Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Der Fluglotse > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Fluglotse
Top-Rezensenten Rang: 81.305
Hilfreiche Bewertungen: 298

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Fluglotse "Italomartin" (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Revell 04884 - Modellbausatz - Embraer ERJ 195 im Maßstab 1:144
Revell 04884 - Modellbausatz - Embraer ERJ 195 im Maßstab 1:144
Preis: EUR 14,99

3.0 von 5 Sternen Ganz nett .., 18. April 2016
.. aber da kommt aus Russland und der Ukraine inzwischen besseres. Zunächst einmal: Schön dass Revell mal nicht den absoluten Mainstream bedient und uns mit der xten Auflage irgendeines Airbus "überrascht". Der Bausatz ist ordentlich, Detaillierung gut, die Decalvariante sehr schön. Den Glasbaustein vor dem Cockpit finde ich weniger gelungen, und für die Fenster gibt es (wie bei den alten Bausätzen) keine Klarteile, was bei den Herstellern aus dem Osten längst Standard ist. Also Löcher lassen (sieht :-(( aus), mit Clear die Scheiben mühsam nachbilden oder spachteln. Selbst für den, der die Fensterreihen bei Airlinern immer spachtelt und dann (so vorhanden) mit Decals darstellt, sind Klarteile eine Erleichterung. - Trotz meines "Gemeckers" ein Bausatz, den ich begrüße und unter zehn E uronen sein Geld wert ist.


Zvezda 500787003 - 1:144 Airbus A-320
Zvezda 500787003 - 1:144 Airbus A-320
Preis: EUR 22,49

5.0 von 5 Sternen Viel Licht, aber auch Schatten, 25. November 2015
Ja, es ist der beste Airbusbausatz einer A 320, wie auch jetzt der neue A 321. Was den Zivilbereich der Flugzeuge in 1/144 angeht, hat Zvezda die aus Bünde längst überholt. Allein!, die Decals sind kaum zu gebrauchen, in Kombination mit der Lackierung eine schwierige Aufgabe - man besorgt sich besser andere Decals. Das große Klarsichtteil für das Cockpit hat den Nachteil, dass hier die Fenster final nur schwer akkurat darstellbar sind, Fensterdecals fehlen leider. Super, dass bei Zvezda nun immer ein guter Stand für das Modell beiliegt, so kann der Flieger im Landeanflug äußerst realistisch dargestellt werden. Der Preis hier ist leider höchste, der im Netz zu finden ist. Fazit: Dieser Bausatz A 320 wie auch A 321 ist trotz allem das beste auf dem Markt. Wer über etwas Erfahrung verfügt, sollte bei Interesse an Ziviljets zugreifen.


DERULUFT (FliegerRevue kompakt)
DERULUFT (FliegerRevue kompakt)
von Rainer Göpfert
  Broschiert
Preis: EUR 24,90

2.0 von 5 Sternen Bleibt auf dem Teppich!, 24. November 2015
Rezension bezieht sich auf: DERULUFT (FliegerRevue kompakt) (Broschiert)
Da mich die Deruluft und ihre Geschichte sehr interessiert, habe ich dieses Büchlein zum Glück „nur“ geschenkt bekommen. Vom Format her ist es etwas größer als DIN A5; hätte man es auf das Format der normalen Flieger-Zeitschrift gebracht, wäre es ein nettes Sonderheft geworden. Die Fotos – nun, nicht spektakulär, wer am Thema Interesse hat, kennt die meisten aus dem Internet oder anderen Pubikationen, einige wenige Fotos kenne ich aus meinen Büchern, jedoch dort in weitaus besserer Qualität. Die Fotos auf den Seiten 9 und 47 sind schon eine kleine Frechheit. Der Text liest sich flüssig, ist informativ und bleibt sachlich. Doch, durchaus lesbar. Kurz: Ich hätte vielleicht 1 0 bis 1 5 Euronen dafür gegeben…aber das hier … ist reiner Wucher!! Fazit: Nicht zu vergleichen mit dem Buch von Plath und Morgenstern über die Eurasia, das wirklich klasse ist.


Bialetti Venus 4 Tassen Espressokocher / Induktion / Edelstahl
Bialetti Venus 4 Tassen Espressokocher / Induktion / Edelstahl
Preis: EUR 22,99

3.0 von 5 Sternen Kleine, aber ärgerliche Mängel, 9. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst: Der Espressokocher kommt ansprechend aus dem Karton, fühlt sich gut (schwer) an und sieht zunächst wertig aus. Im Gebrauch zeigen sich jedoch einige Mängel, mit denen man aber leben kann. Es stimmt. Wenn der Espresso fast fertig ist, tritt heißes Wasser am Henkel aus und tropft über diesen ab. Konstruktionsfehler, aber wer sich daran verbrennt, sollte sich kein Frühstücksei mehr konventionell kochen. Auf Ceran ergeben die Tropfen immer einen Fleck, aber .. was solls? Der Grund dafür ist das billige Scharnier aus Plastik, das konstuktionsbedingt hier Wasserdampf austreten lässt. Das Scharnier ist aber der nächste Kritikpunkt. Warum aus Plastik? Unsere große Maschine von "forever" hat das Scharnier aus Metall und ist dicht. Die Bialetti-Maschine hält also solange wie das Plastikscharnier und da Plastik nicht so lange hält wie Metall ... Im Wasserbehälter bleibt immer Wasser zurück, so eine knappe Espressotasse. Liegt das daran, dass der Boden nicht plan ist, sondern eine erhebliche konkave Wölbung hat? Das muss man natürlich austesten, damit der Kaffee nicht etwa zu stark wird. Unser Induktionsherd hat die Kanne aber sofort "erkannt" und der Espresso ist, wenn man denn alles "im Griff" hat, wie erwartet gut.
Bialetti ist DIE italienische Markenfirma, und da frage ich mich schon, egal, wo das Teil hergestellt wurde, wie solche Mängel zustande kommen?


Agatha Christie: Warum haben sie nicht Evans gefragt? (Why Didn't They Ask Evans) - Der packende Krimi-Zweiteiler nach dem Roman Der Schritt ins Leere (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]
Agatha Christie: Warum haben sie nicht Evans gefragt? (Why Didn't They Ask Evans) - Der packende Krimi-Zweiteiler nach dem Roman Der Schritt ins Leere (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]
DVD ~ James Warwick
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 16,35

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Durch die Brille von Dr. Nicholson betrachtet..., 25. Dezember 2014
Handlung, Inhalt des Films, Darsteller und Story - alles sehr gut. Habe diesen Film immer wieder gern gesehen (auf VHS), weil Handlung und Dialoge sehr subtil sind. Wo gibt's das heute noch?? ABER: Das Bild kommt rüber, als handle es sich um die 2. Kopie auf VHS von einer VHS. Abstriche muss man machen...? Man muss ich auf zT flächige Gesichter einstellen und streckenweise völlig fehlende Kontraste. Der Ton ist - verständlich, mehr auch nicht. Man hat sich bei Bild und Ton keinerlei Mühe gemacht, hier auch nur ein bisschen aufzupeppen. Trotzdem, schön, dass es diesen sehr guten Mehrteiler wieder gibt. Man muss eben ein bisschen abwarten, denn... Comes Time - Comes Preisverfall..
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 12, 2015 1:04 PM CET


Flammen über Fernost (The Purple Plain) (Pidax Film-Klassiker) [Blu-ray]
Flammen über Fernost (The Purple Plain) (Pidax Film-Klassiker) [Blu-ray]
DVD ~ Gregory Peck
Wird angeboten von pidax
Preis: EUR 11,95

3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Völlig unverständlich..., 6. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wie dieses Filmchen zu den guten Bewertungen kommt. Die Handlung ist einfachstes Strickmuster und selbst in den Details (sofern überhaupt vorhanden) völlig vorhersehbar. Die "Trick"aufnahmen sind nur schlecht - aber gut, man muss die Entstehungszeit des Films berücksichtigen. Wer gute Aufnahmen von Flugzeugen erwartet, wird bitter enttäuscht. Irgendwo hatte man wohl eine völlig schrottige Mosquito aufgetrieben. Die Aufnahmen im Cockpit zeigen jedoch keine Mosquito und dann steht am Rand des Rollfeldes noch eine Texan, die jedoch erst in den 50gern zum Einsatz kommt. Mag einer sagen, dass das doch nicht so wichtig sei. Trotzdem zeigt sich hier, dass man sich bei der Ausgestaltung mit Equipment auch nicht im Ansatz Gedanken gemacht hat, was denn überhaupt "echt ist. Und dann die Synchronisation...., mal werden 30 Kilometer gesagt, in der nächsten Szene sind es dann 30 Meilen. Dann stellen die Abgestürzten fest, dass sie wohl auch nicht von einem Hubschrauber gerettet werden können. Logisch! Die gabs nämlich noch gar nicht, bzw. konnten zu dieser Zeit noch nicht eingesetzt werden. Und die Landschaft: Myanmar / Burma liegt in den Tropen, damals also noch ausgedehnte Tropenwälder, durch die sich die "Gestrandeten" ja 30 Meilen oder auch mal 30 Kilometer bewegen müssen. Was man aber sieht, hat mit Tropen nichts zu tun, sondern sieht eher nach Texas oder Kalifornien aus, wie auch die oft eingblendeten Kakteen zeigen, doch gibt es die in Asien gar nicht. Das schlimmste aber ist die Story. Wie Gregory Peck nach zwei Besuchen bei seiner lieben Anna ein schweres Trauma überwindet, ist nicht nachvollziebar. Und dann kommt die Schlussszene, . .. nein, ich will nichts verraten, nur soviel. Humperding: 7 Englein um mich stehn ... Das ist dann wirklich der Brüller!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 15, 2015 1:56 PM MEST


Pazifikgeschwader 214 - 35 Folgen & Pilotfilm [Limited Edition] [18 DVDs]
Pazifikgeschwader 214 - 35 Folgen & Pilotfilm [Limited Edition] [18 DVDs]
DVD ~ Robert Conrad
Preis: EUR 134,28

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Man muss schon ganz tief sinken ..., 22. August 2014
um sich so vereimern zu lassen. Wenn man sich die Taktik dieser "Firma" ZYX anschaut, kann einem schlecht werden. Nachdem sie uns den Mittelteil der echt kompletten Serie lange vorenthalten haben, kommen sie nun mit diesem schlechten Witz. Jetzt mal ehrlich: Wer braucht denn wirklich diese Munitionsbox? Oder ein in T-Shirt in L, dazu noch ein Mützchen in olive drab? Da fehlen doch nur noch Lutscher und Schnuller in Carmouflage. So gern ich die Serie gesehen habe. Darauf reinzufallen ist würdelos.


Revell Modellbau 03987 - Tornado IDS im Maßstab 1:48
Revell Modellbau 03987 - Tornado IDS im Maßstab 1:48
Preis: EUR 28,32

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ohne Kasperlebemalung wärs besser., 16. Juni 2014
In den letzten Jahren hat Revell - wie hier - einige neue Flugmodell-Bausätze herausgebracht, die sich mit Tamigawa durchaus messen lassen - bis auf den Preis, da ist Revell günstiger. Ungeachtet dessen nimmt dieser Anbieter hier zzt mal wieder den höchst möglichen (Schade - Aber da gibts ja das Netz;-) Der Bausatz besticht durch feine Gravuren, super Details, eine gute bis sehr gute Passgeauigkeit; auch der Lufeinlaufbereich ist "harmonischer" als bei alten 48ger Kits. Zudem sind die Optionen (Kanzel, Bremsen, etc.) klasse. Aber Teilezahl, die div. Optionen und die nicht einfache Bauanleitung machen den schönen Bausatz zu einer Aufgabe für fortgeschrittene oder zumindest äußerst ambitionierte Modellbauer. Einen Stern jedoch möchte ich - auch wenn das sehr subjektiv ist - abziehen: Es ist nur eine Decalvariante aus diesem Bausatz heraus möglich, die mir persönlich zu verspielt (um nicht zu sagen "kitschig") ist. Tiger-Meet-Fans wirds vielleicht freuen. Ich finde, das "Feuerschwänzchen" naiv und würde gern ein paar Euros mehr für eine weitere "ernsthaftere" Variante bezahlt haben. So werde ich mir einen anderen Decalbogen anschaffen, und dann bin ich preislich wieder bei Tamigawa.


Italeri 2502 - 1:32 F-104G/S Starfighter
Italeri 2502 - 1:32 F-104G/S Starfighter
Preis: EUR 76,58

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Modellbau-Highlight 2014!!!!, 12. Februar 2014
Nach dem Desaster mit der lang erwarteten Sunderland (Stichwort: Mad Riveter!), nun ein echter Bausatz der Spitzenklasse! Diese F-104 hat wirklich – fast – alles. Auch wenn, wie beim HS-Bausatz, die Hecksektion abgenommen dargestellt werden kann, so stellt doch dieser Bausatz den japanischen eiskalt in den Schatten und lässt ihn nackt aussehen. Natürlich hat ITALERI Pylone und alle Zusatztanks u.v.m. Dass Ätzteile dabei sind, ist bei so einem Bausatz klar. Allein, beim PE-Teil für das Cockpit hätte die gleiche Mühe wie in den anderen Details investiert werden können/sollen, Armaturen sind flach, nicht einmal eine Folie zum hinterlegen, Seitenkonsolen dürr. Ein für viele deutsche Starfighter-Fans weiteres Manko ist, dass bei diesen reichhaltigsten Decalbögen nur eine! deutsche Version vorkommt, und das bei ca. 1.000 Starfightern, die die BW im Laufe der Jahre an den Himmel brachte (Auch wenn nicht alle oben blieben.). Trotzdem, ein moderner Spitzen-Bausatz der nicht nur die Starfighter-Fans erfreut, und der daher die Anschaffung lohnt. Leider liegt dieser Anbieter hier im Kauf-Preis wieder nah am UVP-Bereich, wie es seit einiger Zeit bedauernswerterweise üblich ist. Kurze Recherche im Netz lohnt sich.


13.000 Kilometer - Die Männer der Emden
13.000 Kilometer - Die Männer der Emden
DVD ~ Ken Duken
Preis: EUR 7,49

22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Warum??, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Warum hat man sich die Geschichte vom Landungszug der SMS Emden ausgesucht, um daraus eine billige Seifenoper zu machen? Die triviale Liebesgeschichte ist nicht allein überflüssig, sondern drängt sich als das scheinbar wichtigere Ereignis in den Vordergrund und macht das Geschehen zu einer Pilcher-Schmonzette. An manchen Stellen jedoch kann man über die Naivität der Filmemacher - Berengar, etc. - sogar lachen. Da fährt zum Beispiel eine deutsche Familie auf der Flucht mit dem Zug offen und unentdeckt durch Frankreich -im 1. Weltkrieg!!!, rettet sich so nach langer Irrfahrt dann offensichtlich in einen deutschen Zug -wahrscheinlich an der Front umgestiegen???, um wohlbehalten in Deutschland anzukommen. Wie unbedarft muss man sein und für wie dumm wird der Zuschauer gehalten, dem man so einen Schmarrn auftischt? Zum Schluss werden im Abspann dann die Fortgänge rein fiktiver Lebensläufe mit denen realer Personen vermischt. Von einer differenzierten und objektivierten Behandlung solcher geschichtlichen Ereignisse vor 1945 ist man leider in Deutschland noch weit entfernt. Diesen Film kann nur gut finden, wer mit der Historie nicht vertraut ist. Eine auch nur annähernd objektive Würdigung der Ereignisse und der Menschen ist gründlich misslungen. Den 2. Stern vergebe ich nur wegen der Schmunzelgeschichten (s. Zugfahrt durch "Feindes"land, türkische Dolmetscherin, Schäferstündchen mit der schwarzen Frau des deutschen Konsuls, etc.) Kurz: Wer sich über die Geschichte der Emden oder des Landungszugs informieren will, sollte das nicht über dieses Filmchen versuchen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 6, 2015 8:23 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4