Profil für Matthias H. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matthias H.
Top-Rezensenten Rang: 6
Hilfreiche Bewertungen: 12671

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matthias H.
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Hasbro 15692800 - Looping Louie, Spiel
Hasbro 15692800 - Looping Louie, Spiel
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitloser Spiele-Klassiker, der immer wieder Spaß macht!, 18. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben schon vor rund 20 Jahren Looping Louie mit unserem Sohn (damals 5) gespielt.
Ich kann mich kaum an kein Spiel erinnern, das so kurzweilig ist und immer wieder gern gespielt wurde.
Schon die Optik ist, gerade für kleiner Kinder, sehr ansprechend und es ist einfach drollig, wenn der kleine Pilot seine Loopings schlägt.
Zudem wird die Feinmotorik und das analytische Denkvermögen gefördert.

So war die Entscheidung nicht schwer, dass wir Looping Louie auch unserem kleinen Neffen schenken.

Fazit:

Zeitloser Spiele-Klassiker!
Absolute Empfehlung!


NIVEA Q10 Serum Aktiv Perlen, Gesichtspflege, 1er Pack (1 x 40 ml)
NIVEA Q10 Serum Aktiv Perlen, Gesichtspflege, 1er Pack (1 x 40 ml)
Preis: EUR 11,00

4.0 von 5 Sternen Gute Gesichtspflege..., 16. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit den Pflegeprodukten ist es so eine Sache...
Es wird viel versprochen und was im Endeffekt wirklich gehalten wird ist meist fragwürdig.
Wobei ich sicher bin, dass es Cremes gibt, die Falten oder Cellulite verschwinden lassen und/oder auch die Haut straffen :-D

Nichtsdestotrotz ist eine gute Pflege wichtig und es gibt vereinzelt Produkte, die auch zufriedenstellend wirken.
So auch dieses Nivea Q10 Serum Aktiv Perlen.

Meine Frau nutzt sehr viele Kosmetikprodukte und ist hierbei sehr anspruchsvoll.
So gibt es einiges an Erfahrungswerten was Anwendung, Wirkung, sensorische Eigenschaften und Verträglichkeit betrifft.

So war sie natürlich sehr auf diese "Aktiv Perlen" gespannt.

Die Verpackung und das Design sind recht ansprechend und hinterlassen schon beim Auspacken ein gutes Gefühl.
Die Pumpflasche ist sehr praktisch und ermöglicht eine hygienische und sparsame Dosierung.

Hyaluronsäure ist in den letzten Jahre ja als "Wunderwaffe" bekannt geworden.
Primär als "Binder" von Feuchtigkeit in den Zellen (soll als Nahrungsergänzung sogar bei Bandscheibenbeschwerden helfen, meine Frau schwört darauf).

Die Wirkung sehe ich aber eher temporär während, bzw. nach dem Cremen.
Wobei primär die erhöhte Feuchtigkeit der Haut den faltenglättenden Effekt bewirkt.
Auch das Nivea Q10 Serum zeigt hier einen dementsprechenden Effekt.

Wie schon zuvor genannt, lässt sich das Serum sparsam verwenden.
Etwas "seltsam" fühlen sich die Perlen in der Creme an, irgendwie klumpig wobei sie mit der Zeit sehr gut einziehen und es verbleibt kein unangenehmer Film auf der Haut.

Da Geruchsempfinden Geschmackssache ist, möchte ich den Geruch des Nivea Q10 Serum in meiner Rezension nicht bewerten.
Meine Frau und ich empfinden den Geruch jedenfalls als "unauffällig".

Fazit:

Alles in Allem ist dieses NIVEA Q10 Aktiv Perlen Serum eine angenehme Gesichtspflege mit gutem Hautgefühl.
Durchaus einen Versuch Wert...


Mad Catz S.T.R.I.K.E.TE mechanisches Gaming Tastatur (QWERTZ, USB) für PC matt schwarz
Mad Catz S.T.R.I.K.E.TE mechanisches Gaming Tastatur (QWERTZ, USB) für PC matt schwarz
Preis: EUR 129,90

4.0 von 5 Sternen We are dancing mechanic..., 16. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
...frei nach Kraftwerks "die Roboter"...

Spaß beiseite, mechanische Gaming Tastaturen sind momentan sehr angesagt.

Und das soll seinen guten Grund haben; besseres (schnelleres) Ansprechverhalten, ungefähr die 10fache Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Rubberdomes-Kontakten und das spürbare Feedback beim Auslösen.

So blieb es bei 2 Söhnen im "besten Gamer Alter" natürlich nicht aus, dass der Wunsch nach einer mechanischen Gaming Tastatur immer größer wurde.
Die "alte" Logtitech G510s musste weichen und die erste Wahl fiel auf Razer oder SteelSeries.
Nun kam aber die neue Mad Catz Strike TE dazwischen...

Aus meiner Sicht keine schlechte Alternative, die Daten klingen doch recht vielversprechend.
Wobei ich sagen muss, dass Mad Catz die einzige Marke ist mit der wir schon während der Garantiezeit Beanstandungen mit Geräten hatten (Kabelbruch und ablösende Teile beim Headset FREQ.7 und Totalausfall Gaming Maus RAT.7).

Nun gut.

Die Mad Catz Strike TE ist wirklich recht schwer.
Nach dem Auspacken macht sie definitiv einen wertigen und stabilen Eindruck, was man für die Preislage ja sicher auch erwarten kann.
Das Finish war bei meiner Tastatur sehr gut, es gab keine Beanstandungen oder gar lose Tasten.

Entgegen der Eindrücke auf der Produktabbildung wirkt die Strike TE in der Realität nicht ganz so groß wie erwartet, von den Abmessungen eher wie einer "normale" Tastatur.

Die Mad Catz Strike TE ist mit braunen Cherry-MX-Schaltern ausgestattet.
Die "MX Browns" gehören zu den beliebtesten und sind aufgrund ihres "Feelings" wohl der Allrounder unter den MX Schaltern.

Nach dem Anschließen war ich über die Helligkeit der Tastaturbeleuchtung überrascht.
So hell war noch keine unserer (beleuchteten)Tastaturen.
Für meinen Geschmack super, gerade bei der Logitech G510s war die Tastenbeleuchtung (je nach Farbe) kaum sichtbar.
Aber das ist sicher auch Geschmackssache und die Helligkeit lässt sich ja regeln.

Nach dem Herunterladen der Treiber/Software und Installation kann man allerlei Einstellungen vornehmen, je nach Bedarf und Geschmack.

Primär wird aber der Eindruck/Wahrnehmung beim Spielen interessieren und der ist sehr gut.
Die Strike TE überzeugt durch ein fühlbar "mechanisches Verhalten" und das ist auch deutlich hörbar.
Mein Sohn ist auf jeden Fall sehr zufrieden mit der Strike TE (und er hat schon einige Vergleiche).
Mad Catz gehörte nicht zu seiner ersten Wahl und auf meine Frage ob er denn nun die präferierten Razer oder Steelseries immer noch vorziehen würde bekam ich die Antwort "schwer zu sagen...".

Für mich Aussage genug...

Fazit:

Mit der Strike TE erhält man das neueste, mechanische Modell von Mad Catz.
Verarbeitung und Ausstattung sind auf gehobenem Niveau.
Eine Universalempfehlung ist natürlich schwierig.
Nach meiner Ansicht erfüllt sie aber definitiv die Erwartungen an eine gute, mechanische Gaming Tastatur.


ADE KE 1412 Digitale Schüsselwaage, Amelie
ADE KE 1412 Digitale Schüsselwaage, Amelie
Preis: EUR 23,78

3.0 von 5 Sternen Großes Display, kleine Waage..., 11. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die ADE KE 1412 "Amelie" sieht auf den ersten Blick (Produktabbildung) recht ansprechend aus.
Nach dem Auspacken überrascht dann doch etwas die "kompakte Größe".
1 Liter Fassungsvermögen ist doch etwas überschaubar, zum Backen z.B. nicht geeignet.

Die Waage wird mit 2 AAA Batterien betrieben, was ich persönlich für optimal halte.
Die meisten Küchenwaagen, die ich kennengelernt habe, beanspruchen teurere (und schlechter beschaffbare) Knopfzellen.

Das Display ist beleuchtet, groß und sehr gut ablesbar.
DasWiegeergebnis scheint recht genau zu sein und ist immer wieder reproduzierbar.

Fazit:

Kleine und schicke Küchenwaage mit überschaubarem Volumen.
Für kleinere Wiegeaufgaben sicher gut geeignet.
Mir persönlich ist sie zu klein deshalb bedingte Empfehlung.


ADE  KE 854 Anja, Digitale Küchenwaage edelstahl
ADE KE 854 Anja, Digitale Küchenwaage edelstahl
Preis: EUR 19,95

4.0 von 5 Sternen Zweckmäßige und genaue Waage mit etwas besserer Ausstattung!, 11. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die ADE KE 854 Anja sieht mit ihrer Edelstahl-Wiegefläche recht hochwertig und schick aus und das relativ große LCD Display ist gut ablesbar.
Ihre Funktion wir mit einer 3V Lithium Batterie gewährleistet, aufgrund der Gehäuseabmessungen wäre aber sicher auch der Betrieb mit 2 "normalen" AAA Batterien möglich gewesen (größere Kapazität und günstigerer Anschaffungspreis) aber ich denke damit kann man leben.

Zur Wiegekontrolle gibt es im Display auch noch eine Temperaturanzeige.
Das ist ein nettes Gimmick aber ich frage mich; wofür braucht man das?

Es lassen sich verschiedene Einheiten zur Darstellung des Wiege-Ergebnisses einstellen aber auch hier frage ich mich; wieso ml und g?
Es weiß doch sicher jeder, dass 200 ml Wasser auch 200 g sind?!
Es sei denn, man könnte unterscheiden was man für Flüssigkeiten (Öl, Sirup, unterschiedliche Dichte...) wiegt, dann würde es mehr Sinn machen aber das geht ja nun mal nicht...

Fazit:

Die "ADE KE 854 Anja, Digitale Küchenwaage edelstahl" ist eine zweckmäßige, kompakte und schicke Waage mit besserer Ausstattung.
Zudem scheint sie sehr genau zu wiegen.
Für das aktuelle Preisniveau kann man sie durchaus empfehlen.


Robas Lund 62501SR8/62501SR4  DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot
Robas Lund 62501SR8/62501SR4 DX Racer1 Chefsessel mit Armlehnen, Gestell Nylon, 78 x 124-134 x 52 cm, Stoffbezug schwarz / rot
Preis: EUR 250,72

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Sohn ist absolut begeistert!, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe 2 Söhne im "Gamer-Alter" und so dreht sich sehr viel um eben solches Gaming-Equipment.
Die Krönung des Ganzen musste jetzt natürlich auch ein passender Gaming Stuhl sein, den sich mein älterer Sohn (16) unbedingt wünschte.
Nach einigem Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten war für ihn ganz klar; dieser Robas Lund DX Racer1 Chefsessel ist der beste!

So haben wir ihn bei Amazon bestellt.

Der Sessel wird zerlegt und sorgfältig verpackt in einem stabilen Karton angeliefert.
Der Zusteller musste ganz schön schnaufen als er ihn bei uns im 4. OG ablieferte.
Tatsächlich ist der Stuhl wirklich recht schwer.

Der Zusammenbau geht recht einfach; Gestell mit 4 Schrauben an der Sitzfläche anschrauben (Innensechskanntschlüssel ist im Lieferumfang dabei), Gasdruckfeder einstecken, 5 Bodenrollen in Fußgestell einstecken und zusammenstecken.
Die Rückenlehne wird ebenfalls mit 4 Schrauben am Gelenk der Sitzfläche festgeschraubt.
Danach die seitlichen Abdeckungen aufstecken - fertig.
Ich habe ca. 20 Minuten benötigt.

Zusammengebaut sieht der Stuhl wirklich toll aus und macht einen sehr stabilen Eindruck.
In der Realität wirkt der Stuhl aber deutlich größer als auf den Produktabbildungen.
Die Verarbeitung gibt keinen Grund zur Kritik und ist absolut zufriedenstellend.

Auch die Funktionalität ist gegeben, alles funktioniert so wie es soll (Sitzhöhenverstellung, Neigung der Rückenlehne usw.).

Mein Sohn ist absolut begeistert und stolz auf seinen neuen Stuhl.

Einzig negativer Effekt; ich muss jetzt auch noch einen zweiten Stuhl bestellen, denn seit mein jüngster Sohn ihn gesehen hat gibt er keine Ruhe mehr... :-)

Fazit:

Gaming Stühle sind momentan sehr angesagt.
Mit diesem Robas Lund DX Racer1 Chefsessel trifft man voll ins Schwarze.
Der Anschaffungspreis ist zwar nicht unbeachtlich aber dafür erhält an eine gute Gegenleistung.
Von mir klare Empfehlung!


Rollei Degas DPF-100 (digitaler Bilderrahmen Slim, 10 Zoll (24,4 cm), 1024 x 768 Pixel) weiß
Rollei Degas DPF-100 (digitaler Bilderrahmen Slim, 10 Zoll (24,4 cm), 1024 x 768 Pixel) weiß
Wird angeboten von CG Hard- und Software GmbH ( alle Preise inkl. MwSt, AGB unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 103,05

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr gute Bildqualität, Abzüge in der B-Note..., 6. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe von Rollei auch noch den DF-80 und den Pictureline 9300.

Während ich mit dem DF-80 recht zufrieden bin, ist der Pictureline 9300 zwar optisch ein "Hingucker" (Superflach & Aluminiumdesgin) aber die Bildqualität, bzw. der Betrachtungswinkel gehen gar nicht.

So war ich natürlich sehr auf den aktuellen Degas PPF-100 gespannt.

Nach dem Auspacken hat man dann einen recht großen Rahmen vor sich, die Wertigkeit ist aber nicht ganz so hoch.
Primär der Eindruck des weißen Plastikmaterials (Kunststoff) des Rahmens trüben etwas meine Erwartungen.
Irgendwie billig.

Nun gut.

Das Einrichten geht auch recht einfach, es gibt allerlei Einstellmöglichkeiten.
Hintergrundmusik (eigene MP3 Dateien, An/Aus), Anzeigedauer, Bildparameter und ganz wichtig (für mich zumindest); Zufallswiedergabe.
Auch die Videowiedergabe mit Ton ist anscheinend mittlerweile der Standard bei Rollei.

Wobei die Video-Wiedergabeeigenschaften für aktuelle Verhältnisse doch recht limitiert sind; man muss darauf achten, dass die Auflösung des Videos nicht höher als die Auflösung des Bilderrahmens ist, sonst wird das Video nicht wiedergegeben.
Bei einer Auflösung höher 1024 x 768 Bildpunkten wird das schon schwierig, bzw. muss man vor Aufnahme des Videos explizit darauf achten.
Die meisten Smartphones und Digitalkameras zeichnen ja schon mindestens in HD auf (1280 x 720 Pixel).

Diaschau und Videoschau laufen beim DPF-100 übrigens getrennt.

Beim ersten Probelauf habe ich zuerst die Bildqualität begutachtet.
Die ist beim DPF-100 wirklich super, die beste Bildqualität aller meiner Rahmen bisher!
Gute Helligkeit und kräftige Farben - da gibt es wirklich nchts zu meckern.
Und nachdem ich im Setup die Sättigung von 8 auf 10 erhöht habe wurde die Bildqualität ganz nach meinem Geschmack.

Und ganz wichtig; auch der Betrachtungswinkel ist beim DPF-100 recht gut.

Aber etwas muss ich noch bemängeln.

Wie schon vorab genannt, macht der weiße Rahmen einen recht billigen Eindruck.
Hinzu kommt, dass bei dunklem Umgebungslicht die LED's, bzw. eine LED der Display-Hintergrundbeleuchtung durch den Rahmen scheint (Foto in den Kundenbildern).
Das finde ich doch sehr unschön und ich habe die Erwartungshaltung, dass bei einem anspruchsvollen Produktdesign so etwas nicht passieren darf.
Und so günstig ist der Rollei DPF-100 nun wirklich nicht...

Fazit:

Im Großen und Ganzen ist der Rollei Degas DPF-100 ein digitaler Bilderrahmen mit sehr guter Bildqualität.
In der B-Note muss er sich aber einige Abzüge gefallen lassen (Materialverwendung, Produktdesign...).
Mehr als 3 Sterne kann ich so leider nicht vergeben...
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Bild auf Leinwand LED - Weihnachtsbeleuchtung Weihnachtsdeko
Bild auf Leinwand LED - Weihnachtsbeleuchtung Weihnachtsdeko

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Deko für die Weihnachtszeit..., 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...aber nicht ganz so gemütlich wie erhofft.

Im Detail.

Ich habe noch irgendeine Weihnachtsdeko mit Beleuchtung für eine dunklere Ecke gesucht.
Nach einiger Recherche bin ich bei diesem LED-Bild "hängengeblieben".
Das Design gefiel mir ganz gut, es strahlte irgendetwas "gemütliches" aus.
Mit Batteriebetrieb störte auch kein Kabel und LED's sind ja im Verbrauch sehr genügsam also Batteriebetrieb auch halbwegs sinnvoll.

Nach Anlieferung war der erste Eindruck ganz gut, das Bild ist ordentlich auf leinwandähnlichem Papier gedruckt, die Farben in warmen Tönen.

Nach dem Einlegen der Batterien (3xAA) wird der Rahmen mit einem Schiebeschalter am rechten, unteren Bildrand eingeschaltet.

Der erste Eindruck; hmm, ganz schön hell, fast blendend...

Entgegen der Abbildung leuchtet der Baum mit bunten LED's (Farbwechsel), der Fluss leuchtet mit mehreren weißen LED's und an den 3 Fenstern sind jeweils 4 kleine, weiße LED's in den Ecken.

Das Problem; weil die LED's so stark leuchten, sieht man bei gedämpftem Licht nur einen dunklen Hintergrund also kein Design des Bildes.
Die LED's beleuchten das Bild auch nicht indirekt.

Um das Bild und die LED's gleichzeitig zu erkennen muss auch der Raum recht hell sein - eigentlich suboptimal für die gemütliche Weihnachtsstimmung...

Die Batterien halten jedenfalls sehr lange, wir haben das Bild jetzt über eine Woche mehrere Stunden täglich und es ist noch kein Abfallen der Batteriespannung zu bemerken.

Fazit:

Wie schon genannt; eine nette Deko für die Weihnachtszeit.
Leider nicht ganz nach meinen Vorstellungen aber das ist vielleicht auch Geschmackssache.
4 Sterne kann ich aber noch mit gutem Gewissen vergeben.


Beurer IPL 9000 + Dauerhafte Haarentfernung
Beurer IPL 9000 + Dauerhafte Haarentfernung
Preis: EUR 269,00

4.0 von 5 Sternen Schneidet im Vergleich zum Philips Lumea Precision Plus schlechter ab!, 5. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Frau und ich haben schon Erfahrungen mit dem "Braun Gillette Venus Naked Skin" und dem "Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus".

Während die Anwendung mit dem Braun Gillette Venus, vor rund 2 Jahren, noch recht aufwendig war (Verwendung mit Gel) und auch die Haar/Hauttypen den Einsatz ziemlich limitierten, war, bzw. ist der Philips Lumea vom Handling eine deutliche Verbesserung und auch vom Resultat ein richtig gutes Gerät.
Lediglich das Wechseln der verschiedenen Aufsätze für Gesicht-, Körper- und Bikinizone nerven ab und zu - aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau...

Die nächste Stufe auf der Entwicklungsleiter sollte nun dieses Beurer IPL 9000+ SalonPro System sein, auf das Ergebnis waren wir sehr gespannt.

Im großen und ganzen ist eine Komplettbeurteilung aber eher schwierig, da hier immer persönliche Präferenzen eine Rolle spielen.
Aus der Sicht meiner Frau und mir ist das Beurer im Gesamtpaket aber nicht so zu empfehlen wie der oben genannte Philips.

Die Feststellungen:

Das Gerät wirkt nicht besonders hochwertig (Materialeinsatz).
Bei einem "SalonPro System" habe ich eine andere Erwartungshaltung aber das ist sicher auch Geschmackssache und in erster Linie soll es ja die Haare entfernen, bzw. das Haarwachstum hemmen.

Im Betrieb ist das Gerät akustisch recht laut, für unser Empfinden schon im störenden Bereich.

Die Verwendung des Beurer ist nur im Kabelbetrieb möglich.
Das hat zwar den Vorteil, dass einem nicht mitten in der Behandlung ein leerer Akku überrascht aber die Wahl des Aufstellortes und die eingeschränkte Beweglichkeit stören hier mehr.

Nur ein Aufsatz für Gesicht, Arme, Beine, Brust, Rücken, Achselhöhlen und Bikinizone.
Das klingt im ersten Moment gut, das Wechseln der verschiedenen Aufsätze entfällt und es gibt damit keine versehentliche Behandlung mit falschem Aufsatz.
Leider ist der Sensor aber so groß (XXL Lichtfläche), dass eine Verwendung im Gesicht (z. B. Oberlippe) kaum möglich ist.
Der Philips Lumea ist für das Gesicht deutlich besser geeignet.

Der Hauttypen-Sensor misst vor jedem Lichtimpuls die Hautpigmentation der zu behandelnden Fläche.
Trotzdem ist die Haarentfernung auf kleinster Stufe im Bikinibereich bei meiner Frau schmerzhaft - was sie mit dem Philips Lumea nicht ist.

Der Hautkontaktsensor löst nur bei richtigem Aufsetzen den Lichtimpuls aus (Sicherheitsaspekt).
Das macht auch der Philips Lumea (mechanische Tasterlösung) aber der funktioniert auch im Gesicht (wie schon zuvor genannt; Oberlippe) was man vom Beurer nicht sagen kann.

Das "automatische Blitzen" erfordert ein Dauerdrücken der Taste am Tastkopf/Sensor, hierbei wird alle 3 Sekunden ein Lichtimpuls ausgelöst
Im manuellen Betrieb (also wenn man die Taste loslässt und erneut drückt) dauert es 5 Sekunden bis zum nächsten Lichtimpuls.
Etwas langwierig und auch hier ist der Philips Lumea deutlich besser.

Die Wirkung stelle ich beim Beurer nicht in Frage, das Haarentfernen funktioniert auch mit dem Philips sehr gut und die Technik wird ja hier immer besser.
Ich werde aber in den nächsten Wochen unsere Erfahrungen weiter in meiner Rezension updaten...

Fazit:

Da wir schon Vergleiche ziehen können ist das Beurer IPL 9000+ SalonPro System für uns keine erste Wahl.
Wie schon zuvor genannt gibt es hier aber unterschiedliche Bedürfnisse.
Der Beurer ist, meines Erachtens, eher für die großflächige Anwendung prädestiniert, im Gesamtpaket würde ich auf jeden Fall eher zum Philips Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus" greifen.


Nivea Visage Q10 Energy Gel Serum, Gesichtspflege, 1er Pack (1 x 40 ml)
Nivea Visage Q10 Energy Gel Serum, Gesichtspflege, 1er Pack (1 x 40 ml)
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Gute Gesichtspflege!, 3. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit den Pflegeprodukten ist es so eine Sache...
Es wird viel versprochen und was im Endeffekt wirklich gehalten wird ist meist fragwürdig.
Wobei ich sicher bin, dass es Cremes gibt, die Falten oder Cellulite verschwinden lassen und/oder auch die Haut straffen :-D

Nichtsdestotrotz ist eine gute Pflege wichtig und es gibt vereinzelt Produkte, die auch zufriedenstellend wirken.
So auch dieses Nivea Visage Q10 Energy Gel Serum.

Meine Frau nutzt sehr viele Kosmetikprodukte und ist hierbei sehr anspruchsvoll.
So gibt es einiges an Erfahrungswerten was Anwendung, Wirkung, sensorische Eigenschaften und Verträglichkeit betrifft.

So war sie natürlich sehr auf dieses Energy Serum gespannt.

Die Verpackung und das Design sind recht ansprechend und hinterlassen schon beim Auspacken ein gutes Gefühl.
Die Pumpflasche ist sehr praktisch und ermöglicht eine hygienische und sparsame Dosierung.

Hyaluronsäure ist in den letzten Jahre ja als "Wunderwaffe" bekannt geworden.
Primär als "Binder" von Feuchtigkeit in den Zellen (soll als Nahrungsergänzung sogar bei Bandscheibenbeschwerden helfen, meine Frau schwört darauf).

Die Wirkung sehe ich aber eher temporär während, bzw. nach dem Cremen.
Wobei primär die erhöhte Feuchtigkeit der Haut den faltenglättenden Effekt bewirkt.
Auch das Nivea Visage Q10 zeigt hier einen dementsprechenden Effekt.

Wie schon zuvor genannt, lässt sich das Serum sparsam verwenden, zieht sehr gut ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.

Da Geruchsempfinden Geschmackssache ist, möchte ich den Geruch des Nivea Visage Q10 in meiner Rezension nicht bewerten.
Meine Frau und ich empfinden den Geruch jedenfalls als "unauffällig".

Fazit:

Alles in Allem ist das Nivea Visage Q10 Energy Gel Serum eine angenehme Gesichtspflege mit gutem Hautgefühl.
Durchaus einen Versuch Wert...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20