Profil für Stefan Loeser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Loeser
Top-Rezensenten Rang: 223.531
Hilfreiche Bewertungen: 78

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Loeser "stloeser" (Koblenz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Garmin zumo 590LM EU Motorradnavigation (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 800 x 480 Pixel Anzeigeauflösung, Bluetooth)
Garmin zumo 590LM EU Motorradnavigation (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 800 x 480 Pixel Anzeigeauflösung, Bluetooth)
Preis: EUR 563,01

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ich bin total angefressen, 14. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ausgepackt, aufgeladen, vom Ladegerät genommen und die erste Meldung lautet: Akku schwach. Und das im Auslieferungszustand. Da könnte ich schon platzen. Inzwischen weiß ich, daß dieses Navi für den Akkubetrieb nicht geeignet ist. Eine Batterie der beiden Reifendrucksensoren, die ich mir auch gekauft habe, ist nach 15 Kilometern Fahrt ausgestiegen. Wenn das nur bei den Sensoren passiert wäre und mit einer neuen Batterie erledigt gewesen wäre, Schwamm drüber. Was Garmin bei dem aufgerufenen Preis aber dem 590LM beigepackt hat, ist einfach eine Zumutung.


Shamrock diaries (1985)
Shamrock diaries (1985)
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 21,95

5.0 von 5 Sternen Chris Rea noch ohne Weichspüler, 13. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Shamrock diaries (1985) (Audio CD)
wer dieses Album damals gekauft hat, kann kaum verstehen was Chris Rea hinterher damit gemacht hat. Er spielte alle Titel nochmal ein und jagte sie durch einen Weichspülgang, so daß auch nicht der kleinste Riff, die kleinste Ecke übrig blieb.

Das Original von 1985 - habe lange gebraucht es zu finden.


Astell&Kern AK240 Audio Player
Astell&Kern AK240 Audio Player
Wird angeboten von AKUSTIK PROJEKT - Shop für Hifi und Zubehör
Preis: EUR 2.498,00

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen .....was erlauben A&K?, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astell&Kern AK240 Audio Player (Elektronik)
Ich habe gerade so richtig den Brei auf. Das Ding ist konfiguriert, hat nach der ersten Anmeldung im WLAN gleich das aktuelle Firmwareupdate gefunden und installiert. Klangmäßig ist das Ding über jeden Zweifel erhaben. Mit dem Sennheiser IE800 bildet er ein tolles Gespann.

Warum ziehe ich 2 Sterne ab?

Weil man sowohl das Betriebssystem auf dem Player als auch die Übertragungssoftware für Mac OS eine Zumutung nennen muß. Seit nunmehr ungefähr 2 Wochen versuche ich meine iTunes-Bibliothek auf den Player zu übertragen. Knapp 12500 Titel - ca. 73 GB. Das Betriebssystem scheint Sonderzeichen wie sie in vielen Datei- und Verzeichnisnamen in iTunes üblich sind nicht zu vertragen. Entweder bricht dann die Übertragung mit einer Fehlermeldung ab, die keinen Aufschluß über die Ursache gibt, oder der Player zeigt irgendwann von jetzt auf gleich in keinem Verzeichnis mehr Dateien - oder er zeigt sie an und kann sie abspielen.

Die Funktionalität der Übertragungssoftware unter Mac OS kann man nicht anders bezeichnen als rudimentär - und das dann auch noch offensichtlich im Beta-Stadium. Warum fragt die Software Datei- und Verzeichnisnamen vor der Übertragung nicht ab und gibt Bescheid, daß man Klammern und Sonderzeichen wie & und Hochkommas in etwas anderes ändern soll - oder ändert die Namen gleich selbst? Natürlich sind Dateinamen wie: 03 Medley_ Where Could I Go But to the Lord _ Up Above My Head _ Saved.m4a völlig Banane - sollten aber für ein modernes Betriebsystem nun wirklich kein Problem darstellen. A&K überträgt die nicht ohne zu sagen warum.

So gerade ist es wieder so weit. Ungefähr die Hälfte der Titel ist übertragen - von unten herauf bis zum Buchstaben D und von Z herunter bis zum Buchstaben O. Bei M wie M People war es plötzlich nicht mehr möglich etwas zu übertragen und bei E wie Elvis. Die Übertragungssoftware befahl mir 3 Neustarts des Players und wenn ich jetzt einen Titel abspielen will, erscheint die Fehlermeldung: Zu viele nicht unterstützte Dateien. Musik-Player wird beendet.

Zweieinhalbtausend Euronen für endgeile Hardware und endgeilen Klang mit Betriebssystem und Software, wie man sie wohl selbst bei Billigstplayern kaum finden wird.

Für die Ecken und Kanten am Gehäuse muß man auch ein Faible haben. Besonders angenehm greift sich das nicht. Dank der hohen Lederhülle ist es schwer auf der Bildschirmtastatur die Buchstaben am Rand zu treffen. Da tippe ich dann z.B. bei einer Titelsuche mit dem kleinen Finger, wo ich beim iPhone noch problemlos mit dem dicken Daumen tippen kann.

Klanglich Referenzklasse, mit einem Drumherum wie ein Prototyp.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2015 2:14 AM CET


Platinum Ohr und Nasenhaartrimmer Der kleinste Nasen- / Ohrhaarklipper zur Welt - und er jobbt ohne Batterien!
Platinum Ohr und Nasenhaartrimmer Der kleinste Nasen- / Ohrhaarklipper zur Welt - und er jobbt ohne Batterien!
Wird angeboten von georgs_barbershop
Preis: EUR 28,70

5.0 von 5 Sternen So einfach kann das sein, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
geniales Teil. Am besten mit beiden Ellenbogen aufgestützt vor einem Spiegel benutzen. Mit der einen Hanf führen - mit der anderen Hand drehen......

Perfekt


Suits OmU - Staffel 2
Suits OmU - Staffel 2
DVD
Preis: EUR 29,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Anwaltsserie seit Boston Legal, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suits OmU - Staffel 2 (Amazon Instant Video)
.....obwohl der Plot ein fürchterliches logisches Loch hat: Mike Ross hat einen Freund, der ihn sogar bei der eigenen Chefin angeschwärzt hat. Da läuft also jemand herum, der Mike Ross schaden will. An der Stelle spätestens ist so ein Spiel zu Ende.

Vielleicht kommen noch ein paar pro bono -Fälle gegen die Regierung dazu, in denen man dem Zuschauer die Schweinereien vermittelt, die die amerikanische Regierung mit ihren Bürgern anstellt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 28, 2014 2:09 PM CET


Blutsbrüder: Ein Berliner Cliquenroman [LegacyTitleID: 47677450]
Blutsbrüder: Ein Berliner Cliquenroman [LegacyTitleID: 47677450]

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine gute Leistung von Ben Becker, 9. Oktober 2013
Ben Becker findet den Bezug zu dem Buch wohl nicht. Er trifft einfach nicht den passenden Ton. Seine Stimme klingt insgesamt viel zu optimistisch. Jeder Satz beginnt selbst in den dramatischsten Momenten mit fast überschwänglich freudig angehobener Stimme, um dann zum Satzende in der immer gleichen Weise abzufallen. Ich bin jetzt im 29. Kapitel und der Sing.Sang beginnt mich aufzuregen. Ich überlege mir nun, das Buch auf den Kindle zu laden und selbst zu lesen. Ben Becker hätte meiner Ansicht nach wirklich die Stimme und das Charisma, dem Inhalt gerecht zu werden und das Hörbuch zum Erlebnis werden zu lassen.

Leider ist es ihm hier nicht gelungen.

Ich durfte in diesem Sommer einer Paul Celan-Lesung von Ben Becker beiwohnen. Ganz, ganz schwere Kost vom Todesfugen-Lyriker. Da hat mir Ben Becker deutlich besser gefallen. Das merke ich hier an, damit niemand denkt ich würde Ben Becker aus anderen Gründen als den oben genannten ein schlechtes Zeugnis ausstellen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2013 8:15 AM CET


OWC 0GB Envoy USB 3.0 SSD Gehäuse MBP RD 2012
OWC 0GB Envoy USB 3.0 SSD Gehäuse MBP RD 2012
Wird angeboten von Handel-mit-Besonnenheit
Preis: EUR 620,01

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das Gehäuse ist gut, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....und hat meine Originalfestplatte prima verwahrt, bis nach 3 Wochen die 480 GB-Austauschfestplatte in meinem Retina-Macbook den Geist aufgab :-(


Das Fujifilm X-Pro1 Handbuch: Fotografieren mit dem X-Pro1-System
Das Fujifilm X-Pro1 Handbuch: Fotografieren mit dem X-Pro1-System
Preis: EUR 19,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als das Originalhandbuch, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....ich lese das nicht systematisch, sondern habe es nur stichpunktweise überflogen und benutze es ansonsten als wirklich als Handbuch und bin damit zufrieden - wie auch mit der Kamera.


Fujifilm Fujinon Standardzoomobjektiv XF18-55mm f2,8-4 R LM OIS
Fujifilm Fujinon Standardzoomobjektiv XF18-55mm f2,8-4 R LM OIS
Preis: EUR 549,00

3 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Optisch fraglos hervorragend, 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Objektiv habe ich als Amazon Warehouse Deal erstanden. Da ist wohl jemand vom Kauf zurückgetreten. Die Verpackung war nicht mehr in bestem Zustand - dafür war das gute Stück aber auch etwa 100 € günstiger.

Über die optische Qualität dieses Objektivs gibt es von mir keine Klagen. Das war auch bei dem Preis nicht anders zu erwarten. Was man aber eigentlich erwarten kann ist, daß nichts wackelt und klappert. Bei meinem Objektiv wackelt und klappert die Streulichtblende. Warum ich das nicht reklamiere? Diese Konstruktion kann nicht dauerhaft klapperfrei bleiben. Jedoch wird das eine Vielzahl der Anwender nicht stören, denn sie benutzen die Streulichtblende sowieso nicht.


Bang & Olufsen A 8 Kopfhörer schwarz/grau
Bang & Olufsen A 8 Kopfhörer schwarz/grau
Preis: EUR 163,98

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen B&O kocht auch nur mit Wasser, 28. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich bin ein Kopfhörer-Junkie. Zum Sennheiser IE 8 und den Bose in Ears durfte der B&O dann wohl nicht fehlen. Ich hatte ihn in einem Geschäft zur Probe gehört. Vollständig überzeugt hat mich der Klang ehrlich gesagt nicht - aber die Auflösung in den Höhen begeisterte mich schon sehr. Nach meiner Erfahrung geht eine solche Brillianz in den Höhen eigentlich immer auf Kosten des Tiefton-Bereiches. Um es vorweg zu nehmen: Der A8 macht hier keine Ausnahme - daher auch der Titel meiner Rezession.

Allerdings dachte ich mir, mit ein paar cleveren Einstellungen würde ich schon Gefallen an dem Ding finden. Also wollte ich den Kopfhörer gleich mitnehmen. In Schwarz war er nicht mehr da. "Übermorgen bringe ich einen aus dem Hauptgeschäft mit. Kommen Sie nach 11:00 Uhr". Als ich dann um 11:30 Uhr kam, saß der Verkäufer dort seeeeehr lässig hintenüber gelehnt und teilte mir seeeehr entspannt mit, daß es mit dem Kopfhörer nicht geklappt hätte...

Gut, also bestellte ich hier bei Amazon.

Gestern abend dann habe ich das Ding dann einem eingehenderen Test unterzogen. Bei den iPad/iPhone Equalizer-Voreinstellungen ist kaum etwas geeignetes zu finden. Also habe ich mir im App-Store einen Equalizer herunter geladen. Damit geht schon deutlich mehr - aber so ein App kann nicht alle Titel abspielen. Beispielsweise ein paar Prince-Stücke konnte ich nicht mit diesem EQ-App hören....

Ich döse auch ganze gerne mal beim Musikhören ein - nach 3 Stunden schmerzten meine Ohrmuscheln von den harten Bügeln dahinter und ich wollte die Dinger nur noch vom Kopf nehmen. So etwas passiert mir mit den anderen in-Ear-Systemen nicht...

Mein Fazit:
Durchwachsen. Klang geht besser, Tragekomfort geht besser - aber das Design ist einfach Weltklasse :-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 12, 2011 10:58 AM MEST


Seite: 1 | 2