Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Brezel.Pretzel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Brezel.Pretzel
Top-Rezensenten Rang: 754.016
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Brezel.Pretzel

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Mey Basics "Noblesse" Herren Shirts ohne Arm Weiß 5
Mey Basics "Noblesse" Herren Shirts ohne Arm Weiß 5
Wird angeboten von Mey Handels GmbH
Preis: EUR 16,95

5.0 von 5 Sternen My Mey macht den Unterschied, 9. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es nennt sich zwar Unterwäsche, muss man aber bestimmt nicht vor Blicken verstecken. Sitzt aufgrund durchdachter Passform wie eine zweite Haut. Der etwas höhere Preis ist förmlich spür- und sichtbar. Ich fühle mich darin wirklich gut angezogen. Das ganze auch noch in Europa produziert ergibt fünf Sterne.


Maerz Herren Poloshirt 610000, Einfarbig, Gr. X-Small (Herstellergröße: 48), Schwarz (black 595)
Maerz Herren Poloshirt 610000, Einfarbig, Gr. X-Small (Herstellergröße: 48), Schwarz (black 595)

4.0 von 5 Sternen Die Qualität sieht man den Produkt förmlich an, 16. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Maerz Herren Poloshirt 610000 (Textilien)
März ist für eine gute Produktqualität und solide Verarbeitung bekannt. Dies sieht man auch diesen Polo regelrecht an! Einen kleinen Abzug gibt es für den etwas konservativen Schnitt (ist nicht körpernah geschnitten).


In the Grace of Your Love
In the Grace of Your Love
Preis: EUR 15,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wehmütige Begeisterung, 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In the Grace of Your Love (Audio CD)
Laut Wörterbuch bedeutet Rapture Begeisterung, Entzücken, Entzückung oder Freudentaumel. Als The Rapture im Jahre 2003 mit dem Post-Punk infizierten Album Echoes schlagartig ins Rampenlicht einer größeren Öffentlichkeit traten, breitete sich tatsächlich schnell große uneingeschränkte Begeisterung aus. Glaubte man mit der Verknüpfung von Synthie-Rock, modernen elektronisch infizierten New Wave und Post-Punk eine neue magische und tanzbare Musik gefunden zu haben. Manche sahen bereits die neuen Gang Of Four vor sich und glaubten an ein längerfristiges Revival.
The Rapture ist eine aus New York stammende alternative Indie-Rockband die aus den Mitgliedern Luke Jenner: Gesang / Gitarre, Matt Safer: Bass / Keyboards , Gabriel Andruzzi: Saxophon / Keyboard und Vito Roccoforte: Schlagzeug, Synthesizer besteht.
Der Stil ist manchmal verspielt, energisch und kann entfernte Verwandtschaft mit der Musik von LCD Soundsystem, Hot Chip, !!! und durch seine Hymnenhaftigkeit auch mit den Killers aufweisen.

In The Grace of Your Love kommt nach meinen Geschmack mit etwas zu viel wehmütigen Gesang daher, hat aber einige wirklich überdurchschnittliche Titel aufzuweisen. Dazu gehören das Titelstück In The Grace of Your Love, Miss You, Come Back To Me, Never Die Again, How Deep Is Your Love, Can You Find A Way. Insgesamt klingt das Album etwas mühsam und wirkt durch verschiedene Stilrichtungen etwas überladen. Es fehlt die richtige Balance zwischen tanzbaren Disco Groove und ruhigeren Post-Punk.
Fazit: Zweifellos kein schlechtes Album aber die Qualität von Echoes wird nicht ganz erreicht.


I Created Disco
I Created Disco
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen I created Kirmes Disco, 18. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: I Created Disco (Audio CD)
Calvin Harris ist ein in in Dumfries, Schottland geborener DJ, Produzent und vor allem Songwriter von elektronischer Musik. Der Stil neigt eher zu Elektro- und Synthiepop als zu House. Vergleichbar ist seine Musik mit MSTRKRFT, Scissor Sisters, The Ting Tings und eingeschränkt mit den Klaxons. Ich möchte seine Musik, wegen des Tempos und druckvollen 80er Jahre Stils, des Synthesizer-Getöses und leichter Übertreibung als Kirmes Disco Musik - im positiven Sinne von Stimmungsmacher und Gegenpol zum Alltag - bezeichnen. Erstaunlich viele der Songs seines Erstlingswerkes I created Disco aus dem Jahre 2007 trafen voll ins Herz des Publikums. Es handelt sich vielfach um regelrechte Ohrwürmer. Am bekanntesten dürfte wohl das Lied Acceptable in the 80's sein und The Girls sein, die beide auf Anhieb in die Top 10 der Singlecharts in Großbritannien vordrangen.

I created Disco steht für einen witzigen, sorgenfreien, verspielten, quicklebendigen, aufbauenden und kurz für Party und Dancefloor stehenden Musikstil.
Meine Anspieltips sind: Merrymaking At My Place, Colours, Neon Rocks, Vegas, Disco Heat, Vault Character, Certified.
Ich liebe diese Kirmes Disco.


Random Album Title
Random Album Title
Preis: EUR 39,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Elektronische Mau5efalle, 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Random Album Title (Audio CD)
Unter dem Pseudonym Deadmau5 arbeitet der aus Ontario (Kanada) stammende Thomas Zimmerman vor allen in den Stilrichtungen Progressive House, Electro House sowie Deep House als Musikproduzent. Schon seit Jahren gilt Deadmau5 als einer der besten und einflussreichsten DJ. Seine Single Not Exactly gewann eine Auszeichnung, genauso wie er für verschiedene Musikpreise und Dance- und Grammy Awards vorgeschlagen wurde.

Random Album Title stammt aus dem Jahr 2008 und ist das erste richtige Album von Deadmau5. Der Stil ist verwandt mit den Gruppen Boys Noize, Justice und Daft Punk und kann als progressive House Musik mit Einflüssen von Minimal Techno und Trance beschrieben werden. Der Rhythmus ist elektronisch leicht stampfend aber dabei im allgemeine nicht nervtötend, sondern wohltuend vorwärts treibend. Die auch als Single erfolgreich ausgekuppelten Titel "Faxing Berlin", "Arguru", "I Remember" (mit dem wunderbaren Gesand von Kaskade), "Brazil (2nd Edit)" sind durchaus die stärksten Stücke des Albums. Wobei mir persönlich auch Sometimes Things Get, Whatever als Einstieg zur elektronischen Mau5efalle sehr gut gefällt.


This Is Happening
This Is Happening
Preis: EUR 18,31

4.0 von 5 Sternen Sound-Mission Accomplished - What Happens Next?, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: This Is Happening (Audio CD)
Der Mitbegründer des einflußreichen Elektrodance-Labels DFA-Records James Murphy ist zugleich Kopf , Hand, Seele und Motor von LCD Soundsystem.

Die Musik von LCD Soundsystem versucht elektronische Musik (auch live aufregend dargeboten) mit kantigen Rockelementen, Punk und warmen Funk und Acid-House zu verschmelzen. James Murphy ist weniger Hipster eher eine Art Disco-Architekt der mit einen gelegentlich megalomanen Bass arbeitet und dabei gerne Anleihen aus der Rock Historie nimmt. In seinen Besten Stücken gelingt es ihn mit langen, rollenden Instrumentalpassagen den Hörer zu elektrifizieren und regelrecht in einen Tunnel der Komposition zu ziehen. Die Musik ist Cool ohne auf künstliche Elemente der Coolness setzen zu müssen. Sein Gesang ist gelegentlich etwas nölig und ganz selten auch unzulänglich.

Mit dem im Mai 2010 erschienen Album This is Happening wird der erfolgreiche Soundweg von der in 2005 erschienen Doppel-CD LCD Soundsystem und Sound of Silver - (März 2007) fortgesetzt. Die Musik erscheint etwas kühler und weniger ironisch als seine früheren Werke.
Meine Anspieltips sind: Dance Yrself, I Can Change, You Wanted a Hit, Pow Wow, Somebody`s Calling Me. Sehr interessant ist auch All I Want mit seinen unverkennbar an David Bowies` Heroes angelehnten Sound. Jedenfalls kann man sich auf einen 70-minütigen Opus freuen.
Allerdings kündigte Murphy an, dass es das letzte Album von LCD Soundsystem sei.

Ist damit die Mission des Tüftlers und Sound-Erneuerers erfüllt - What Happens Next?


Space Is Only Noise (New Version)
Space Is Only Noise (New Version)
Preis: EUR 5,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nebel Ambient, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Space Is Only Noise (New Version) (Audio CD)
Wellen plätschern sanft, Stimmen aus dem Nebel, Tropf - Stille - Tropf - leises Klavier setzt ein, dann eine zarte Trompete. So beginnt das erste von 13 housigen Songs des amerikanischen Techno-Wunderkindes. Oder ist es jazziger Elektro, vielschichtiger Hip-Hop oder zeitlupen House? Ruhige komplexe Samples bewegen sich gekonnt langsam und fast schwerelos in der Einsamkeit deiner Stadt. Bitte nenne es nicht Lounge-Musik das mag Nicholas nicht so gern. Ich nenne es frozen time. Gefrorenens Musik-Glück.

Meine Anspieltips sind: Etre, Colomb, Sunflower, Too Many Kids Finding Rain In The Dust, Keep Me There, Space Is Only Noise If You Can See.


VAUDE Bike Windproof Cap
VAUDE Bike Windproof Cap
Preis: EUR 16,18 - EUR 25,00

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht nur im Winter wenn es schneit, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VAUDE Bike Windproof Cap (Sports Apparel)
Sportfreunde Stiller singen von New York, Rio, Rosenheim. Also ich bin auch Sportfreund aber ehrlicherweise muss ich zugeben, ich habe meinen Lebensmittelpunkt in Rosenheim. Wenn ich auf das aktuelle Wetter im März, April und Mai schaue... Da nehme ich bei Nieselregen und Temperaturen so um die (immerhin plus) 8 Grad auch gern mal die Windproof Cap und steig auf das Rad um ein paar Kilometer abzuradeln. Jedenfalls gibt es da jetzt auch keine Ausrede mehr, wegen unpassender Ausrüstung und so. Im auffallenden Gelb ist man zudem leichter Sichtbar. Im Winter hört sich trotz der ansonsten praktischen, winddichten und warmen Mütze irgendwo bei plus minus Null der Radlspass doch langsam auf.
Also und vom aussehen, ist mal wieder Geschmacksache. Ich finde ich sehe mit der Mütze gefühlte 10km schneller aus und ich bin nach wie vor von der Mütze überzeugt und nehme sie nicht nur im Winter wenn es schneit. Bei unseren Klima ein sicheres Investment!


Radio Retaliation
Radio Retaliation

4.0 von 5 Sternen Gegenschlag der sozialkritischen Diebe, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Radio Retaliation (Audio CD)
Die Thievery Corporation wurde bereits 1996 von den aus Washington, D.C. stammenden DJ-Duo Rob Garza und Eric Hilton gegründet. Ihr Sound hat sich im Prinzip über die Jahre nur wenig verändert und besteht aus eine Mischung aus Lounge-Musik, jamaikanischem Reggae und chilligen Ambient. Das Ganze wird versehen mit einer Prise Acid-Jazz, etwas Bossa Nova und zuweilen auch kubanischen Klängen. Alles wird kunstvoll verquirlt und dann im downbeat Tempo gespielt. Wer Trip-Hop liebt oder gern Kruder & Dorfmeister hört, bitte herhören!

Das Album Radio Retaliation wird nämlich auf einen anregend dubbigen Bassteppich ausgebreitet. Es erschien 2008 auf den Markt und wurde schnell für einen Grammy nominiert. Viele Gastmusiker aus vielen Ländern wie Femi Kuti (Nigeria), Seu Jorge (Brasilien), Chuck Brown (USA), Anoushka Shankar (Indien), Verny Varela (Kolumbien) haben dazu beigetragen, dass eines der abwechslungsreichsten Thievery Corporation Werke entstanden ist.

Die politisch gemeinte Botschaft Retaliation" (Gegenschlag oder Vergeltung) deutet sich bereits im Cover mit einen vermummten mexikanischen Zapatista-Kämpfer an und setzt sich im ersten Stück "Sound the Alarm" mit einer anfangs etwas nervtötenden Sirene fort.
Meine persönlichen Lieblinge der insgesamt 15 Titel sind "Mandala", "Radio Retaliation", "Vampires", "Hare Krsna", "El Pueblo Unido", "Beautiful Drug", "La Femme Parallel", "The Shining Path", "Blasting Thru The City".

Ein überaus gelungener musikalischer Gegenschlag der sozialkritischen Diebe!


Only by the Night
Only by the Night
Preis: EUR 5,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heute im Stadion, 28. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Only by the Night (Audio CD)
Mit ihren vierten kolossal populären Album verlassen die Kings Of Leon endgültig musikalisch das amerikanische Hinterland. Die Kings of Leon wurden im Jahr 2000 in Nashville, Tennessee von den Brüdern Caleb, Jared und Nathan Followill sowie deren Cousin Matthew Followill gegründet. Die Followills haben sicherlich schon von Beginn an die eigentlich oft schwülstigen, manchmal reaktionären Elemente des Südstaaten-Rocks mit seinen Boogie-Rhythmen, den Blues orientierten breitbeinigen Gitarrensoli zeitgemäß ins hippe Heute transportiert.

Mit Only By The Night marschieren sie versehen mit viel Pathos und Ehrgeiz stramm in Richtung traditionellen Stadionrock. Sie lassen es mehr rocken orientieren sich dabei durchaus an die durch gemeinsame Touren bekannte U2, klingen aber gelegentlich eher im positiven Sinne wie komplett rundum erneuerte Bon Jovi.

Als Produzenten griffen die Kings of Leon wieder auf das erfolgreiche Duo Angelo Petraglia und Jacquire King zurück. Die erste Single Sex on Fire, schaffte auf Anhieb Platz 1 der britischen Charts. Das Album stieg gleichzeitig auf Platz eins der UK-Albumcharts ein. Der erfolgreichsten Song des Albums wurde jedoch die zweite Singleauskopplung Use Somebody, die es in vielen Ländern weltweit unter die Top 10 schaffte und drei Grammys gewann, unter anderem als Single des Jahres.

Meine Anspieltips sind: Closer, Crawl, Sex On Fire, Manhattan, Revelry, Notion, Be Somebody, Cold Desert.

Für mich ist Only by the Night schlicht ein warmes, erbauendes, atmosphärisch dichtes und sehr leidenschaftliches Album . Willkommen bei Heute im Stadion!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4