newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für Dennis Fedderke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dennis Fedderke
Top-Rezensenten Rang: 5.264.366
Hilfreiche Bewertungen: 1639

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dennis Fedderke "matthewgarth" (Basche)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
pixel
Lucky # Slevin
Lucky # Slevin
DVD ~ Josh Hartnett
Preis: EUR 6,99

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Clever, witzig, locker, genial...großartige Darsteller, die Freude an den Figuren haben... :0))), 27. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Lucky # Slevin (DVD)
Wenn dieser Film als Gangster-Thriller oder als tarantino-esk bezeichnet wird, dann klingt das meiner Meinung nach zu hart, da der Film eher locker leicht daher kommt (was zu 80% an Josh Hartnett liegt, der einfach phantastisch spielt) und von mir zu keiner Zeit ernst genommen wurde. Tatsächlich macht es Spaß den Film anzusehen und die verschiedenen Wendungen präsentiert zu bekommen.

Dieses Drehbuch ist wirklich lange bearbeitet worden, um es so excellent verfilmen zu können.

Lediglich Bruce Willis kommt mir in diesem Film verloren vor. Nichts gegen den großen Schauspieler, aber mit einem Unbekannten in der Rolle hätte es noch besser funktioniert.

Alles in allem ist dieser Film einfach klasse. Die Dialoge sind wirklich einmalig und ich würde den Film eher mit Snatch und Layer Cake vergleichen, als mit Tarantino.

Das Ende, die vorletzte Wendung, im Büro fand ich dann doch ein wenig enttäuschend, da ich es mir gewünscht hätte, dass der Film nicht dieses Geheimnis hat, was im Nachhinein dann auch totalen Sinn macht. Ich fand Josh Hartnett in der ersten Hälfte des Filmes vom Charakter und der Art her auch viiiel besser. Trotzallem bleibt dies ein außergewöhnlicher Film, der rundum Spaß macht und für jeden etwas bietet!!

In diesem Film läuft Josh Hartnett durch die Gegend und jeder, auf den er trifft, scheint von seiner Figur inspiriert zu werden und dementsprechend entwickeln sich auch diese genialen und witzigen Dialoge :0)

Wie cool Josh doch bleibt und vor allem witzig, wenn er im Handtuch zum Boss gebracht wird :0)

Ansehen


Rambo - First Blood
Rambo - First Blood
DVD ~ Sylvester Stallone
Preis: EUR 6,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prädikat wertvoll!!!! Der größte und berühmteste Antiheld! Große Charakterstudie!! Genial..erschreckend, 23. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rambo - First Blood (DVD)
Rambo und Rocky...zwei der ganz großen Filme in der Filmgeschichte....deren Nachfolgern die Entwicklung nicht so gut bekommen ist. In beiden Fällen ist der erste Teil ein ganz großes Meisterwerk, während die folgenden Teile aufs Publikum und auf die damalige Action-Welle angepasst wurden. Der Charakter, blieb jedes Mal der Gleiche, aber die Action stand viel zu sehr im Fordergrund. Trotz allem sind es großartige Filme.

Rambo...im 1. Teil kämpfte er lediglich um sich zu wehren und um sich und sein Leben zu schützen. Doch auch hier ging es hauptsächlich um einen Mann, der nur das wollte, was alle wollten, die für ihr Land gekämpft hatten. Sie wollten ein wenig Respekt, nicht einmal Aufmerksamkeit und ganz normal behandelt werden, wie andere Menschen auch. Doch das Land hatte sich verändert und nun war es etwas Schlechtes, wenn man Soldat gewesen war. Rambo ist eine tödliche Waffe, der nur seine Ruhe will. Er ist ein Kind des Krieges, das von seinem Vaterland nichts anderes gelernt hatte und nun dafür bestraft wird. Was für eine Welt... Doch sie lassen Rambo nicht nur nicht in Ruhe, Nein, sie wollen ihn auch noch bestrafen, weil er ist, wie er ist und dann setzt er sich zur Wehr.

Ein erschreckender Nachkriegsfilm, eine große erschreckende Studie über die Männer, die drüben ihr bestes für ihr Vaterland gegeben haben und bei ihrer Rückkehr nicht mehr willkommen waren.

Ein wirklich überragender Stallone in einem außergewöhnlichen Film mit einem starken Soundtrack

Dieser Film ist größer...und ziert völlig zu recht das Prädikat:wertvoll".

Rambo ist kein tumber Kämpfer...Rambo ist nicht einfach nur eine idiotische Kampfmaschiene....Rambo überlebt nicht einfach alles, weil er unverwundbar ist...
Rambo kann nun mal kämpfen, aber nur, wenn man ihn dazu zwingt oder wenn er einem Freund helfen muss...und er überlebt, weil er gut ist in dem was er kann und weil er nie etwas anderes getan hat....und das alles, macht ihn auf eine Weise verwundbar, an die andere Menschen niemals denken würden. Auch Rambo kennt Verletzungen und Schmerzen wie jeder andere Mensch auch....aber er hat gelernt Schmerzen zu ertragen und er geht auf seine Weise damit um....
Rambo leidet für eine ganze Nation und bewahrt sich dennoch seinen Stolz...

Wer diesen Film nicht kennt...


Boy rents Girl
Boy rents Girl
DVD ~ Patrick Dempsey

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Komödie über die Sehnsucht nach der großen Liebe! Die schönste erste große Liebe. Lachen und träumen...., 23. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Boy rents Girl (DVD)
CanŽt buy me love ist der echte und viel bessere und treffendere Titel! Warum wurde der Titel für die DVD geändert? Doof!

Diesen Film kenne ich jetzt seit 16 Jahren und er ist niemals langweilig und immer schön und witzig. Anhand dieses Filmes definierte ich die erste große Liebe und war überrascht, wie viel man von den Gefühlen wieder erkennt und wie real die Sehnsüchte und Träume in diesem Film sind. Doch neben all den schönen und träumerischen Punkten kann man sehr viel bei diesem Film lachen!!!

Teenie-Komödien waren damals noch echte Teenie-Komödien...wohingegen die heuteígen Teenie-Komödien uninspiriert und albern sind!

Diesen Film kann ich wirklich jedem empfehlen, weil für jeden etwas darin ist.

Selbst in den 80ern gab es kaum einen Teenie-Film, der es mit diesem hier aufnehmen konnte. Wunderschön und wirklich komisch...

Ein schöner Film, an den man immer mit einem verträumten Blick und einem Lächeln im Gesicht denken muss!! Deshalb breche ich die Rezension jetzt auch ab und sehe mir den Film lieber an.....

Bitte ansehen und weiter empfehlen!!!!

Der kleine unbekannte Außenseiter träumt von seiner großen Liebe und dann bekommt er wirklich eine Chance, weil er das macht, was viele nicht machen - den einzigen Moment wahrzunehmen, der sich ihm bietet.....Tja, hätte man sich in seiner eigenen Jugend auch bloß nur ein einziges Mal so mutig verhalten, dann hätte man vielleicht auch das Mädel bekommen, das man damals nur angeschmachtet hat.....

Absoluter Kult....


Black Dahlia
Black Dahlia
DVD ~ Josh Hartnett
Wird angeboten von vis-medien
Preis: EUR 14,68

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Film Noir mit Stärken und Schwächen.. Starke Bilder!!Interessanter spannender Mordfall!!!!, 23. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Black Dahlia (DVD)
Bei diesem Film scheiden sich wieder einmal die Geister. Er ist ein perfekter Film Noir und erinnert so schön an die alten Krimis aus den 40ern.
Bereits im Vorfeld wurde viel über die Verfilmung spekuliert und leider wie ich feststellen musste, hat sich DePalma zu sehr hineingekniet, so dass er ein wenig am Ziel vorbei schoss.
Der Film beginnt so vielversprechend und er packt den Zuschauer vom ersten Moment an. Die nächsten 30 Minuten sind sehr interessant und spannend, weil man die Zusammenhänge noch nicht versteht und weil die Geschichte so gut erzählt wird, dass man ständig nach mehr Informationen schreit und versucht mitzurätseln. Doch nach 30 Minuten verliert der Film sich plötzlich und in den darauf folgenden 60 Minuten ist er manchmal sehr gut und manchmal plätschert er nur vor sich hin und man fragt sich, warum das jetzt so ist. Hätte man den Film im Mittelteil um 20 Minuten gekürzt, wäre es im viel besser bekommen. Vor allem werden dann Dinge erzählt, die man für überflüssig hält und von denen man glaubt, dass die einfach die Handlung erweitern sollen. Doch dann plötzlich fangen die letzten 30-40 Minuten des Filmes an und man erlebt Überraschungen. Dann wird der Film plötzlich super spannend und interessant und man sitzt gebannt davor. Gegen Ende hin hat man sogar die Möglichkeiten Schlüsse zu ziehen und dem Mörder auf die Spur zu kommen. Und dann kommt auch schon die erschreckende Auflösung! Und zum Ende merkt man, dass die Nebenhandlungen, die einem im Mittelteil so banal vorkamen, alle einen Sinn ergeben und soo wichtig für die eigentliche Handlung sind. Auf einmal ergibt alles einen großen Zusammenhang und man denkt sich: Mist, ich habe mich voll ablenken und täuschen lassen und dem Mittelteil gar nicht so viel Beachtung geschenkt...wollte der Regisseur das vielleicht???

Das Bild und die Farbe sind echt genial und jede einzelne Szene ist ein Kunstwerk für sich.
Von der Machart reicht der Film leider nicht an L.A. Confidential heran, aber den Hintergrund (den Mord und die Gründe etc) finde ich super gelungen...so krasse Bilder und Geschehnisse hat man dann bei L.A. Confidential nicht.

Ich kann gutem Gewissen jedem empfehlen, sich diesen Film einmal anzusehen, denn leider werden solch interessanten Mordfälle und Film Noir-Krimis heute kaum noch gedreht und verglichen mit der heutigen Zeit, wird das hier später einmal ein Filmjuwel werden.

Gute Hintergrundstory, interessanter Mordfall (nach einer wahren Begebenheit eines Mordes, der nie aufgeklärt wurde), stark agierende Hauptdarsteller und ein guter den Film tragender Josh Hartnett!

Wer Chinatown, L.A. Confidential und den Film Noir der 40er Jahre mochte, der wird seine Freude an diesem Werk haben!


Rocky
Rocky
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von Media Hessen
Preis: EUR 8,99

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine unaufdringliche Liebesgeschichte!!!! Selten war ein Film so schön und ehrlich zugleich!! 10 Oscarnominierungen!!, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Rocky (DVD)
Mein absoluter Lieblingsfilm

Dieser Film handelt quasi vom amerikanischen Traum! Die Geschichte des ehrlichen und einfachen Boxers aus den Slums, der seine einzige Chance wahrnimmt und sich nicht nur an die Spitze boxt, sondern auch durchweg in die Herzen von Millionen von Zuschauern, ist eine tragische und schöne Geschichte, die sehr einfühlsam und ehrlich erzählt wird und die zurecht 10 Oscar-Nominerungen bekam, von denen es am Ende leider nur 3 Stück gab.

Diese DVD erzählt gleichzeitig die Geschichte zweier Männer, die buchstäblich aus dem Nichts zu den größten und beliebtesten Figuren aufstiegen. Niemals wieder und auch nie zuvor, war eine Filmcharaktere so dicht mit dem Hauptdarsteller und seinem Leben verbunden, wie in diesem Fall.

Die DVD bietet hierzu ein sehr interessanten Video-Kommentar von Sly Stallone und ein _Hinter den Kulissen_-Feature, das sehr sehenswert ist.

Doch im Mittelpunkt steht die Liebe zweier Menschen, die sich sehr ähnlich sind. Zu sehen, wie Rocky sich an Adrian annäherte und immer mehr, wenn auch sehr langsam, ihr Vertrauen gewinnt, ist wirklich schön und niemandem wünscht man es mehr, als den beiden, dass sie einander bekommen... Es ist eine wahre Freude, den beiden dabei zuzusehen, wie sie einander finden. Rocky und Adrian dürfen sich ohne dabei schämen zu müssen zu den großen Liebespaaren der Filmgeschichte dazuzählen. Das mag zum großen Teil daran liegen, dass alle Sentimentalitäten einfach weggelassen wurden und die Geschichte der beiden so realistisch wie möglich erzählt wurde.

In der Szene, kurz bevor Rocky Adrian zum ersten Mal küsst...da liegen so viele Gefühle drin...der Blick, wenn Adrian nicht weiß, was sie machen soll und dann zu Rocky hinaufsieht - dieser Blick allein weckt Sehnsüchte...so möchte man angesehen werden... da liegt soviel Gefühl drin!!!!

Und auch der Boxkampf am Ende des Films ist nicht wirklich das, worauf der Film abzielt. Es geht einzig um die Geschichte eines Mannes, der bereit ist alles zu geben und sich selbst etwas zu beweisen. Dies wird nur all zu deutlich, als Rocky nach dem verlorenen Kampf nur Gedanken für Adrian hat und sich nach ihr sehnt.

Außerdem steckt der Film voller cooler und witziger Sprüche :0)
Zum Beispiel als Pauli Rocky ermahnt sich eine Frau zuzulegen und Adrian zu vergessen, da antwortet Rocky: Na, um Dich ist aber auch nicht gerade ein Gedränge!
---Oder auch die Dialoge mit dem Chauffeur des Geldeintreibers :0)

Sly Stallone schrieb die Rohfassung des Drehbuches innerhalb von drei Tagen. Als er zufällig bei einem Vorsprechen war und wieder gehen wollte, zögerte er einen Augenblick und sagte beiläufig, dass er auch ein Drehbuch schreiben würde. Der Regisseur fragte ihn, worum es ging und war sofort von der Idee begeistert, nachdem Stallone es vorher nirgends losgeworden war. Anstatt 300.000,00 Dollar für das Drehbuch zu nehmen, konnten er und sein Anwalt die Verantwortlichen überzeugen, dass er die Hauptrolle spielen durfte _ für 20.000,00 Dollar _ bei einem Kontostand von 109,00 Dollar_ Das war sehr gewagt, aber der feste Glaube an sich und sein Drehbuch katapultierten Stallone quasi über Nacht zu einem der größten und bestbezahlten Schauspieler der Welt.
Er konnte auch nichts dafür, dass das Publikum ihn nur als Rocky und später als Rambo sehen wollten und seine anderen Filme nicht akzeptierten, so dass er weiter Rocky und Rambo-Filme drehte, bis man ihm nachsagte, dass er nichts anderes konnte. Dabei war der junge Rocky schon auf gutem Wege als Italo-Amerikaner in eine Reihe mit Al Pacino und Robert De Niro aufzurücken.
So wurde Stallone zu einem Produkt seines Publikums!

Dieser Film ist ein Pflichtkauf und gehört in jede DVD-Sammlung. Zwar sind auf dieser DVD keine Extras enthalten, aber der Film allein ist immer 5 Sterne wert!!!! Mittlerweile gibt es weitere Editionen mit Extras darauf...wer aber nur den Film haben will, der wird hiermit schon zufrieden sein - auch wenn beim Steelbook der Sound besser ist.

Die DVD ist ein Traum; sie handelt von einem Traum und hinter der Geschichte wurde dieser Traum sogar Wirklichkeit!

Eine der schönsten Liebesgeschichten...


Die schwarze Natter
Die schwarze Natter
DVD ~ Humphrey Bogart

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gelungener Film Noir, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Die schwarze Natter (DVD)
Bogart bricht aus dem Gefängnis aus und fährt per Anhalter mit der Bacall mit. Er erpresst sie, ihn mit in seine Wohnung zu nehmen. Bogart saß unschuldig, wegen angeblichem Mord an seiner Frau. Die Bacall hatte den Prozess verfolgt und glaubte ihm schon damals. Bogart unterzieht sich einer Gesichts-OP und versucht zu verschwinden. Doch alle Bekannte, insbesondere einer Frau, die auf seine Frau neidisch war und ein zufälliger Fremder, der Bogarts Ankunft in der Wohnung und die OP mitbekommt, setzen ihm zu und wollen ihn erpressen, obwohl ihn die Bacall so gut es abschirmt. Und dann kommen irgendwann die wahren Geschehnisse ans Tageslicht. Doch Bogart verpasst leider knapp den Moment, seine Unschuld zu beweisen. Wenigstens ist er sicherer als vorher und flieht mit der Bacall ins Ausland.

Dieser großartige Film gehört zu den schon irgendwie zu den besten Bogart-Filmen der 40er Jahre, und ist ein absolut typischer Bogart-Film der 40er Jahre.

Es gibt bessere Filme (Die Spur des Falken, Casablanca, Tote schlafen fest), aber die sind einfach bigger than life und absolute Klassiker, die unerreicht bleiben. Abgesehen von solchen übergroßen Filmen, gehört dieser hier wirklich zu den Paradebeispielen der damaligen Zeit.
Er ist nie besonders laut oder schnell, für die heutigen Zeiten nicht besonders spannend, aber dennoch plätschert er zu keiner Zeit vor sich hin.
Dem Zuschauer stockt auch nicht der Atem, aber dieser Film hält eine gewisse Atmosphäre und Spannung aufrecht, die den Zuschauer einfach gebannt zusehen lässt.
Interessant zu beobachten, dass man die ersten 20 Minuten nur aus der Sicht von Bogart sieht, bis er seine OP hat und wie Bogart aussieht. Die Bacall spielt sicher und ohne große Anstrengungen.
Hinzu kommt, dass sämtliche Darsteller einfach perfekt besetzt sind. So etwas gab es nur in den 30ern und 40ern, dass man das Gefühl hatte, hier sei jeder Schauspieler für eben diese Rolle geboren!!!
Von allen dreien gemeinsamen Filmen von Bogart/Bacall, finde ich, dass das Zusammenspiel in diesem Film am besten ist...

Die schwarze Natter (aka "Das unbekannte Gesicht" - der besser Titel) ist ein typisches Beispielt des Film-Noirs und der schwarzen Serie Hollywoods, als diese in den 40ern auf dem Höhepunkt waren.

Wer diese alten Filme mag, der sollte diesen hier auf keinen Fall verpassen. Er ist sehr einfach gemacht und spiegelt genau das Gefühl wieder, wie es zur damaligen Zeit gewesen sein muss. Selbst wenn es einfach nur still ist, ist es spannend.

Man kennt Filme mit dieser Story und dem Thema, man weiß wie es weiter- und ausgeht und alles kommt einem bekannt vor - aber dennoch ist es irgendwie anders, neu und besser.

Was früher in Hollywood mit links gedreht wurde, wird heute immer noch versucht zu kopieren - doch es klappt nicht mehr.

Schade um die Titelwahl...ich bleibe lieber weiterhin bei "Das unbekannte Gesicht"


Die nackte Pistole! - Die komplette Serie
Die nackte Pistole! - Die komplette Serie
DVD ~ Leslie Nielsen
Preis: EUR 9,99

19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult-Comedy! Urkomisch. Jede 30 Sekunden ein Lacher. Slapstick-Humor der 80er/Geschmackssache, 20. Februar 2007
Sagen wir mal so: Jeder, der über Die nackte Kanone-Filme gelacht hat und dies auch heute noch tut, der wird von dieser DVD begeistert sein!!!!! Diese DVD stellt den Vorläufer der Filme dar und einige der Gags tauchen auch in den Filmen auf. Das Gute bei dieser DVD ist, dass die Episoden unter einer halben Stunde Laufzeit jeweils liegen und das bedeutet, dass überflüssige Geschichten und humorlose Szenen schon ausgelassen werden konnten. Sehr zum Vorteil der Lachmuskeln, die so ständig bedient werden.

Da die Serie damals erfolgreich war und beim Publikum sehr gut ankam, entschloss man, daraus Filme zu machen. Und diese Filme traten dann eine Welle von bestimmten Komödien los, die sich bis Mitte der 90er hielten.

Von den gleichen Machern stammen Komödien wie: eine unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (und Raumschiff)", Top Secret etc...

Wer gerne lacht und den Humor der frühen Leslie Nielsen-Filme (80er Jahre) mag, der wird hiermit seine große Freude haben.

Zur damaligen Zeit wären die 5 Sterne total gerechtfertigt. Doch die Zeiten und der Humor haben sich geändert....doch wem der Humor gefällt, dem ist die DVD 5 Sterne wert...

Hingerissene 4,5 Sterne
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 30, 2008 4:37 PM MEST


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Herrlicher Spaß für groß und klein!, 19. Februar 2007
Dieser Film bietet gute Unterhaltung. Er ist witzig, interessant und man leidet mit verschiedenen Charakteren.

Auch wenn Ben Stiller hier seinen typischen Humor bietet, hat er mit "Meine Braut, ihr Vater und ich sowie mit ...und dann kam Polly bessere Filme gezeigt.

Dennoch kann hier sehr viel gelacht werden.

Natürlich wird Ben mal wieder von Owen Wilson unterstützt, der in seiner Rolle wieder richtig großartig ist...so dass man ihn sich eigentlich für jede Komödie als Sidekick wünscht!!!!!!! Keine Szene ohne Owen Wilson vergeht ohne einen großen Lacher!!!

Der ewige Kampf zwischen Cowboy und Römer ist genial komisch :0)

In erster Linie zielt der Film dennoch mehr auf das jüngere Publikum ab...doch dafür gibt es wiederum Reaktionen und Sprüche, die für uns ältere sind. Der Film passt locker zwischen zwei Termine, versprüht gute Laune - und erspart uns den Gang ins Museum...obwohl ;0)

Dieser Film ist einfach nur eine lustige Unterhaltung!!!!!!!!


Syriana
Syriana
DVD ~ Matt Damon
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 9,88

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein bewegender und interessanter, äußerst intelligenter, teils schwieriger Polit-Thriller, nahe an der Realität..., 19. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Syriana (DVD)
der als Polit-Thriller mit einer großartigen Besetzung genau das hält, was er verspricht.

Anfangs steigt man durch nichts durch, doch nach und nach versteht man die Zusammenhänge immer mehr. Gegen Mitte des Filmes war ich mir sicher, den Film noch mindestens einmal anzusehen, ehe ich ihn ganz verstehen würde und alle Zusammenhänge verstehen würde. Klar, der Film ist schon verworren und auf keinen Fall eine leichte Kost oder derartiges, aber er ist nun mal auch ein Polit-Thriller mit erschreckender Realitätsnähe und wer das im Hinterkopf behält, der wird es genießen, diesen Film anzusehen.
Diesen Film sollte man wirklich in aller Ruhe sehen!!! Der Film ist wirklich verzwickt und wer sich bei dem Film unterhalten will oder sich ablenken lässt, der hat keine Chance, alles nachvollziehen zu können.
Und ich weiß nicht genau wie, aber zum Ende des Filmes habe ich plötzlich alle Zusammenhänge und die ganze Geschichte verstanden und es blieb keine Frage mehr offen.

Der Film erinnert in seiner Machweise stark an die Thriller aus den 70er Jahren.

George Clooney spielt hier total gegen sein Image an. Dick, vollbärtig, schwach, doch es macht Spaß, ihn auch einmal total ernst zu sehen. Aber ob DAS einen Oscar rechtfertigt? Vergleiche ich seine Darstellung mit 100 anderen Darstellungen großer Schauspieler, so würde ich nie auf die Idee kommen, Clooney dafür einen Oscar zu geben.

Matt Damon, der (neben den Fingernägeln von Clooney) den größten Verlust ertragen muss, ist die Konstante in diesem Film und zwischen all diesen Stars und der guten Story kommt er wirklich ausgezeichnet weg. Ein weiterer Youngster Hollywoods, der auch erwachsen geworden ist!

Ebenfalls hervorzuheben ist die hübsche Amanda Peet, die auch als Damons Ehefrau hervorragend eine ernste Rolle abliefert und Jeffrey Wright, der nach dem berühmten Haar in der Suppe sucht (und der eine Nebengeschichte mit seinem Vater hat, die nie ganz geklärt wird) und uns hilft, die Story um die Ölfirmen zu entwirren.

Genau so muss ein Polit-Thriller sein!!!!!!!!!

Bei der Masse wird der Film nicht so gut ankommen, weil er zu kompliziert wirkt und ich hatte überlegt, ob 4 oder 5 Sterne. Da der Film aber so beeindruckend war und ich heute Morgen auch noch ständig daran denken musste, hat sich der Film wohl die 5 Sterne verdient.

Das Bild und der Klang ist hervorragend und die Extras liefern eine US-Trailer, ein Interview/Doku mit Clooney, das man nach dem Film für einen Abschluss noch gut ansehen kann.


Rocky Balboa
Rocky Balboa
DVD ~ Burt Young

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rocky kehrt zum 1. Teil zurück und liefert den 2.besten Rocky-Film ab! Schön, witzig, realistisch. Trifft direkt ins Herz..., 16. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Rocky Balboa (DVD)
...und haut uns von den Füßen!

Der erste Rocky-Film ist definitiv mein Lieblingsfilm!! Von daher hing die Messlatte für Teil 6 schon sehr hoch.

Der Kern der Rocky-Filme ist die Geschichte eines Mannes, der mit allen Widrigkeiten zurecht kommen muss und eigentlich eine große Liebesgeschichte erzählt. Deswegen beschäftigen sich die guten Rocky-Filme auch zu 70% mit den inneren Regungen und charakterlichen Stärken, allem voran einer wundervollen Liebesgeschichte. Ich finde alle Filme geil, aber Teil 1, der 10 Oscarnominierungen bekommen hat und ab Teil 3 ein wenig vom Weg abgekommen ist, ist und bleibt der Beste und wahre Rocky. Im 3. - 4. Teil hat sich Stallone zu weit wegorientiert vom eigentlichen Rocky, der plötzlich nur noch hart und gebildet schien. Doch der wahre Rocky ist ein einfacher Mensch, mit sehr viel Sinn für Humor und einem wirklich übergroßem Herz!!!
Und genau zu diesem wundervollen Rocky findet Stallone im 6. Teil zurück.
Schon allein, wenn Rocky durch die Straßen Philadelphias läuft, anderen Menschen hilft und darüber diskutiert, was im Leben zählt -natürlich untermalt von der wunderschönen Musik- das reicht aus, um den Zuschauern einen großartigen Film zu bieten.

Seit fast 20 Jahren zerreißen sich Kritiker und viele Menschen auf der Welt das Maul über einen weiteren Rocky-Film. Im Vorfeld wurde sich darüber so sehr lustig gemacht....doch mit diesem Film hat Stallone alle Kritiker und alle Zweifler in ihre Schranken verwiesen. Wieder einmal hat Stallone etwas geschafft, mit dem NIEMAND gerechnet hätte. Und das ist ein Merkmal Rockys - Das Unmögliche möglich machen!!! Und mal im ernst: Niemand hat damit gerechnet, dass der 6. Teil soo gut werden würde!!!

Ich habe den Film bereits 3 Mal im Kino gesehen und werde ihn mir wohlmöglich noch einmal dort ansehen. In Anbetracht dessen, dass man nie wieder die Möglichkeit hat, einen Rocky-Film auf der großen Leinwand zu erleben, einen so guten Rocky-Film, lohnt sich das. Schon allein die Musik und das Training löst ganze Schauer aus und man hat immer wieder eine Gänsehaut.
Aufgefallen ist mir, dass bei 2 der 3 Vorstellungen fast das gesamte Publikum den ganzen Abspann über sitzen geblieben ist. Man sieht zur Rocky-Musik, wie ganz viele verschiedene Menschen die Treppen hoch gelaufen kommen und dort wie Rocky in die Luft springen. Dann, kurz vorm Ende des Abspanns sieht man die Szene aus Teil 1, wie Rocky oben ankommt und in die Luft springt. Dann widerum, wenn die Musik leiser wird und dem Ende zu geht, taucht der aktuelle Rocky auf und steht ganz ruhig dort und blickt auf das im dunkel liegende Philadelphia hinab bis die Abblende kommt. Hier genießt wirklich jeder Zuschauer Rocky bis zum Schluss.
An manchen Stellen im Film hat das Publikum sogar lautstark geklatscht und an wieder anderen herzhaft gelacht. Rocky und Paulie bringen das Publikum wirklich oft zum lachen.
Nach 70 Minuten ungefähr beginnt das Training und dann kommt der Kampf. Doch als die 70 Minuten vorbei waren dachte ich, dass das Training und der Kampf gar nicht mehr notwendig wären. Mir hätte es völlig gereicht, wenn einfach die Geschichte weiter erzählt worden wäre, da sie so schön, herzergreifend, einfühlsam, witzig und nostalgisch erzählt ist.

Stallone versucht gar nicht mehr den jungen starken Typen zu zeigen, viel mehr hat er sich mit seinem Alter abgefunden und macht sich sogar darüber witzig. Er nimmt sein reales Alter ernst und dementsprechend fällt auch sein Training und seine Selbsteinschätzung aus. Und mit dem Endkampf ist Stallone dieses Mal auch viel realistischer umgegangen.

Diejenigen, die Teil 4 oder 3 am besten finden, die werden von diesem großartigen Film enttäuscht sein. Aber diejenigen, die Teil 1 lieben und die ersten beiden Filme am besten finden, die werden begeistert sein, was Stallone hier geschaffen hat.

Bei diesem Film hat Stallone endlich wieder alles richtig gemacht!

Titanic, Legenden der Leidenschaft, Pearl Harbor...überall sieht man die ganz große Liebe...aber die Liebesgeschichte in Rocky ist viel realistischer, weil sie mitten aus dem Leben entspringt. Und deswegen leidet Rocky über Adrians Tod auch viel mehr, als die anderen...bei ihm ist der Schmerz viel besser nachzuvollziehen. Und er sagt nicht durch 100 Worte, dass er sie geliebt hat...er braucht es gar nicht zu erwähnen, denn ihm nimmt es 100%-ig ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Für mich ist dies nach dem 1. Rockyfilm der beste Rockyfilm, weil er thematisch und von der Machart genau am ersten Teil anknüpft.

Hiermit wurde für die große Rocky-Saga, die mit 10 Oscarnominierungen begann, würdig beendet!!!!

Und ganz im ernst: Wenn Stallone noch weitere SOLCHER großartigen Rockyfilme schaffen würde, wäre ihm niemand böse und man würde weiter die Kinos bevölkern.

Die große Geschichte findet kein Happy-End....aber man bekommt das Gefühl, endlich zu Hause angekommen zu sein....


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21