Profil für Barbara Dittmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Barbara Dittmann
Top-Rezensenten Rang: 3.755.077
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Barbara Dittmann "yoga"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
JavaScript - Das umfassende Referenzwerk: Deutsche Ausgabe der 4. engl. Auflage
JavaScript - Das umfassende Referenzwerk: Deutsche Ausgabe der 4. engl. Auflage
von David Flanagan
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Es gibt nichts besseres..., 28. März 2011
Ein Schinken von 1.704 gr. Gewicht, 1004 Seiten! Was David Falanagan da abliefert, ist die definitive Bibel für Javascript.
Ganz wichtig: Das Buch ist hervorragend als Nachschlgewerk geeignet, da es in beispielhafter Weise strukturiert ist.
Dabei werden teils überraschende Lösungen für diverse Probleme angeboten, ganz großes Kino.
Man liest weiter, schweift ab, springt zum nächsten Thema, gerät innerlich fast in Hetze, wendet sich neuen Themen zu und erweitert ganz nebenbei den Programmiererhorizont.
So soll ein Lehrbuch sein!


Programmer's Choice: Einführung in XHTML, CSS und Webdesign: Standardkonforme, moderne und barrierefreie Websites erstellen
Programmer's Choice: Einführung in XHTML, CSS und Webdesign: Standardkonforme, moderne und barrierefreie Websites erstellen
von Michael Jendryschik
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch überzeugt!, 29. Dezember 2010
M.J. liefert nach einer gelungenen Übersicht über die Anfänge des Netzes eine wunderbar strukturierte Einführung in "richtiges" Design und Online-Typographie ab.

Der Anfänger wird dabei behutsam in (X)HTML eingeführt, der Profi liest's mit Vergnügen, da immer auch nützliche Zusatzinformationen für alte Hasen gegeben werden. Inbesondere der stete Hinweis auf die typographischen Auswirkungen einzelner Tags und ihre Anwendung im barrierefreien Umfeld sind sehr wertvoll.

Der zweite, etwa 60% des Buches umfassende Teil beschäftigt sich mit CSS und seinen Möglichkeiten, Scriptsprachen zu vermeiden. Äußerst lehrreich! Die für bestimmte, jedem Webautor bekannten Probleme angebotenen Lösungsansätze sind belastbar und teils so überraschend, das dem Leser des öfteren ein Ausruf des Erstaunens und der Anerkennung entfährt.

Insbesondere Anfänger brauchen keine Angst zu haben, sie werden wunderbar leicht geführt und lernen wirklich etwas. M.J. versteht sich auch als Autor, nicht Programmierer.

Ein besseres Werk zu den im Titel völlig korrekt angegebenen Themen ist mir aus dem deutschsprachigen Raum nicht bekannt! Einfach Klasse!


Seite: 1