Profil für Stringer Bell > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stringer Bell
Top-Rezensenten Rang: 702.200
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stringer Bell

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Alles Endet (Aber Nie die Musik) (4 Track EP)
Alles Endet (Aber Nie die Musik) (4 Track EP)
Preis: EUR 5,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vorgeschmack aufs nächste Album?, 21. Februar 2014
Da die meisten Interessenten sicher schon das Album "Hinterland" besitzen, ist die Frage nach dem zusätzlichen Erwerb einer Singleauskopplung immer gerechtfertigt. Für mich persönlich war es das nie wert, denn Remixversionen hätte man sich eh fast immer sparen können...

Hier ist alles anders. Tatsächlich liefert Casper hier mit seiner EP und den zwei neuen Tracks "Nie genug" und "In der Luft" neues Rap-Material, das den Kauf mehr als rechtfertigt. Ich würde nicht so weit gehen und sagen, hier ist der alte Casper á la "Die Welt hört mich" oder "Hin zur Sonne" zurück, den sich noch immer viele Fans gerade nach dem letzten Album zurückwünschen. Nein, da rappt ein aktueller Casper, ein Casper, der mit seinen letzten Musikproduktionen musikalisch unheimlich gewachsen ist und diese Skills lyrisch in "In der Luft" einsetzt, um selbstreflektierend abzurechnen. Der Sound erinnert hierbei an eine Mischung aus mobb deeps "shook ones part II" und nas' "halftime".

In seinem letzten 16 bars-Interview erzählte Casper, dass er gerade Beats pickt und schon verschiedene Ideen für ein klassisches Rapalbum niederschreibt. Durch diesen Vorgeschmack hofft man, dass ein solches Album hoffentlich tatsächlich weiterverfolgt wird. "Alles endet (aber nie die Musik)" ist ein perfekter Vorgeschmack hierfür.


Seite: 1