Profil für Freakguitar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Freakguitar
Top-Rezensenten Rang: 710.756
Hilfreiche Bewertungen: 62

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Freakguitar "Kiko"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kopfhörer + Fernbedienung für Apple iPod
Kopfhörer + Fernbedienung für Apple iPod
Wird angeboten von Hensberg-Mobile
Preis: EUR 10,59

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Definitiv NICHT original, 18. Juli 2011
Habe diese Kopfhörer gekauft, in dem Glauben es seien die originalen. Meine alten APPLE Kopfhörer vom IPod Shuffle 3. Generation waren leider kaputt. Lieferung erfolgte schnell, doch es sind nicht die originalen, denn die Klangqualität ist erschreckend schlecht. Optisch sehen sie tatsächlich echt aus.
Ich verstehe nicht, warum AMAZON oder auch APPLE nicht sowas unterbindet und NUR originale APPLE ware verkauft.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 13, 2011 6:29 PM CET


NIKE Herren Duffel Tasche Team Train Max Air, black/black/(white), 61 x 28 x 31 cm, BA4016
NIKE Herren Duffel Tasche Team Train Max Air, black/black/(white), 61 x 28 x 31 cm, BA4016

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Sporttasche, 6. Januar 2011
Bestellung innerhalb von weniger als 48std erhalten, super Abwicklung....

...die Tasche erfüllt meine Erwartungen in jeder Hinsicht. Super Qualität, super Optik und sehr praktisch.... hatte lange nach einer solchen Tasche gesucht und auch zuvor eine von "Puma" wieder zurückgeschickt, da diese doch zu klein war. Diese Größe hier hingegen ist perfekt, sprich nicht zu groß und nicht zu klein. Herrensportschuhe passen super ins Extra-Seitenfach mit Lüftung. Ansonsten kompletter Satz Kleidung und Große Trinkflasche / Handtuch etc...alles passt. Tolle Tragegriffe und Reisverschlüsse + extra Schlüssel-bzw -Kleinkramfach.
Prima. 5 Sterne !!!!


Paint the Sun Black
Paint the Sun Black
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse !!!, 5. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Paint the Sun Black (Audio CD)
Ich höre diese CD, seit dem sie mir Amazon pünktlich zum Release-Date geschickt hat, täglich. Klar ist es jetzt nicht die totale Neuerfindung...aber hey, solch klasse Musik aus Deutschland? Die Songs "catchy", modern, abwechslungsreich und eigentlich sehr straight. Aber dadurch, dass sie grade in den Refrains eine große musikalische Tiefe aufweisen, unheimliche Ohrwürmer- Suchtgefahr!!!
Dennis Diehls Shoutgesang ist einfach so mächtig und kann in der Hinsicht alles abdecken, und sein cleaner Gesang ist so ziemlich in der obersten Liga anzusiedeln. Die Musik selber ist sehr abwechslungsreich...Ich höre hier und da sogar Dream Theater Parts, aber auch Elemente aus dem Nu-Metal der 90er.
Die Texte sind auch sehr ansprechend und stammen von Thomas Helten (Turntables), somit kann man der Band eine klasse Arbeitsteilung attestieren.

Die Gitarren sind astrein gespielt und weisen immer wieder coole Spielereien auf und bei Track 11 gibts ein klasse Solo.

Der Sound ist sehr fett, toller Gitarren Sound, toller Mix und alles sau tight gespielt. Man kann klar den Bass hören, was ja leider bei vielen Produktionen nicht der Fall ist und die Drums sind sehr fett und passen einfach zum Sound der Band. Klar klingen die Drums nicht ganz real, aber das ist hier auch keine "Funk" Band etc...

Die besten Songs sind meiner Meinung nach:
-Evil Echo
-Paint the Sun Black
-Kings of Kindome Gone
-Arm the Hopeless und Purest Grey

Der schöne Bonus Track (My Silent Call) zeigt nochmals die ganze Klasse von Benny Richter (Keys) und Dennis Diehl (Vocals). Hörts euch an....

Jeder Musik- und moderner Metalliebhaber, der tollerant und offen ist für Genre-übergreifende Musik, kann hier blind zugreifen.


Out Standing In Their Field
Out Standing In Their Field

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Typisch Steve Morse, 5. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Out Standing In Their Field (MP3-Download)
Also ich finde das Steve Morse echt ein unheimlich toller Gitarrist ist mit sehr tollem Style und einem super Ton, aber:
Wie fast alle seine Solo-CDs, ist auch diese hier weitestgehend langweilig. Er schafft es einfach nicht ein "catchy", "spritziges" Album aufzunehmen. Ich habe mir trotzdem auch diese CD gekauft, doch ist es wieder einmal das Selbe. Zwar sind immer wieder tolle Stellen zu finden, aber nie ein ganzer super Song der mich mitreißt. Der Sound ist diesmal allerdings gelungen.
Aber ich verstehe es nich, warum Steve ständig gefühlte 1000 Bass-Soli in die Songs einbaut....das nervt echt total....man keine seine scheinbare Selbstlosigkeit auch anders zeigen indem man tolle musikalische Parts einbaut die kein Gitarre/ Basssolo beinhalten.
Schade. Von allen meinen Lieblingsgitarristen ( Andy Timmons, Steve Vai, Satch, Kiko Loureiro, IA, Marco Sfogli, Paul Gilbert.....) habe ich mindestens eine super Solo CD....von Steve Morse leider nicht.


Land of the Freaks
Land of the Freaks
Wird angeboten von Formate
Preis: EUR 16,73

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf keinen Fall die beste FREAK KITCHEN !!!, 9. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Land of the Freaks (Audio CD)
Da ist sie nun endlich. Lang haben wir warten müssen, was die Erwartungen für natürlich immer höher angesetzt hat.
Kurz: Gut, aber ich dachte das Trio haut mal eine richtige knaller Scheibe raus, was "Land Of the Freaks" meiner Meinung nach leider NICHT geworden ist. Die Songs sind z.T irgendwie nervig, besonders im Gesang. Auch musikalisch haben sie schon schöneres fabriziert. Zwar hat auch diese CD tolle Momente, die diese Band so einzigartig machen, doch das wars auch schon. Ich denke es ist mit das härteste Album der Bandgeschichte.

Positiv:
- Produktion
- Wieder etwas härter
- schöne Grooves
- 12 Tracks
- Design
- schöner Song wo IA seinen Bassist ( wie auf jeder CD bei einem Song) singen lässt.

Negativ:
- Songmaterial insgesamt betrachtet
- IAŽs SOLO-Sound war auf "Organic" und "Move" besser.
- z.T. nerviger Gesang und etwas einfallslos

Freak Kitchen-"Neulinge" sollten unbedingt eher " MOVE" kaufen. Es ist DAS Freak Kitchen Album schlechthin.

"Move"-HITS wie " NobodyŽs Laughing" sucht man bei "Land of the Freaks" vergeblich.....schade....

Anspieltips: Teargas Jazz, The Only Way und Muder Groupie

Eigentlich nur 3 Sterne, aber diese klasse Band bekommt für ihre Klasse an sich schon einen Stern Bonus ;)


Pioneer DCS 575 5.1 Heimkino-System (Upscaling 1080p, HDMI, USB 2.0, DivX-zertifiziert) schwarz
Pioneer DCS 575 5.1 Heimkino-System (Upscaling 1080p, HDMI, USB 2.0, DivX-zertifiziert) schwarz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt meine Erwartungen!!!, 29. Januar 2009
So nun meine Rezension nach 2 Tagen Testen:

+ Das System ist super verarbeitet und auch gut verpackt gewesen.
+ Optisch finde ich die Anlage sehr schick und edel.
+ Super ist die kalibrierung der einzelnen Boxen über das mitgelieferte Micro. Es funktioniert sehr leicht und es hat sehr viel gebracht. So höre ich auf meinem Sofa alle Boxen mit dem richtigen Lautstärkeverhätnis zu einander.
+ Der Sound insgesamt ist perfekt, jedenfalls für das Geld bekommt man einen schönen ausgewogenen Klang. Die Bässe sind super zu hören, aber sind nicht störend aufdringlich, wie bei diversen anderen Anlagen.
+ USB Anschluss ist perfekt an der Vorderseite und funktioniert reibungslos. Ich kann kinderleicht meine Fotos auf dem großen Bildschirm meines 37zoll LCD FULL-HD sehen, dabei die Musik hören die auf dem USB-Stick gespeichert sind. Ich kann ab jetzt meine MP3-Musik vom PC über die Anlage hören. Eine tolle Sache.
+Super gestochen scharfes Bild über HDMI-Kabel bei DVDs!! Filme sind nun ein absoluter Genuss.
+ Mit Optischen Kabel kann ich auch TV von meinem Digi-TV Receiver über die 5.1 Anlage hören. Ich freue mich schon aufs nächste Fußball Spiel im Free-TV :)

Negativ:

- Das Kabel für den SUBWOOFER ist viel zu kurz!! Ich kann ihn grade mal 1,5 Meter vom TV wegstellen. Naja...aber bei mir passt es. Ich sitze 3 Meter vom TV weg. Leute die 4 oder 6 Meter von TV wegsitzen bekommen sicherlich auch Probleme mit der Länge der Kabel für die Surround Speaker. Bei mir passt jedenfalls alles noch.
- Ich hätte mir eine bessere Bedienungsanleitung gewünscht, teilweise uneindeutig und schlecht erklärt.
- Bei mir waren keine Batterien zur Fernbedienung dabei.
- Fernbedienung könnte wirklich etwas besser sein, ich habe mich am Anfang schon etwas schwer getan ...aber man findet sich schon zurecht.
- schön wäre ein HDMI und Optisches Kabel im Lieferumfang gewesen, diese habe ich extra dazu bestellen müssen.

Für 299€ bin ich aber hoch zufrieden und bin froh keines der verlockenden günstigeren Angebote der Konkurenz gekauft zu haben.

PS:
die HDMI-Audiosynchronisation Bild/Tonunterschiede bei TV und ggf. DVD was ein anderer Kunde beschrieben hat konnte ich nicht bei meiner Anlage erkennen.


Praises to the War Machine
Praises to the War Machine
Preis: EUR 10,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Perfekt, 1. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Praises to the War Machine (Audio CD)
Ich bin nach Monaten des Hörens immer noch hellauf begeistert. Diese Metal / Rock Scheibe ist mit so viel Liebe Produziert worden. Einfach unglaublich welch perfekten Sound Peter Wichers gezaubert hat.

Tolle Songs, super Gesang, tolle Grooves und mega tighte Gitarren!!!

Habt ihr schonmal solch ein perfekt klingendes China Becken gehört, wie auf dieser Platte?

Herrlich:)


Dream Theater - Chaos in Motion (Deluxe Collector's Edition) (2 DVD / 3 CD) [Limited Edition]
Dream Theater - Chaos in Motion (Deluxe Collector's Edition) (2 DVD / 3 CD) [Limited Edition]
DVD ~ Dream Theater
Wird angeboten von schnellundbilligwarenhandel:
Preis: EUR 28,78

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...habe mehr erwartet......, 1. Oktober 2008
Ich frage mich wirklich warum Roadrunner Records eine DVD mit Amateur Sound / Bildqualität veröffentlicht. Die ganze DVD ähnelt einer Fanclub DVD, sogar manche Fanclub DVDs sind zT besser im Schnitt und im Sound.

Ich meine wir haben 2008, da setze ich eine Zeitgemäße Qualität besonders von DT vorraus. Ich finde es halt besonders deshalb so schade weil die Songauswahl grandios ist!!

2. Kritik: Kann JPs Techniker nicht mehr Gitarre stimmen? Für MusicMan und JP ist das sicher keine gute Werbung. Also wirklich klingt Petruccis Gitarre in Diversen Songs verstimmt. Auch bei "Scared" auf den ich mich so gefreut habe!!

DT hätten diese DVD an ihre Fanclubs geben sollen, das wäre hammer gewesen, so - für den Handel - finde ich sie reine Geldmacherei, woran Roadrunner Records sicher nicht unbeteiligt sind.

Wer ALLES von dieser Band haben muss, kann hier zugreifen, aber sonst? Lieber Dream Thetar Live in BUDOKAN kaufen!!! Da stimmen Sound und Bild quali und auch die SONGS :)


Memory Crash
Memory Crash
Preis: EUR 15,23

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlkauf :(, 1. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Memory Crash (Audio CD)
Hallo, ich bin ein großer Fan instr. Gitarrenmusik und habe sehr viel davon im CD-Regal stehen. Ich hatte mich richtig auf diese CD gefreut, steve stevens war für mich neuland, aber leider groß enttäuscht.

Diese CD ist wirklich langweilig und Steve Stevens kann meiner meinung nach NICHT mit den Großen des Genres mithalten. Diese CD rieselt an mir vorrüber...kann man nebenbei mal hören...das wars.

Ich hatte mich auf richtig schöne Rock Soli gefreut, treibende Grooves ...doch mich lässt diese Scheibe kallt.

Kauft euch lieber: ANDY TIMMONS- Resolution
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 23, 2008 10:03 AM MEST


Zero Order Phase
Zero Order Phase
Preis: EUR 15,74

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das könnte der Gitarren-Hammer 2008 werden..., 23. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Zero Order Phase (Audio CD)
Was man bissher auf Myspace hören kann ist unglaublich!! Genau was ich erwartet habe: Fette tiefe Gitarren-Grooves, mit modernen High-Speed Soli. Perfekte Technik, toller Sound und gnadenloses "Eier-Vibrato". Für Nevermore Fans ein Muss und für alle Gitarrenfreaks, die was mit Metal anfangen können, auch.

Jeff hat übrigens einen traumhaften/gefühlvollen Ton in den Fingern...man darf also auch auf Balladen gespannt sein!!

Jetzt habe ich das Album ganz und muss sagen: Ich bin doch etwas enttäuscht. Jeff hat mehr Potential für tolle Melodien meine ich. Naja...paar super Parst sind schon da, aber auch etwas sehr psycho/stressig z.T. die Stücke. Naja...trotzdem hörenswert;)

Kaufen und Jeff Loomis unterstützen:)
Kauftip!!!


Seite: 1 | 2