wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für derBlicker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von derBlicker
Top-Rezensenten Rang: 29.012
Hilfreiche Bewertungen: 179

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
derBlicker "computerfreund"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
Need for Speed: Rivals [PC Code - Origin]
Need for Speed: Rivals [PC Code - Origin]
Preis: EUR 19,99

3.0 von 5 Sternen Das etwas bessere Need for speed mit einigen gravierenden Macken, 11. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ersteinmal die Optik
das Spiel ist wirklich hübsch dank Frostbyte 3 engine.... ob die Effekte überladen sind wie ich in einigen anderen Rezensionen lesen durfte? Nein
alles ist wirklich gut insziniert und sieht optisch hochwertig aus.
Verglichen mit Most Wanted (2012) welches mich permanent blendete nach Tunnelfahrten Linsenrefektion überall, oder katastrophale Raucheffekte der aufqualmenten Reifen der Mitfahrer hatte, was eigentlich immer zu crashes führte bzw. schlechteren Ergebnissen kurz vor Ende des Rennens kolission mit z.B plötzlich aufpoppenden Hindernissen, die man trotz exaktem Hinsehen natürlich nicht ausmachen konnte.

Aber zurück zu Rivals.
Das wohl grausamste ist wider meines Wissens das Intro gewesen.... ich sage mal so 18 Minuten nicht wegklickbare Tutorials von Inhalten die man als nennen wir es mal erfahrenen Rennspielveteran eh schon kannte egal ob man die Reihe Need for speed, oder z.B. Burnout bevorzugt-
kurzum etwas, was man nicht braucht. Spielen darf man das Spiel also nach gefühlten 18minuten auf Seiten der Raser oder auf Seiten der Cops
erst nach diesem total Fail des autopilot tutorials plus der weiteren Einführung in das Autolog.

Pluspunkte kann ich geben für
eine solide optische Präsentation
einen durchaus herausforderndes Rivalen bzw. Cop Karriere Modus, den man jederzeit wechseln kann
die Autolog empfehlungen sind ebenfalls gut, wenn auch eher optional um z.B. bessere Upgrades zu erhalten.
Das Spiel macht auch offline viel spaß ohne, dass man sich ständig mit anderen Fahrern online duellieren muss.
Die Wettereffekte
Die Wagen allgemein
Gute Controler Unterstützung auch die Tastatursteuerung ist gut.
Spannende Streckenabschnitte die recht abwechslungsreich gestaltet wurden
Für mich ganz klar das bessere im Spiel der Cop karriere Modus.
Minuspunkte gibt es für
das besagte Intro
die Nicht Unterstützung von einem Lenkrad seiner Wahl
die recht kurze Karriere beider Parteien
der stätige Onlinemodus aufdrückstandart von Origin bzw Autolog(kann man aber im Untermenü abschalten)
die schwammige Bolidensteuerung(Lichtblick sind hier die Cop fahrzeuge, die ich eh bevorzugte)
die geringe Menge an Autos im Spiel
die ebenfalls überschaubare offene Karte(gibt eigentlich keine Strecken mehr sondern Abschnitte wer damit leben kann ich konnte es)
Saumäßig dumme KI, die ab und an cheatet(kennt man bereits aus das besagte Most wanted 2012)

Für den Preis geht das Spiel vollkommen in Ordnung, Vollpreis hätte ich für das Spiel aber ungern abgedrückt.
Für mich eine Steigerung von Most wanted 2012 und ein klein wenig schlechter als Hot pursuit 2010.... Wobei ich letzteres nie beendet habe.


Schmeiß die Mama aus dem Zug
Schmeiß die Mama aus dem Zug
DVD ~ Anne Ramsey
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 39,97

4.0 von 5 Sternen brilliant schwarzhumorige Komödie mit 2 Hauptdarstellern in Bestform, 8. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schmeiß die Mama aus dem Zug (DVD)
Zum Film selbst brauch man nicht viel sagen. Er altert inhaltlich kaum
und ist brilliant geschrieben und in Szene gesetzt.
Klar muss man mit dem bittersüßen schwarzen Humor etwas anfangen können.
Die beiden Hauptdarsteller in Topform und eine Art von Filmkomödie die die 80er so gut gemacht haben.
Klar klingt das nostalgisch ist aber leider war heutige Filme werden immer größer und teurer Insziniert.
Hier ist das Budget relativ egal die Story ist im Verhältnis simpel aber sehr gut erzählt und recht still gehalten(gibt kaum Action was postiv gemeint ist) auch gibt es keine künstlichen Längen wie beispielsweise in (Bube Dame König Spion),
Als großer Fan von Danny DeVito den es heute viel zu selten noch in filmen zu sehen gibt und der hier selbst den Regiestuhl übernahm eine Kaufpflicht. Billy Crystal damals noch nicht so bekannt Harry und Sally kam erst 89 raus, perfektioniert hier seine Rolle des frustrierten Buchautors mit Schreibblockade....
weitere Empfehlung mit Billy Crystal wäre die "analyse This" Reihe. Auch hier ist billy Crystal ein hochgradig überforderter Psychologe für den Paten(Robert de niro) Beide zählen neben diesem Film hier zu meinen Lieblingsfilmen.
Was mich dennoch stört an der Neuauflage von 2012 ist die wirklich mieß hochskalierte Bildqualität.
Klar der Film ist von 1987, aber habe ich das Bild doch schon besser im Free TV gesehen... irgendetwas ist schief gelaufen
das Bild hat verdammt grobe Körung und stört durchgehend. Daher gibt es einen Punkt abzug.


Faithless 2.0
Faithless 2.0
Preis: EUR 9,19

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett gemeinte Remix platte, aber nichts wirklich besonderes, 25. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Faithless 2.0 (MP3-Download)
Viele Remixe sind in meinen Augen einfach nicht gut...
Für Faithless Neulinge sicherlich eine Anschaffung wert, jemand wie ich, der jegliche Veröffentlichtes Album Faithless besitzt
bleiben bis auf die Remixe nicht viel neues.
Gut dass es ausgesuchte Originale mit auf die doppel CD geschafft haben.
Zwangsläufig ergibt sich, dass ich dieses Album nicht besonders gut bewerten kann.
Manche Titel sind und bleiben eben absolute kalssiker- nichts gegen neues, aber bei gut der Hälfte der Remixe sind die
Titel dermaßen verfremdet worden, dass sie mich schlichtweg eher nerven...
Einziger Lichtblick sind da Miss u less See you more und Insomnia von avicii.
Muhamed ali 2.0 und I was there, was mir doch gut gefiel.
Aber es ist und bleibt gut, dass mach dem nicht mehr ganz so tollen the dance noch etwas neues von Faithless hört.


Rio 2
Rio 2
DVD
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Gute Fortsetzung und ein Wiedersehen mit Blue&co, 11. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rio 2 (Amazon Video)
Visuell großartig
technisch gibt es auch nichts auszusetzen.
feine Musikeinlagen, die teilweise etwas zu viel sind für meinen Geschmack
Manchmal kam es mir so vor als wenn der Regisseur zu viel in den Film unterbringen wollte-
Nichts gegen neue Charaktere, aber hier sind eindeutig ein paar zu viele, zudem ein paar zu viele Schauplätze...
streng genommen ist nur der erste kurze Teil in Rio danach der Amazonas.
Der Stolz über die Tierwelt des Amazonas und dessen Vielfälltigkeit ist im Film gut rübergekommen.
Besonders gefallen hat mir der Frosch.
Robert de niros Synchronsprecher Christian Brückner macht einen gewohnt fabelhaften Job
allgemein ist die Synchro sehr gut,
aber bitte warum übersetzt ihr einen Klassiker wie i will survive ins deutsche nicht gut.
Spaßig kurzweiliger Film der immerhin 1:45 oder so ging.


The Wire Staffel 1-5 Komplettbox (exklusiv bei Amazon.de) [24 DVDs]
The Wire Staffel 1-5 Komplettbox (exklusiv bei Amazon.de) [24 DVDs]
Preis: EUR 49,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Realitätsnahe Serie ja, aber das Beste was ich je gesehen habe bei weitem nicht, 30. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe ich mich doch glatt durch die ersten 3 staffeln gesehen.
Bisher kann ich mit Überzeugung sagen die Serie ist nicht übel
sie ist allgemein
-sehr reatlitätsnah auch wenn viele Dinge natürlich zusammengesponnen sind.
-Überzeugend was das Szenario angeht
-Interessant da es beide Seiten Polizei Gangster betrachtet.
-teilweise spannende Charaktere
Manche Dinge sind allerdings nicht sehr gelungen
und so langweilt mich die Serie bereits seit Staffel2
Warum?
Was ist negativ?
Oftmals beschränken sich Dialoge auf plötzliche platte und bloße Schimpfwörter-Dialoge sind echt deplatziert,
(manche Dialoge wie was ist das beste Hot Dog, oder ähnliches einfach nur langweilig)
klar ist es möglich, dass es hier und da solches jargons auch unter Polizisten und korrupten Richtern gibt,-
dass fast alle 7 Sätze mit (rassistische Bezeichnung für einen Schwarzen) beginnen oder enden ist möglicherweise im Getto unter Gangstern üblich- aber grundsätzlich nervt das eher als das es die Qualität der Serie anhebt.

Dinge wie Lesbische Beziehungen werden sehr oberflächlich behandelt, warum sich das Thema durch die kompletten 2 Staffeln ziehen muss bleibt mir auch ein Rätsel.(o.k. ich hab nichts gegen Lesben, eine schwarze Polizistin und dann auch noch Lesbe scheint ein Us Amerikanisches Problem zu sein für mich ist es als zusätzliche Charaktererklärung nicht wirklich entscheident.

Der Slang- mir ist klar, dass wenn ich eine Serie im Us Original sehe, dass die Aussprache Regional unterschiedlich ist- hier spricht aber fast jeder so undeutlich, dass ich recht fix wieder auf deutsch gewechselt habe. Ich kann zwar die Serie durchaus auch auf englisch verstehen- das sehr genaue hinhören ist allerdings sehr anstrengend.

Mit Sicherheit wurde die Serie von der US Polizei gut beraten manche Abhandlungen wirken sehr realitätsnah
und geben einen gewissen Blick hinter die Kulissen
Es gibt aber nun auch einige sehr unwirklich wirkende Handlungsstränge die ich jetzt aber nicht weirer erörtern will, weil sie
sonst etwas verraten.
Ob die Orte auch wirklich so runtergekommen sind wie in der Serie dargestellt darf bezweifelt werden.
Manche Polizisten wirken sehr künstlich und dessen Charaktere sind nicht wirklich wichtig.
Grundsätzlich sind die Schicksale der Charaktere bis auf wenige Ausnahmen unwichtig und haben mich nicht die Bohne interessiert.

Weshalb die Serie the Wire heißt ist auch bedingt nachvolziehbar- eigentlich ist der Draht/bzw die Abhöraktion ab einem gewissen Punkt nicht mehr entscheident.
Spannend insziniert ist die Serie grundsätzlich schon, sie verliert sich aber bereits nach meiner Meinung zu sehr in
Nebenhandlungen und verrent sich in blabla Dialogen.
Ich würde die Serie schon empfehlen- ich selbst halte jedoch Blue Bloods z.B. für interessanter und besser.

Ob die Serie die beste Serie war die ich bisher gesehen habe oder das Potential hat?
Ich selbst verneine das. Mal sehen was das Ende noch mit sich bringt.
Ich selbst würde die Serie als überdurchnittliche Drogen/ Cop Serie betiteln.
Darum geht es eigentlich hauptsächlich Drogen- Beschaffungskriminalität Bandenaktivitäten- Beziehungen zwischen
Straßencops- Anwälten Richtern und Informanten- hab ich was vergessen? Ach ja und um Waffen und Drogen vor allem.
Brutalität(die Serie ist grundsätzlich recht gewalttätig was die Realitätsnähe nochmal unterstützt)
Das Dauerthema Drogen und dessen Missbrauch wird hier groß geschrieben.
Wer also mit dem Thema nix anfangen kann oder will Finger weglassen.

(jetzt nochmal von der Serie zum Cliche gemacht) Natürlich sind alle Gangster schwarz und nur dort werden Drogen vertickt.
Klar vertritt die Serie auch schwarze Polizisten die ebenfalls Dreck am Stecken haben, oder gar weisse korrupte Politiker-
aber grundsätzlich werden nur Schwarze Gettogangster im Schauplatz gezeigt.- könnte man der Serie gar zum Vorwurf machen
wenn man denn wollte.

Letzter Satz Es gibt bessere Serien als The Wire
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 6, 2016 4:30 PM CET


Mardock Scramble - The First Compression [Blu-ray]
Mardock Scramble - The First Compression [Blu-ray]
DVD ~ Susumu Kudo
Preis: EUR 19,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gelungen, aber mit leichten Schwächen, 24. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ersteinmal ist Mardock Scramble vom Ansatz der Geschichte vielversprechend.
Die Atmosphäre des Films ist farbenreich und gleichzeitig schmutzig bishin zu finster.
Die Mechanik des Films kann sich auch sehen lassen. Wer cyberpunk mag ist also gut aufgehoben.
Die 3D animationen für z.B. die Autos sind etwas unpassend und wirken aufgrund des schlechten Übergangs zum Hintergrund eben deplaziert.
Trotzdem ist der Film begeisternd stimmig, auch was die Zeichnungen angeht, das Art design ist herrlich abgedreht.
Charaktere Skuril und phasenweise spannend verpackt.
Leider gibt es da aber so manche Patzer.
Erstmal ist der Anime unnötig brutal insziniert- Versteht mich nicht falsch ich habe nichts gegen Brutalität und wenn es künstlerisch
gut insziniert ist macht es durchaus Sinn. Hier wirkt es aber leider zum negativen stumpf aufgesetzt.(klar ist Gewalt in Animes keine Seltenheit)
Dann wäre da die fast stetige Nacktheit der Protargunistin(ok bei Ghost in the Shell war die Protargunistin Zeitweise ebenso nicht bekleidet, aber
da machte es eben durchaus mehr Sinn(z.B. in den Tarnmodus zu gehen).
Der Film selbst umfasst dann noch die Gerichtsszene(bis dahin fand ich den Film eigentlich schon recht langweilig, weil der Film lange braucht
um eben Spannung zu erzeugen. Man kann also sagen der Film startet gut, hat dann eine klare Flaute, erst im letzten Drittel wird er erst actionlastiger und ebend auch spannender.
Ich selbst kenne die Art Novels dazu nicht(kann mir also nur ein Bild von der Triologie machen die als Film rauskam.
Stilistisch ist er wie gesagt großartig, aber eben stellenweise langatmig erzählt.
Da wäre dann noch die Künstliche intelligenz(die eine Art Übermächtige Waffe und Schutzanzug zugleich ist(abgedreht)
Die Dialoge mit der Maus sind das eigentliche Highligt des Films. Mir hat aber auch das Ende des ersten Teils gefallen ein netter Cliffhanger
bevor es mit der secound combustion weitergeht.
So sehr ich den Film auch mögen wollte, so kann ich ihn nur bedingt weiterempfehlen. Aber er ist mit einer Lauflänge von (66minuten) kurz.
Der Film selbst vergleiche ich mit einer Mischung aus Armitage III und ein Cyberpunk film noir mit dem Leitmotiv Rache. Mal sehen wie teil2 und 3 ausfällt.


Super Mario Bros: The Motion Picture [Blu-ray] [UK Import]
Super Mario Bros: The Motion Picture [Blu-ray] [UK Import]
DVD ~ Bob Hoskins
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 11,07

4.0 von 5 Sternen Uk Import Blu Ray Rezension, 11. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Hauptargument mir diesen Film erneut zuzulegen(ich selbst habe bereits die DVD Version auf deutsch)
wird mehr als erfüllt. Das Bild ist gestochen scharf, Generalüberholt und weitaus Tiefen betont. Es ist aber auch ein wenig dunkler.
Die DVD Fassung war ausreichend, aber eben meist schwammig und milchiger im Detail.
Die Blu Ray kommt wahlweise mit Master Audio 5.1 Ton und Surround daher.
Der Wesentliche Unterschied zur DVD Version ist neben dem ausschließlichem englischen Ton(logischerweise bei Importware)
sind die Extras.
Das Bonusmenü rühmt sich damit Gallerien und ein alternatives Ende als Artwork zu beinhalten.
Das tut es wohl- nur leider sind die Hinter die Kulissen Produktionsfotos sehr stark gestückelt worden.. ärgerlich, dass man diese alle einzeln aufrufen muss, anstatt diese zusammengefasst in Produktionsfotos/Setfotos und Artwork zu präsentieren. Auch wird zu stark Augenmaß auf King kuppa genommen anstatt sich mehr um die eigentlichen Blicke hinter die Kullissen zu kümmern
Hinzu kommt noch ein Presse Präsentations Kit, was eigentlich alles nochmal doppelt, was man eh schon vom Making off und dem 60min
Special kennt und dort erneut gezeigt wurde.. in meinen Augen auch nicht unbedingt notwendig.
(o.k vielleicht gab das Archiv nicht mehr her wer weiß.)
Also neben diesen recht übersichtlichen Produktionsfotos auf die man im Grunde auch verzichten hätte können(in meinen Augen jedenfalls)
Ist das eigentliche Extra und damit die wirkliche Differenz zur DVD das 60 Minütige extra angefertigte Spezial, was für mich sehr aufschlussreich war. Das "Making off" etwa 16min gab es bereits auf DVD und wurde nicht mal im Format angeglichen kommt also nur in 4:3.
Über den Film selbst kann man natürlich geteilter Meinung sein.
Ich selbst finde ihn doch unterhaltsam auch wenn er sich natürlich sehr stark von der eigentlichen Videospiel Version von Mario unterscheidet.
Speziell die Kostümdesigner waren dermaßen über die Strenge geschlagen, dass der Film sogar heute noch sehr abgefahren(skuril) wirkt.
Angesichts der Tatsache, dass es ein Flop war, was eben durch den Vergleich zum Spiel resultierte und Erwartungen mehr als enttäuschte.
Trotz allem empfinde ich den Film als gelungen (der Soundtrack stammt von Roxette) Die Effekte sind damals recht gut gewesen(heute natürlich kein Vergleich) Bob Hoskins brilliert als Mario(auch wenn er es zu Lebzeiten nicht gerne hörte) Statt Peach gibt es Daisy.
Unterlässt man also die ewigen Vergleiche, so erwartet einen eine fantasievolle Umsetzung mit gut gelaunten Star Schauspielern.
Yoshi ist natürlich auch ein Highlight.Sollte sich Nintendo selbst nochmal entscheiden eine Originalgetreue Umsetzung von Mario Brothers
zu widmen wäre ich natürlich nicht abgeneigt(wird aber wahrscheinlich nicht passieren)
Ich empfehle den Neukauf eben vor allem aufgrund des besseren Bildes.


Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers  (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray]
DVD ~ Mark Chao
Preis: EUR 12,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen packende Story aber nicht so gut wie teil 1, 21. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gut inszinierter Asian
Der mehr Wert auf action legt.
Leider kommt die Handlung da ein wenig zu kurz- sowohl die Material Arts Anteile können überzeugen,
als auch die künstlich wirkende, aber farbenfrohe Welt. Leider macht das CGI was nicht immer gut gelungen ist
einiges kaputt. Die Story ist etwas dürftiger als im ersten Detective Dee Teil.
Aber sie ist gut geschrieben und so kommt das über 2 Stunden Werk spannend daher.
Sicherlich hätte man das weniger dramatisch und hier und da besser umsetzen können.
Der Regissuer versteht aber sein Handwerk. Gute Kameraschwenks und ein gut gelaunter Cast.
Für mich wie Teil 1 bereits ein guter Tipp und eben mal kein Hollywood actioner. Der Twist der Story kam
hier aber weniger überraschend. Lohnt sich aber allemal. Ob ich mir den Film nochmal in 3d ansehen würde?
Naja eher nicht. Es liegt ja hier auch die 2d Version bei- da der Film aber auf 3d aus ist, kommen die Szenen natürlich plastischer daher.
Aber wie gesagt einige CGI effekte wirken doch sehr aufgesetzt. Gewalt wird hier künstlerisch insziniert- zu viel Blut gibts also eigentlich nicht
was ich gut finde.


Ich - Einfach unverbesserlich 2
Ich - Einfach unverbesserlich 2
DVD
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertig gerenderter Film, 21. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der weiter Strecken zwar lustig ist, aber sein eigenes Tempo nicht ganz halten kann.
Auch bitter aufgestoßen ist mir, dass es in diesem Teil eben nicht so wirklich viele Scenen
mit den gelben Minions gibt- auch einige Gags zündeten irgendwie weniger als im ersten Film.
Trotzdem ist der Film unterhaltsam. Gerade weil die neu eingeführten Charaktere mitunter auch
der mexikanische Bösewicht mithilfe dem Huhn! und kreativen Ideen mich immer wieder zum Lachen bringen konnten.
Gegen Ende flacht der Film aber etwas ab.
Musikalisch ist es gut untermalt.
Gru selbst ist ja nun gut, ist also nicht mehr böse- was ein bisschen schade ist- böse war er mir persönlich lieber:)
Auch das Extro ist gut gestaltet worden- gänzlich habe ich großen Respekt vor den Schöpfern.
Einige Scenen könnten aber etwas "gruseliger" daher kommen- also ist er nix für ganz kleine Kinder.
Insgesammt ein großer Spaß- wenn ich persönlich teil 1 vorziehen würde.
Die computereffekte sind gut weiterentwickelt worden.


Intenso Rainbow Line 16 GB USB-Stick USB 2.0 schwarz
Intenso Rainbow Line 16 GB USB-Stick USB 2.0 schwarz
Wird angeboten von store1986
Preis: EUR 5,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider hat der Stick sich rasch verabschiedet, 4. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ansich eine gute Sache, 16gb für wenig Geld.
wenn da das miese plastik nicht wäre.
Hat bei mir keine 3 Monate gahlten, dann war das Plastik dahin.
Der Chip hat sich von der Platine gelöst ist nur runtergefallen.
Datenverlust war nicht so groß- da ich lediglich Musik drauf hatte. Natürlich liegt eine zweitkopie auf meinem Rechner.
Jetzt könnte ich sagen pech gehabt, aber das dürfte nicht passieren.
Ich selbst hab einen weiteren weitaus robusteren 8gb stick von der selben Firma.
Warum da am Plastik gespart wird unschön.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15