Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Marvin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marvin
Top-Rezensenten Rang: 4.506.701
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marvin

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Im Tunnel: Metro 2033-Universum-Roman
Im Tunnel: Metro 2033-Universum-Roman
von Sergej Antonow
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ansprechende Metro Erzählung mit kleinen Makeln, 21. Januar 2013
Die Geschichte von "Im Tunnel" hat mir persönlich sehr gut gefallen. Zum einen begegnet man zum ersten Mal den Satanisten mit ihrer verrückten Idee sich zur Hölle durchzugraben, zum anderen fand ich die Experimente der Kommunisten sehr spannend, auch wenn daraus noch mehr hätte machen können wie ich finde. Auch der Protagonist Tolik ist durchaus sympathisch und trifft nachvollziehbare Entscheidungen. Des weiteren besteht die Metro, wie es in manch anderen Teilen zu weilen den Anschein macht, nich nur aus schießwütigen Sadisten. Auch die Traumsequenzen Toliks, in denen der ominöse "Streckenwärter" wiederholt auftaucht, sind sehr gelungen. Lediglich den Trip an die Oberfläche fand ich eher uninspiriert und unnötig. Trotzdem ist "im Tunnel" eine durchaus anpsrechende Metro-Erzählung, nicht zuletzt wegen neuer Metrofiguren wie den Gemos oder den Mutanten der Molodjschnaja.

Alles in allem ist dieser Roman den Metrofans auf jeden Fall zu empfehlen, denn auch wenn es schon bessere Romane der Reihe gab, schafft er es trotzdem, einen in die kalte und trostlose Welt der Metro zu versetzen und den Leser mit einer unterhaltsamen Geschichte zu fesseln.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 16, 2013 5:36 PM CET


Seite: 1