Profil für Prodrummer1603 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Prodrummer1603
Top-Rezensenten Rang: 126.474
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Prodrummer1603

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
A State of Trance 2012
A State of Trance 2012
Wird angeboten von Media And Entertainmemt Europe
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Das letzte gute ASOT-Album von Armin :), 26. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 2012 (Audio CD)
Ich muss dazu sagen, dass ich mir ASOT 2013 auch gekauft habe und bitter entäuscht wurde.

Sicherlich ist der Trance ab 2010 ein bisschen auf der Strecke geblieben, aber trotzdem wird hier Trance vom allerfeinsten angeboten.

Chillige Instrumentalmucke und popige Vocaltracks wechseln sich hier gekonnt ab.
Meine Highlights sind aber

Piercing the Fog (Blizzard Remix)
Waking Up the Stars (Alex M.O.R.P.H. Remix)

Vielleicht steh ich auch einfach auf den chilligeren, melodischen Uplifting Trance :)

Ich kann auf jeden Fall nur eine klare Kaufempfehlung ausprechen. 5 Sterne von mir !!!

Ich hoffe doch insgeheim das AVB wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrt, aber ich will ihm nichts vorschreiben.
Gute Trance-DJs gibt es auch heute, nur muss man sie woanders suchen.


A State of Trance 550
A State of Trance 550
Preis: EUR 30,99

5.0 von 5 Sternen Die beste ASOT-Ausgabe !!!, 25. August 2014
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 550 (Audio CD)
Klar, ist die Überschrift eine Extremaussage, aber was hier Armin, Dash Berlin, O Callaghan, Arty und Orhan Nilsen gemixed haben, ist die schönste und vielfältigste Trancesammlung die ich je hatte.

Armin und O Callaghan fokussieren sich auf den klassischen Trance, Dash Berlin kommt mit Hammervocaltracks und fetten Mixen mit modernen Einflüssen daher.
Arty tobt sich mit abgefahrenden Sounds und Songs aus und Orjan Nilsen fährt die ganze Palette des luftigleichten Upliftingtrance.
So viel Abwechslung auf 5 CDs hab ich selten erlebt.
Man erkennt immer die Handschrift des jeweiligen DJs :)
Keine Tiefpunkte oder Langeweile.
Ein Muss für jeden Trancefan !!!
Klare 5 Sterne


A State of Trance 600
A State of Trance 600
Preis: EUR 30,99

4.0 von 5 Sternen Immer noch eine gute ASOT-Jubiläums-Ausgabe :), 23. August 2014
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 600 (Audio CD)
Ich bin zwar ein Tranceneuling, mir gefällt der Oldschooltrance aber immer noch am besten und die Entwicklung, die der Trance zur Zeit nimmt, schmeckt mir gar nicht.
Mehr House und Härte, weniger Melodie und Fröhlichkeit.
Dementsprechend skeptisch war ich beim Kauf dieser 5 CDs.
Ich wurde zum Glück nicht enttäuscht.
Natürlich gibt es ein paar Aussetzer, wo zu viel Dubstep und House-Elemente hinein gefunden haben und die moderne Ausrichtung kann man nicht leugnen, aber zum Glück retten Disc 1, 2 und 5 mit viel Oldschooltrance über die eher schlechten anderen beiden CDs hinweg.
Leider finde ich das ASOT-600-Theme überhaupt nicht gelungen.
Da waren Invasion und Status Exessus D von einem anderen Kaliber.
ASOT 550 ist mein absoluter Favorit, da hier verschiedene Facetten des Trance abgearbeitet wurden, ASOT 500 ist schön Oldschool,
ASOT 600 kommt an 3. Stelle mit einigen Tiefpunkten.

Da ich durch ASOT 2013 und 14 schon gelernt habe, das der Trance tot ist, werde ich mit ASOT 650 nicht mehr holen.

Ich gebe für diese Box 4 Sterne :) Fans der alten Schule können immer noch zuschlagen. Es ist genug Material, was euch gefallen dürfte


Rat Race
Rat Race
Preis: EUR 3,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer-EP, 2. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Rat Race (MP3-Download)
Erstmal zu der einen Bewertung:
Ich kann nicht verstehen wie man der EP nur 1 Stern geben kann, wenn man sie super findet. Und alles nur wegen dem Amazon-Downloadsystem?

Zur EP kann ich nur sagen:
Sie ist so klasse, dass man sich gewünscht hätte, es wären mehr als nur 4 Songs drauf.
Was mich an Enter Shikari immer schon fasziniert, ist die Kreativität und die erfrischenden Ideen, mit denen sie Hardcore, Dubstep und Electro verbinden.
Im Gegensatz zu anderen Bands versuchen sie nicht auf billige Weise, die Klischees der einzelnen Musikstile (Ich sage nur Break-Down, Wabble-Bass, ...) auf einander zu packen.
Und für alle Musikliebhaber abseids des Mainstreams:
Wer genau hinhört, entdeckt immer wieder neue Facetten in der Musik und die Komplexibilität der Songs, die sich erst auf den 2. Blick erschließt. Eine EP die man stundenlang durchhören kann :)
Und trotzalledem wirkt alles nicht aufgezwungen. Die Songs bleiben eingängig und mitsingbar.

ENTER SHIKARI ist und bleibt einer der größten Bands der heutigen Musikszene. Hier merkt man noch, das Vollblutmusiker mit Herz und Leidenschaft dabei sind, denen die eigene Entfaltung mehr wert ist als die schnelle Kohle !!!

Ich kann das neue Album kaum erwarten. Wir mussten ja lange genug warten...


A State of Trance 2014
A State of Trance 2014
Preis: EUR 13,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trance-Platte mit Höhen und Tiefen :), 12. April 2014
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 2014 (Audio CD)
Ich muss dazu sagen, ich bin in der Trance-Szene seid knapp 3 Jahren unterwegs und habe mir sämtliche ASOT-Jahres-CDs ab 2004 besorgt, weswegen ich einen guten Überblick über die Entwicklung der Szene habe.

Unschwer zu erkennen ist, dass sich auch in der Trance-Szene viele House-Elemente eingeschlichen haben. Eigentlich schade, weil Trance für alle Electro-Fans war, die von dem billigen, kommerziellen "Rumgehouse" genervt waren :)
Ich kann aber beruhigen: der Oldschool-Trance ist nicht klein zukriegen.
Auch auf dieser Doppel-CD haben sich wieder ein paar locker-leichte Uplifting-Tracks versteckt.

Back-To-the-Roots???? Nein, leider nicht ganz. an manchen Stellen ist die Track-Auswahl von Armin etwas daneben geraten. So erinnert "Ping-Pong" eher an eine Standard-0815-House-Produktion, die in jedem Assi-Club läuft. Auch andere Tracks kommen ein bisschen sperrig daher.
Trotz alledem ist diese Platte wieder ein Fortschritt im Vergleich zu der richtig schwachen 2013er-Version. Endlich bleiben wieder ein paar Tracks hängen, an die man sich gerne erinnert.
Wenn Armin die paar Aussetzer auf der Platte in Zukunft noch ausbügelt, bin ich gerne wieder bereit mehr Punkte zu geben.

Insofern:
Eine ordentliche Trance-Platte mit Höhen und Tiefen. Alle Tracks sind objektiv betrachtet gut, treffen aber nicht unbedingt meinen Geschmack.
Ich kann dem Album keine somit keine klare Kaufempfehlung geben. Es ist wirklich reine Geschmacksache !!!


Battlefield 3 - Premium Edition - [PC]
Battlefield 3 - Premium Edition - [PC]
Preis: EUR 24,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste BF aller Zeiten !!!!, 1. Februar 2014
Nein, ich habe in der Überschrift kein bisschen übertrieben. Gut, es ist meine Ansicht, andere Käufer mögen da anderer Meinung sein.

Als Hinweis:
Ich habe BF3 seid Beginn, durfte auch die Beta testen, und bewerte das Spiel jetzt auf Basis der aktuellen Version (Stand 01.02.2014). Ich habe das Gefühl, das fast die Endversion erreicht wurde, da seid 2 Monaten keine Updates mehr nachgeschoben werden.

Zu den Problemen mit Origin kann ich nicht viel sagen. Mittlerweise funktioniert die Installation ohne Probleme.
Ich habe mir den Luxus erlaubt und das fertige Spiel (inzwischen 34GB mit allen DLCs) zu backupen, so muss ich nicht immer 34 GB runterladen muss.

Nun aber zum Spiel selber:

Battlefield 3 ist ein Multiplayershooter, der Singleplayer ist so überflüssig wie Winter-Handschuhe in der Sahara ;) Vor allem ist er sehr kurz geraten. Er taugt lediglich zum bestaunen der neuen Frostbite-Engine.

Der Coop-Modus hat mich nie wirklich gereizt, ich will bei Battlefield packende Mehrspielerschlachten mit Panzern und Helis haben.

DIE GRAFIK:
Wie gesagt, wurde BF 3 auf Basis der neuen Frostbite-Engine programmiert. Im Gegensatz zu Bad Company 2 hat sich einiges getan.
Die Texturen sind extrem hochauflösend, was meiner Meinung nach immer noch die halbe Miete zu einer guten Grafik ist.
Das Beleuchtungsprinzip ist so schön und doch ressourcensparend. Auch die Explosionen und Effekte wissen zu gefallen.
Außerdem ist das Zerstörungspotenzial auf den Karten gewaltig. Mauern gehen realistisch zu Bruch, Häuser stürtzen irgendwann komplett in sich zusammen.
Der Sound:
Wer glaubt, den Sound von Bad Company 2 kann man nicht übertrumpfen, hat sich geirrt. DICE hat noch mal eine Schippe drauf gelegt. Die Lokalisation von Geräuschen ist so einfach, die Sounds sind einfach spitze und die räumlichen Effekte wie Hall in Gassen ist unübertroffen.

Das Spiel an sich:
Es gibt viel zu viele Modis, eigentlich hätte man sich auf (Squad)-Rush, Eroberung und Deathmatch beschränken können.
Der Rush spielt sich immer noch am taktischsten und intensivsten.
Ein Team muss 2 MComs zerstören und hat dafür nur eine begrenzte Zahl an Spawntickets. Das Verteidiger-Team muss die beiden MComs beschützen und die Tickets der Angreifer herunterspielen.
Schaffen die Angreifer die beiden MComs zu zerstören, eröffnet sich ein neuer Kartenausschnitt und es geht von vorne los.
Das Prinzip wiederholt sich ungefähr 4 MAL.
DICE hat beim Leveldesign aber darauf geachtet, dass sich die Kampfdynamik ändert.

Beispiel Operation Metro:
1. Abschnitt: Offene Parkanlage
2. Abscnitt: Lange Metroschächte
3. Abschnitt: Metrostation mit Nadelöhrstellen und offener Ebene
4. Abschnitt: Straßen und Häuserkämpfe in Paris

Bei den Klassen hat DICE etwas umgebaut. Der Sturmsoldat ist jetzt gleichzeitig Medic, was ihn zur mächtigsten Klasse im Spiel macht. Das System von BC2 hat meiner Meinung nach auch funktioniert. Keine Ahnung, warum DICE das ändern wollte, aber seis drum.
Der Pionier ist auf vielen Maps, wo Fahrzeuge eine untergeordnete Rolle spielen, eher nutzlos, es sei denn, man ist Liebhaber von SMGs.
Der Unterstützer wird dann wieder häufiger gespielt. Er verteilt Muni-Packs und schießt mit Maschinengewehren und kann so für Feuerschutz sorgen (gibt sogar Punkte).
Der Aufklärer oder auch "Sniper" ist der taktischste von allen Klassen. Leider missbrauchen viele Spieler diese Klasse als Camper.

Die Community hat leider noch nicht vollständig begriffen, das BF ein Taktikshooter ist. Die Missionsziele können nur selten erfüllt werden, weil die Hälfte der Mitspieler in den Büschen hocken und Campen :(
Scheint wohl eine BF-Krankheit zu sein.
Wenn aber mal Glück hat, findet man ausgeglichende Teams und ultraspannende Kämpfe vor. Wer im Team spielt und aggressive im Rushmodus vorgeht, bekommt die meißten Punkte. Taktik zahlt sich in BF3 aus. Das Belohnungssystem ist motivierend, aber eine echter BF-Veteran braucht keine Zuckerstückchen um taktisch und im Team zu spielen. Er macht es von sich aus.

Leider leeren sich die Server immer mehr, weil die meißten "Idioten" BF4 gekauft haben und sich mit Bugs und Abstürtzen herumplagen. Warum 70€ für ein halbfertiges Spiel ausgeben, wenn man erst jetzt in den Genuss von einem fertigen BF3 kommen kann und damit noch viele Stunden Spaß haben kann? Nur weil man in BF3 schon LVL 100 + Prestige ist? Geht es nur darum im Spiel?

Ich kann das Spiel nur jedem ans Herz legen, allerdings muss man sich bewusst sein, dass man immer mehr auf verwaiste Server trifft.
Man sollte aber immer noch Server finden, wo einiges los ist, denn manche haben Begriffen, dass Battlefield 3 einfach das beste Battlefield aller Zeiten ist.


The Heart (Save Me)
The Heart (Save Me)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mindblowing !!!, 11. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: The Heart (Save Me) (MP3-Download)
Mir wurde diese Band von einem Bekannten ans Herz gelegt, der rein zufällig die Band auch produziert hat.

Deswegen will ich hier auch nur auf Musik eingehen, die einfach himmlisch gut ist :)

Musikalisch sehr schwer einzuordnen wandert diese Band zwischen Hardrock, Bluesrock, Pop und Metal und verbindet diese zu einem nie dagewesenen Erlebnis. Die Musiker spielen auf allerhöchstem Niveau, der Sound ist retro, was in Zeit von Überproduktion und Compression ein Lichtblick ist :)
Der Song ist eingängig und doch interessant genug um ihn 10 mal hintereinander in Dauerschleife zu hören. Hier wird technische Raffinesse mit musikalischem Herz verbunden.
Ich kann euch diese Single und diese Band nur ans Herz legen. Werde mir ihr neues Album auf jeden Fall kaufen !!!

Weiter so, Jungs. Frischt die Musikszene


Illusion
Illusion
Preis: EUR 16,77

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Hammer-Album :), 9. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Illusion (Audio CD)
Ich war dieses Jahr auf der CRN in Ennepetal, wo Spoken auch aufgetreten sind und ihre Liveshow war der absolute Hammer :) Mag auch an den Songs liegen, die einfach livetauglich sind und sehr gute Stimmung machen.
Ich kenn die Band erst seid ein paar Tagen und kenne die ersten Alben noch nicht. Deswegen bewerte ich völlig unvoreingenommen.
Man darf dabei natürlich nicht vergessen, das Spoken eine christliche Band ist, aber wer nicht viel mit dem Glauben anfangen kann, muss trotzdem nicht auf die Musik verzichten.
Die hat es echt in sich. Spoken schafft es den Spagat zwischen eingängigen und trotzdem interessanten und abwechslungsreichen Songs.
Das Screaming in den "Metalcore-Tracks" ist erste Sahne. Ich bin eigentlich härtere Musik gewöhnt, deswegen kann ich das gut beurteilen.

Zu den Songs will ich auch nicht viel schreiben. Ihr sollt sie ja noch hören und euch überraschen lassen.
Der Mix zwischen harten Songs und Rockballaden ist sehr stimmig. Und die Texte sind sehr ergreifend.
Will sie auf jeden Fall auf der nächsten CRN sehen :)

Gott segne diese Band ;)


Beyond
Beyond
Preis: EUR 20,81

5.0 von 5 Sternen Ich bin einfach hin und weg !!!, 18. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Beyond (Audio CD)
Ich muss dazu sagen, dass Beyond mein erstes Album von Omnium Gatherum ist.
Und allein das Intro packt mich vom ersten Moment. Diese Melodien: So schön und bewegend und doch so frisch und neu.
Man hat nie Gefühl, einen Song schon mal irgendwie in der Weise gehört zu haben, was bei Melancholischen Stücken und Kitsch ja recht schnell passieren kann.

Die Gitarren harmonieren perfekt mit den Keyboardsounds. Die Drums sind schlicht gehalten, so wie es beim Melodic-Death-Metal sein sollte.
Und der Mix ist sehr stimmig, selbst den Bass hört man schön heraus.

Zu den Songs:

Meine absoluten Highlights sind eigentlich alle. Kein Song, der irgendwie enttäuscht.

Das einzige was ich mir in Zukunft wünsche, ist eine parallele Instrumentalversion. Habe von vielen Freunden gehört, die die Musik an sich lieben und die Growls nervig finden.
Die gehören meiner Meinung nach zwar irgendwie zum Deathmetal dazu, wirken aber stellenweise draufgeklatscht. Der Cleangesang dagegen fügt sich super in den Mix ein.

Besonders die letztes Stelle bei "New Dynamic" haut einem vom Hocker :)

Insgesamt: Klare Kaufempfehlung für alle die auf melodische Musik und aggressive Vocals stehen ;)


The Walking Dead - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
The Walking Dead - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Andrew Lincoln
Preis: EUR 24,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immernoch KLASSE, aber ...., 17. September 2013
die 2. Staffel kommt nicht ganz an die 1. heran.
Das liegt unter anderem daran, dass der Überlebensaspekt durch das neue Setting (die Farm) zusehr in den Hintergrund rückt. Dadurch verliert die Staffel vor allem in der Mitte zunehmend an Fahrt.
Und einige Dialoge zwischen Lorie und Rick sind für meinen Geschmack zu triefig geworden, wenn ihr versteht was ich meine :P

Trotz alledem ist die 2. Staffel absolut sehenswert und für alle Fans ein Pflichtkauf. Es gibt wieder reichlich Blut, aber auch sehr krasse Schockmomente (Ende der 3. Folge !!!) zu sehen.

Also unbedingt zugreifen !!!


Seite: 1 | 2