Profil für S. Kleinau > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Kleinau
Top-Rezensenten Rang: 3.479.580
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Kleinau "Sebastian K"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips 22PFL3606H/12 56 cm (22 Zoll) LCD-Fernseher (HD-Ready, DVB-T/C) schwarz
Philips 22PFL3606H/12 56 cm (22 Zoll) LCD-Fernseher (HD-Ready, DVB-T/C) schwarz

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bedienung mangelhaft, 2. Dezember 2011
Ich habe den Fernseher gekauft, um ihn als mobiles Gerät einzusetzen.
Dazu sei angemerkt, dass man unbedingt eine DVB-T Antenne dazu kaufen muss, da es sich bei DVB-T lediglich um den Tuner handelt, nicht aber um eine integrierte Antenne. Das war mir aber bewusst und soll kein Negativpunkt sein.
Mit einer aktiven Antenne empfange ich in Berlin 34 TV Sender und 10 Radiosender.

Mangelhaft ist jedoch die Bedienung.
Es gibt zahlreiche Menüs, die alle sehr unzusammenhängend präsentiert werden. Die Taste "Options" auf der Fernbedienung führt beispielsweise nicht zu den Geräteeinstellungen. Dazu muss man "Home" drücken und dann "Einstellungen" und dann weiter. Das Sortieren der Sender ist auch nicht - wie sonst üblich - bei Menü der Programminstallation, sondern nur möglich, wenn man eine Liste der Programme anschaut und dann "Options" und "Neu Sortieren" drückt.
Das könnte klar benutzerfreundlicher gelöst werden und andere Hersteller schaffen das deutlich besser.
Auch die Fernbedienung ist etwas hackelig. Die Tasten müssen ziemlich stark gedrückt werden und zwischen dem Drücken bedarf es einer kleinen Pause. Die Anordnung mit einem inneren und äußeren Ring in der Mitte mit 9 Tasten ist nicht gut zu fühlen, sodass man sich blind öfter verdrückt.
Das Umschalten der Sender dauert um die 3 Sekunden. Mittels 4-Wege-Steuerkreuz kann man via Menü aber direkt zum gewünschten Sender springen, sodass sich das relativiert. Ausserdem bin ich das auch von einem DVB-T Stick am PC in ähnlicher Länge gewöhnt.
Die Bild- und Tonqualität ist für die Art des Empfangs gut und kann in keinster Weise bemängelt werden.

Über die Bedienmängen kann man hinwegsehen und sich daran gewöhnen. Gerade bei dem Preis sollte man das akzeptieren.
Da Bild- und Tonqualität stimmen und es ein günstiges Gerät ist, der sogar noch mit PC als Bildschirm oder USB-Stick verbunden werden kann, bekommt der Fernseher von mir 3/5 Sterne. 1 Punkt Abzug wegen der Bedienung, 1 Punkt Abzug weil er insgesamt einen besseren Eindruck machen könnte, aber +3 Punkte für Preis und sein solides Können.


Seite: 1