Profil für Markus Reinhardt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus Reinhardt
Top-Rezensenten Rang: 95.846
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus Reinhardt
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Chatma [Vinyl LP]
Chatma [Vinyl LP]
Wird angeboten von Idstock
Preis: EUR 16,49

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Globalisierungspop, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chatma [Vinyl LP] (Vinyl)
So klingt das, wenn man westeuropäische Popmusik und Tuareg-Folklore zusammendenkt. Tamikrest hält sehr stilsicher die Balance zwischen beiden Welten, daß der Sound eigenständig ist, ist nicht weiter verwunderlich. Richtig gut produziert, sehr gute Pressung.


Overgrown [Vinyl LP]
Overgrown [Vinyl LP]
Preis: EUR 22,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soundtrack für die Leiden der ganzen Welt, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Overgrown [Vinyl LP] (Vinyl)
Ein Mann, ein Loop. James Blake will so viel von sich offenbaren, aber die Musik will es nicht wissen. Reduziert auf ein Minimum an Beats und abgrundtiefen Post-Dubstep-Bässen, zwischendurch auch mal mit (großartiger) Klavierbegleitung erzählt er uns von seinem Leiden an der Welt. Dagegen ist Radiohead Ballermann-Musi. Und der Anspruch von James Blake ist nicht weniger radikal: Radiohead will den Song ohne Song, Blake den Pop ohne Pop. Bei ihm hört man mitunter auch mal einen Refrain, aber die ganze Musik (?) ist so radikal, da denkt niemand an Charts oder gar Unterhaltung. Aber: Doch, das ist es. Und zwar großartige. Man kann dasitzen und zuhören, wie ein Mann verzweifelt die Welt anklagt, daß sie ihn nicht versteht. Und hey, auch rumknödeln zur Akustikgitarre ist eine Form von Reduktion, und das macht ein Dylan seit ääh 100 ? Jahren. James Blake hat einen Vision, wie Pop in 20 Jahren klingt, und das wird nicht lustig. Aber faszinierend. Und das tollste: Man kann mit dieser Musik erfolgreich sein. So erfolgreich, daß Special Guests Schlange stehen. Braucht man die? Nein. Diese Platte aber ganz sicher.


1983 [Vinyl LP]
1983 [Vinyl LP]
Preis: EUR 21,98

4.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber die schwächste, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1983 [Vinyl LP] (Vinyl)
...LP von Sophie Hunger, die anderen sind phänomenal. Der Opener grandios, dann pendelt es sich etwas ein, allerdings auf hohem Niveau. Ein Kritiker schrieb:"Sie hat etwas, was die Leute nicht verstehen", hier versteht man am meisten. Pressqualität ist hervorragend (45 rpm).


Until the Quiet Comes (2lp+Mp3) [Vinyl LP] [Vinyl LP]
Until the Quiet Comes (2lp+Mp3) [Vinyl LP] [Vinyl LP]
Preis: EUR 20,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tatsächlich gibt es noch Leute, die auf der Suche sind, wie Musik denn noch klingen kann. Flying Lotus ist ihr Anführer. Völlig losgelöste Dubstep-Bässe über Soundflächen, gerne auch mal auseinanderlaufende Sample-Beats, neuerdings auch mal mit Gast-Gesang. Man sitzt vor den Lautsprechern und kann es nicht fassen.
Allein das Cover würde schon den Kauf lohnen, absolut edel und hochwertig. Passende Verpackung...


Miles Davis: Eine Biographie
Miles Davis: Eine Biographie
von Wolfgang Sandner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Warum Miles Davis?, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Macht ja nix, wenn man keine Lust hat, eine Miles-Davis-Biographie zu schreiben. Warum macht es Wolfgang Sandner dann trotzdem? Weil es schon so viele Charlie-Parker-Biographien gibt? Die hätte er nämlich viel lieber geschrieben, so scheint es. Den findet er richtig gut, und Miles Davis hat halt auch genau hingehört, denn doof war er ja nicht.
Die Biographie erscheint lieblos zusammengestückelt, über Kind of Blue und Bitches Brew steht auch mal mehr drin als 1 Absatz, interessieren tun ihn aber eigentlich nur Nonen über Septimen und dass Parker die ja auch schon gespielt hat und wie wichtig er eigentlich war und dass es Davis ohne Parker nie gegeben hätte (wird auch schwierig, das Gegenteil zu beweisen).
Für Musikwissenschafts-Interessierte zu unwissenschaftlich, für Biographen zu wenig "Leben und Leiden", aber immerhin feulletonistisch flott geschrieben.
Die Discographie am Ende ist brauchbar.


Rumours [Vinyl LP]
Rumours [Vinyl LP]
Preis: EUR 36,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gut und jetzt noch besser, 13. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rumours [Vinyl LP] (Vinyl)
Das vielleicht, wahrscheinlich oder definitiv beste Pop-Album aller Zeiten in wahrlich excellenter Pressung auf 4 Plattenseiten und 45 rpm, mehr und vor allem knochentrockener Bass, Stimmen sind weiter vorn, lohnt sich für Sammler und High Ender, sehr gute Pressung (ist eigentlich selbstverständlich, gibt aber auch auf diesem Sektor reichlich Müll), absolut preis-wert.


What Happened [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP]
What Happened [Vinyl LP] [Vinyl LP] [Vinyl LP]
Preis: EUR 28,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kauft und hört, Ihr High End Freaks, this is it..., 13. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grossartiger Klaviertrio-Jazz von seltsam aussehenden Leuten, grandioses Zusammenspiel, erstklassige Aufnahme in Referenz-Qualität, richtig was für High Ender, aber nichts zum Nebenbei-Hören oder für den I-pod


Seite: 1