Profil für M. Hüfner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Hüfner
Top-Rezensenten Rang: 70.219
Hilfreiche Bewertungen: 62

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Hüfner
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Raus aus der Glücksfalle: Ein Umdenk-Buch in Bildern Illustrationen von Bev Aisbett
Raus aus der Glücksfalle: Ein Umdenk-Buch in Bildern Illustrationen von Bev Aisbett
von Russ Harris
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Sie ein erfülltes, zufriedenes und wertvolles Leben schaffen - Leicht verständliche und kurzweilige Einführung in ACT, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit diesem kleinen (ca. 150 Seiten) aber feinen Taschenbuch präsentiert der Arzt und Psychologe Dr. Russ Harris zusammen mit der Buchautorin und Illustratorin Bev Aisbett eine leicht verständliche und kurzweilige Fassung seines Bestsellers „Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei“ über die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT).

Dabei gelingt es ihm wieder Mal das Konzept von ACT (Achtsamkeit, Akzeptanz, wertgeleitetes Handeln und Selbstmitgefühl) in kurzen, einprägsamen Sätzen zu vermitteln. Die pointierten Illustrationen von Bev Aisbett unterstreichen das Vermittelte heiter und mit einem Augenzwinkern. So macht es Freude mit diesem Buch zu arbeiten und zwar praktisch. Darauf weist Harris auch immer wieder hin. Es ist wichtig, die vorgestellten Übungen und Techniken auch tatsächlich auszuprobieren und zu trainieren.

Ich selbst mache gerade eine solche Therapie und die Übungen und Techniken helfen mir sehr dabei, mit meinen Problemen auf eine andere Art und Weise umzugehen. Die Bücher von Harris sind dabei wertvolle Begleiter.

Der Vorteil dieses Konzeptes gegenüber anderen Therapien liegt darin, mit „negativen“ Gedanken anders umzugehen. Statt sie mit der Realität abzugleichen, sie in Frage zu stellen oder gar zu versuchen sie durch andere positive Gedanken zu ersetzen, werden sie entschärft. Durch das Achtsamkeitstraining lernt man seinen Gefühlen und Empfindungen (Körper) Raum zu geben, sie da sein zu lassen und im „Hier und Jetzt“ präsent zu sein. Somit fällt es viel leichter durch wertgeleitetes Handeln gewünschte Veränderungen herbeizuführen, um ein erfülltes, zufriedenes und wertvolles Leben zu schaffen.

Sehr zu empfehlen ist auch das Nachfolgewerk „Wer vor dem Schmerz flieht, wird von ihm eingeholt“ zur Unterstützung und Bewältigung von schwierigen Krisen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 8, 2014 6:24 PM CET


Braun MultiToast HT 550 weiß Langschlitztoaster / 1000 Watt / für 2 Toasts
Braun MultiToast HT 550 weiß Langschlitztoaster / 1000 Watt / für 2 Toasts
Preis: EUR 35,07

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Defekte Heizspirale nach kurzem Gebrauch, 14. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach kurzem Gebrauch viel eine der Heizspiralen aus, der Toast wurde nur noch von einer Seite braun. Das ist ärgerlich. Rücknahme problemlos.


Avery Zweckform 2563 Drucker- und Kopierpapier A4, 90 g/m², 500 Blatt, alle Drucker, weiß
Avery Zweckform 2563 Drucker- und Kopierpapier A4, 90 g/m², 500 Blatt, alle Drucker, weiß
Wird angeboten von DIGI-trend
Preis: EUR 7,85

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geöffneter Papierpack, 14. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider war der Papierpack geöffnet und es fehlten einige Blatt Papier. Das ist ärgerlich und nicht zu akzeptieren. NIcht zu empfehlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 19, 2014 7:02 PM MEST


Wer vor dem Schmerz flieht, wird von ihm eingeholt: Unterstützung in schwierigen Zeiten. ACT in der Praxis
Wer vor dem Schmerz flieht, wird von ihm eingeholt: Unterstützung in schwierigen Zeiten. ACT in der Praxis
von Russ Harris
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht von Titel und Cover abschrecken lassen, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der englische Originaltitel trifft es: „The Reality Slap – Finding Peace and Fulfillment when Life hurts“ also in etwa „die Realitätskluft – Frieden und Erfüllung finden, wenn das Leben schmerzt.“ Lassen Sie sich bitte nicht von der meiner Meinung nach „sehr unglücklichen“ deutschen Titel- und Coverwahl abschrecken, es wäre schade, wenn Ihnen deshalb dieses wertvolle und wichtige Buch entgehen würde.

Zum Inhalt: Nach seinem weltweiten Bestseller Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei: Ein Umdenkbuch hat der Arzt, Psychologe und Coach Dr. Harris ein weiteres Buch über die wissenschaftlich fundierte und in den USA und vielen anderen Ländern sehr erfolgreiche Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) geschrieben. Es ist ein Leitfaden zur praktischen Anwendung in Krisenzeiten, wenn uns das Leben einen Schlag versetzt, sei es durch Verlust eines geliebten Menschen, Krankheit, Behinderung, Sucht oder ein anderes schlimmes Ereignis, aber auch bei Einsamkeit, Zurückweisung, Enttäuschung oder Angst. Dann werden wir von Schmerz und Leid überwältigt und hadern mit uns und dem Leben, sind verzweifelt oder hoffnungslos.

In jedem Fall werden wir mit einer großen Kluft zwischen der tatsächlichen Realität und jener Realität konfrontiert, die wir uns wünschen. Je größer diese Kluft ist, desto größer ist der Schmerz und das Leid.

Es hat mich tief bewegt, wie Russ Harris eindrucksvoll und auf sehr persönliche Art schildert, wie Ihm das Leben aufgrund eines solchen Schlages den sprichwörtlichen Boden unter den Füssen weggezogen hat und sich eine große Kluft in seinem Leben auftat.

Er zeigt anhand seiner eigenen Geschichte mit Hilfe der Konzepte von ACT (Achtsamkeit, Werte, Akzeptanz und Selbstmitgefühl) eine Strategie, die uns hilft die Kluft zu schließen, falls sie geschlossen werden kann, und selbst dann innere Erfüllung zu finden, falls diese Kluft – vorübergehend oder permanent – nicht geschlossen werden kann.

Es gibt massenweise Bücher, die behaupten, man könne alles im Leben erreichen, was man wolle, das alles möglich sei, wenn man sich genug anstrengen würde oder lernen würde positiv zu denken und es gibt einige wenige Bücher, die behaupten, man könne nicht alles erreichen, was man wolle, aber dennoch ein reiches, erfülltes und zufriedenes Leben führen, selbst wenn es hart, grausam oder ungerecht ist. Dieses Buch gehört eindeutig zur zweiten Kategorie.


Der achtsame Weg zur Selbstliebe: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit
Der achtsame Weg zur Selbstliebe: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit
von Christopher Germer
  Broschiert
Preis: EUR 22,90

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer kennt das nicht, es läuft etwas ganz furchtbar schief, man macht einen Fehler oder es geht etwas nicht so, wie man es sich vorgestellt hat und obwohl das nur allzu menschlich ist, kritisiert man sich auch noch dafür oder verurteilt sich selbst für die eigenen Unzulänglichkeiten.

Mit seinem klugen Buch zeigt uns der amerikanische Psychologe Christopher Germer wie wir uns aus destruktiven Gedanken, Gefühlen und Verhalten befreien können. Er zeigt uns einen Weg auf, fürsorglicher, mitfühlender und freundlicher mit uns umzugehen, gerade auch dann, wenn es uns ohnehin schon schlecht geht und so ganz nebenbei auch mehr Mitgefühl und Freundlichkeit anderen Menschen gegenüber entwickeln.

Dazu führt er den Leser in die Praxis der Achtsamkeit und „der liebenden Güte“ ein. Beides sind jahrtausendealte buddhistische Meditationsformen. Germer gelingt es dabei diese Meditationen leicht verständlich in die moderne westliche Welt zu übertragen und miteinander zu verbinden. Viele der praktischen Übungen lassen sich auch in den stressigen Alltag integrieren.

Er nimmt den Leser verständnisvoll und mitfühlend an die Hand und zeigt eindrucksvoll, dass Selbstmitgefühl mehr ist als „in Selbstmitleid zu zerfließen“ und nichts mit Egoismus zu tun hat. Christopher Germer selbst drückt das so aus:

„In einem Raum voller Menschen ist es sinnvoll, der Person zu helfen, die am meisten leidet, die man am besten kennt, der man am besten helfen kann. Und manchmal sind Sie diese Person, manchmal ist es jemand anders… Selbstmitgefühl bedeutet einfach, dass wir uns selbst dieselbe Freundlichkeit entgegenbringen, mit der wir uns um andere kümmern würden.“

Dabei nimmt er immer wieder Bezug auf die gegenwärtige wissenschaftliche Forschung über den Aspekt der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls. Dieses Buch ist eine absolute Bereicherung.


Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei: Ein Umdenkbuch
Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei: Ein Umdenkbuch
von Russ Harris
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein lebenswertes Leben schaffen, 9. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines vorweg, dies ist KEIN Glücksratgeber. Das Buch basiert auf einer neuen, wissenschaftlich fundierten und in den USA und anderen Ländern sehr erfolgreichen Verhaltenstherapie, der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (kurz ACT).

Der deutsche Titel mag etwas unglücklich gewählt sein, im Original heißt das Buch "The Happiness Trap" also "Die Glücksfalle", was viel treffender ist, da Dr. Harris gleich zu Beginn dieses Buches aufzeigt, was die Glücksfalle ist, wie wir sie aufstellen, hineintappen und wie wir uns wieder daraus befreien können. Lassen Sie sich also nicht vom Titel abschrecken, es wäre schade, wenn Ihnen deshalb dieses spannende und wertvolle Buch entgehen würde.

Dem Arzt, Psychoherapeuten und Coach Dr. Russ Harris ist es gelungen ein Buch zu schreiben, das basierend auf der von Ihm praktizierten ACT dem Leser einen neuen spannenden Weg zu einem erfüllten und zufriedenem Leben aufzeigt, indem u.a. die Praxis der Achtsamkeit mit einbezogen wird, die in der heutigen Psychologie einen immer größeren Stellenwert erhält.

Dabei hat mich besonders beeindruckt, dass Dr. Harris den Leser immer wieder dazu auffordert, dass was er schreibt an Hand der vorgeschlagenen praktischen Übungen kritisch zu überprüfen und Ihm nicht einfach zu vertrauen. Das macht das Buch lebendig und authentisch und es macht Freude darin zu lesen und damit zu arbeiten.

Wer bereits Erfahrung mit kognitiver Verhaltenstherapie hat, der wird tatsächlich in vielerlei Hinsicht umdenken müssen, aber das lohnt sich. Ich greife immer wieder gerne darauf zurück und nach gut einem Jahr ambulanter ACT, bin ich davon überzeugt, dass dieses Buch für Viele eine große Hilfe sein kann um zu lernen, Gedanken und Gefühle so zu akzeptieren, wie sie sind und bewusster im "Hier und Jetzt" zu leben und zu handeln.

Es ist sicherlich kein Buch, dass man schnell nebenbei durchliest, man sollte sich Zeit dafür nehmen, und die Übungen auch wirklich praktizieren, um davon profitieren zu können. Ein lebenswertes Leben zu schaffen braucht Zeit.

Wer jetzt neugierig geworden ist und sich auf das Buch einlassen kann, begibt sich auf eine phantastische Abenteuerreise und Russ Harris ist dabei ein wertvoller Reisebegleiter.

Sehr gelungen finde ich auch das Geleitwort von Konstantin Wecker zur deutschen Ausgabe und das Vorwort von Dr. Steven Hayes, dem Begründer von ACT.


Nur keine Panik!: Ängste verstehen und überwinden
Nur keine Panik!: Ängste verstehen und überwinden
von Stefan Leidig
  Taschenbuch

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein phantastisches Buch für Betroffene und Angehörige, 10. März 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich 2003 wegen einer Angststörung in der psychosomatischen Fachklinik in Bad Dürkheim war und dort an der Angstgruppe von Herrn Leidig teilgenommen habe und sehr begeistert von seinen Vorträgen war, habe ich mir zu Hause gleich das Buch gekauft. Die Autoren geben genau das wieder, was auch in der Angstgruppe behandelt wurde. Ein hervorragendes Buch, das sehr anschaulich beschreibt, welche körperlichen und psychischen Reaktionen bei den verschiedenen Angststörungen auftreten. Besonders geholfen hat mir die Erklärung der Bereitsstellungsreaktion des Körpers bei Angst. Auch wird detailliert auf die einzelnen Angststörungen eingegangen und mit Hilfe von zahlreiche Übungen und Praxisbeispielen erklärt, wie man die éinzelnen Angststörungen überwinden kann. Für mich ist dieses Buch ein ständiger Begleiter auf dem Weg aus meiner Angst. Ich kann das Buch nur wärmstens Empfehlen!


Seite: 1