Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für Ralf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ralf
Top-Rezensenten Rang: 2.780.326
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ralf

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Buchhaltung für Selbständige - in einfach
Buchhaltung für Selbständige - in einfach
Preis: EUR 1,02

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Basisinformationen auf lockere Art, 7. April 2013
Wesentliche Infos für den Einsteiger. sehr prakmatisch, trotzdem kompetent aufbereitet und mit hilfreichen Tipps, die für Einsteiger in die Selbständigkeit nützlich sind.


State Surveillance - In the National Interest?: How the War against Communism transformed into the War on Terror
State Surveillance - In the National Interest?: How the War against Communism transformed into the War on Terror
von Christine Chisholm
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen gute Zusammenfassung, 17. September 2012
Das in englischer Sprache verfasste Werk vermittelt einen sehr guten Überblick über die Entwicklung der Staatsüberwachung in Kanada vom zweiten Weltkrieg bis in die Neunziger Jahre. Dabei fasst die Autorin nicht nur die unterschiedlichen Bewertungen und deren Veränderungen im Laufe der Zeit zusammen, sondern vergleicht zum Teil auch mit den Entwicklungen in den USA. Dabei versteht sie es, Wesentliches auf wenigen Zeilen zusammenzufassen und scheut sich auch nicht, eigene Bewertungen vorzunehmen. Sie vermittelt auch für geschichtlich Interessierte noch Neues. Auf Gund der kleinen Auflage zwar nicht billig, aber trotzdem lesenswert...
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Defcon One 1: neobooks Serials
Defcon One 1: neobooks Serials

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen lesenswert, 17. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine insgesamt gute und schlüssig aufgebaute Story, die zwar in den Folgebänden zum Ende hin etwas in "James Bond"-Utopien ausartet, aber doch unterhaltend bleibt. Kein Tom Clancy aber durchaus lesenswert.


Seite: 1