Profil für NoisyPiano > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von NoisyPiano
Top-Rezensenten Rang: 86.855
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
NoisyPiano

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die original GeckoCovers Slimfit Sony PRS T3S Hülle Tasche Cover Case - Im praktischen, ultradünnen Buchstyle (Sony PRS T3S Slimfit schwarz)
Die original GeckoCovers Slimfit Sony PRS T3S Hülle Tasche Cover Case - Im praktischen, ultradünnen Buchstyle (Sony PRS T3S Slimfit schwarz)
Wird angeboten von Elfenstall
Preis: EUR 22,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als Originalcover, stabile Hülle, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Sony PRS T3S gekafut, da ich das sleep-cover von sony einfach schlecht fand (da ist immer der hintere decke abgefallen, als ich das im Laden getestet habe) Da der aber natürlich dann ungeschützt war, brauchte ich eine Hülle.

Und die GeckoCovers slimfit ist wirklich klasse! Sie passt perfekt, es wackelt nichts. Der Reader kann sehr leicht in das Plastik reingeklickt werden und hält bombenfest, kann bei Bedarf aber auch wirklich leicht wieder herausgeholt werden.
Das Design ist auch sehr schick. Das ist wirklich eine dünne, leichte Hülle. Ich wollte auf gar keinen Fall so etwas klobiges.
Super ist auch, dass es genauso wie das original sony sleepcover wirkt. Es hat einen Magnetverschluss, der nicht sichtbar ist und eben zum Sony passt. Und der Reader geht in den Schlafmodus, wenn das Cover zugemacht wird.
Die Knöpfe und USB-buchse sind auch leicht zugänglich. Sie werden vom cover nicht verdeckt. ebeneso ist oben eine Stelle nicht bedeckt. Das kann natürlich für Kratzer sorgen, aber es ist allemal besser als ohne hülle.

Was mir etwas negativ auffällt ist, dass sich das cover nicht so einfach nach hinten umklappen lässt. Dabei entsteht ein sehr scharfer knick und das sieht teilweise etwas instabil aus. Das Material, das von innen aufgeklebt ist, wird das aushalten, aber bei diesem Kunstleder bin ich nicht so sicher. Wobei es natürlich auch einfach nur so aussehen könnte. Aber selbst wenn es hält ist das etwas schwierig zu knicken.

Ich empfehle das Cover aber sehr, da es die Vorteile des Original sleepcover von sony (also zuklappen=schlafmodus, magnet) und die eines normalen covers (besserer schutz als das sony dingen) verbindet. Der Preis ist im Gegensatz zum sony aufpreis besser, aber meiner Meinung nach immer noch recht hoch. Aber lohnen tut es sich auf jeden Fall!


Pegasus Spiele 17162G - Munchkin Reloaded! Booster
Pegasus Spiele 17162G - Munchkin Reloaded! Booster

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen starker Booster, 9. Januar 2014
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Booster enthält 6 Schatz- und 10 Tür-Karten, also 16 neue Karten plus ein paar Blankokarten.
Das sind allerdings wirklich neue Karten und keine langweiligen zusatzlichen steige eine Stufe auf Karten.
Dieser Booster enthält z.B. doppelt gezinkte Würfel, die es einem erlauben, das Ergebnis von jemand anderem zu manipulieren. Außerdem gibt es drei Rassen- bzw. Klassenzusätze: Hoch, Meister und Dunkel. So kann man z.B. ein Dunkel-elf sein. Oder ein Meister-krieger oder was auch immer. Diese Zusätze verleihen einem damit auch eine weitere Fähigkeit.
Die Hoch-Zusatzkarte ist meiner Meinung vllt schon etwas zu stark... Damit kann man die Schätze die man erhält, wenn man selbst ein Monster tötet in Stufen eintauschen. Und das darf die Siegstufe sein. Da es aber jeweils nur drei der Karten gibt und man durchaus auch mal seine Klasse/ Rasse verliert, kann man also schnell wieder normal werden (außer natürlich man nutzt mehrere dieser Booster...)
Der Preis ist wie bei jedem Booster recht hoch... aber die Zusätze, die man hier geboten bekommt lohnen sich meiner Meinung nach durchaus.


Pegasus Spiele 17128G - Munchkin Monsterverstärker Booster
Pegasus Spiele 17128G - Munchkin Monsterverstärker Booster
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Booster, 9. Januar 2014
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Booster Monsterverstärker enthält 16 Tür-Karten und ein paar Blankokarten.

Wie dem Titel des Boosters zu entnehmen ist, enthält er Monsterverstärker. Und zwar AUSSCHLIEßLICH Monsterverstärker (außer zwei + oder - 5 bzw 10 für das Monster und zwei Flüchen)
Neben den normalen Monsterverstärkern (+5 oder +10; jeweils mit 1-2 Schätzen, die man zusätzlich ziehen darf) gibt es Verstärker-Verstärker, also Verstärker, die auf eine bereits gespielte Verstärker-Karte gelegt werden und je nachdem, ob diese die Stufe erhöht oder erniedrigt, wirkt die Verstärker-Verstärker-Karte als Erhöhung oder Erniedrigung der Stufe.
Außerdem gibt es Verstärker-Karten mit Zusätzen wie: "Füge den Schlimmen Dingen ein du bist tot hinzu" oder "wird es nicht besiegt, taucht es mit der Verstärker-karte bei der nächsten Ziehung einer offenen Türkarte wieder auf".
Ebenfalls sehr interessant sind zwei Karten, die ähnlich wie eine Wanderndes Monster-Karte funktionieren, nur dass eben nicht nur der Spieler ein Monster dazulegen darf, der die Karte spielt, sondern JEDER.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass diese Karten den Monstern sehr helfen werden (und somit natürlich auch den Spielern, die sie spielen um ihre Mitspieler am gewinnen zu hindern muhahaha). Dieser booster bringt neuen Wind ins Spiel, sofern man nicht mit allen Erweiterungen spielt und er dann untergeht.... Aber mit allen Erweiterungen gehen sehr viele Karten unter ^^
zu bemängeln gibt es eig. nur den Preis. Zwar bekommt man eine ordentliche Portion Spaß, aber die Booster sind alle im Verhältnis zu großen Erweiterungen sehr teuer.


Pegasus Spiele 17117G - Munchkin Zum Töten freigegeben Booster
Pegasus Spiele 17117G - Munchkin Zum Töten freigegeben Booster
Wird angeboten von Magierspiele Besdorf
Preis: EUR 1,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Booster, 9. Januar 2014
= Haltbarkeit:2.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Munchkin - zum Töten freigegeben
Der Booster enthält 8 Schatz- und 9 Türkarten, also insgesamt 17 neue Karten. Für einen Preis von 3,50€ ist das natürlich im Vergleich zu "richtigen" Erweiterungen recht viel.

Dieser Booster enthält meiner Meinung nach eher langweilige neue Karten. Drei neue Monster, die aber mit zweimal Stufe 2 und einmal Stufe 6 recht schwach sind und auch nicht unglaublich kreativ sind. Zwei Klassen (krieger und elf) und zwei steige eine Stufe auf bzw eine verliere eine stufe-karte. Monster-verstärker und Tränke und vier Ausrüstungsgegenstände, die meiner Meinung nach wirklich sehr unkreativ sind (z.B. Amboss und Rasenmäher...).
Ganz nett, aber vllt auch eher überflüssig ist, dass dieser Booster auch als eine Art Demo fungieren kann. Hat man also jemanden, der Munchkin nicht kennt, kann man ihm das Spiel hier demonstrieren. Dazu sind die Karten durchnummeriert und es gibt eine Anleitung, was man denn zu tun hat. Meiner Meinung nach kann man das Spiel und den Witz von Munchkin um einiges besser durch ein richtiges Spiel kennenlernen, zumal die Karten hier nicht mal richtig witzig machen und alleine aus diesen Karten und der Demo hätte ich nicht unbedingt Lust das Spiel zu spielen...

Alles in allem finde ich, dass der Booster eher was für Fans ist. Es gibt deutlich bessere Karten und der Booster hat durch diese Demo-funktion etwas zu viele "Standard-Karten", die keinen neuen Wind bringen.


Soehnle 63747 PWD Pino White Digitale Personenwaage
Soehnle 63747 PWD Pino White Digitale Personenwaage
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Gute Waage, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung: Es gabe eine geringe Verzögerung, aber da ich hier das Produkt und nicht Amazons Lieferzeiten oder sowas bewerten möchte, läuft dies nicht in die Bewertung ein

WAAGE HEUTE ERST ERHALTEN - DAS HIER IST NUR EIN ERSTER EINDRUCK /EINE ERSTE EINSCHÄTZUNG!
Zur Waage: Ich habe diese Waage in einem Sonderangebot erworben. Für ca. 14€ habe ich ein Produkt erhalten, was einen sehr soliden Eindruck macht. Ich habe sie erst heute bekommen, daher kann ich noch keine Langzeitbilanz ziehen. Habe mich mehrmals gewogen und der erste Wert wich um 0,4kg ab alle weiteren Messungen verliefen gleich. Das ist ein Top-ergebnis, gerade für den Preis. Und selbst für den gerade aktuellen Preis von 23€ ist die Waage super (Wie gesagt: Langzeittauglichkeit/ Haltbarkeit werden folgen).

Die Inbetriebnahme war sehr einfach und schnell. Man muss lediglich ein Stück plastik von der Batterie ziehen, damit diese die Waage mit Strom versorgt. Keine Einstellungen oder sonstiges. Ebenso kann die Batterie sehr einfach ausgewechselt werden, wobei ich natürlich hoffe, dass die mitgelieferte Batterie etwas länger hält... man wird sehen. Benötigt wird eine 3V CR 2032, also eine Knopfzelle.

Man sollte für den Preis natürlich keinen großen Funktionsumfang erwarten. Die Waage zeigt das Gewicht je nach Wunsch in Kg, st:lb und lb an (wobei ich ehrlich gesagt zwar nicht genau weiß, was die letzten beiden Einheiten genau bedeuten, das für mich aber auch völlig unerheblich ist). Umstellen kann man zwischen den Einheiten durch einen Knopf auf der Rückseite. Das mag etwas umständlich sein, aber für mich persönlich irrelevant, da ich das Gewicht nur in kg haben möchte und es dafür ausreicht, wenn es permanent auf dieser Einheit steht.

Die Waage hat eine Auto-on und Auto-off Funktion. Man muss sich also nur auf die Waage stellen und sie geht an und zeigt das Gewicht an. Laut Bedienung soll man zwar einen Fuß 3 Sekunden drauf stellen, dann wiegen, aber es funktioniert auch sich einfach draufzustellen. Ob das nun gut für die Waage oder ein reproduzierbares Ergebnis ist, weiß ich nicht, aber bisher wurde jedes Mal das gleiche angezeigt.

Die erwähnte Bediehnungsanleitung ist zwar kurz und nur in Bildern angegeben, diese sind aber Aussagekräftig und vollkommen ausreichend für eine Waage, die außer der Gewichtsanzeige keine Funktionen besizt. Das kann man auch ohne Anleitung.

Fazit: Alles in allem eine auf den ersten Blick super Waage. Für mich muss eine Waage auch außer Wiegen nichts tun. Weitere Funktionen finde ich überflüssig. Wem das genauso geht, dem sei diese Waage empfohlen. Für 20€ ist diese Waage meiner Meinung nach auch preislich völlig in Ordnung und bietet (zumindest gerade in der Anfangszeit) gute und reproduzierbare Ergebnisse.

(Kommentar zu den kritisierten Gewichtsabweichungen: Meistens können schon kleine Unebenheiten im Boden oder die Art wie man auf der Waage steht zu abweichungen führen. Und bei 70kg eine Abweichung von 1,5 kg entsprechen ca 2%, was ich nicht unbedingt kritisch sehe. Gute Waagen sind mitunter sehr teuer und wenn eine Waage schief steht, kann das auch zu Abweichungen kommen. Damit ist nicht die Waage zwingend schlecht.
Ich habe die Waage wie bereits gesagt erst heute bekommen, meine Einschätzung kann sich auch als falsch erweisen, aber meiner Erfahrung nach können diese Abweichungen viel mehr Gründe haben als nur ein schlechtes Gerät.)


Pegasus 17222G - Munchkin 1 plus 2
Pegasus 17222G - Munchkin 1 plus 2
Preis: EUR 21,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rollenspiel auch für Gelegenheitsspieler, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
*Das (Grund)-Spiel*
Munchkin ist wie es in der Beschreibung steht ein abgespecktes Rollenspiel, das mit Karten gespielt wird.
Dadurch, dass man sich nicht durch zig Anleitungen und Szenarios durchlesen muss, ist es auch für Gelegenheitsspieler geeignet, solange sie eine gute Portion Sarkasmus und Witz verstehen.

Spielprinzip:
Ziel des Spiels ist es Stufe 10 zu erreichen. Dies wird durch zahlreiche Möglichkeiten erreicht. Die wichtigste Möglichkeit Stufen aufzusteigen ist es, Monster zu töten.
Man betritt einen Dungeon, in dem man "eine Tür eintritt" (Man zieht eine Türkarte). Diese Türkarte kann dann sowohl Monster als auch Flüche oder nützliche Power-ups etc. enthalten. Dabei steht auf jeder Karte ein Text, was diese Karte bewirkt sowie eine kleine Gemeinheit oder Anekdote, die dieses Spiel so ungemein witizig machen. Außerdem ist jede Karte mit einer kleinen Illustration von John Kovalic, welche die Gegenstände, Monster und Flüche auf eine liebevolle Comic-art darstellen.

Es gibt neben nützlichen Gegenständen (Ausrüstung, die einem Bonuspunkte verleiht oder Flüche abwehrt) auch Klassen und Rassen. Jeder Spieler kann eine Klasse und eine Rasse haben (außer man hat Karten, die einem mehr erlauben). Dabei bietet jede Klasse und Rasse Vor-und Nachteile gegenüber Monstern und Mitspielern.

Das schöne an dem Spiel ist es, dass man nicht einfach seine Monster tötet (indem man mit all seinen Boni und der Stufe eine höhere Stufe hat als das Monster), sondern alle Mitspieler interagieren können. So kann z.B. eine harmlose Topfpflanze (Stufe 1) durch fiese Mitspieler zu einer gefräßigen Fleischfressenden Pflanze aufgelevelt werden (im übertragenen Sinne... die Spieler spielen Monsterboni, um das Monster zu verstärken.. Flüche, um den Spieler zu verschlechtern etc. dabei wird dann die Stufendifferenz von Monster und Spieler geringer oder umgedreht, wodurch man dann eben verliert) oder es kommen einfach mal 3872 Orks dazu.
Allerdings gibt es auch Spieler, die einem dann helfen dürfen (oder müssen... wenn man eine passende Karte hat), sodass die Stufe und Boni des Helfers zu den eigenen dazu addiert werden. (Das helfen geht auch, wenn man vorher dem Spieler das Monster verstärkt hat). Meistens macht der Spieler das aber nicht um sonst, sondern verlangt Schätze, die man erhält, wenn das Monster getötet wird.
Schafft man es nicht, das Monster zu töten, passieren die "Schlimmen Dinge", die je nach Monster lustig, böse oder total harmlos sind. Man sollte sich also gut überlegen, ob es Sinn macht Monster, wie die Topfpflanze zu verstärken...
Wie man sieht, kann also auch ein harmloser Kampf mit dem Tod enden, aber dies hängt immer von den jeweiligen Mitspielern und Karten ab, sodass es immer wieder neue Möglichkeiten gibt.
Generell gilt, dass alles erlaubt ist, solange es keiner merkt. Diese ordentliche Portion Sarkasmus und Hinterhältigkeit (im nett oder nicht so nett gemeinten Sinne) macht das Spiel zu einem unvorhersehbaren, spannenden und witzigen Erlebnis ohne, dass man sich mit vielen Regeln und Szenarien eines "richtigen" Rollenspiel rumschlagen muss.

Ein kleines Manko hat das Spiel dann doch: Wenn man in einer Runde spielt, die sich gegenseitig nicht vermöbeln will, weil man sich zu sehr mag, wird's schnell langweilig. Auch wird vieles durchgelassen, bis die Spieler auf Stufe acht oder neun sind und dann alles an Monsterboni rausgehauen, damit der Spieler bloß nicht gewinnt. Aber auch das kann ganz lustig enden.
Zudem wird es schnell unübersichtlich, wenn man mit vielen Spielern an einem großen Tisch spielt und jeder 10 Ausrüstungsgegenstände vor sich liegen hat.

*Die erste Erweiterung - Munchkin 2 Abartige Axt*
In dieser Erweiterung wird nichts am oben genannten Spielprinzip geändert. Aber das ist ja auch nicht unbedingt Ziel einer Erweiterung. Die Erweiterung enthält 120 neue Karten, die wieder hübsch illustriert sind. Diese Karten bringen neuen Wind in das Spiel, wenn man nach einigen Partien alle Karten des Grundspiels kennt und man hat wieder ein paar neue Anekdötchen über die man sich amüsieren kann. Neue Monster, Neue Gegenstände, eine neue Rasse und mehr.
Es lohnt sich auf jeden Fall, die Erweiterung zu besorgen, wenn man das Spiel mag. Ob nun in der 1+2 box oder einzeln (erstere Variante ist oft günstiger..)

*Die 1+2-Box*
Die Box ist ganz hübsch. Kein Meisterwerk des Designs, aber mMn ist das unwichtig. Es gibt zusätzlich zu den Karten von Munchkin 1 und 2 und einem Würfel einen Stufenzähler. Der Stufenzähler besteht aus einer runden Pappkarte mit den Zahlen 1-10 (für die Stufen eben) und einem Anzeiger aus Pappe, den man dann auf die jeweilige Stufe einstellen kann. zusammengehalten wird alles mit einem Plastikhalter in der Mitte. Der Stufenzähler ist ganz nett und vor allem Praktisch, da man dann nicht noch zwei weitere Würfel oder ähnliches zum Stufenanzeigen braucht. Allerdings dreht sich diese Anzeige zu gut und es kann vorkommen, dass die Anzeige auf eine andere Stufe rutscht. Außerdem braucht man mehr 1+2-Boxen, damit für jeden Spiele so etwas nettes dabei ist. Die anderen Spieler müssen so selbst zusehen, wie man die Stufen zählt. Das ist schade, aber die Hersteller wollen natürlich, dass möglichst viele ihre Spiele kaufen.
An sich kann man den Stufenzähler auch selbst basteln, aber wenn man das Spiel mag und Erweiterungen kauft, ist die 1+2 Version manchmal günstiger und da ist er dabei, das ist gut.

Außerdem enthalten sind 7 Blankokarten, damit man sich selbst neue, böse Monster oder nützliche Ausrüstung etc. basteln kann oder einfach, um kaputte Karten zu erneuern. Dazu muss man natürlich gut klein schreiben können oder auf Spielkartenformat drucken können. Aber prinzipiell sind der Kreativität so keine Grenzen gesetzt. Das praktische an Blankokarten gegenüber selbst gebastelten neuen Karten ist, dass sie farblich und materialtechnisch zum Rest des Spiels passen.

*Fazit*
Das Spiel gefällt und ist auch für Gelegenheitsspieler geeignet. Durch die vielen Kombinationen, die bei einem Kartenspiel möglich sind wird es aber auch nicht so schnell langweilig, wenn man es öfter spielt. Wenn man jeden Tag spielen würde, kennt man natürlich i-wann alle Karten, aber selbst dann kann man nicht genau vorhersagen, was kommt (sofern man denn gut mischt).
Die erste Erweiterung und der Stufenzähler in der Box sind ebenfalls gut gelungen und bieten mehr Spaß und Abwechslung.
Wer keinen Sarkasmus versteht oder mag, und es ablehnt seine Mitspieler zu piesacken, der sollte sich das Spiel nicht kaufen. Für alle, denen das Spaß macht und Kartenspiele mögen ist das Spiel zu empfehlen. Zudem sind die Karten hochwertig und die Illustrationen schön gemacht. Man kann über jede Karte schmunzeln oder auch richtig lachen.
Auch wenn es ab 5 oder 6 Spieler unübersichtlich wird, sorgt das nicht zwangläufig für einen Einbruch im Spielspaß.


Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz
Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Top Gerät, nur minimale Kompromisse, 26. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Logitech K400 Tastatur angeschafft, da ich eine schnurlose Tastatur mit Touchpad brauchte, um von meiner Couch aus zu surfen.
Die Logitech Tastatur eignet sich wirklich super dafür. Das Touchpad ist mit einer Multitouch-funktion ausgestattet, die ich von meinem Laptop-Touchpad her schon kannte, also war da überhaupt keine Umstellung.
Interessant ist auch die zweite linke Maustaste links oben bei der Tastatur. So kann man sie mit beiden Händen halten, mit dem Daumen der Rechten das Touchpad bedienen, mit dem Daumen der Linken die linke Taste. Das hat dann fast etwas von einem Controller.
Neben dieser zweiten linken Maustaste gibt es noch vier Tasten für Musik, Startseite des Browsers, Pc sperren und Pc herunterfahren.
Die kompletten "F-Tasten" haben eine Short-Cut-Funktion, deren Funktion man manuell bestimmen kann. Hierfür muss allerdings eine seperate Software von Logitech installiert werden, die nicht enthalten, dafür aber kostenfrei online heruntergeladen werden kann. Dabei muss man aber teilweise die Tastatur-Erkennung neu einrichten, da sonst die Tastatur nicht im Programm erscheint. Hat man aber einmal herausgefunden, wie das funktioniert, ist es sehr praktisch. Ich habe so zum Beispiel diverse Ordner und Anwendungen auf die Short-Cut-Tasten verteilt, die sich nun mit einem Klick von der Tastatur starten lassen.
Das einzige, was ich an der Tastatur gewöhnungsbedürftig finde ist, dass die Umschalt-taste rechts sehr klein ist und ich regelmäßig statt eben jener Taste die obere Pfeiltaste erwische. Aber daran kann man sich gewöhnen.

Für meinen Zweck (Surfen von der Couch) ist diese Tastatur sehr gut geeignet und hat mich überzeugt.


Seite: 1