Profil für G.F.E. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von G.F.E.
Top-Rezensenten Rang: 258.110
Hilfreiche Bewertungen: 331

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
G.F.E.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Teasi one Wander- und Fahrradnavigation, schwarz mit weißem Zierrand
Teasi one Wander- und Fahrradnavigation, schwarz mit weißem Zierrand
Wird angeboten von W.A.S. Fahrradladen und Onlinehandel "Preise inkl. MwSt."
Preis: EUR 149,90

331 von 345 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält nicht ganz was es verspricht..., 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich besticht das Gerät vor allem durch seinen Preis. Allerdings muss man dafür einige Schwachstellen in Kauf nehmen. Ich habe das Gerät bislang zwei Mal zum Radfahren und ein Mal zum Wandern verwendet. Im Folgenden mein erstes Resümee. Zunächst das Positive:

+ sehr übersichtliche Menüführung
+ keine überladenen Funktionen, wie bei Garmin-Geräten meist der Fall
+ GPS-Signal ist sehr gut und schnell
+ die POIs sind sehr umfangreich
+ Kompatibilität mit bikemap.net, wandermap.net
+ sehr günstig!

Das Negative:

- Das Gerät reagiert meist sehr, sehr langsam, man weiß nie, ob der Klick auf den gewünschten Button wirklich funktioniert hat (der Ton dazu, falls eingestellt, ertönt immer, egal ob Klick erfolgreich oder nicht). So ist es mir passiert, dass ich eine Route unabsichtlich gelöscht habe, weil ich ein zweites Mal versehentlich das Display berührt habe
- Das Display ist nicht, was ich unter non-glare verstehe; mein Smartphone (mit normalem glare-display) reflektiert weniger Umgebungslicht - bei direkter Sonneneinstrahlung ist selbst bei maximaler Bildschirmbeleuchtung kaum etwas zu erkennen
- Die Akku-Laufzeit ist nicht kompatibel mit meinen Wander/Radgewohnheiten: 6 Stunden, 17 Minuten war bislang das Maximum, dann war Schluss (mit sehr niedriger Bildschirm-Helligkeit)
- Der Warn-Ton bei der Navigation (wenn man von der zuvor eingestellten Route abweicht) lässt sich nicht ausstellen (trotz entsprechendem Menüpunkt)
- Karten sind OpenMaps - mit allen Vor- und Nachteilen: vor allem Wanderwege sind kaum eingezeichnet; beim Wandern hilft das Gerät zur Navigation daher nur, wenn man den Weg (zb von wandermap.net) bereits importiert hat, alles andere erreicht man mit Karte + Kompass genauso
- Das Gerät zeigt mehr absolvierte Höhenmeter an als tatsächlich überwunden wurden
- Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, wie man bei Pausen das Gerät (um Akku zu sparen) abschalten kann, ohne dass die Route unterbrochen wird

Insgesamt ist der einzige wesentliche Punkt, der für das Produkt spricht, der wirklich sehr günstige Preis (daher auch die 3 Sterne). Größter Kritikpunkt ist für mich die Akkulaufzeit. Zumindest 10 Stunden muss ein Outdoor-Gerät durchhalten, und falls nicht, muss es zumindest eine einfache Möglichkeit geben, den Akku wechseln zu können. Beides ist nicht der Fall. Im Fall, dass es sich nicht um einen speziellen Defekt an meinem Akku handelt, werde ich das Gerät jedenfalls zurückgeben.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2015 10:48 PM CET


Seite: 1