Profil für YAPworks > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von YAPworks
Top-Rezensenten Rang: 2.951.333
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
YAPworks

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Weg zum Java-Profi: Konzepte und Techniken für die professionelle Java-Entwicklung
Der Weg zum Java-Profi: Konzepte und Techniken für die professionelle Java-Entwicklung
von Michael Inden
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterleistung füllt eine Lücke, 16. März 2011
Es gibt viele Bücher, um Java und die Standardbibliotheken zu erlernen. Es gibt noch deutlich mehr Bücher, die sich mit dem einen oder anderen Spezialthema (Enterprise-Java, Buildtools, Konfigurationstools, Patterns, UML, Framework für dieses und jenes, etc.) auseinandersetzen. Aber es gab bisher kein Buch, welches dem Java-Novizen den Weg zum Profi aufzeigte. Und dieser Weg ist steinig und lang...

Dem entsprechend versammelt dieses Buch viele Bausteine und Themen, die sich dem Java-Entwickler bisher nur über eine Vielzahl von Artikeln, Publikationen und langjährige Projekterfahrungen erschlossen und deren Kenntnis in Summe einen Java-Profi auszeichnen.

Natürlich reicht es auch künftig nicht, sich den "Inden" zu nehmen und bei jedem Problem mal kurz nachzulesen, wie man es optimalerweise angeht. Dafür muss man das Buch schon gelesen, verstanden und die Prinzipien und Praktiken wenigstens einmal angewendet haben. Aber für alle relevanten Themen der Java-Praxis wird in diesem Buch ein entsprechender Ansatzpunkt mit Hinweis auf weiterführenden Lesestoff gegeben.

Alle Themen sind mit einfach verständlichen und nachvollziehbaren Beispielen unterlegt, zu denen man sich seine eigenen Gedanken machen und mit denen des Autors abgleichen kann. Sehr schön gelungen ist auch die didaktische Führung durch den Stoff - jeweils ausgehend von einer Idee oder einem Codeschnipsel wird der Weg zur "guten" Lösung motiviert und erklärt. Wie von selbst macht es beim Lesen dann "Klick".

Für besonders gelungen halte ich die Abschnitte zu den Themen:
* Multithreading, Parallelität und Synchronisation
* Bad Smells und Refactorings
* Programmierstil und Code Conventions
Gerade wenn Java-Software eine gewisse Komplexität übersteigt bzw. in größeren Teams mit heterogenem Wissenstand entwickelt wird, sind derartige Kenntnisse und Maßnahmen unverzichtbar.

Der Autor hat mit diesem Buch aus meiner Sicht ein Standardwerk geschaffen, welches ich vorbehaltlos allen Java-Entwicklern als zweites Java-Buch nach dem grundsätzlichen Erlernen der Sprachkonstrukte ans Herz legen werde.

Tip: Die nächste, aktualisierte Fassung um neuere Versionsverwaltungen und Buildsysteme ergänzen.


Seite: 1