Profil für Markus Reichel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus Reichel
Top-Rezensenten Rang: 2.888.024
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus Reichel
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bosch 3397118979 Wischblatt Satz Aerotwin A979S - Länge: 600/475
Bosch 3397118979 Wischblatt Satz Aerotwin A979S - Länge: 600/475
Preis: EUR 17,09

5.0 von 5 Sternen Einfach gut!, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Wischer sind ordentlich verpackt und (systembedingt) sehr einfach zu montieren (VW Golf VI) - Entriegelungsknopf herunterdrücken, den alten / defekten Wischer abziehen, den neuen Wischer in die Halterung schieben, et voilà!

Sie wischen leise und gründlich, sind ihr Geld auf jeden Fall wert!


SDI iHome iP71BRE Lautsprecherpaar für Mac, PC, Notebooks, MacBook - mit Docking-Station für iPhone/iPod
SDI iHome iP71BRE Lautsprecherpaar für Mac, PC, Notebooks, MacBook - mit Docking-Station für iPhone/iPod

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen iPod/iPhone Lautsprecher mit echtem Mehrwert, 7. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon seit ein paar Wochen war ich auf der Suche nach einem Lautsprechersystem für mein iPhone. Mir war dabei wichtig, dass das Lautsprechersystem gegen die GSM-Strahlung des iPhones abgeschirmt ist, ich also nicht in den Flugmodus schalten muss und dass ich mein iPhone nicht nur aufladen, sondern auch mit meinem PC/Mac syncen kann.

iPhone kompatible Soundsysteme mit USB-Port sind jedoch spärlich gesät...Da wäre einmal das Philips DC-350, welches eine integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung bereitstellt. Aufgrund des kompakten Designs (erinnert an einen Radiowecker) ist die Soundqualität des Systems allerdings nur mäßig, von daher fiel dieses System aus meinem Raster.

Dann wäre da noch das Panasonic SC-SP 100, auch ein kompaktes Soundsystem, welches aber erst auf den Markt kam, nachdem ich mir die iHome iP71 Lautsprecher gekauft habe. Zu diesem System kann ich nichts sagen.

Nun zu den eigentlichen Facts:

I. Design & Funktionen
Das Design mag etwas "altbacken" wirken, ein klassisches 2-Boxen Aktivlautsprechersystem mit einem iPod-Dock an der Vorderseite der linken Box. An der rechten Box befindet sich die Ein-/Ausschalttaste und zwei weitere Tasten zur Regelung der Lautstärke. Weiterhin gibt es an der linken Box die Sync-Taste, diese einmal gedrückt und der iPod/das iPhone verbindet sich mit dem PC/Mac. Das hat den Vorteil, dass man per Knopfdruck entscheiden kann, ob das angedockte Gerät mit dem Rechner verbunden werden soll, oder nicht. Weiterhin liegt dem Paket eine Fernbedienung bei mit welcher man sowohl die Grundfunktionen des angedockten iPods/iPhones als auch die Boxen selbst (Bass, Höhen, "3D-Sound", Stummschaltung, Ein/Aus)steuern kann.

II. Klang
Man darf keine Klangwudner erwarten, dennoch klingt das System recht angenehm und natürlich, der typisch "blecherne" Klang von billigen Aktivlautsprechern ist nicht zu hören. Allerdings wirken Höhen etwas abgeschnitten und der Bass könnte auch gerne ein wenig satter sein. Aber für den Preis ist der Klang absolut okay.
Die Abschirmung der Boxen gegen die iPhone-Strahlung ist zuverlässig, störende Nebengeräusche habe ich bisher noch nicht vernommen.

III. Fazit
Wenn man das iP71 als Dock mit Extras betrachtet ist es eine gute Wahl. Und ein kleinerer Raum lässt sich auch sehr ordentlich beschallen, so dass sich der gefüllte 120GB iPod des Kumpels im iP71 ganz gut macht.


Seite: 1