Profil für S-Class > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S-Class
Top-Rezensenten Rang: 877.195
Hilfreiche Bewertungen: 64

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S-Class

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Paul Picot Herrenmodelle Atelier La Rattrapante
Paul Picot Herrenmodelle Atelier La Rattrapante

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, 26. Oktober 2011
Ich habe diese Uhr von einer Bekannten während unseres Urlaubs auf Barbados geschenkt bekommen. Ihr Mann ist sehr oft geschäftlich unterwegs und sie mag währenddessen nicht allein zuhause sein. Stattdessen macht sie gerne Spontanurlaub und freut sich immer, wenn ich sie dabei begleite. Zu unserem dreijähigen Urlaubsjubiläum schenkte sie mir aus Dankbarbeit diese Uhr. Leider bin ich mit ihr zuhause auf dem Bau gleich am zweiten Arbeitstag am Gerüst hängen geblieben und musste das Armband deshalb gegen eine stabilere Metallausführung tauschen. Da ich nun weiß, wie teuer diese Uhr anscheinend gehandelt wird muss ich schon sagen, dass man hier ein etwas hochwertigeres Armband (vielleicht sogar aus echtem Titan) hätte anbringen können. Außerdem hat man anscheinend auch beim technischen Innenleben geknausert - so ist noch ein altmodisches Aufzieh-Uhrwerk verbaut. Ein modernes Quarzwerk mit einer anständigen Batterie hätte das Problem des ständigen Aufziehens und neu Einstellens sicherlich elegant umgangen. Als Pluspunkt hebe ich die hübsche Farbe der Uhr hervor: Trotz einiger arbeitsbedingter Blessuren scheint sie sehr stabil zu sein und passt auch sehr gut zum neuen Bicolor-Armband.


Kurzwellen-Drahtantennen für Funkamateure
Kurzwellen-Drahtantennen für Funkamateure
von Alfred Klüss
  Taschenbuch

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was es verspricht!, 6. November 2010
Nach über 13 Jahren Funkabstinenz habe ich, nachdem ich den Amateurfunk für mich wiederentdecken konnte, nach einer übersichtlichen Literatur zum Thema Antennenbau gesucht und bin mit diesem Buch 100%ig fündig geworden. Der Informationsgehalt ist sehr hoch, ohne in den einzelnen Abschnitten unendlich tief in die Matierie einzusteigen. Verstehen Sie mich nicht falsch - als Elektrotechniker, einstmals gelernter Funkelektroniker und langjähriger Funkamateur wage ich von mir zu behauten, nicht absolut unwissend dazustehen; jedoch wollte ich mir nach all den Jahren der Passivität mal wieder einen Überblick verschaffen, ohne gleich den unübertroffenen Rothammel komplett durcharbeiten zu müssen. Und genau in diesem Zusammenhang punktet dieses Buch. Es ist übersichtlich, auf ansprechendem Niveau und gibt einen kurzweiligen Abriss über die praktikablen Antennenbaumöglichkeiten des heutigen Funkamateurs. Ein tolles Buch!


The Mutt: How to Skateboard and Not Kill Yourself
The Mutt: How to Skateboard and Not Kill Yourself
von Sean Mortimer
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,12

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die bemerkenswerte Geschichte eines sympatischen Sonderlings, 6. November 2010
Ich habe nach vielen Jahren Abstinenz für mich das Skateboarding wiederentdeckt. In dem Zusammenhang wurde ich neugierig auf die Geschichte des wohl besten Freestyle-Skateboarders, den die Welt je gesehen hat - Rodney Mullen. Also habe ich mir das Buch bestellt und wurde nicht enttäuscht. Rodney gibt Einblick in den teilweise schwierigen Verlauf seines Lebens, angefangen bei seiner Kindheit, welche geprägt war von der Strenge und der emotionalen Distanz seines Vaters, welcher die Familie Mullen im sehr altmodischen Stil eines herrischen Patriarchen zu führen versucht hatte. Gefolgt von dem Tag, an dem das Skateboarding sein Leben restlos verändern sollte. Für alles Skateboarding-Anhänger, welche mehr über die Geschichte des Erfinders der meißten Tricks erfahren möchten, sowie auch für Nicht-Fans des Rollensports, welche nicht nur Autobiografien von Senioren mögen, ist dieses teilweise sehr emotional geschriebene Buch definitiv zu empfehlen!


Ritzenhoff & Breker 570236 Espresso-Set Trirondo 6-teilig
Ritzenhoff & Breker 570236 Espresso-Set Trirondo 6-teilig

5.0 von 5 Sternen Formschönes zeitloses Design, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 6. November 2010
Ich finde das Design sehr gelungen und stilvoll. Habe mir zwei Sets davon kommen lassen und bin sehr glücklich damit. Solige Qualität und problemlos spülmaschinengeeignet. Fünf Sterne!


Feeling Good
Feeling Good
Wird angeboten von IQ-Media
Preis: EUR 25,77

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allzeit genialer gute Laune-Track, 6. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Feeling Good (Audio CD)
Feeling good - der Titel sagt bereits alles. Der Sound klingt nach verheißungsvollen Visionen, Aufbruch, Verbesserung. It's a new dawn, it's a new day... Ein toller Track, der mich immer wieder in gute Laune versetzt und motiviert, der Verfolgung meiner Ziele neue Energie zu widmen. Ob die beiden DJ's überhaupt so viel mit dem Track ausdrücken wollten, ist natürlich fraglich. Ich zumindest finde ihn genial!!! PS: Die anderen Visionen auf der CD sind ebenfalls erste Sahne! .. In dem Zusammenhang ein stimmungsmäßig passendes Werk: Nalin & Kane - Beachball ;)


Garantiert erfolgreich lernen: Wie Sie Ihre Lese- und Lernfähigkeit steigern
Garantiert erfolgreich lernen: Wie Sie Ihre Lese- und Lernfähigkeit steigern
von Christian Grüning
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch/gute Zusammenfassung über Lerntechniken und Selbstorganisation, 6. November 2010
Kurzum: Ich fand das Buch gut, kurzweilig und sehr informativ. Es ist definitiv gut, vielleicht auch sehr gut; leider gibt es zu dem Thema eine ganze Palette an Büchern und ich kann nicht beurteilen, wie gut dieses Buch im Vergleich zum besten in diesem Genre wirklich ist. Während ich selber eine Weile lang recherchiert hatte bis ich mich zum Kauf entschied, ist mir aufgefallen, wie schwierig es ist, die Bücher qualitativ aufgrund der Rezensionen zu kategorisieren. Viele Leute vergeben häufig sehr schnell alle möglichen Sterne und am Ende gibt es einen Sack voller Bücher, die annähernd gleich dastehen. Deshalb, weil es vielleicht noch qualitativ Spielraum nach oben geben könnte, bekommt dieses Buch vier der fünf möglichen Sterne von mir. Inhaltlich scheint mir, dass keines der Themen zu sehr aufgebauscht ist und dass das aufgezeigte System definitiv zu mehr Erfolg führen muss, als mir mein zuvor unstrukturiertes Lernverhalten erbringen konnte. Die recht komplex wirkenden Mind Maps schon auf den ersten Seiten des Buches erschienen mir am Anfang schwer verständlich; ich brauchte etwas Übung, komme mit ihnen nun jedoch wunderbar klar. Ich bin froh, dieses Buch zu besitzen und werde auch zukünftig immer wieder mal zur Verinnerlichung der Techniken einen Blick riskieren.


Der 25-Millionen-Coup. Compact Lernkrimi. Lernziel Business English Konversation. Niveau B2 - für Fortgeschrittene
Der 25-Millionen-Coup. Compact Lernkrimi. Lernziel Business English Konversation. Niveau B2 - für Fortgeschrittene
von Compact Redaktion
  Broschiert
Preis: EUR 7,99

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nett und kurzweilig, 6. November 2010
Eines vorweg: "Lernziel Business English Konversation" klingt beeindruckend, jedoch wird man durch das Lesen dieses kleinen Krimibuches natürlich nicht über Nacht auf dieses hochwertige Level gehievt. Es beinhaltet vielmehr eine nette und bisweilen recht amüsante Kriminalgeschichte, welche sich kurzweilig lesen lässt und mit einer großen Menge an zum Inhalt passenden, schnell zu erledigenden Übungsaufgaben versehen wurde. Das Buch lädt dazu ein, es bei sich zu tragen und bei Gelegenheit, bewaffnet mit einem Bleistift, immer mal wieder ein paar Seiten zu erledigen. Somit kann es meines Erachtens immerhin dazu beitragen, eigene Englischfähigkeiten aufrecht zu erhalten und ein paar Kleinigkeiten an Redewendungen und speziellen Ausdrücken hinzuzufügen - vor allem dann, wenn man aufgrund fehlender Gelegenheiten nicht allzu häufig aktiv mit einer anderen Sprache umgehen kann. Denn gerade dann lebt das (Fremd-) Sprach- und Ausdrucksvermögen davon, immer mal wieder einen Songtext zu analysieren, einen Film in Originalvertonung zu schauen oder ein nicht allzu umständliches Buch zur Hand zu nehmen; wie zum Beispiel den hier beschriebenen Lernkrimi - viel Spaß also mit Inspector Hudson von dem 25-Millionen-Coup!


Antennenbau für den Praktiker: Amateurfunk CB-Funk
Antennenbau für den Praktiker: Amateurfunk CB-Funk
von Norbert Bürges
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider Thema verfehlt, 6. Juni 2010
Ich habe das Buch, da sich der Umfang mit 56 Seiten ja in Grenzen hält, innerhalb von zwei Stunden durchgelesen und bin nun leider relativ enttäuscht davon. Natürlich kann man im Antennenbau das Rad nicht neu erfinden, jedoch finde ich den Titel im Zusammenhang mit dem Coverbild recht irreführend. Im Deutsch-Aufsatz hätte es womöglich geheißen: "Thema verfehlt". Passender wäre vielleicht "Behelfsmäßig und einfach herstellbare Indoor-Antennen und Blitzschutzmaßnahmen für CB- und Amateurfunk". - Ok, dieser Satz würde wohl nicht auf das Cover passen, jedoch umschreibt er prinzipiell den behandelten Themenumfang des Buches. Der nicht vollständig Antennenverbot-geschädigte Antennenbau-Praktiker sollte sich meiner Meinung nach eher mit einer anderen Lektüre beschäftigen.


The Mystery Method: How to Get Beautiful Women Into Bed
The Mystery Method: How to Get Beautiful Women Into Bed
von Mystery
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute, alte Referenz!, 14. April 2009
Mystery ist zweifelsohne einer der Begründer der modernen PUA-Szene und hat in diesem Zsammenhang Pionierarbeit geleistet. Desweiteren hat er es glänzend verstanden, seine Techniken in einem absolut logisch aufgebauten Buch step-by-step zu erklären, ohne dabei selbstherrlich oder überheblich zu wirken. Man(n) kann die Vorgehensweisen im eigenen Tempo erarbeiten und "im Feld" verinnerlichen - somit gilt "The Mystery Method" für mich als einer der wenigen how-to guides, die uneingeschränkt funktionieren.


Der perfekte Verführer: Wie Sie garantiert jede Frau erobern
Der perfekte Verführer: Wie Sie garantiert jede Frau erobern
von Oliver Kuhn
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

25 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selbstverliebte Darstellung angeblich elitärer Fähigkeiten, 14. April 2009
Da ich mich seit einiger Zeit mit sogenannter PUA-Lektüre auseinandersetze und schon in Amerika erste Kontakte mit dieser für Männer äußerst interessanten Untergrundbewegung hatte, dachte ich mir, ich schau' mich mal auf dem deutschen Buchmarkt um, um zu sehen, wie der klassisch-verspannte und pedantisch korrekte Deutsche (sorry für die stereotype Darstellung meiner Landsleute) mit dieser aus Amerika stammenden Thematik umgeht. (In diesem Zusammenhang empfehle ich uneingeschränkt die Lektüre "The Mystery Method by Mystery" und "The Game by Neil Strauss".)

Ich wurde also auf "Der perfekte Verführer" von Oliver Kuhn aufmerksam - und gnadenlos enttäuscht. Die ersten Seiten lesend dachte ich bei diversen Passagen noch: "Hmmm, das kennst Du doch irgendwo her?"; und einige Minuten später fing es dann auch schon an zu nerven: Musste ich doch feststellen, dass ein Großteil seiner "atemberaubenden" Techniken quasi von "The Mystery Method" abgeschrieben sind und der Autor sich dabei dennoch nicht zu schade ist, sich in jedem dritten Satz selbst in den Himmel zu loben. Im Verlauf des Buches stellte ich fest, dass es keinerlei wirklich guide-artigen Verwendungshinweise zu finden gibt, sondern einfach nur Ausschnitte seiner "brilliant anmutenden" Situations-Handlings, gepaart mit grenzenloser Selbstbeweihräucherung.

Um zum Abschluss doch auch noch einen positiven Aspekt aufzuzeigen, bleibt für mich zu erwähnen, dass ich ein paar "kleine Spiele"-Beschreibungen verwerten konnte und diese auch ganz interessant fand. Diese hat sich der Autor zwar auch nicht selber ausgedacht aber sei's drum - einer von fünf möglichen Sternchen sagt sowieso alles.

Mein Fazit: Beschäftigt euch mit den amerikanischen Originalen und nehmt sie als Referenz - dann bekommt ihr den richtigen Eindruck über die motivierenden PUA-Techniken und den Spaß, den man bei ihrer Anwendung haben kann. Und spart euch die Anschaffung dieses Buches.


Seite: 1