Profil für H.-J. Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H.-J. Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 393.311
Hilfreiche Bewertungen: 132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H.-J. Schmidt "shj" (Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
AmazonBasics Digital-Spiegelreflex-Kameratasche (groß, orangefarbenes Innenfutter)
AmazonBasics Digital-Spiegelreflex-Kameratasche (groß, orangefarbenes Innenfutter)
Preis: EUR 25,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswerte Fototasche, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da meine bisherige Fototasche nicht mehr für meine Ausrüstung ausreichte, musste eine größere, aber kostengünstige Fototasche her, die ich hauptsächlich für Fototouren in der Stadt verwende.
Entschieden habe ich mich für die Amazon Fototasche Large mit orangen Interieur, diese Tasche macht einen robusten wertigen Eindruck, der Deckel der Tasche fungiert wie eine schützende Haube, aufgeklappt benutze ich diese gerne auch als Ablage bei Objektivwechsel.
Mit einem stabilen gutgängigen Reißverschluß läst sich das innere Deckelfach öffnen, in diesem befindet sich ein Netzfach für diverse Kleinteile, das mit einem Reißverschluß geschlossen werden kann, ich habe darin Funkfernauslöser, Gegenlichtblende, Ersatzakku usw. verstaut.
Der Innenraum der Tasche ist mittig mit einem größeren Fach für die Kamera und links und rechts mit je zwei Fächern für Objektive/Zubehör aufgeteilt, die Unterteilungen sind frei einstellbar, in dieser Tasche habe ich meine Nikon D7000 mit aufgesetztem Objektiv 16-85mm, sowie die Objektive Nikkor 10-24mm, Tamron f2,8 90mm, Nikkor f1,8 50mm, Winkelsucher und Nikon-Blitz SB600 verstaut, zugegebenermaßen, die Tasche ist jetzt proppenvoll, aber mehr Ausrüstung brauch für einen Städtetrip nicht.
In den beiden äußeren Seitentaschen ist dann noch Platz für diverse Filter, während in der äußeren vorderen Seitentasche noch Platz für Ersatzbatterien, Speicherkarten und andere Kleinteile ist.
Ein entscheidender Grund für den Kauf dieser Tasche war für mich auch, daß diese Tasche Schlaufen für das befestigen eines Stativs hat, dies wird vorne unten quer zur Tasche eingehängt, getragen wird diese Tasche mit einem soliden Griff und einem breiten verstellbaren Schultergurt mit Schulterpolster.

Wer eine solide kostengünstige Fototasche mit ausreichend Platz für seine Fotoausrüstung sucht, dem kann ich diese Fototasche nur empfehlen.


Delamax Cleon II Profi Funkfernauslöser 100m für Nikon D90 D600 D3100 D3200 D5000 D5100 D5200 D7000 - ersetzt u.a. Nikon MC-DC2
Delamax Cleon II Profi Funkfernauslöser 100m für Nikon D90 D600 D3100 D3200 D5000 D5100 D5200 D7000 - ersetzt u.a. Nikon MC-DC2
Wird angeboten von MeinFoto Berlin
Preis: EUR 43,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funkfernauslöser für Nikon D7000, 20. Juni 2011
Mit diesem Funkfernauslöser hat man zwei Möglichkeiten, die ich sehr nützlich finde,während ich das Empfangsteil häufig als Kabelauslöser für Stativaufnahmen verwende, kann man das Funkteil zum Auslösen der Kamera aus größerer Entfernung benutzen.
Nachdem man den Empfänger und Sender nach Anleitung aktiviert hat (steht auf der Verpackung in deutscher Sprache), braucht man nur das Empfangsteil an der Kamerabuchse anstecken (Kamera sollte dabei ausgeschaltet sein)und schon ist es Betriebsbereit,es funktioniert tadellos, der Kamerainterne Auslöser wird nicht blockiert, man kann also auch mit angestecktem Fernauslöser normal auslösen.

Der Preis geht völlig in Ordnung, ich bin sehr zufrieden mit diesem Fernauslöser und empfehle ihn gerne weiter.


Nikon ML-L3 Infrarot-Auslöser
Nikon ML-L3 Infrarot-Auslöser
Wird angeboten von SARRAR
Preis: EUR 24,00

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr nützliches Untensil, 21. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Nikon ML-L3 Infrarot-Auslöser (Camera)
Benutze diesen Fernauslöser für alle Stativaufnahmen im Bereich Makro- Insekten - Landschaft - Selbstaufnahmen um verwackelungen beim Auslösen zu vermeiden, der Fernauslöser funktioniert einwandfrei (Nikon D 40x), allerdings sollte man schon im Kamera-Menü die Option "Fernauslöser" aktivieren, sonst geht gar nix ;-)

Auch darauf achten, daß die Einstellung nach einer inaktiven Zeit der Kamera wieder neu aktiviert werden muß, also kontrollieren ob die Einstellung noch aktiv ist.


Lowepro Flipside 300 SLR-Kamerarucksack (für SLR mit bis zu 300-mm-Objektiv und bis zu 3 zusätzlichen Objektiven) schwarz
Lowepro Flipside 300 SLR-Kamerarucksack (für SLR mit bis zu 300-mm-Objektiv und bis zu 3 zusätzlichen Objektiven) schwarz
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 75,71

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden ..., 21. September 2008
Seit knapp drei Monaten habe ich diesen Fotorucksack und bin voll zufrieden damit.
Eben dieses "Bauchladen-Prinzip" hat mich überzeugt, hat man den Rucksack auf dem Rücken, kann keiner im Gewühl den Rucksack unbemerkt öffnen um an Ihre Fotoausrüstung zu kommen.

Will man selbst schnell an die Ausrüstung, löst man die Schultergurte, dreht den ganzen Rucksack nach vorne, öffnet den Reisverschluß und hat nun bequem die komplette Fotoausrüstung vor sich, ohne den Rucksack im nassen Gras oder einer verschneiten Parkbank abstellen zu müssen.

Der vielgescholtene "zu schmale" Bauchgurt hält das ganze gut zusammen, auch mit aufgeschnalltem Stativ, der Rucksack kippt also nicht nach unten weg, ein breiterer Gurt (die Gurtbreite beträgt 2,5 cm)oder ein Gurtpolster würde wahrscheinlich zu mehr Wiederstand beim drehen führen, wichtig ist, das gerade dieser Gurt optimal eingestellt wird, also nicht zu eng (lässt sich schlechter drehen), oder zu locker (dann kann der Rucksack nach vorne wegkippen), einfach ausprobieren.

Der Tragekomfort ist hervorragend, breite gut gepolsterte Schultergurte, mit einem Brustgurt (nach oben oder unten verschiebbar)der verhindert das sich nach längerer Wanderung die Trägergurte verschieben, die Schultergurte bleiben also immer in der Position in der man sie fixiert hat, zudem hat der Rucksack einen Tragegriff und eine Öse falls man mal seine Ausrüstung an den Nagel hängen will. :-)

Der Rucksack ist sehr gut gepolstert, die Klettverschlüsse der Unterteilungen sehr stabil, ich habe die ausgelieferte Einteilung gleich bei behalten, im oberen Teil befindet sich ein mit Reißverschluß gesichertes Fach für diverse Untensilien, in der aufgesetzten Seitentasche ist Platz für Speicherkarten, Ersatz-Akku und Filter, kritisieren muß ich hier, daß diese Tasche zu knapp bemessen wurde, der Öffnungswinkel ist zu gering,zudem schließt der Reißverschluss nach oben und hat keine Regenschutzlippe(im Gegensatz zum Rucksackdeckel).

Als Hobbyfotograf hab ich z.Zt. meine DLSR-Kamera mit Objektiv, sowie 2 Teleobjektive mit diversen Zubehör untergebracht, Platz hab ich noch für 1-2 zusätzliche Objktive, ein Blitzgerät und einen weiteren Kamera-Body, aussen kann man problemlos zwei Stative, (ein Dreibein und ein Einbein ohne Schutzhülle) befestigen(das Dreibein einfach mit einen Fuß in den Fußsack stellen),der Zurrgurt ist groß genug,um beide Stative zu befestigen.

Für ambitionierte Hobbyfotografen kann ich diesen Fotorucksack bestens empfehlen ...


Sony LCS-CSD Kameratasche schwarz
Sony LCS-CSD Kameratasche schwarz

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handliche Fototasche, 25. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Sony LCS-CSD Kameratasche schwarz (Zubehör)
Wem eine reine Kamereatasche zu wenig ist, aber auch keine große Kameratasche mit rumschleppen will, aber trotzdem die nötigsten Untensilien mit dabei haben will, für den ist diese Tasche die ideale Lösung.

Mit ihren Aussenmaßen von ca. H 14cm, B 9cm, T 9cm ist sie sehr kompakt, im gepolsterten Kamerafach ist auch Platz für größere Kameras als meiner Sony DSC W-50.

In den beiden aufgestzten Zusatztaschen kann man die zusätzlichen Akku/Batterien und Speichermedien verstauen, alle Fächer sind mit stabilen Reißverschlüssen versehen.Die Kameratasche macht einen soliden wetterfesten Eindruck, ein mitgelieferter verstellbarer Schultergurt sowie eine Gürtelschlaufe runden das positive Bild ab.

Wer mehr Kamerazubehör mitnehmen möchte, dem sei allerdings eine größere Kameratasche empfohlen.


Sony PCK-L25 Schutzfolie für 6,4 cm (2,5 Zoll) LCD
Sony PCK-L25 Schutzfolie für 6,4 cm (2,5 Zoll) LCD
Wird angeboten von dnet24
Preis: EUR 14,08

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mogelpackung, 25. Juni 2006
Erwartet hatte ich eigentlich ein Pack selbstliegende Schutzfolie für das Display meiner Sony DSC W-50, die man jederzeit wieder problemlos abziehen kann.

Und was ist drin ?? Zwischen einem mehrfach gefalteten Pappkarton liegt dann eine einzige Schutzfolie drin, die man auf das Display aufkleben muß und das kostet dann knapp elf Euro !!

Liest man die Anleitung durch, wird davor gewarnt, das beim späteren entfernen der Schutzfolie das Display beschädigt werden kann, ich möchte das Display mal sehen wie es aussieht, wenn die Kamera mit aufgeklebter Schutzfolie mal versehentlich länger in der Sonne liegt.

Fazit: Nicht empfehlenswert.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 12, 2007 2:52 PM CET


Sony Cyber-shot DSC-W50 Digitalkamera (6 Megapixel) silber
Sony Cyber-shot DSC-W50 Digitalkamera (6 Megapixel) silber

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Empfehlenswert, 5. Juni 2006
Ich habe lange nach einer passenden Digicam gesucht und verglichen, aufgrund der schon fast einstimmigen positiven Bewertung der Rezensenten habe ich mich für die Sony DSC W-50 entschieden und ich habe es nicht bereut.

Diese Kamera hat man schnell im Griff und verstehen gelernt, also ideal für Einsteiger und Hobbyfotografen, sie ist schnell eingestellt, im Menü Sprache auf Deutsch einstellen, Datum und Uhrzeit eingeben (T/M/J für 24 Std. Tag wählen).. fertig.

Die Kamera einschalten und sie ist im Automatic-Modus sofort einsatzbereit, mit dem praktischen Stellrad kann man schnell eine andere Einstellung wählen, diese wird exakt auf dem Display
angezeigt und erklärt.
Allerdings kann es passieren, dass sich beim herausziehen aus der Hosentasche das Stellrad verstellt, also vorm knipsen nochmal die Einstellung überprüfen!

Begeistert bin ich von den gemachten Macro-Aufnahmen -eine Orchidee direkt vor der Linse- Super ... ebenso Landschaftsaufnahmen, das große Display gibt die gemachten Fotos sehr gut wieder.
Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software und dem Datenkabel lassen sich die Fotos problemlos auf den Rechner per USB überspielen.Das diese kleine, handliche Kamera mit ihrem Alugehäuse sehr edel und wertvoll wirkt sei nur nebenbei bemerkt, ihren Preis ist sie allemal wert.
Tipp: Eine Memmory-Stick Pro Duo Speicherkarte gleich mitbestellen, denn der interne 32 MB Speicher reicht in höchster Auflösung gerade mal für 10 Fotos.


Lite-On DVD Brenner intern IDE mit Light Scrible Funktion DVD+-R/RW/DL/LS IDE RETAIL
Lite-On DVD Brenner intern IDE mit Light Scrible Funktion DVD+-R/RW/DL/LS IDE RETAIL

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter und preisgünstiger Allrounder, 29. April 2006
Den Brenner bei Amazon bestellt, und eineinhalb Tage später klingelte der Postbote und übergab mir das Päckchen ... 5 Sterne für Amazon.

Mit dem Einbau hatte ich keine Probleme, Kabel-Schrauben-Software (Nero 6,6 OEM) sowie eine zweite schwarze Frontblende waren im Lieferumfang enthalten, als Sahnehäubchen gabs noch vier Ligh Scribe DVD-Rohlinge kostenlos dazu.

Er brannte bisher alle Formate von CD-R bis Double-Layer ohne Mängel.

Begeistert bin ich von Light Scribe, die Labels sehen sehr edel aus, einziges Manko, sie könnten etwas kräftiger ausfallen, trotzdem .. auch 5 Sterne für den Brenner.

Tipp: unter www.light-scribe.com stehen kostenlos Hintergrundgrafiken zum Download bereit.


Seite: 1