Profil für Psylaw > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Psylaw
Top-Rezensenten Rang: 817.353
Hilfreiche Bewertungen: 942

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Psylaw

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Defekt: Roman
Defekt: Roman
von Jürg Acklin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Psychoanalyse einmal anders..., 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Defekt: Roman (Gebundene Ausgabe)
Zwei Psychoanalytiker gefangen in einem Lift. Die daraus entstehenden Gespräche und Gedanken zweier Fachleute der Psychologie bilden den Inhalt dieser kurzen Geschichte von Jürg Acklin. Die Eingesperrten können sich der direkten Konfrontation nicht entziehen und müssen sich dem Gegenüber erbarmungslos stellen. Dieses Buch gibt uns Einblick in eine Therapie der ganz anderen Art. Die Sprache ist schlicht, genau so, wie die Geschichte zu Beginn auch. Die zunehmende Entwicklung des Geschehens im Lift zeigt auf, wie unvorsehbar das Leben sein kann. Plötzlich scheint nichts mehr so, wie es ursprünglich einmal war - die einstige Therapeut-Klient-Beziehung verstrickt sich immer mehr, bis am Ende das absolut Unerwartete eintrifft...
Eine leicht zu lesende Lektüre, bei der die Spannung nicht zuletzt durch den Umstand des Gefangenseins stets aufrechterhalten bleibt.


Große Erwartungen
Große Erwartungen
von Charles Dickens
  Gebundene Ausgabe

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar - einfach zum Geniessen, 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Große Erwartungen (Gebundene Ausgabe)
John Irving schrieb über "Grosse Erwartungen", es sei das erste Buch gewesen, bei der er sich wünschte, dass er es geschrieben hätte. Die Geschichte handelt vom Waisenjungen Pip, der sich dank der Hilfe eines vorerst unbekannten Gönners seinen Lebenstraum erfüllen und den harten Weg aus der Armut anstreben kann. Ein Weg voller Schwierigkeiten und unvorhergesehenen Hürden, welche ihn mehr und mehr zur Überzeugung bringen, dass im Leben nicht alleine der soziale Status von Bedeutung ist... Dickens at his best! Die unzähligen Feinheiten der Sprache, der sorgfältige Aufbau und nicht zuletzt die mitreissende Entwicklung des Protagonisten garantieren einen enormen Lesespass, so dass man das Buch nur ungern auf die Seite legt. Absolut lesenwert!


TaoSport. Denkender Körper, tanzender Geist. Außergewöhnliches leisten im Alltag, Beruf und Sport
TaoSport. Denkender Körper, tanzender Geist. Außergewöhnliches leisten im Alltag, Beruf und Sport
von Chungliang Al Huang
  Gebundene Ausgabe

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheimtipp!!!, 15. August 2002
Dieses Buch kann das Leben jedes Sportlers (oder auch Nichtsportler) verändern! Nicht dass die westliche Einstellung grundlegend falsch wäre, aber die beiden Autoren zeigen deutlich auf, wie man sich die östlichen Weisheiten zu Nutzen machen kann, um noch mehr Gewinn aus seinen Anstrenungen zu gewinnen. Fliesse mit dem Fluss des Lebens - das Buch 'TaoSport' kann dir dabei helfen! Nicht nur für Sportler!


Geh, wohin dein Herz dich trägt [VHS]
Geh, wohin dein Herz dich trägt [VHS]
VHS

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mitreissend und bewegend, 15. August 2002
Ein ruhiger, gefühlsvoller Film, der einen in drei verschiedene Generation einer Familie entführt. Der Aufbau und die Geschichte sind so voller Emotionen, dass einem die Gefühlswelt der Grossmutter, dessen Tochter und Enkelin mehr und mehr in ihren Bann zieht. Das gleichnamige Buch von Susanna Tamaro wurde wirklich eindrücklich umgesetzt. Geniessen, entspannen und einfach vom Alltag abschalten - es lohnt sich!


Simon Birch [VHS]
Simon Birch [VHS]
VHS

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film gut - aber als Buchverfilmung schlecht!, 18. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Simon Birch [VHS] (Videokassette)
Ohne Zweifel ist es ein amüsanter Film zum Geniessen. Erwartet man jedoch eine angemessene Verfilmung des Buches 'Owen Meany' von John Irving, so wird man enttäuscht! Der Film kommt in keiner Weise an die Vorlage heran und man vermisst tausend Dinge, welche man im Buch so ausführlich und mitreissend geschildert bekommt. Es wäre auch eine wahre Meisterleistung, die Inhalte von Irving's Werk 1:1 in einen Film umzusetzen. Dies ist dann auch überhaupt nicht geglückt! Der begeisterte Irving-Leser wird dennoch das eine oder andere im Film wiedererkennen und sich darüber köstlich freuen, dies jedoch nur sehr oberflächlich, bleibt die Verfilmung doch ohne jeglichen Tiefgang! Schaut man sich diesen Film aber ohne Erwartungen und ohne die Vorkenntnisse des Buches (!) an, kommt man sicherlich auf seine Kosten. Aber auch nur dann...
Nebenbei: Jim Carrey Fans können sich über rund zwei Minuten ihres Lieblings freuen. Dieser tritt nämlich in einer Nebenrolle zu Beginn und am Ende des Films in Erscheinung!


Erfolgreich lernen heisst.... Die besten Lernstrategien für Studium und Karriere
Erfolgreich lernen heisst.... Die besten Lernstrategien für Studium und Karriere
von Verena Steiner
  Gebundene Ausgabe

29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Lust am Lernen gewinnen, 2. April 2002
Wieviele Stunden investieren wir, um zu Lernendes in unsere Köpfe zu kriegen? Wieviel Zeit könnten wir uns doch ersparen, wüssten wir, wie konkret vorzugehen ist. Lernen ist nicht gleich lernen. Unser Lernerfolge hängen von vielen Komponenten ab, welche in diesem kleinen Buch verständlich und motivierend erläutert werden. Wie gehe ich vor? Wie motiviere ich mich, wenn mir einmal eine Themengebiet alles andere als zusagt? Auf was muss ich beim Lernen achten? Die Ausführungen in Verena Steiners Werk sind kurz und prägnant. Für eine tiefgründigere Lektüre empfiehlt sich das ausführlichere Buch derselben Autorin 'Exploratives Lernen - Der persönliche Weg zum Erfolg'!


Das Lächeln der Haie. Gedanken und Geschichten aus dem Leben eines Haiforschers
Das Lächeln der Haie. Gedanken und Geschichten aus dem Leben eines Haiforschers
von Erich K. Ritter
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Haie wirklich sind..., 2. Oktober 2001
Endlich ein Buch, in dem das wahre Wesen 'Hai' beleuchtet wird und nicht auf den fälschlichen Meinungen vieler Schwarzseher - der Haie sei ein blutrünstiges Monster - basiert. Wieviele Menschen hatten schon einmal die Gelegenheit, Haie in ihrem natürlichen Lebensraum zu bewundern? Ein Buch, das einem genau dieses Gefühl vermittelt - man hat beim Lesen effektiv das Gefühl, sich im Wasser zu befinden und die spannenden Geschichten wirklich auch selber zu erleben. Ritters Erzählungen zeigen die Haie wie sie wirklich sind. Lassen sie sich faszinieren und entdecken sie, wie wenig wir eigentlich über diese interessanten Tiere wissen. Das Buch trägt viel dazu bei, dass wir den Hai als mörderischer Menschenfresser endgültig vergessen und unsere Vorstellungen endlich der Realität anpassen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5