Profil für t33mu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von t33mu
Top-Rezensenten Rang: 902.820
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
t33mu "t33mu" (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
vau Screengards - Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S3 (8er-SET ultra transparent, unsichtbar)
vau Screengards - Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S3 (8er-SET ultra transparent, unsichtbar)
Wird angeboten von superPod - AGB - Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 8,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht perfekt, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Lieferumfang gehören bei diesem Produkt neben acht Display-Schutzfolien für das Samsung Galaxy S3 eine Rakel sowie ein kleines Mikrofasertuch. Gesagt sei, dass die Schutzfolie fast nur das Display des Galaxy S3 und eben nicht die komplette Front abdeckt, was seinen vermeintlichen Grund in der Wölbung des Smartphones hat.

Die Schutzfolien sind sehr gut zugeschnitten und passen deshalb ausgezeichnet auf das Galaxy S3. Das System der Anbringung weiß zu überzeugen. Die Schutzfolien scheinen nicht sonderlich kratzempfindlich zu sein und nehmen dem Display nicht die Brillanz. Der Preis für das Produkt ist ohne Wenn und Aber sehr gut.

Die ausgestanzten Aussparungen besitzen zwar eine sehr gute Maßgenauigkeit, allerdings befinden sich die Stanzreste noch in den Aussparungen. So muss man nach der Anbringung einer Folie mithilfe von Klebeband diese Reste entfernen. Die Folien ziehen Fett sehr stark an, das sich dann auch nicht so einfach entfernen lässt. Es gibt keine Möglichkeit, das Display zu berühren, ohne Spuren zu hinterlassen. Somit wird durch diese Folien die Neigung des Smartphones, Fingerabdrücke "anzuziehen", deutlich erhöht. Des Weiteren fusselt das mitgelieferte Mikrofasertuch sehr schnell, was dazu führen kann, dass sich Fusseln in Spalte (z. B. an der Hörmuschel) setzen können. Da hätte man lieber kein Mikrofasertuch mitliefern sollen, welches das Risiko birgt, dass der Kunde Probleme an seinem Smartphone verursacht.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Passgenauigkeit sowie die einfache Anbringung überzeugen. Wegen der starken Sichtbarkeit der Fingerabdrücke und des fusselnden Mikrofasertuches erhält dieses Produkt von mir allerdings nur drei Sterne. Wie sich das Produkt gerade in Hinblick auf die Kratzfestigkeit langfristig schlägt, werde ich überprüfen und zukünftig hier ergänzen.

Ergänzung nach ungefähr drei Monaten:

Die Display-Schutzfolien behalten ihr Klebevermögen auch nach einigen Wochen der Nutzung. Manchmal bilden sich allerdings kleine Luftblasen, die darauf schließen lassen, dass die Folie nach einiger Zeit an manchen Stellen nicht mehr ideal haftet. Diese Bläschen lassen sich jedoch durch ein bisschen Druck leicht entfernen.

Die Kratzfestigkeit der Folien ist gut. Eine Folie musste ich zwar schon wegen Kratzern austauschen, doch hat diese ihren Zweck perfekt erfüllt: Das Smartphone hat keinen Schaden davongetragen.

Langzeitfazit: Durch die gute Kratzfestigkeit der Folien, die einen guten Schutz des Smartphones gewährleisten, erhöhe ich die Bewertung von drei auf vier Sterne.

Hier noch einmal eine Übersicht über die Vor- und Nachteile nach dem Test der Schutzfolien über einen längeren Zeitraum:

Vorteile:
- gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
- gute Passgenauigkeit
- einfache Anbringung
- gute Kratzfestigkeit
- guter Schutz des Smartphone-Displays

Nachteile:
- sehr starke Sichtbarkeit von Fingerabdrücken
- mitgeliefertes Mikrofasertuch fusselt


PULSARplus TPU Hülle Handytasche Case für Samsung Galaxy S3 i9300 Tasche Schutzhülle in schwarz
PULSARplus TPU Hülle Handytasche Case für Samsung Galaxy S3 i9300 Tasche Schutzhülle in schwarz
Wird angeboten von PULSARplus
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Hülle, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schutzhülle von PULSARplus für das Samsung Galaxy S3 lässt kaum Wünsche offen.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Hülle lässt sich recht einfach an das Smartphone anbringen und passt perfekt. Des Weiteren besitzt sie ein sehr stylisches Design. Die Aussparungen für die Anschlüsse sind groß genug. Außerdem liegt das Smartphone auch in der Hülle weiterhin gut in der Hand.

Das Entfernen des Smartphones aus der Hülle gestaltet sich zwar etwas schwierig, ist aber grundsätzlich möglich. Leider reagiert die durch die Hülle vergrößerte Lautstärkewippe sehr leicht. Der Preis der Hülle könnte außerdem etwas niedriger sein.

Diese leichten Nachteile besitzen allerdings kaum Relevanz. Die Vorteile überwiegen. Wer eine sehr gut verarbeitete, stylische und passgenaue Schutzhülle für das Galaxy S3 sucht, kann hier ohne Bedenken zuschlagen!


All We Know Is Falling
All We Know Is Falling
Preis: EUR 9,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ParaMORE - mehr als erwartet!, 25. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: All We Know Is Falling (Audio CD)
Paramore zählt sicher zu den aktuell aufstrebendsten Rockbands. Noch kennt fast niemand in Deutschland das Quintett aus Franklin, Tennessee um (den angeblichen Avril Lavigne-Klon) Hayley Williams. Doch es lohnt sich, diese Band kennezulernen; nicht nur, um sich zu überzeugen, dass die Band mit Avril Lavigne nicht viel gemein hat.
Ich persönlich lernte Paramore durch ihren Song "Misery Business" im Videospiel NHL 08 kennen und holte mir daraufhin das Album "Riot!" (2007 veröffentlicht), auf dem der besagte Song zu finden ist. Im Großen und Ganzen war ich enttäuscht von dem oberflächlichen Pop-Rock. Doch ich wollte diese Band mit großem Potenzial nicht loslassen und entdeckte auf Youtube mehrere Live-Videos ihrer alten Songs.
Daraufhin besorgte ich mir das Album "All We Know Is Falling" aus dem Jahr 2005. Seitdem bin ich nicht mehr in der Lage, andere Bands wahrzunehmen und höre mehrmals am Tag dieses großartige Album.
Doch was macht diese CD zu einer so großartigen Sammlung von Songs?
Es ist schwer zu beschreiben, was das Erfolgsrezept von Paramores erstem Album ist. Der Mix aus fetzigem Pop-Rock bzw. Punk und gefühlvollem Emo ist perfekt gelungen. Das Album hat nur einen schwachen, oberflächlich wirkenden Song, nämlich "Whoa". Doch hat dieses Lied einen so eindringlichen Refrain, dass man es wiederum gut finden muss. Der Einstieg mit den fetzigen Songs "All We Know" und "Pressure" ist perfekt gelungen. Auch das Ende mit den gefühlvollen Songs "Franklin" und "My Heart" (in denen auch Gitarrist Zac Farro durch seinen Gesang bzw. Screamo-Stil überzeugt) ist überragend. Der Rahmen passt also. Und in der Mitte des Albums tummeln sich großartige Ohrwurm-Kandidaten wie "Emergency" und "Conspiracy".
Die Songs überzeugen durch tolle, eingängliche Melodien, guten Klang der Instrumente und nicht zuletzt durch Haley Williams' Ausnahme-Stimme. Was die damals 16-Jährige da ins Mikrofon gezaubert hat, ist schier unfassbar.

Wer also auf gute, rockige, teils leichte und teils etwas emo-mäßige Songs mit eingänglichen Melodien steht, muss zugreifen! Wer allgemein auf Rock steht, sollte sich die Platte des Geheimtipps für 2008 auch mal zu Gemüte führen, denn man kann nichts falsch machen. Das Album hat nur eine Schwäche: Gerade einmal 10 Songs sind vertreten. Ohne dieses Manko hätte ich wohl 6 Sterne vergeben ;-).
(Den Vergleich mit Avril Lavigne gewinnt Paramore übrigens locker, denn ihr abwechlungsreicher Sound übertrumpft Avrils Massentauglichkeits-Klang um Weiten.)


Seite: 1