Profil für Psylaw > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Psylaw
Top-Rezensenten Rang: 839.328
Hilfreiche Bewertungen: 950

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Psylaw

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Handbuch des Kriegers des Lichts
Handbuch des Kriegers des Lichts
von Paulo Coelho
  Gebundene Ausgabe

96 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lebensweisheiten leicht erzählt, 21. August 2002
Das 'Handbuch des Kriegers des Lichts' ähnelt Coelhos kleinen Geschichten-und-Gedanken-Bücher 'Der Wanderer' und 'Unterwegs' insofern, als dass es sich ebenfalls um eine Ansammlung von verschiedenen Lebensweisheiten handelt. Von seinen anderen bisher erschienenen Bücher unterscheidet sich dieses Werk jedoch deutlich, handelt es sich doch nicht eigentlich um eine zusammenhängende Geschichte.
Wie immer schreibt Coelho seine belehrenden Geschichten in einer gut verständlichen und leicht zu lesenden Sprache. Seine "Anweisungen" sind jeweils sehr kurz und regen unmittelbar zu tieferer Überlegung und Auseinandersetzung an. Die reichliche Fülle an Ratschlägen mag dem einen oder anderen zu besserwissend, zu belehrend erscheinen, doch schafft es der Autor wieder einmal in Perfektion, dem Leser tiefgründige Aspekte des Lebens simpel, verständlich, ja schon fast spielerisch verständlich zu machen. Die Lektüre des kleinen Büchleins wird somit nicht zu einer trockenen, starren Unterrichtsstunde, sondern gibt Anregungen, sich über dieses und jenes in seinem eigenen Leben auseinander zusetzen.
Weshalb sollte man auch Allgemeinverständliches kompliziert aufs Blatt bringen, wenn doch mit einfachen Worten und Zusammenhängen das gleiche Ziel erreicht werden kann?
Als einzige leise Kritik kann ich meinen Ausführungen anfügen, dass die Fülle der Geschichten es einem nicht immer leicht machen, das Gelesene auch wirklich zu verarbeiten und zu überdenken. Dieses Buch möchte man am liebsten - wie meiner Ansicht nach alle Bücher von Paulo Coelho - in einem Zuge verschlingen. Von dem sei aber dringendst abgeraten, denn die kurzen und prägnanten Geschichten (keine ist länger als eine Seite) würden dadurch an Qualität und Tiefgründigkeit verlieren. Deshalb empfiehlt es sich, das Buch mehr als vielleicht üblich wieder auf die Seite zu legen und die einzelnen Ausführungen auf sich ruhen zu lassen.
Über jede der Geschichten lohnt es sich nachzudenken, jede hat es verdient durchdacht zu werden und auch das Lesevergnügen gewinnt darin deutlich an Qualität. Die Anzahl der Inputs ist dermasen gross, dass man schnell die Wichtigkeit der einzelnen Sequenzen vergessen mag - es wäre um die daraus zu gewinnenden Erkenntnisse wirklich schade!


Teamlife. Über Niederlagen zum Erfolg
Teamlife. Über Niederlagen zum Erfolg
von Ralph Krueger
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen praxisnah und informativ, 20. August 2002
"Erfolgreich zu sein im Leben bedeutet nicht, dass man sich nur über Siege definiert. Mit Niederlagen umzugehen, aus schweren Zeiten zu lernen, ist viel wichtiger." Ralph Krueger
Der Schweizer Eishockey-Nationaltrainer beschreibt in seinem Buch seine Art und Weise zu leben, zu streben und Ziele trotz Rückschlägen weiter zu verfolgen. Dass das Leben nicht einer stets aufwärts laufenden Kurve gleicht, wissen wir wohl alle nur allzu gut. Wie wir jedoch die richtige Einstellung, eine effiziente Haltung bewahren, um mit dieser Tatsache nicht nur umzugehen, sondern auch daraus gestärkt hervortreten können, zeigen uns Kruegers Ansichten hervorragend.
Bei der Lektüre des Buches wird einem schnell bewusst, dass es sich bei Kruegers Worten nicht einfach um billige Ratschläge handelt, die man anwenden sollte, jedoch nur schwer umzusetzen sind. Man spürt förmlich, wie der Autor an seine Hinweise glaubt und noch viel wichtiger, wie er selber auch danach lebt. Er sagt keinem, was er nun genau zu tun hat oder was er vermeiden muss, vielmehr gibt er Anhaltspunkte, sein eigenes Leben und sein Verhalten zu überdenken und allenfalls Veränderungen vorzunehmen.
"Für alles, was man tun will, muss man einen Grund haben. Ein solcher Grund ist die Basis aller Motivationen seit Menschengedenken. Kein Grund, keine Motivation. Will man wirklich etwas verändern in seinem Leben, muss man zuerst den Grund dafür finden, weshalb man es tun will." Ralph Krueger
Ein schönes Buch, welches man nach dem Lesen nicht gerne ins Bücherregal zurückstellen wird!


Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität
Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität
von Stanley Milgram
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch - ultimativer Kauftipp!, 19. August 2002
Eindrücklich, erhellend und schockierend: Wer auf das Gute des Menschen vertraut, wird in diesem Buch wohl bitter enttäuscht. Vielmehr zeigt Milgram die nackte Realität auf, nämlich die Realität, welche für so manche Katastrophen auf unserem Planeten verantwortlich ist: der Mensch ist manipulierbar!
Sobald ein Mensch sich seiner Verantwortung entzogen fühlt, was durch den Einfluss einer Autorität geschehen kann, sieht er sich für sein Verhalten, sein Handeln nicht mehr direkt verantwortlich. Viele Schreckenstaten werden mit Argumenten wie "es wurde mir befohlen", "ich führte lediglich eine Anweisung aus" oder "ich tat es nur, weil ich musste" neutralisiert und geschlichtet.
Welchen Einfluss haben Autoritäten wirklich auf den normalen Bürger? Zu was sind wir fähig, wenn wir lediglich Befehle ausführen? Wie weit würden wir gehen?
Milgram beschreibt ausführlich seine Experimente an Freiwilligen und erklärt seine Erkenntnisse an eindrücklichen Beispielen. Ein Buch, das zum Denken auffordert und jedem/jeder einen Impuls geben wird, das eigene Leben bewusster und vor allem im Einklang mit seinen Mitmenschen zu leben!


Alles über uns
Alles über uns
von Philipp Keel
  Gebundene Ausgabe

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ehrlichkeit mit Hilfe des Brecheisens, 19. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Alles über uns (Gebundene Ausgabe)
Ich las und bearbeitete dieses Buch zusammen mit meiner Freundin. Meine Erwartungen waren hoch, hörte ich im Vorfeld darüber hauptsächlich positive Resonanzen. Grundsätzlich finde ich die Idee des Buches, den Partner/die Partnerin und auch sich selber näher kennen zu lernen, sehr gut. Nach der Lektüre bin ich jedoch geteilter Meinung: einige Inhalte sind wirklich sehr spannend und lustig zu lesen und auszufüllen. Jedoch tauchen parallel dazu Fragen auf, ob ein solches Frage-Antworte-Buch für eine Beziehung auch wirklich nötig ist und ob man sich nicht auf einem anderen Weg genauso gut entdecken kann. Zum anderen bezweifle ich, ob es überhaupt sinnvoll ist, jedes kleinste Detail über den Partner/die Partnerin erfahren zu wollen. Die gegenseitige Liebe basiert schliesslich nicht nur auf der Offenbarung aller "Geheimnisse".
Ich würde dieses Buch nicht weiterempfehlen und allen Paaren vorschlagen, sich durch eine offene Kommunikation das zu erzählen, was einem auf dem Herzen liegt... und bei dieser individuellen Angelegenheit nicht nach einem strikten Muster von Seite 1 bis X vorzugehen. Ehrlichkeit lässt sich nicht erzwingen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 27, 2010 8:43 AM MEST


My Movie Business: Mein Leben, meine Romane, meine Filme
My Movie Business: Mein Leben, meine Romane, meine Filme
von John Irving
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Irving-Fans, 19. August 2002
Irvings Roman 'Gottes Werk und Teufels Beitrag' ist ein Meisterwerk. Die Verfilmung, für welche der Autor eigens das Drehbuch schrieb, ist brillant. 'My Movie Business' bietet jedem Irving-Fan nun zusätzlich die einmalige Gelegenheit, dem Meister bei seiner Arbeit über die Schultern zu blicken. Wir erfahren mehr über die Hauptpersonen seines Werkes und deren wahrheitsgetreuen Vorbilder, Irvings Problemen bei der Umsetzung des Romans in ein Drehbuch und die persönlichen Ansichten des Schreibers über seine Arbeit. Wie unglaublich schwierig es sein muss, ein Roman auf die Leinwand zu kriegen (nicht zuletzt, wenn man wie Irving bei allen Schritte persönlich dabei zu sein wünscht!), zeigt das vorliegende Buch hervorragend. Das Buch bietet zudem viele autobiographische Hinweise des Autors und Bemerkungen über andere seiner Buchverfilmungen. 'My Movie Business' zu lesen, ohne jedoch von John Irving und seinen Werken begeistert zu sein, macht in meinen Augen keinen grossen Sinn. Für Irving-Fans ist dieser Band jedoch ein absolut heisses Eisen - zugreifen und verschlingen!


Warum wir siegen wollen: Der sportliche Ehrgeiz als Triebkraft in der Evolution des Menschen
Warum wir siegen wollen: Der sportliche Ehrgeiz als Triebkraft in der Evolution des Menschen
von Josef H Reichholf
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Evolution im Detail, 19. August 2002
Auf eindrückliche Art und Weise erfahren wir in diesem Buch mehr über unser Streben und unser Wille, stets als erster durch Ziel laufen. Die Neugier an den Gründen unseres Siegesdranges im Leben reicht meines Erachtens jedoch noch nicht aus, um sich dieses Werk anzuschaffen. Sicherlich tut man gut daran, sich auch für verhaltensbiologische und allgemein biologische Aspekte zu interessieren - ansonsten läuft man Gefahr, sich in diesem Buch an einigen Kapiteln die Zähne auszubeissen. Viele erläuterte Aspekte werden zu weit ausgedehnt, so dass man schnell einmal den Grund vergessen mag, weshalb man überhaupt dieses Buch zur Hand genommen hat. Ohne Zweifel bietet uns Josef Reichholf bislang wohl unbekannte Erkenntnisse der Evolution, welche sich aber oftmals nur sehr mühsam und schleppend lesen lassen. Der Titel des Werkes scheint mir nicht voll und ganz angebracht. Die Frage, warum wir siegen wollen, bleibt im grossen und ganzen in der Luft schweben und wird auch lediglich gegen Ende des Buches konkret behandelt. Obschon sich leider nur ein kleiner Teil der Worte des Autors der Hauptfrage widmen, erfährt man viele neue Anhaltspunkte, weshalb wir gerade so geworden sind wie wir heute eben sind. Die Motivation des Lesers für diese Lektüre sollte sich jedoch nicht ausschliesslich auf den im Titel vermuteten Inhalt stützen!


Die neue mentale Stärke
Die neue mentale Stärke
von James E. Loehr
  Taschenbuch

74 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Arbeitsbuch, das Wunder wirkt, 19. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Die neue mentale Stärke (Taschenbuch)
Dieses Buch bietet nützliche und vor allem gut in die Praxis umzusetzende Hinweise. Ich bin selber Sportler und kaufte dieses Buch, um mich auf wichtige Wettkämpfe mental vorzubereiten zu können. Vielfach trifft man in sportpsychologischen Bücher eine Fülle von unnötigen Fachbegriffen und theoretischen Einzelheiten an, die einem in der entscheidenden Stunde letztendlich nichts helfen. Will man sich gezielt auf mentaler Ebene mit seinem Sport auseinandersetzen, ist es nicht von Bedeutung, sich unzähliges wissenschaftliches Fachwissen anzueignen. Was wirklich hilft, sind Ratschläge, welche sich leicht und effizient umsetzen lassen. Loehr schafft es, dem interessierten Sportler wichtige Anregungen zu geben, wie man sich im Training und eben auch im Wettkampf verhalten kann, um sein wahres Potential ausschöpfen zu können. Dieses Buch ist ein Meisterwerk, nicht zuletzt deshalb, weil es sich enorm von anderen mentalen Ratgeber, die sich mühsam mit schwer zu verstehender Theorie herumschlagen ohne dem Sportler auch wirklich Hilfe anzubieten, unterscheidet. DIE praktische Sportlerbibel schlechthin!
Aus dem Inhalt: Die wahre Bedeutung mentaler Stärke / Das Wettkampf-Ich / Der Sportler als Schauspieler / Das Real-Ich / Wieso fehlt es ihnen an innerer Stärke? / Wieso halten sie den Druck nicht aus? / Stress und Erholung / Über- und Untertraining / Auch Erholung will gelernt sein / Die Bedeutung der echten Bedürfnisse / Die Rolle der Bewusstheit / Training in Zyklen: Periodisierung / Angst bewältigen, Disziplin bewahren / Physisch stark werden / Mental stark werden / Training der Gehirnwellen / Sich seinen Schwächen stellen / Die endlose Reise


Instinkt
Instinkt
DVD ~ Sir Anthony Hopkins
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 21,93

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eindrücklich, 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Instinkt (DVD)
Ein wirklich mitreissender Film, den man so schnell nicht wieder vergessen wird. Wie schrecklich das Tier Mensch sein kann, zeigt 'Instikt' in der Geschichte eines inhaftierten Wissenschaflters, der Jahre fern von jeglicher Zivilisation bei Affen lebte... Lebhaft wird anhand eines Schicksals die Ungerechtigkeit der heutigen Zeit und deren Auswirkungen gezeigt. Ein absoluter Kauftipp!


Einfach Perfekt!
Einfach Perfekt!
von Cynthia Curnan
  Taschenbuch

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Perfekt ist nicht immer perfekt, 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Einfach Perfekt! (Taschenbuch)
Willst du alles perfekt hinkriegen, ja keine Fehler machen und immer in einem guten Licht dastehen? Dann greif zu diesem Buch. Es wird dir aufzeigen, dass es auch zuviel des guten sein kann. Curnans Worte werden denen helfen, für die Mittelmässigkeit ein Graus ist und eng mit Assoziationen wie 'ungenügend' und 'zu wenig' verbunden ist. Nicht alles in diesem Buch stiess auf meine Zustimmung, vieles wird langatmig und zu ausführlich ausgeführt, auch sind einige Sequenzen in meinen Augen überflüssig. Zu empfehlen ist diese Lektüre allemal - man kann sich ja die interessanten Kapitel herauswählen und davon gibt es ohne Zweifel reichlich!


FLOW: Das Geheimnis des Glücks
FLOW: Das Geheimnis des Glücks
von Mihaly Csikszentmihalyi
  Gebundene Ausgabe

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk!!!, 16. August 2002
Ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht. Ich bin fest davon überzeugt, dass jede(r) aus dieser Lektüre profitieren kann. Wer versucht in seinem Leben nicht ständig glücklich zu sein und kriegt es trotz allen Bemühungen nicht hin? Was braucht es, um auch wirklich glücklich zu sein? Kann man lernen, Glück zu empfinden? Dieses Buch gibt Aufschluss über so viele Fragen, ganz egal welchen Bereich des Lebens sie auch betreffen mögen. Diese Lektüre ist nicht immer einfach zu lesen, vielfach wiederholen sich auch einzelne Überlegungen, aber über diese Kleinigkeiten lässt sich mühelos hinwegsehen, denn sie begeistert, überrascht und fesselt. 'FLOW' ist wohl bislang das beste Werk von Mihaly Csikszentmihalyi. Es bietet praktische Lebensweisheiten, welche jede Leserin und jeder Leser auffordern, den Weg zum Glücklichsein auf seine Weise zu erleben und auch zu finden - die Worte des Autors werden ihnen auf dieser Reise helfen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5