Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 47.469
Hilfreiche Bewertungen: 342

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer "Pero"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Das Buch ohne Gnade: Roman
Das Buch ohne Gnade: Roman
von Anonymus
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1.0 von 5 Sternen Der Bezug zu den vorherigen Teilen fehlt mir, 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Buch ohne Gnade: Roman (Taschenbuch)
Nach den beiden vorherigen Teilen war ich neugierig, was mich in diesem dritten Band erwarten würde. Wieder einmal gibt es Vampire, reichlich Gemetzel und verschrobene Figuren. Doch diesmal spielt das Ganze rund um ein Gesangswettbewerb, welcher mich stark an DSDS erinnert. Es gibt wie im vorherigen Band viele Charaktere, sodass es mir schwer fiel, den Überblick zu behalten. Die Idee, die Geschichte um ein Casting spielen zu lassen, ist ganz nett, doch irgendwie auch langweilig. Was das alles nun mit den vorherigen Teilen zu tun haben soll, weiß ich nicht. Dieser Teil greift irgendwie gar nicht die bisherigen Geschehnisse auf und ist deshalb als eigenständiges Werk zu verstehen. Aber als eigenständige Geschichte ist sie leider zu fade und uninteressant. Spannung kam gar nicht auf. Insgesamt reicht mir sinnloser Mord und Totschlag nicht aus, um zu unterhalten. Da fehlte mir einiges, sodass ich doch recht enttäuscht bin. Für mich war das Buch fast schon ein Kampf und deshalb denke ich, dass es nur für Fans der Reihe geeignet ist.


Ali zum Dessert: Leben in einer neuen Welt
Ali zum Dessert: Leben in einer neuen Welt
von Hatice Akyün
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

5.0 von 5 Sternen Nach Hans kommt Ali, 27. Juli 2014
Vor einiger Zeit hatte ich bereits "Einmal Hans mit scharfer Soße" von dieser Autorin gelesen. Da mir das Buch gut gefallen hatte, freute ich mich ebenfalls auf diesen Band. Zwar bin ich selbst kein Türke, aber ich habe eine ähnliche Geschichte wie die Autorin und kann mich daher gut mit ihr identifizieren. Mich interessiert die türkische Kultur und mir gefallen besonders die Vergleiche, die sie zwischen den Deutschen und den Türken zieht. Zudem ist ihr Schreibstil sehr unterhaltsam, sodass keine Langeweile aufkommt. Meiner Meinung nach werden in diesem Buch einige wichtige Themen in Hinblick auf die Integration angesprochen. Dies regte mich ungemein zum Nachdenken an. Dieses Buch scheint auf dem ersten Blick ein unterhaltsame Frauenroman zu sein, doch stattdessen ist es eine Biografie, in der es um gesellschaftliche Beobachtungen geht, die uns alle betreffen. Daher kann ich dieses Buch nur jedem empfehlen, der sich mit Integration in irgendeinem Sinne beschäftigt.


Lindenstraße - Das komplette 1. Jahr (Folge 1 - 52) (Collector's Box, 11 DVDs)
Lindenstraße - Das komplette 1. Jahr (Folge 1 - 52) (Collector's Box, 11 DVDs)
DVD ~ Ludwig Haas
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 28,90

5.0 von 5 Sternen Die beste deutsche Serie überhaupt, 24. Juli 2014
Diese Serie ging ein paar Monate nach meiner Geburt auf Sendung und seither kann ich mich nicht erinnern, dass ich sie nicht geschaut hätte. Schon von kleinauf saß ich jeden Sonntagabend vor dem Fernsehen, um das Leben rund um die Beimers, Schildknechts und Zenkers mitzuverfolgen. Und auch heute noch schaue ich sie mir jeden Sonntag an. Natürlich ist es eine Art Seifenoper und den Protagonisten passiert mehr als ein normales Menschenleben aushalten könnte. Trotzdem bin ich der Meinung, dass sie realitätsnäher ist als die üblichen Daily Soaps. Im Gegensatz zu anderen Serien nimmt die Handlung auch oft auf aktuelle Geschehnisse in der Welt Bezug - sei es irgendwelche Kriege oder die Fußballweltmeisterschaft. Zudem legt sie insgesamt mehr wert auf Qualität und nicht auf die Quantität. Die Schauspielerinnen und Schauspieler sind überzeugend. Natürlich gibt es auch einige Darsteller, die eher hölzern spielen, was aber meist daran liegt, dass einige Darsteller von Geburt oder zumindest Kleinkindalter in der Serie mitspielen und das Talent der Schauspielerei da noch nicht zu erkennen war. Ich finde es gut, dass sie dann der Serie trotzdem erhalten bleiben und nicht ausgetauscht oder herausgeschrieben werden. Für ich ist es eine der besten deutschen Produktionen und ich werde sie wahrscheinlich so lange schauen, bis sie nicht mehr läuft.


Peter und das Geheimnis von Rundoon
Peter und das Geheimnis von Rundoon
von Dave Barry
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

4.0 von 5 Sternen Der Übergang zum Original Peter Pan, 22. Juli 2014
Die Geschichte um Peter Pan hat mich schon von kleinauf interessiert. Damals hatte ich mir niemals die Frage gestellt, wie er überhaupt im Niemalsland gelandet war oder Käpt'n Hook kennenlernte. Diese und mehr Fragen werden durch diese inoffizielle Vorgeschichte beantwortet. Der letzte Band der Trilogie stellt hierbei den Übergang zum Original dar, wobei dazwischen scheinbar viele Jahre liegen. Allerdings werden dabei einige Brücken geschlagen, die den Übergang erleichtern. Die Story dieses Werkes ist spannend, da eigentlich zwei Geschichten nebeneinander erzählt werden. Die eine Geschichte handelt von der Rettung der Welt und die andere von einem Angriff auf die Insel Mollusk. Ich erwartete, dass die hier als erstes erwähnte Geschichte zum großen Finale führt. Doch dies ist leider nicht so. Die große Auflösung kommt meiner Meinung nach zu früh. Stattdessen wird die zweite Geschichte, die prinzipiell die schwächere ist, bis zum Schluss aufgehoben. Trotzdem hat mich das Buch insgesamt sehr gut unterhalten. Die tollen Bilder illustrieren die Handlung auf wundervolle Weise und die gesamte Aufmachung ist super gelungen. Alle drei Bände sehen im Regal fantastisch aus, sodass ich im Großen und Ganzen begeistert von dieser Trilogie bin.


Die Hand am Sack
Die Hand am Sack
von K. R. Adam
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

3.0 von 5 Sternen Schwule Anekdoten, 20. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Hand am Sack (Broschiert)
Auf das Buch wurde ich durch das Cover aufmerksam. Zwar verriet die Inhaltsbeschreibung, dass man nichts im Stile von "feuchte Gebiete" erwarten kann, aber dennoch erhoffte ich mir erotische Liebesgeschichten. Doch stattdessen enthält dieses Buch einige Anekdoten aus dem Leben eines Schwulen (wobei ich stark davon ausgehe, dass die Geschichten wahre Erlebnisse des Autors widerspiegeln). Die meisten Anekdoten sind recht interessant und meiner Meinung nach auch teilweise außergewöhnlich. Auf welche Männer der Erzähler in seinem Dasein gestoßen ist, machte mich immer wieder aufs Neue neugierig. Größtenteils hält sich die Erotik sehr in Grenzen und manchmal hört sie auch abrupt auf, wo ich mir dann mehr erhofft hätte. Doch diese Spannung und Neugierde, die dabei entsteht, beflügelt die Fantasie zum Weiterspinnen. Allerdings hat mich der Stil manchmal gestört. Zwar kann der Autor wunderbar und bildlich berichten, aber andererseits benutzt er oft dieselben Worte, was zu Wiederholungen führt. Besonders haben mich einige Wörter in Hinblick auf die erotischen Szenen gestört. Immer wieder benutzt der Autor beispielsweise das Wort "Schwanzpaket". An sich finde ich das Wort schon nicht sehr schön, aber dass es dann in jeder Geschichte auftaucht, nervte mich. Es gibt viele andere Möglichkeiten, den Intimbereich zu beschreiben, die der Autor meiner Ansicht nach hätte nutzen können. Darüber hinaus gab es noch ähnliche andere Wörter, die mich regelrecht gestört haben. Insgesamt haben mich die Anektdoten schon kurzweilig unterhalten können, wobei der Titel und das Cover einen interessierten Leser in die Irre führen könnten.


Mila Superstar - Die komplette Serie (alle 104 Episoden) [12 Disc Gesamtbox] [Limited Edition] [12 DVDs]
Mila Superstar - Die komplette Serie (alle 104 Episoden) [12 Disc Gesamtbox] [Limited Edition] [12 DVDs]
DVD ~ Fumio Kurokawa
Preis: EUR 66,39

5.0 von 5 Sternen Wunderbare Kindheitserinnerungen, 19. Juli 2014
Als Kind habe ich diese Anime-Serie geliebt. Und jedes Mal ließ ich mich hinreißen, sodass ich nach einer Folge sofort raus musste, um mit meinen Freunden Volleyball zu spielen. Seit dem gehört dieser Sport definitiv zu meinen Lieblingssportarten. Die Serie stammt ursprünglich aus den 70ern, ist aber noch heute schön anzusehen, auch wenn die Zeichentricktechnik viel weiter voran geschritten ist. Die Serie ist spannend, dramatisch und einfach schön. Natürlich ist sie vom Volleyball her ziemlich unrealistisch, weil die Bälle teilweise minutenlang durch die Luft fliegen und die Spielerinnen Tricks beherrschen, die im wahren Leben niemals möglich wären. Aber es ist eben eine Zeichentrickserie, was man nicht vergessen darf. Wenn man sich darauf einlässt, kann man als Animefan schöne Stunden der Unterhaltung erleben. Für mich ist diese Serie nach wie vor eine der schönsten Zeichentrickserien der Welt und ich werde sie mir in meinem Leben sicherlich noch einige Mal anschauen. Man fieber mit, wenn Mila krank wird, sie ihren Freund verliert oder heftige Streitigkeiten mit ihren Mannschaftskameradinnen austragen muss. Dies ist ein Meisterwerk der Anime-Industrie.


Peter und die Schattendiebe
Peter und die Schattendiebe
von Dave Barry
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte, aber zu viele Figuren, 14. Juli 2014
Dies ist der zweite Band einer Trilogie, die die Vorgeschichte zu Peter Pan erzählt. Nachdem mir der erste Band "Peter und die Sternenfänger" schon gut gefallen hatte, freute ich mich nun auf die Fortsetzung. Diesmal geht es um gefährliche Schattendiebe, die hinter dem Sternenstaub her sind. Wahrscheinlich soll dies auf den Anfang von Peter Pan hindeuten, wo Peter seinen Schatten bei Wendy und ihren Brüdern im Zimmer sucht. Alt bekannte Figuren aus dem ersten Band spielen hier erneut eine Rolle, auch wenn der Fokus bei den Bösewichten nicht bei Hook liegt. Die Geschichte an sich ist recht interessant und spannend. Allerdings finde ich, dass das Werk zu viele neue Charaktere einführt, was mir zu unübersichtlich wird. Irgendwann wusste ich nicht mehr ganz genau, wer wer ist. Zudem wechseln die Perspektiven in jedem Kapitel. Mal spielt die Geschichte bei Peter, dann bei Tinker Bell, dann bei den verlorenen Jungen, dann bei den verschiedenen Bösewichten usw. Auch das verwirrte mich manchmal, sodass ich mich beim Lesen eigentlich mehr hätte konzentrieren müssen. In Bezug auf die Illustrationen und insgesamt der Aufmachung gefällt mir das Buch sehr. Es ist ein tolles Schmuckstück für das Bücherregal. Trotz einiger negativen Punkte freue ich mich auf den letzten Teil der Trilogie und wie die (Vor-)Geschichte letztendlich ausgeht.


Hancock
Hancock
DVD ~ Charlize Theron
Preis: EUR 4,99

1.0 von 5 Sternen Der Antisuperheld überzeugt nicht, 5. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Hancock (DVD)
Will Smith ist eigentlich ein Garant für gute Filme, jedenfalls wenn es sich um Dramen oder Komödien handelt. Da ich zudem Superheldenfilme mag, freute ich mich auf diesen Film. Dieser beginnt auch vielversprechend, da mit Hancock ein Superheld der anderen Art eingeführt wird. Er ist ein versoffener, sexistischer und einfach asozialer Anti-Held. Doch auch so gut die Idee der Geschichte ist, bleibt die Unterhaltung und Spannung zurück. Der Film hat ein paar lustige Momente, aber so richtig in Fahrt kommt er nicht. Ich finde ihn leider ziemlich langweilig, weil es keine richtigen Lacher gibt und die Spannung ebenso aus bleibt. Im Prinzip gibt es es nur drei Hauptcharaktere, um die es sich handelt. Doch leider wird deren Beziehung zueinander so oberflächlich behandelt, dass man für keinen so richtig Sympathie empfinden kann. So komme ich zu dem Ergebnis, dass dies ein absoluter Flop ist und mich komplett entäuscht hat. Ich kann diesen Film leider nicht weiterempfehlen.


Tik-Tok of Oz: Volume 8 of L.F.Baum's Original Oz Series
Tik-Tok of Oz: Volume 8 of L.F.Baum's Original Oz Series
von Lyman Frank Baum
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,46

1.0 von 5 Sternen Keine innovative Geschichte mehr, 2. Juli 2014
Tik Tok ist eine Figur aus den Oz-Büchern, die ich sehr mag. Daher freute ich mich auf den Band, in dem er scheinbar die Hauptrolle einnehmen sollte. Tatsächlich spielt er auch eine wichtige Rolle in diesem Band, aber anders als gedacht. In diesem Werk der Oz-Reihe geht es primär um Kriegsführung. Prinzessin Ann ist es in ihrem kleinen Reich zu öde. Also stellt sie eine Armee zusammen, um das Land einzunehmen. Auf dem Weg trifft sie u.a. auf den Shaggy Man, der irgendwie in fast jedem Band eine Hauptrolle einnimmt, was ich nicht verstehen kann, denn es gibt weitaus interessanterer Charaktere in der Reihe. Dann gibt es ein neues Mädchen, das ähnlich wie Dorothy zufällig in das Land Oz gerät. Irgendwann geht es nur noch darum, den Nome King zu bekämpfen. Witzige Begebenheiten wie in vorherigen Bänden sind hier seltenheit, weswegen ich mich diesmal nicht so gut unterhalten habe. Irgendwie scheint es mir, als ob dem Autor die Ideen langsam ausgegangen waren, weswegen nichts wirklich Neues kommt. Ich finde das sehr schade und hoffe, dass die nächsten Bände der Reihe wieder besser werden.


Cloverfield
Cloverfield
DVD ~ Lizzy Caplan
Preis: EUR 4,97

3.0 von 5 Sternen Godzilla? Spektakuläre Szenarien mit Abstrichen, 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Cloverfield (DVD)
Vor dem Schauen des Filmes wusste ich nichts, außer dass es sich um einen Katastrophenfilm handelte. Daher war ich völlig unvoreingenommen. Der Film beginnt zunächst sehr langweilig. Im "Found-Footage"-Stil, welcher beispielweise bei Paranormal Activity angewandt wird, sehen wir Szenen von einer Party. Junge Leute verabschieden einen Freund, der ins Ausland gehen möchte. Die ersten Minuten ziehen sich unheimlich und meine Gedanken sind auch zugegebenermaßen völlig abgeschweift. Doch dann geschieht plötzlich etwas - eine Art Erdbeben. Von da an wird es spannend. Irgendein riesiges Monster stapft durch Manhatten und zerstört alles. Der Kopf der Freiheitsstatue fliegt durch die Gegend und die Menschen geraten in Panik. Dieses Szenario wird meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt. Die Effekte sind überzeugend, auch wenn das Geruckel der Kamera nervt. Manchmal hätte ich mir gewünscht, dass die Kamera ruhig bleibt, damit man mehr sehen kann. Aber die Art will es ja so, dass es wirkt, als ob alles mit einer Handycam aufgenommen wird. Was dann alles passiert, ist ziemlich spannend. Man fiebert mit den Charakteren mit, obwohl man sie nicht gut genug kennen gelernt hat. Die Bilder sind recht realistisch, auch wenn einzelne Verhaltensweisen der Protagonisten ungalubwürdig sind. Insgesamt hat mich der Film gut unterhalten und in Spannung versetzt. Das offene Ende ist allerdings ein enttäuschend.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20