Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Marco 75 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marco 75
Top-Rezensenten Rang: 349.036
Hilfreiche Bewertungen: 580

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marco 75

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Weleda Citrus-Deodorant, 100 ml
Weleda Citrus-Deodorant, 100 ml
Wird angeboten von Talea Naturkosmetik
Preis: EUR 10,37

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 17. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Weleda Citrus-Deodorant, 100 ml (Badartikel)
Hi,
ich bewerte eigentlich nie ein Produkt, weil ich da so gut wie nie einen Nerv dazu habe.
Hier MUSS es sein.
Ich habe jahrelang ein Nivea for Men Deo Roller genutzt, hatte aber ewig weisse Spuren im Shirt...echt fies!
Die letzten 2 Jahre habe Odorex verwendet, weil ich unbedingt etwas geruchsneutrales haben wollte (trage ja noch Parfume).Das ist natürlich mit Aluminium und nicht zu knapp. Ich hatte regelmässig gereizte Axeln, gewirkt hat es aber gut.
Nun, nachdem man durch die Presse wachgerüttelt wurde, habe ich gesurft und gesurft ...und hab dieses Deo mal im Laden stehen sehen. Ok 10 Euro...schien mir teuer.
Ich hab inzwischen das 3 gekauft und kann nur sagen: Alle Daumen hoch!!!
Es riecht wie eine frisch angeschnittene Zitrone, überhaupt nicht künstlich.
Ich trage es auf, lasse es kurz antrocken und sprühe ein zweites Mal um sicher alles abzudecken ;-)
Grad jetzt, wo es mal wieder richtig warm war, kommt man gut und sicher über den Tag. Wenn überhaupt, riecht man am Shirt abends ein ganz leichten "Geruch"mit Zitrone :-)
Also, wer ein alufreies Deo sucht, welches nicht wie ein 8x4 oder was auch immer riechen soll...versucht es. Der Preis ist für mich i.O. Reicht locker einen Monat und das ist es mir wert.
Grüsse Marco


OTB Ständer Alu für iPhone 4 / 4S / 5 / 5S silber - drehbar
OTB Ständer Alu für iPhone 4 / 4S / 5 / 5S silber - drehbar
Wird angeboten von Rocina Service
Preis: EUR 5,65

1.0 von 5 Sternen Totaler Müll, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hi,
ich schreibe selten was zu gekauften Artikeln, aber vor dem Teil muss man Leute beschützen.
Total billig gemacht und man muss auf der Rückseite 2 fummelige Hebel nach außen ziehen, um das iphone einzuklemmen!!!
Kein: "ich lege das mal entspannt in den Tischhalter"

Hinzu kommt, das die Gummiteile am Hebel abflutschen.

Wirklich unterirdisch!


VW Volkswagen Bully Samba Rot T1 T 1 TuneRS Tuner Z Metallmodell 1/24 Maisto Modellauto Modell Auto
VW Volkswagen Bully Samba Rot T1 T 1 TuneRS Tuner Z Metallmodell 1/24 Maisto Modellauto Modell Auto

1.0 von 5 Sternen Modell ist nicht 1/24, sonder 1/25 UND übele Qualität, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz und knapp:
Das Modell ist nicht in 1/24, sondern 1/25. Beschreibung also falsch.
Ich ab schon einige Modelle vom T1 und DAS sieht dagegen echt schlimm aus.
Billig lackiert, grad an den Übergängen zu den Fenstern.
Die Chromleisten an der Front und Leiste sind nur lakiert und nicht erhaben.

Da es die falsche Größe hat und die Qualität so bescheiden ist, schick ich es zurück.


Remington HC363C Haarschneider-Set (mit Keramikbeschichtung)
Remington HC363C Haarschneider-Set (mit Keramikbeschichtung)
Preis: EUR 29,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät, 12. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich machs kurz.
Top Gerät für einen super Preis.
Über Handhabung und Co. wurde ja schon ausreichend berichtet, allerdings muss ich das Akkuthema mal genauer beschreiben.
Ich habe das Gerät seit 3 Jahren im Einsatz (2x die Woche) und der Akku hält keine 20 Sek. mehr,also betreibe ich den Rasierer mit dem beigefügten Ladegerät. Alles kein Problem.
Das der Akku nicht wechselbar ist, stimmt nicht. Auf der Unterseite befindet sich eine kleine runde Kappe, einfach rausziehen und die Kreuzschlitzschraube rausdrehen. Vorsichtig öffnen und taatata, man findet eine Batterieschale mit 2 NIMH AAA (MICRO) Akkus. Die sind NICHT angelötet, sondern nur eingesteckt...wie im Fernsteuerauto :-)

Also hier hat man echt mal mitgedacht!

Volle Empfehlung.


Triax -Hirschmann S-HD 200 HD+ Digitaler HDTV-Satelliten-Reciever (HD+, HDMI, CI+, HD+ Kartenleser, PVR-ready, USB 2.0,  inkl. HD+ Karte für 1 Jahr) schwarz
Triax -Hirschmann S-HD 200 HD+ Digitaler HDTV-Satelliten-Reciever (HD+, HDMI, CI+, HD+ Kartenleser, PVR-ready, USB 2.0, inkl. HD+ Karte für 1 Jahr) schwarz
Preis: EUR 235,27

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Soweit so gut, bis auf, 4. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Er macht alles was es soll, leider schafft meine SAT Anlage keinen HD Empfang, aber da kann das Gerät nichts für.
Was stören könnte: Das starten aus dem Standby dauert lange, über 10 sec., was mir aber nicht wichtig ist.
Beim umschalten überspringt man manchmal ein Programm, passiert aber nicht oft.

So weit so gut, Bild und Co. ist ansonsten einwandfrei.

p.s. HDMI Kabel ist dabei


Music Rocker Soundsessel basic, hot chocolate
Music Rocker Soundsessel basic, hot chocolate

4.0 von 5 Sternen Empfehlung, 4. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich bin 1,85 und passe auch drauf.
Ich hab ihn für meine PS3 geholt und muss sagen: TOP
Bei Need for Speed und Co. kommt der Sound wirklich super rüber und zum TV schauen hat man eine bequeme Sitzposition.
Material und Verarbeitung ist super.
1 Stern abzug, weil 1ne Schraube am Panel fehlt, sonst ist alles gut.
Ich würd ihn jederzeit wieder kaufen


Die Besten Häschen-Witze
Die Besten Häschen-Witze
Preis: EUR 10,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nop, nich gut, 4. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Besten Häschen-Witze (Audio CD)
Leider nur nachgesprochen und ICH dachte es würde das Häßchen zu hören sein...so wie früher :-)
Die Cd ist einfach nur peinlich. Ein leicht ostdeutscher Dialekt machst für mich unerträglich, leider


Top Gun (Special Collector's Edition) [Blu-ray] [Special Edition]
Top Gun (Special Collector's Edition) [Blu-ray] [Special Edition]
DVD ~ Tom Cruise
Preis: EUR 8,49

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Top Gun Fan, 4. April 2011
Also ich bin ein Kund der 80iger (75 gebohren) und natürlich mit TopGun "aufgewachsen". Ihn neben diversen Male im TV jetzt auf BlueRay zu sehen, fand ich echt spannend, denn was kann man schon aus einem Film rausholen, der NICHT digital aufgenomen wurde?! Einige Rezensionen haben mich abgeschreckt, zu unrecht. Der Film ist meiner Meinung nach klasse aufgearbeitet und man sieht def. einen Unterschied und zwar positiv gemeint.
Allein DAS hätte sich schon gelohnt,aber ich muss sagen, das MakingOf ist das Beste und aufwändigste MakingOf, da sich bis jetzt sehen durfte. Schauspieler und Producer, Komponisten und Betreuer wurden erneut interviewt und durften frei über ihre guten, schlechten, lustigen und trautigen Erinnerungen reden. Man erfährt, wie die Idee entstanden ist, wie schwer es war alle zu überzeugen und wie schwer es war, mit den damaligen Mitteln einen solchen Film zu drehen. Man erfährt wie die Schaupieler ausgesucht wurden, die die Musikstücke geschrieben und entstanden sind, teilweise total lustige Geschichten...Diverenzen zwischen TomCruise und ValKilmer, warum beim Briefing ein Cowboyhut im Bild war und das ValKilmer mitten im Dreh einfach frei nach Schnauze dazwischen gequatscht hat und es trotzdem verwendet wurde. Es wird gezeigt wie und wo gedreht wurde, wann und wer Modelle verwendet und gebaut hat, wie sie die Explosionen geübt haben, damit alles realistisch aussieht. Es wird verraten wer sich wie oft übergeben mußte und wer dann doch nie in einen Jetz steigen wollte, weils nicht zu seinem Job gehörte. Es entstand eine wirklich wirklich tolle, komplette Doku des MakingOfs und ich hab nicht das Gefühl, das irgendetwas fehlen könnte. Es ist toll gegliedert und berichtet. Ich habs direkt in mich aufgesaugt :o)
Also, alle die ebenfalls TopGun lieben, holt euch die Special Edition! Der Film ist besser als vorher in HD und das BonusMaterial ist einfach nur TOP.
p.s. ich war 2010 am OcenViewDrive, kurz vor SanDiego..dort steht einsam und allein das kleine blaue Haus aus TopGun, wo Kelly McGillis auf der Veranda lag. Es war zwar eingezäunt und niemand wohnt mehr da, aber hey, einfach nur cool.
Viel Spaß.
Marco


Full Circle (Deluxe Edition)
Full Circle (Deluxe Edition)
Preis: EUR 18,86

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Creed is back. Top, 27. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Full Circle (Deluxe Edition) (Audio CD)
Hallo zusammen,
ich hab das Album grad im itunes US Store runtergeladen. Da wurde das Album bereits heute Nacht veröffentlicht!

Vorab, ich war mit meiner Freundin Ende Sept. in Vegas, nur um Creed Live zu sehen.
Also an alle Fans! Creed is back und genauso gut, oder vielleicht noch besser!
Das Album rockt! Der Stil ist beibehalten und Creed Fans kommen VOLL auf ihre Kosten.
Scott hört sich so gut wie immer an und gibt richtig Gas.
Das Album glänz durch ruhige Stücke wie "Away in Silence" und schnellen Stücken wie "Fear".

Also kurz und knapp, wer Creed liebt, KAUFEN! Ihr werdet NICHT enttäuscht.
Grüße Marco


Casio EXILIM EX-H10 SR Digitalkamera (12 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Bildstabilisator) silber
Casio EXILIM EX-H10 SR Digitalkamera (12 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Bildstabilisator) silber

547 von 554 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lange gesucht, einfach TOP, 27. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich war lange lange auf der Suche nach einer guten All-Round-Kamera.
Ich hatte bis Anfang des Jahres eine Exilim S770. Die war klasse, schön klein und absolut schnappschusstauglich. Nachdem sie einen Objektivfehler hatte und Amazon mir das Geld gutgeschrieben hat, dachte ich mir: 'jetzt muss was neues her'.
Ich hab ungefähr 6 Monate lang Testzeitungen gelesen, Kameras angeschaut, ausprobiert und oft genug geflucht, das anscheinend keine aktuelle Kamera GUT ist. Viele haben eine große Megapixelzahl und einen kleinen CCD Sensor, oder sogar einen CMOS Sensor, bei dem der Kontrast auf der Strecke bleiben soll.
Ich hatte mich zwischenzeitlich für eine Sony Cybershot W300 entschieden, aber da ich von der Casio S770 verwöhnt war, nervte mich die Sony nur noch. Nach einer Woche hab ich Sie bei ebay für den gleichen Kurs wieder abgeben können, zum Glück. Danach hatte ich eine S400 ?? von Casio, da klemmte der Optikenschutz teilweise, also umtauschen
Da ich auch gerne mal ein Film drehen und Casio mit die einzigste Firma ist, die eine Filmbutton bietet, findet man eine Sony z.B. nicht mehr so dolle. Da muss man erst aufwändig an dem Rad drehen. Nicht Schnapp-film-tauglich! :o)
Gut nun zur H10:
Ich habe sie seit 1,5 Monaten und konnte sie in meinem Amerikaurlaub vor 2 Wochen perfekt testen.
10 Tage Los Angeles und Las Vegas bei Tag und bei Nacht.

Also erstmal zum Aussehen:
Sie macht eine wertigen Eindruck, ist gut verarbeitet und die Knöpfe haben einen super Druckpunkt. Nicht wie beide der Exilim S400, die Knöpfe sind echt nicht so toll...
Was in einigen Tests 'bemängelt' wurde ist, das das Stativgewinde aus Kunststoff ist, stört mich aber nicht, weil ich es eh eher selten benutze. Sie ist nicht gerade sehr dünn, aber auch nicht zu dick für die Jeanstasche.

Die versprochen Akkuleistung von 1000 Bilder:
Also ich habe ca. 1600 Bilder und ca. 80 Filme gedreht. Nach 800 Bildern, wo ca. 20 % mit Blitz gemacht wurden und die restlichen mit ausgeschaltetem Blitz (also das er auch nicht geladen wird) + ca. 30 Filmen mit 2 ' 6 Minuten Länge, war der Akku leer. Eine Spitzenleistung!

Zum Zoom, Weitwinkel und Bildstabilisierung:
Man kann in verschiedenen Geschwindigkeiten heranzoomen, jenachdem wie weit man das Rädchen dreht. Die Handbewegungen werden perfekt aufgefangen. Ich habe den vollen Zoom einige Male genutzt und nichts ist verwackelt. Bei schlechtem Licht ist die Lichtausbeute natürlich nicht so gut, aber da muss man halt dran denken.
Der Weitwinkel ist wirklich klasse. Man steht vor einem Gebäude und wundert sich wieviel man drauf bekomme, sehr viel besser als bei der S770 oder S400.
Allerdings darf man sich nicht wundern. Die beweglich aufgehängten Linsen hört man ganz leicht 'klacken' wenn man die Kamera hin- und herschüttelt, da ist aber nichts kaputt. :o)
Zur Einschaltbereitschaft und Schnappschusstauglichkeit:
Die gemessene Einschaltzeit kann jeder im Datenblatt nachlesen. Ich kann nur sagen, ich habe viele Kameras ausprobiert und getestet. Ich bin ein Typ, der die Kamera mit hat, um auch mal schnell ein Foto zu knipsen, ohne groß warten zu müssen. Das ist mit dieser Kamera absolut KEIN Problem. Sie ist schnell da und ebenfalls schnell wieder bereit, nachdem ein Foto geschossen wurde. Also 120% perfekt für mich.
Zum Filmen:
Ich habe einige Filme in High aufgenommen (Bildschirmfüllen) und einige Landschaftsaufnahmen in HD (Balken auf dem Display). In HD ist die Bildanzahl pro Sekunde gerunger als bei der bei Hig-Einstellung.
Grad wenn man fährt und aus dem Auto filmt, oder die Kamera schnell dreht, erkennt man mehr ruckeln' als bei der High-Einstellung. Ist Geschmackssache. Ich hab einige Filme in HD gedreht und darauf geachtet, das ich mich nicht zu schnell bewege. Leider ruckelt der Film zu sehr, bedeutet...HD Aufnahmen sind nichts für die Kamera. Man darf auch nicht vergessen, das ist eine Fotoapparat, keine Filmkamera.
Und wenn ich ein paar Minuten in HD aufnehme, ist die Datei schnell mal über 300 MB groß..
Speicher:
ich habe eine recht schnelle Karte von Kingston (SDHC 8GB Class 6) gewählt. Ich habe also leider keinen Vergleich, wieviel länger eine Aufnahme mit einer NoName SD Karte dauern würde.
So wie erwähnt, kein Problem. Schnelles Filmen, zwischendurch knipsen, weiterfilmen usw. ist sehr schnell möglich.
Zur Bildqualität:
Auch hier hab ich viele eigene Erfahrungen gemacht. Die Sony W300 war in den Ecken unscharf..und zwar so unscharf, das ich es am Monitor gesehen habe! Das war echt übel!
Die Qualität der H10 ist extrem gut, im Vergleich zu den anderen! Ich habe immer in höchster Auflösung fotografiert und bei Landschaftsaufnahmen öfter den 'Landschaftsbutton' zur Erhöhung des Kontrastes verwendet. Die Bilder in Kalifornien und Co. sind wirklich wirklich, extrem gut und scharf geworden. Meine Freundin hatte ihre Exilim Z250 mit und teilweise das gleiche wie ich geknipst, es liegen Welten dazwischen!
Der Nebelmodus konnte mich jetzt nicht überzeugen. Ich habe bei dem diesigen LA keine Verbesserung auf dem Display feststellen können, stört mich aber nicht.
Zusatzfunktionen:
Den Smiledetektor hab ich nicht ausprobiert. Den Verfolgungsmodus schon! Einfach genial, grad während der Fahrt, oder wenn ich stand und sich das Ziel bewegte.
In der Grundeinstellung ist des Verfolgunsmodus aktiviert, bedeute, man muss auf dem Joystick nur nach links oder rechts drücken und schon flitzt der Sucher dem anvisierten Ziel hinterher und fokusiert ständig nach. Eine hilfreiche Spielerei.
Die Best Shot Modi kannte ich schon teilweise von meiner älteren Exilim. Für Nachtaufnahmen, Gegenlicht oder Sonnenuntergänge perfekt. Mehr hab ich noch nicht ausprobieren können. Neu, aber ein bißchen nervig ist der automatische Bestshot Modi. Dort misst er ständig die Umgebung ein und wählt zwischen den einzelnen Best Shots aus, welcher grad am besten passt. Nervig in sofern, das der Fokus die ganze Zeit surrt und alles einmessen will. Ich habe einfach alles auf der normalen Automatik gelassen und nur in Extremsituationen wie Sonnenuntergang u. ä. eine 'manuelle' Einstellung genommen.
Im Vergleich zu aktuellen Sony, Fuji, Canon...lag sie preislich mit knapp unter 300 Euro ähnlich und ich bereue es nicht!
Ich kann diese Kamera absolut empfehlen und hoffe damit geholfen zu haben.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 10, 2010 8:00 PM MEST


Seite: 1 | 2