Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Saiko86 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Saiko86
Top-Rezensenten Rang: 4.482.485
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Saiko86

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Walking Dead 1: Gute alte Zeit
The Walking Dead 1: Gute alte Zeit
von Robert Kirkman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ZOMBIIIEES!, 27. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Wahnsinn.. Ich habe grade den 5. Band von The Walking Dead als Bettlektüre gelesen und empfehle jedem mir dies nicht nachzumachen, denn nun bin ich hellwach..

Ich bin ein großer Fan der TV Serie und habe bereits alle drei Staffeln gesehen. Nach dem Ende der letzten gierte ich aber nach mehr "The Walking Dead" und entschied mich dafür mal in die Comics zu schnuppern.
Die TV Serie basiert zwar auf den Büchern, doch verläuft die Geschichte nur vom groben Plot her gleich. Vor allem im Detail ist sie doch ganz anders und jedem Fan ist daher beides unbedingt ans Herz gelegt. In meinen Augen ist die Geschichte der Comics sogar noch mal eine Ecke besser, etwas ausgewogener, denn insbesondere die 3. Staffel verlor doch an Qualität, zu mindestens im Bezug zur 2. und vor allem der leider sehr kurzen 1. Staffel, die zu dem besten Gehört, das je auf meinem TV flimmerte.

Qualitativ unterliegen die Bücher jedoch keinen wirklichen Schwankungen, jedes Buch ist von vorn bis hinten absoluter Zombiegenuss von aller höchster Güteklasse. Und wem Blut im Überschuss nicht ausreicht, dem wird erstklassige Charakterzeichnung geboten. Jede Figur hat seine guten und schlechten Seiten, natürlich der eine oder andere etwas mehr hiervon oder etwas mehr davon! Und wie in der TV Serie, sterben auch in den Büchern viele Figuren völlig unerwartet, doch sind es eben oft ganz andere Personen, auf eine ganz andere Art.
Und wem das immer noch nicht reicht, bekommt in jedem Band nach und nach alles rund um den Zombiemythos erklärt, wo er her kommt, wie er sich entwickelt hat, wer den Zombie in seiner heutigen Form erschaffen hat. Ein Genuss für Klugscheisser.

Der einzige Kritikpunkt wäre für mich vllt der Preis, denn 16 € für nicht mal eine Stunde Lesespass ist nüchtern betrachtet dann vllt. doch etwas viel Geld, ist aber wohl der erstklassigen Verarbeitung und aufwändigen Zeichnungen geschuldet.

Doch der Preis ist nebensächlich, für Qualität zahlt man eben auch, deshalb gibt es 5 Sterne, weil ich hier auch nirgens einen 6ten finde!


The Walking Dead, Bd.5: Die beste Verteidigung
The Walking Dead, Bd.5: Die beste Verteidigung
von Robert Kirkman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der gedruckte Zombiehorror, 27. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Wahnsinn.. Ich habe grade den 5. Band von The Walking Dead als Bettlektüre gelesen und empfehle jedem mir dies nicht nachzumachen, denn nun bin ich hellwach..

Ich bin ein großer Fan der TV Serie und habe bereits alle drei Staffeln gesehen. Nach dem Ende der letzten gierte ich aber nach mehr "The Walking Dead" und entschied mich dafür mal in die Comics zu schnuppern.
Die TV Serie basiert zwar auf den Büchern, doch verläuft die Geschichte nur vom groben Plot her gleich. Vor allem im Detail ist sie doch ganz anders und jedem Fan ist daher beides unbedingt ans Herz gelegt. In meinen Augen ist die Geschichte der Comics sogar noch mal eine Ecke besser, etwas ausgewogener, denn insbesondere die 3. Staffel, die unter anderem auch den kompletten 5. Band des Comics vom Plot her beinhaltet, verlor doch an Qualität, zu mindestens im Bezug zur 2. und vor allem der leider sehr kurzen 1. Staffel, die zu dem besten Gehört, das je auf meinem TV flimmerte.

Qualitativ unterliegen die Bücher jedoch keinen wirklichen Schwankungen, jedes Buch ist von vorn bis hinten absoluter Zombiegenuss von aller höchster Güteklasse. Doch was hat mich nun ausgerechnet im 5. Band aus dem Bett geschmissen? Nun ja, Band 1. - 4. zeigt das ruhelose Nomadenleben der Gruppe, ihr Kampf gegen die Zombies bis zum Erreichen einer vorläufigen, dem Anschein nach sicheren, Heimat. Band 5. jedoch führt eine ganz andere Gefahr der Zombieapokalypse ein, weniger tot, doch umso gefährlicher.

Was ich damit nun genau meine ist nicht möglich zu erklären, ohne zu Spoilern, deshalb mache ich es kurz: KAUFEN! JETZT!


Seite: 1