wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Sanchia > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sanchia
Top-Rezensenten Rang: 1.215
Hilfreiche Bewertungen: 436

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sanchia

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Er steht auf dich!: Sei du selbst, und er wird sich verlieben
Er steht auf dich!: Sei du selbst, und er wird sich verlieben
von Dr. Stefan Woinoff
  Gebundene Ausgabe

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer bin ich?, 26. Januar 2014
Neulich in der Buchhandlung fiel mir dieser Ratgeber in den Hände. Obwohl ich mich nicht mehr zur vermutlich anvisierten Zielgruppe zählen kann (weiblicher Single), hat mich dieses Buch sofort in den Bann gezogen. Amüsiert begann ich zu schmökern und musste dieses Buch dann kaufen! Schliesslich ist Frau ja immer an ein wenig zusätzlicher Selbsterkenntnis interessiert. Positiv aufgefallen ist mir die warmherzige und wirklich positive Art des Autors. Leichtfüssig und gekonnt führt er durch den Dschungel der weiblichen Psyche. Die Vergleiche mit den Charakteren aus Sex and the City fand ich auch gelungen. Mir selbst war aber bereits vor dem Psychogramm-Test klar, welchem Typ Frau ich entspreche. Dies habe ich leider schmerzhaft in einer für mich sehr wichtigen vorherigen Beziehung erfahren müssen. Obwohl das Buch überhaupt nicht seicht ist, fehlte mir persönlich an gewissen Stellen dennoch ein wenig Tiefgang oder entsprechende Hinweise, sich bei grossem Leidensdruck professionelle Hilfe zu suchen. So neigt der Nähe suchende Typ oftmals dazu, sich in Beziehungen zu sehr auf die Erlöser/Retterrolle zu spezialisieren. Dies wird im Buch nur kurz und bündig erwähnt. Klar, es ist nicht die Absicht des Buches. Man kann aber danach süchtig sein, anderen helfen zu wollen! Wichtig wäre es vielleicht auch zu erwähnen gewesen, dass diese Frauen oftmals zu früh als Kinder Verantwortung übernehmen müssen, sei es wegen kranken und/oder abwesenden Eltern. Ich empfehle als ergänzende Literatur u.a. die Werke von Robin Norwood und Melody Beattie. Und ob die distanzierte Frau auch immer glücklich ist, wage ich zu bezweifeln. Ich kenne eine Freundin die unter ihrem ambivalenten Verhalten sehr leidet. Stefanie Strahl hat ein gutes Buch über die Bindungsangst geschrieben. Solche Hinweise habe ich ein wenig vermisst oder Tips in der Literatur, gerade von einem Psychotherapeuten! Das Männerkapitel gefiel mir nicht so sehr, es war mir zu oberflächlich. Vermisst habe ich auch Extrembeispiele in den zitierten Fallbeispielen. Was macht eine Frau deren Grundausrichtung Nähe suchend ist aber als zweiten Typ die gegensätzliche, also distanzierte Frau, hat? Wie geht sie gelungen mit dieser Polarität um? Könnte sie den eigenen Widerspruch mittels einem kreativen Beruf der Freiheiten lässt und einer engen Beziehung überwinden? Ich schwanke daher zwischen vier und fünf Sternen in der Bewertung. Fazit: ein sehr gelungener Ratgeber, erfrischend ehrlich und einfach. Ich empfehle dieses Buch durchaus auch Männern, wenn sie einen ersten Einblick in die Frauenseele haben wollen und gleichzeitig in ihren Typus erkennen, da wir uns immer auch im Anderen spiegeln. In einem mir fremdem Profil habe ich extrem meine Schwiegermutter wieder erkannt! Dies nehme ich angenehm überrascht mit, um meine Beziehung zu ihr zu überdenken ;-) Als erste Orientierung für Frauen mag es helfen, auch um evt. das eigene Beziehungsverhalten zu überdenken. Daher vier solide Sterne für ein kurzweiliges Lesevergnügen.


Was Paare wissen müssen: 10 Grundregeln für das Leben zu zweit
Was Paare wissen müssen: 10 Grundregeln für das Leben zu zweit
von Ursula Nuber
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch sollten Sie lesen, 12. Januar 2014
Ein wunderbares Buch, wirklich ein toller Ratgeber, klug und inspirierend. Frau Nuber schafft es wie immer in einer ruhigen Sprache, ohne Verurteilung und erhobenen Zeigefinger, sachlich auf die verschiedenen Stadien einer Beziehung einzugehen. Dabei stellt sie hilfreiche und weniger hilfreiche Verhaltensweisen vor. Liebe hat nichts mit Verliebtheit zu tun. Und wenn wir uns immer ein wenig Verliebtheit und die Gabe positiv (aber trotzdem realistisch) über unseren Partner zu denken bewahren, werden wir mit einer reifen Liebe belohnt. Dieses Buch sollte jeder Erwachsene lesen der an einer Beziehung interessiert ist und der Möglichkeit, gemeinsam zu reifen und wachsen. Dieses Buch ist eine Schatzkiste.


Die neue Leichtigkeit des Seins: 10 Wege aus dem Alltagsblues
Die neue Leichtigkeit des Seins: 10 Wege aus dem Alltagsblues
von Ursula Nuber
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Simpel und dennoch tiefgründig, 12. Januar 2014
Dieses Buch liest sich schnell und bietet dennoch einige kostbare Weisheiten. Diese sind zwar simpel, aber nicht weniger tiefgründig. Man muss das Rad schliesslich nicht neu erfinden.
Es hilft, seine Perspektiven aufs Leben gerade zu rücken, es hilft tief durchzuatmen und sich vertrauensvoll dem Lebensfluss zu öffnen. Mir hat es in einigen schwierigen Situationen Licht und Hoffnung gegeben.
Die Autorin berührt mit ihrer schlichten Sprache und einigen schönen passenden Zitaten. Wir können nicht alles planen und voraussehen, wohl aber unsere Haltung hinterfragen und positiv, lebensbejahend nach vorne sehen. Ich empfehle es daher gerne weiter, insbesondere für Schwarzseher.


10 Feen sagen Gute Nacht (10er Stanze)
10 Feen sagen Gute Nacht (10er Stanze)
von Sandra Grimm
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch, 6. Januar 2014
Ein sehr schönes Buch, toll illustriert mit süssen Versen. Eignet sich natürlich hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte. Die Feen sind liebevoll gestaltet mit ein wenig Glitzer.
Das Richtige um Mädchenherzen höher schlagen zu lassen. Wir sind begeistert, Kind und auch Eltern. Danke Oma :-)


Machiavelli für Frauen: Strategie und Taktik im Kampf der Geschlechter
Machiavelli für Frauen: Strategie und Taktik im Kampf der Geschlechter
von Harriet Rubin
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kriegerin und Liebende / la principessa, 5. Januar 2014
Dieses Buch sollte jede Frau gelesen haben. Die meisten Frauen haben ein Problem mit Macht und stehen sich selber im Weg, um ihre Ziele zu erreichen. Das Buch ist genauso umstritten und missverstanden wie es Machiavelli bis heute ist. Man sieht es auch an den verschiedenen Rezensionen. Es ist kein leichtes Buch das sich schnell neben her liest. Es regt aber zum Nachdenken an. Mir gefiel Harriet Rubins adaptierte Version für die Fürstin sehr. Trotz gewissen sperrigen Textstellen und in meinen Augen einigen etwas weniger geglückten Beispielen vermittelt die Autorin dennoch eindringlich ihre Botschaft. Denken Sie immer daran: Ihre schärfste Waffe ist Ihr Verstand. Erobern Sie damit die Welt. Viel Vergnügen!


Freud: Eine sehr kurze Einführung (Sehr kurze Einführungen)
Freud: Eine sehr kurze Einführung (Sehr kurze Einführungen)
von Anthony Storr
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Top - Reihe endlich auch auf dem deutschen Büchermarkt erhältlich. Danke!, 3. Januar 2014
Diese Buchreihe habe ich während einem Auslandaufenthalt kennen- und schätzen gelernt. Umso mehr freut es mich, dass sich endlich ein Verlag entschlossen hat diese Reihe auch dem deutschsprachigen Leser schmackhaft zu machen. Dieses kleine aber feine Büchlein ( knapp 250 Seiten) bietet eine verständliche aber dennoch fundierte Einführung in die wichtigsten Fakten um und zu Freud. Leben und Persönlichkeit aber auch seine Theorien und Lehren werden erläutert und machen Lust auf mehr! Ein wahres Lesevergnügen für den Laien, perfekt, um sich schnell in unbekannte und oft komplexe Themen einzulesen. So lassen sich Wissenslücken schliessen und auch ein ausführliches Literaturverzeichnis rundet dieses Werk ab. Sehr empfehlenswert, weitere Einführungen sind bereits geplant, hurra!


Hetären, Kurtisanen, Mätressen
Hetären, Kurtisanen, Mätressen
von Klaus Thiele-Dohrmann
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Charmanter Streifzug durch die Geschichte, 31. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Hetären, Kurtisanen, Mätressen (Broschiert)
Eine wunderbarer, charmanter und kurzweiliger Streifzug durch die Geschichte und bekanntesten Kurtisanen der griechischen Antike bis ins Dresden des Jahres 1756. Herr Thiele-Dohrmann hat eine Hommage ans weibliche Geschlecht und die Liebe geschaffen, voller pikanter Details und trotzdem fundierten historischen Begebenheiten. Einziger Kritikpunkt: das Buch ist mit 240 Seiten leider zu dünn! Ich hätte gerne mehr gelesen über die berühmten Liebesdienerinnen. Sehr empfehlenswert!


Vom Segen der Dankbarkeit
Vom Segen der Dankbarkeit
von Angeles Arrien
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,95

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 19. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Vom Segen der Dankbarkeit (Taschenbuch)
Dankbare Menschen sind zufriedener und leben länger, so wollen es neue Studien. Dieses Buch führt mit vielen Übungen und Betrachtungen zur Dankbarkeit durchs Jahr. Es kann einzeln oder in Gruppen durchgearbeitet werden. Es ist in Monate gegliedert und widmet sich vielen Themen wie Beziehungen, Spiritualität und persönlichem Wachstum. Man merkt der Autorin ihr breit gefächertes Wissen als Kulturanthropologin an. Einfach nur wunderbar! Ich konnte für mich viel dazulernen, auch wenn ich mich durchaus als dankbaren Menschen bezeichnen würde.
Für alle die an Spiritualität, persönlichem Wachstum und positiver Psychologie interessiert sind sehr zu empfehlen.


Das einfühlsame Elterngehirn: Wege zu einer harmonischen Eltern-Kind-Beziehung
Das einfühlsame Elterngehirn: Wege zu einer harmonischen Eltern-Kind-Beziehung
von Daniel Hughes
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles für eine gute Reise in die Elternschaft, 6. Dezember 2013
Ein wunderbares Buch, in Amerika herausgegeben von Daniel J. Siegel, aus seiner Norton Serie. Die Autoren sind klinische Psychologen. Das Buch liest sich flüssig trotz des komplexen Themas. Es ist kein Buch über die Elternrolle im traditionellen Sinn, es hilft aber sehr eine andere Sichtweise der Elternrolle zu entwickeln. Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt: 1. Eltern zu sein hat was mit dem Gehirn zu tun 2. Die fünf Bereiche des Eltern-Seins 3. Blockierte Fürsorge und wie es dazu kommt 4. Eine Fürsorgeformel 5. Die Emotionsregulation meistern 6. Bedeutung finden und reflexive Kompetenz 7. Kurzer Überblick (neun Strategien zu einer guten Entwicklung des Gehirns). Eine gute Elternschaft bedeutet, sensibel zu sein und emotional auf die Bedürfnisse seiner Kinder zu antworten. Manchmal fällt uns dies jedoch schwer, etwa wenn wir selber gestresst oder müde sind. Dieses Buch hilft einfühlsame Eltern zu sein ohne Schuld-und Schamgefühle. Es zeichnet sich auch durch Fallbeispiele aus (Elterngespräche mit Kindern aber auch therapeutische Sitzungen) und neun Strategien zur Entwicklung eines gut entwickelten Eltern-Gehirns. Toll, dass sich ein Werk auch mal mit dem Elterngehirn auseinandersetzt und nicht nur mit dem kindlichen Gehirn. Fazit: Sehr empfehlenswert für interessierte Eltern aber auch Therapeuten!


Böse Mutter - gute Mutter: Eine mächtige Beziehung bewusst leben
Böse Mutter - gute Mutter: Eine mächtige Beziehung bewusst leben
von Sam Jolig
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Esoterik als Psychologie verkauft, 28. November 2013
Dieses Buch will eine mächtige Beziehung durchleuchten. Im Prinzip ein toller Vorsatz. Mit Psychologie hat es nichts zu tun, es ist reinste Esoterik. Es finden sich lediglich jede Menge Fallbeispiele zum Familienstellen (davon halte ich persönlich nichts) und versucht mit Meditationen und Resonanz Antworten zu geben. Wem's hilft und gefällt... Dieses Buch ist so schlecht, dass es direkt in den Müll gelandet ist. Es hat nicht mal einen Stern verdient. Ich empfehle stattdessen das höchst kompetente und einfühlsam geschriebene Buch von Gaby Gschwend "Mütter ohne Liebe" (vom Mythos der Mutter und seinen Tabus). Ein Buch das offen mit dem Muttermythos aufräumt und realitätsnah verborgene und verleugnete Schattenseiten der Mutterschaft beleuchtet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9