Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für FrizzText > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von FrizzText
Top-Rezensenten Rang: 6.845
Hilfreiche Bewertungen: 10050

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
FrizzText "frizz" (Amsterdam)
(HALL OF FAME REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Electro Harmonix B9 Organ Machine -
Electro Harmonix B9 Organ Machine -

5.0 von 5 Sternen Macht richtig Spaß beim Solo-Spielen, 7. Mai 2016
Es macht Spaß mit diesem Teil Solo-Improvisationen auf der Gitarre klanglich verblüffend dominant vorzuführen. Die Augen der Zuhörer suchen erst den Orgelspieler, begreifen aber dann den Gitarristen am Werk. Super Organ Sounds herstellbar. Gut auch das mitgelieferte Trafo-Teil. Erhöht extrem den Spaß am Spielen, wenn es auch nicht ganz billig ist. P.S.: besonders geeignet für lead guitar Melodien, nicht für strumming / Akkorde kloppen...


Yamaha SLG-200N-NT Konzertgitarre mit Pickup & Tasche, Natur
Yamaha SLG-200N-NT Konzertgitarre mit Pickup & Tasche, Natur
Wird angeboten von Esse Music Store
Preis: EUR 680,00

5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsgerät, 30. März 2016
Ich spiele täglich für SoundCloud collabs und diese Gitarre ist, obwohl ich 20 andere habe, mein Lieblingswerkzeug geworden. Die Funktionen sind wirklich modern: Eingangsbuchse für PC (YouTube etc.), Ausgang für Headphones etc. Die eingebauten Effekte reichen schon völlig aus um Melodie- und Rhythmus-Parts vonenander zu unterscheiden. Die Nylon-Saiten geben genau den Klang, den ich gesucht habe, der von Metallsaiten ist mir zu hart. Diese Gitarre hat Eingang in meine Seele gefunden - besonders nachts, wenn ich nun spielen kann ohne andere zu stören...


Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin
Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin
von Tania Kambouri
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch über Selbstachtung, 7. Oktober 2015
Der Blickwinkel von Tania Kambouri wird zunehmends Bekanntheit erlangen, nicht nur weil sie ihre Sache souverän und selbstbewusst vorträgt (auch in vielen Presse-Interviews und Talkshows), sondern weil in Zeiten des Anstiegs der Einwandererzahlen sich vermehrt die Frage stellt, wer wem wie weit ein Entgegenkommen zeigen muss. Lange Zeit war ich Lehrer in derjenigen Stadt, aus der die junge Polizistin berichtet. Die Ignoranz, ja offene Aggression, die sie erfährt, weil sie eine Frau ist, das Nicht-Akzeptieren der Funktion von Polizei - dies kann man gleichermaßen auch im Schulbereich sehr häufig beobachten: Parallelgesellschaften zeigen eine verächtliche kalte Schulter gegenüber Bildungs- und Integrationsanstrengungen. Tania Kambouri hat genügend Selbstbewusstsein, sich gegen diese Verächtlichkeiten aufzulehnen. Ihr Erfahrungsbericht ist so wichtig, weil er sicherlich auch in allen anderen Städten, nicht nur in Bochum, zutreffend ist. Wer "an der Front" arbeitet ist natürlich realitätsnaher als manches verquaste Politiker-Statement. Ein wichtiges Buch zur gegenwärtigen Debatte.


Mammuth
Mammuth
DVD ~ Gérard Depardieu

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kommunistisches Manifest, 18. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Mammuth (DVD)
Ein im kapitalistischen Europa erstaunlich deutliches kommunistisches Manifest! Im Film geht der in miese Rente abgeschobene Depardieu (wir wissen, in Wirklichkeit ist er Millionär und hat sich als Steuerflüchtling in Putins Gebiet geflüchtet), geht der ehemalige Schlachthoffließbandarbeiter die beruflichen Stationen seines Lebens durch im Bemühen Rentenanrechte zu belegen. Seine früheren Arbeitgeber waren allesamt schufte, haben ihn entweder schwarz bezahlt, nirgendwo angemeldet, nur auf schäbige Weise ausgenutzt. Eine ernüchternde Bilanz, die ihn in die Arme seiner Nichte "Miss Ming" fliehen lässt, die geschickt weiterhin die Rente des längst gestorbenen Vaters bezieht (griechische Zustände?) und sich vergräbt in ihre ART BRUT (definiert als Kunst der psychisch Kranken oder gesellschaftlichenAußenseiter). Am Ende macht er aus den Rentennachweisen ein Müllkunstwerk, schreibt ein Gedicht und ist (nach anfänglichem Hader) im Prinzip mit der Schlichtheit seines Rentendaseins ausgesöhnt. Verfluchtes Berufsleben und mißratene Träume (Isabelle Adjani) abgehakt. Angekommen in der Solidarität mit seiner Frau, einer Supermarktverkäuferin. Kein Film für Jugendliche, die versuchen sollten, einen Beruf zu ergreifen. Aber einer für Rentner, die sich dummerweise nach ihren Berufen zurücksehnen.


Gesellschaft der Angst
Gesellschaft der Angst
von Heinz Bude
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,00

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt gebracht, 31. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gesellschaft der Angst (Gebundene Ausgabe)
Wie Alfred Adler das Machtstreben als ergiebigen Hebelpunkt des Erklärens begriff oder Sigmund Freud die Sexualität in den Focus nahm, so benutzt Heinz Bude den eigentlich psychologischen Begriff der Angst dazu, aus der Sicht des Soziologen unsere Gesellschaft auf den Punkt zu bringen. Aus solch einem abstrahierten, distanzierten Blickwinkel kommt es zu kristallklaren Verdichtungen: Die Ehe wird zu einem System mit besonders intensiver "Verletzungsmächtigkeit". Die Erziehung des Kindes, die Anschaffung von Waren, der berufliche Behauptungskampf erscheinen gebündelt im Brennglas des Begriffes "Statuspanik". In der um den Aufstieg sich prügelnden Gesellschaft ist "für die Enkel die Herkunft nur noch eine (negative) Chiffre für Verlust, nicht mehr für (positiven) Ursprung." Alle sozialen Beziehungen, die beruflichen wie die privaten, erscheinen nunmehr von einer mitleidlosen Aufkündbarkeit unterhöhlt. "Verbitterungsstörung" scheint diejenigen wie eine Krebsgeschwulst zu befallen, die beim Wettrennen um die Aufmerksamkeit nur noch hinterdrein hecheln. Man ist regelrecht erfreut, wenn man in diesem schneidenden Messerwerk des unerschrockenen Zusammenfassens bei Heinz Bude auch ab und zu aufmunternde Sätze entdeckt: "Die Angst, nirgendwo hinzugehören" kann sich verwandeln "in den Stolz, für das Neue zu stehen."


Gus & ich
Gus & ich
von Keith Richards
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Sprung in die Großvater-Identität, 23. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gus & ich (Gebundene Ausgabe)
Da ich seit über 50 Jahren Gitarre spiele (siehe SoundCloud, fingerstyle_guitar), wollte ich unbedingt nacherleben, wie eine Ikone meiner Generation den Sprung in die Großvater-Identität schafft. (Grade ich meinem 5-jährigen Enkel beigebracht: "One, two, thre, four, can I have a little more..." von den BEATLES.) Keith Richards erzählt, bei wem er die erste Gitarre gesehen hat (nämlich bei Opa Gus: in einem Haus voller Gitarren und Kuchen) oder welches Stück er zuerst spielen konnte (Malaguena). Da grübelt man sofort selbst, welches die inspirierendste Wohnung in der eigenen Kindheit war, wo das erste Musik-Geschäft war, das man betrat, welche Songs man zuerst nachspielen konnte - und wie man es schaffen könnte, seinen Enkeln die Atmosphäre der eigenen, zu Ende gehenden Generation verstehbar zu machen, eine Geisteshaltung anziehend zu mache, die oft von der aktuell herrschenden Eltern-Generation gar nicht mehr geteilt wird. Insofern habe ich durch diese kleine, charmant von Keiths Tochter illustrierte Rückbesinnung sehr viel brauchbare Anregungen für Großvater-Erzählungen gefunden!


Ersatzdach für Metall Pavillon 3x3
Ersatzdach für Metall Pavillon 3x3
Wird angeboten von Trendstore-MG
Preis: EUR 27,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schon montiert!, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
nach ein paar Wintern und Stürmen war ein neues Dach nötig. Am örtlichen Baumarkt gab es keine Hilfe, aber hier funktionierte alles blitzschnell und reibungslos!


Subjektive Geschmacksäußerung oder fundierte Rezension?: Wertmaßstäbe der Literaturkritik im Zeitalter des Internets
Subjektive Geschmacksäußerung oder fundierte Rezension?: Wertmaßstäbe der Literaturkritik im Zeitalter des Internets
DVD ~ Jens Jacob

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsante Interviews, 19. Dezember 2013
... für diejenigen zumindest amüsant, die gern für amazon Rezensionen schreiben. Ähnlich wie die sieben Wirtschaftsweisen geben hier 7 passionierte Literatur-Kritiker ihre (durchaus sehr widersprüchlichen) Statements zum Besten. Jens Jacob hat hier (als Abschluss-Arbeit seines Studiums) durchaus einfühlsam (wie am eigenen Leibe erfahren) eine Grundlage für weitere Reflexionen gelegt: Denn die Konfrontation zwischen Fachwissenschaftern und solchen, die ungefragt ihre Tastatur ohne Diplom-Berechtigung benutzen, wird - im Rahmen der allgemeinen gesellschaftlichen demokratischen Entwicklung sich ausweiten: Selbst etablierte, ursprünglich arrogante Politiker bürden sich notgedrungen die Befragung ihrer "Basis" auf. Obwohl ich parteiisch argumentiere für die vielen illegalen Amazon-Rezensenten, muss ich zugeben, es wird viel Quatsch geschrieben von der neuen Flut selbsternannter Online-Journalisten. Spöttisch muss ich aber hinzufügen: Manche Statements der universitär entlohnten Berufs-Urteiler entlarven sich durch ihre Verquastheit selbst - und lassen den Wunsch nach unbekümmerten Leser-Rezension stärker werden. Der Film liefert genügend Beispiele.


Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm
Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm
von Hans-Joachim Maaz
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kapitalismus-Kritik, 18. November 2013
Ich habe bereits einige psychiatrische Fach-Bücher zum Thema Narzissmus gelesen (zum Beispiel die von Otto F. Kernberg), aber dieses von Maaz ist frei von zuviel Fachbegriffen und liefert in fast erzählerischem Tonfall viele anschauliche Beispiele, die die Kraft besitzen, vergleichbare Erfahrungen beim Leser ins Gedächtnis zurück zu rufen und mit verschärftem Blick wahrzunehmen. Mit Maaz hatte ich mich bereits 1990 beschäftigt, als er (ich glaube in Psychologie Heute und im SPIEGEL) den Identitätsverlust der Ostdeutschen beklagte, weil sie sich vom Westen widerstandslos einverleiben ließen. Auf diesem Kurs ist er noch immer, denn er ordnet die Westdeutschen (und mittlerweile alle Deutschen) als narzisstisch gestört ein in ihrem unabbremsbaren Wettrennen um Anerkennung, materiellen Vorsprung, Machterhalt - auch mit Tricks des Mobbens. Mir fällt dazu allerdings ein, dass Angela Merkel aus dem Osten stammt. Nichtsdestotrotz: Die Beispiele, die Maaz anführt, sind einleuchtend, auch für einen Westdeutschen. Und sie werden es von Jahr zu Jahr mehr. Vielleicht werden unsere Leichtgewichte (die Verfehlungen von Wulff, zu Guttenberg etc.) bald kapitaler: Die italienische Gesellschaft ist uns da mit der Bewunderung Berlusconis schon vorangeeilt. Die Beispiele Guttenberg, Wulff, Berlusconi: sie werden von Maaz angeführt. (Möllemann, Barschel etc. hatte er wohl noch nicht so aufmerksam mitverfolgt). Dieses Buch über Narzissmus hat also einen therapeutisch-diagnostischen Nutzen für Laien, die sich wegen ihres eigenen Lebensumfeldes über das Thema Selbstsucht informieren wollen, es versucht aber auch den soziologisch-politischen Sprung in die kritische Betrachtung einer gesamten nationalen Verirrung. Maaz glaubt, dass vom Nationalsozialismus bis hin zur sozialistischen Selbstgefälligkeit im Osten oder bis zum angeberischen Wirtschaftswunder-Westen das deutsche Wesen am Narzissmus krankt. Chronisch. Ein lesenswertes Buch!


Die Kunst, aufzuräumen
Die Kunst, aufzuräumen
von Ursus Wehrli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen Effektive Warnung für Zwangs-Neurotiker, 9. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, aufzuräumen (Gebundene Ausgabe)
Zuerst dachte ich (wir hatten nur das Buch gekauft und durchblättert), Ursus Wehrli hätte die Ordnung digital in Nachbearbeitung der Bilder auf dem Computer-Bildschirm hergestellt. Aber nein! Ein amazon.com video (beim US-Hauptserver) macht deutlich, dass Wehrlis Ordnungs-Ironie nicht einmal vor der Wirklichkeit eines Schwimmbades halt macht! Sein Buch, immer auf unserem Tisch, ist für alle unsere Besucher das ideale Einstiegs-Gespräch!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20