Profil für Andy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andy
Top-Rezensenten Rang: 15.200
Hilfreiche Bewertungen: 505

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andy

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Branches Classic, 50er Pack
Branches Classic, 50er Pack
Wird angeboten von Telefonino - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 21,76

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr sehr edle Schokolade, 30. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Branches Classic, 50er Pack (Misc.)
Ich habe die Branches egtl. nur gekauft, weil sie im Angebot waren und bin bin der Qualität erstaunt. Den Geschmack kann ich nur als absolut hochwertig und edel beschreiben - so wie ich mir feinste schweizer Schokolade vorstellen würde. Kein Vergleich zu den ganzen mit Palmöl verpantschten Produkten in den Supermarktregalen.

Mich überrascht der edle Geschmack besonders, da ich normal nussige Schokolade und Nougat nicht so sehr mag. Auch hier hätte ich wegen der Haselnüsse einen leicht bitteren Hauch erwartet, von dem ich aber nichts feststellen konnte. Den Begriff "zartschmelzend" aus einigen anderen Bewertungen kann ich nur bestätigen.

Meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Schokoladen-Produkt dem ich weltweiten Erfolg gönnen würde.

Das Produkt wurde in einem normalen Verpackungskarton geliefert, was mir nahelegt, nicht im Hochsommer zu bestellen. Ich denke nämlich nicht, dass dem Paket ein längerer Aufenthalt in einem sehr warmen Liefer-Fahrzeug gut getan hätte.


Hol dich mit dem Moped ab (Version von Alleen Maar Shoenen Aan)
Hol dich mit dem Moped ab (Version von Alleen Maar Shoenen Aan)
Preis: EUR 1,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fetziger Mallorca-Ohrwurm, 19. Februar 2014
Alles in allem solider Song, passt tatsächlich am bsten zu Captain Rum.

Eine Stern Abzug für die leichte Gröhl-Note nach Waldmeister-Wodka.


Samsung UE46ES5800 117 cm (46 Zoll) LED Backlight Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100 Hz CMR, DVB-T/C/S, inkl. WLAN-Dongle) schwarz - exklusiv bei Amazon.de
Samsung UE46ES5800 117 cm (46 Zoll) LED Backlight Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 100 Hz CMR, DVB-T/C/S, inkl. WLAN-Dongle) schwarz - exklusiv bei Amazon.de

502 von 524 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SmartTV mit PVR, SatTuner und weiteren guten Features, 27. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den UE46ES5800 bei Amazon bestellt, da ich schon lange auf der Suche nach einem Fernseher mit Sat-Tuner (DVB-S2) und PVR (Videoaufnahme über USB) war, weil ich dafür ungern drei Geräte (Fernseher, Receiver, Recorder) und damit 3x Fernbedienung und 3x Stromverbrauch haben möchte.
Da dieser Fernseher alle meine technischen Voraussetzungen zu erfüllen schien und einen schwarzen Kreuzfuß (nicht wie üblich chromfarben) hat, habe ich sofort zugeschlagen.

Als das Produkt ankam war ich positiv überrascht, sowohl von der von Amazon beauftragten Spedition, als auch vom Produkt selbst. Mit mir wurde telefonisch ein Liefertag vereinbart, an dem ich noch zweimal vom Auslieferer angerufen wurde um eine genaue Zeit zu avisieren. Diese wurde eingehalten und der Spediteur bot mir sogar an, den Fernseher bis zum Aufstellungsort zu bringen: Vorbildlich.

Der Fernseher sieht in echt super aus. Meine Erwartungen von Produktbildern wurden erfüllt oder übertroffen. Er ist wie erwartet extrem flach, der dünne Rand besteht hauptsächlich aus einem inneren Teil, der schwarz lackiert ist und einem dünneren äußeren Teil aus durchsichtigem Plexiglas. Mir vermittelt diese Kombination einen extrem hochwertigen Eindruck. Die Bildfläche selbst ist mehr matt als glänzend, aber längst nicht so matt wie bei manch anderen Geräten. Der Kreuzfuß ist hochglänzend schwarz, was für alle Personen, die wie ich spiegelndes Chrom als mehr unangenehm als hochwertig empfinden, eine lang ersehnte Alternative darstellt.

Nach dem in Betrieb nehmen und anfänglichen leichten Schwierigkeiten mit dem Sat-Sendersuchlauf wurde ich erneut positiv überrascht:
Das Gerät braucht aus dem Standby nur etwa fünf Sekunden Einschaltzeit, bis Bild und Ton wiedergegeben werden. Zum Vergleich: Stiftung Warentest hatte vor wenigen Monaten Sat-Receiver getestet und kaum ein getestetes Geräte schaffte den Start unter 15 Sekunden. Die meisten Receiver benötigen 20 bis 30 Sekunden, was auch meine persönliche Erfahrung mit Sat-Receivern ist. Auch bei den Umschaltzeiten glänzt der Fernseher. Er liegt gefühlt mit den besten von mir getesteten Receivern gleich auf. Bild ist wie man es bei einem LED-Fernseher erwartet ganz gut: Schöne Farbwiedergabe, kein Ruckeln, subjektiv sehr guter Eindruck. Hochrechnen von SD auf die volle HD-Auflösung macht der Fernseher meiner Meinung nach deutlich besser als die meisten Receiver. Schwächen nur beim Schwarzwert und durch leichtes Clouding, was bei dunklen Horrorfilmen etwas stört, nicht aber z.B. bei Zeichentrickserien, beim Wii spielen oder beim Internet-surfen. Über einen nicht perfekten Schwarzwert sollte man sich allerdings nicht beschweren, wenn man explizit einen LED- und keinen Plasmafernseher sucht und kauft.
Der Ton hört sich für mich gut an. Dies kann ich aber nicht objektiv beurteilen, da das nicht gerade mein Spezialgebiet ist.
USB-Aufnahme und TimeShift funktionieren einwandfrei.

Nächter positiver Punkt ist der Stromverbrauch.
Ich betriebe den Fernseher mit automatischer Helligkeitsregulierung (Umgebungslichtsensor). Viele mögen diese Funktion nicht, ich empfinde sie aber als praktisch und angenehm.
Bei hellem sonnigen Tageslicht fährt der Fernseher auf 100% LED-Leistung hoch und benötigt dann ca. 60 Watt (HD-Sender 62 Watt). Tags ist der Raum aber meist nur so hell, dass der Fernseher mit etwa 50 Watt klar kommt, was ich für einen 46"-Fernseher für sehr gut halte. Nachts ohne Licht oder mit nur ambienter Beleuchtung benötigt der Fernseher nur 27,8 Watt (HD-Sender 30 Watt). Die LED-Beleuchtung läuft dann aber eben auch im maximalen Energiespar-Modus, wirkt im dunkeln aber immernoch ausreichend hell. Im Standby benötigt der Fernseher weniger als 1,0 Watt, was mein Conrad Energy Check nicht mehr messen kann.

Auf das Thema SmartTV möchte ich hier nicht im Detail eingehen. Auf dem Fernseher sind Apps für z.B. YouTube und Co. installiert. Weitere Apps können aus dem Samsung-Store heruntergeladen werden. Außerdem bietet der Fernseher die Möglichkeit, im Internet zu surfen, wofür ich wegen der Bedienung doch lieber einen Rechner mit Maus und Tastatur nehmen würde. Funktioniert hat das bei mir allerdings alles einwandfrei. Den mit dem Fernseher mitgelieferten WLAN-Stick habe ich nicht vernwendet und stattdessen den Fernseher per Kabel an das LAN angeschlossen.

Funktionen wie USB-Videowiedergabe, Bedienung vom Android-Smartphone oder Senderliste auf USB exportieren, am PC bearbeiten und wieder über USB importieren funktionierten gleich beim ersten Versuch ohne Probleme.

Die Fernbedienung ist intuitiv gestaltet. Der Empfang ihrer Signale könnte noch besser sein, ist aber okay.

Weiterempfehlen würde ich den Fernseher jedem, der kein 3D benötigt und ein stromsparendes Gerät sucht, um es hauptsächlich für SD/HD-Satempfang mit Aufzeichnungsmöglichkeit zu verwenden.
Kommentar Kommentare (63) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 18, 2013 1:07 PM CET


Seite: 1