Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Jalla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jalla
Top-Rezensenten Rang: 67.525
Hilfreiche Bewertungen: 181

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jalla "StoneAge" (Freiburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs)
The Howling - Das Tier (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Dee Wallace
Preis: EUR 8,49

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tierisch und mit Biss, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Toller Werwolf-Film von Anfang der 80er-Jahre. Was viele solchen Filme heutzutage nicht mehr haben, hat dieser Film: Eine tolle Story, gute Schauspieler und Atmosphäre.
Man muss nicht immer alles und jede Verwandlung sehen. Der Film gibt dem Gehirn noch Luft und Platz sich Dinge selbst vorzustellen. Erst da kann sowas wie Angst entstehen.
Selbst 30 Jahre später würde ich diesen Film manchem ähnlich gelagerten Film von heute vorziehen.


Live at the Matrix 1967
Live at the Matrix 1967
Preis: EUR 11,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Touch me, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at the Matrix 1967 (Audio CD)
Wieder mal ein Album bei dem viele was zu meckern haben. Natürlich könnte der Mix besser sein, klar könnte das ganze damalige Konzert veröffentlicht werden.
Aber auch wenn einige Songs fehlen. Als Zeitdokument einer tollen Band vor deren eigentlichem Durchbruch erfüllt es seinen Job bestens. Hier sind nahezu alle Lieder der ersten beiden Alben der Doors live versammelt und noch dazu mit einem Elan und gekonnt gespielt. Einige Raritäten lassen das Herz des Doors-Sammlers erfreuen, was will man also mehr.
Und für die ewigen Nörgler: Wollt ihr eure überteuerten Bootlegs mit miserablem Sound lieber auf irgendwelchen Börsen kaufen, wenn ihr da drauf steht... sollte das Album denn lieber irgendwo im Archiv verstauben...?


My Generation (Deluxe Edition)
My Generation (Deluxe Edition)
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 31,25

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I cant explain, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: My Generation (Deluxe Edition) (Audio CD)
Grandioser "Maximum R&B" Einstieg von "The Who". Es gab in den 1960ern einige tolle Debütalben, dieses ist eines davon.
Jung, ungestüm und arrogant mit der unsterblichen Zeile "I hope I die before I get old" pflegten sie gleich ihr Image als Rüpel des Rock. Die Deluxe-Ausgabe ist ein unbedingtes Muss für Who-Jünger. Mehr Aufnahmen und ein um Längen besserer Mix machen die Songs zu einem Klangvergnügen.
Auch wenn noch nicht alles passt: Ganz großes 60er Jahre Herrentennis.


Strange Frontier
Strange Frontier

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angenehme Überraschung, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Strange Frontier (Audio CD)
Sehr überrascht war ich von diesem Soloalbum des Queen-Drummers. Veröffentlicht 1984 geriet die Scheibe ziemlich frisch, aufregend und politisch angehaucht. Anspieltipp: "Masters of war".
Roger Taylor war schon immer der Wagemutige bei Queen. Auch hier probiert er einige neue Sounds aus, die aber alle recht schlüssig wirken. Seine Stimme ähnelt machmal der von Rod Stewart in seinen besten Zeiten.
Nicht nur für Queen-Fans interessant. Einen Tick besser finde ich sogar seine vorherige Scheibe "Fun in space".


Alfie/Music from the Motion Pi
Alfie/Music from the Motion Pi
Wird angeboten von Music-Finder
Preis: EUR 8,01

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Old habits die hard, 16. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alfie/Music from the Motion Pi (Audio CD)
Sehr interessanter Soundtrack zu einem Remake des Filmes "Alfie". Mick Jagger und Dave Stewart geben sich hier die Ehre. Wenn Jagger generell seine Solo-Sachen macht, kommt eher Pop dabei heraus, verhältnismäßig zeitgemäß sogar. Tolle Melodien, einige funkige Instrumentalstücke und tolle Gastsänger (Josh Stone) machen dieses Album zu einem kurzeiligen Vergnügen.


Shove It
Shove It
Preis: EUR 37,94

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Ohren bluten, 15. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shove It (Audio CD)
Nun ja, dieses Album des damaligen Queen-Drummers Roger Taylor ist wirklich nur was für absolute Fans, die alles haben müssen. Seine Hobbyband wirkt uneingespielt, der Dancefloor-Touch ist peinlich und die Songs sind nicht gut produziert.


Main Offender
Main Offender

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peace for the wicked, 15. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Main Offender (Audio CD)
Onkel Keith haut dem Hörer mit der Gitarre ganz schön auf den Kopf. Viele können um Längen besser Gitarre spielen und seine Stimme taugt streng genommen eigentlich nur zum Gurgeln.
Keiner macht aber böser, gemeiner und direkter Rockn Roll wie er. Der Groove stimmt und seine Band ist in Spiellaune. Ziehe ich sogar dem einen oder anderen Stones-Album der 1980er vor.


Waxwork - Eine Reise zurück in die Zeit (Uncut) (Twilight Classics Nr. 01) [Limited Edition]
Waxwork - Eine Reise zurück in die Zeit (Uncut) (Twilight Classics Nr. 01) [Limited Edition]
DVD ~ Deborah Foreman

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das etwas andere Gruselkabinett, 15. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich gibt es diesen tollen Film auf einer vernünftigen ungeschnittenen DVD.
Vor Jahren sah ich diesen Film im TV und er hat dieses typische 1980er Jahre Horror-Flair. Das muss man zwar mögen, aber wenn, dann hat man mit diesem Film einen Wahnsinnsspass. Es gibt sicher bessere Filme, sicher um einiges bessere Effekte- aber nur weil die Effekte aus dem Rechner kommen, müssen sie nicht unbedingt besser sein. Nein, hier war alles noch Handarbeit und die Schauspieler waren während des Drehs scheinbar super gut drauf.
Wer kann, sollte sich unbedingt noch den zweiten Teil (Waxwork II- Lost in time) besorgen. Da wird dann Spassmäßig dem ganzen noch die Krone aufgesetzt.


Face Dances
Face Dances
Preis: EUR 8,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen There is no crisis, 15. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Face Dances (Audio CD)
Erstes Album der "Who" mit Keith Moon Nachfolger Kenny Jones.
Entgegen vieler Meinungen gefällt mir das vorliegende Album ziemlich gut. Voraussetzung ist, man kann sich für den damaligen neuen "anderen" Stil der Band erwärmen. Die "Who" waren deswegen eine so tolle Combo, weil eben kein Album dem vorherigen geglichen hat. Mut neue Wege zu gehen, hatten sie schon immer. Auch dieses Album sollte man losgelöst von den früheren Glanztaten der "Who" hören und angehen.


I've Got My Own Album to Do
I've Got My Own Album to Do

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Can your hear me knocking, 15. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: I've Got My Own Album to Do (Audio CD)
Dieses Album stellt ein superbes, aber leider nur in absoluten Fankreisen anerkanntes und geliebtes Album dar. Etliche Musiker der Stones, der Faces, aber auch George Harrison gaben sich hier für Woody die Klinke in die Hand. Heraus kam umwerfender Rock der 1970er, der nicht auf die Charts schielte. Man merkt den Beteiligten die Lust am gemeinsam Musizieren jederzeit an.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13