Profil für Diana Grelka > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Diana Grelka
Top-Rezensenten Rang: 22.077
Hilfreiche Bewertungen: 254

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Diana Grelka "bellaqueen" (Bayern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Bis in den Tod hinein: Thriller
Bis in den Tod hinein: Thriller
von Vincent Kliesch
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassig recherchiert & Spannung pur..., 21. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Bis in den Tod hinein: Thriller (Taschenbuch)
Der neue Ermittler Severin Boesherz faßt, aus der Provinz kommend, schnell Fuß in Berlin und vertritt den sich im Urlaub befindlichen Julius Kern sehr erfolgreich. Er wirkt aalglatt, abgeklärt und kann mit seinem wachen Verstand auch kleinste Nuancen seines ersten Falles wahrnehmen. Dennoch gelingt es einem Serienkiller die Hauptstadt in Atem zu halten. Alles weitere lieber selber lesen...

Leider mußte ich auch bei diesem Buch von Vincent Kliesch wieder feststellen, daß man es, einmal angefangen, leider all zu schnell zu Ende lesen muß. Es hat Suchtcharakter und der flüssige, niemals langweilige Schreibstil trägt sein Übriges dazu bei. Auch wirken seine Stories nie konstruiert und zeigen, daß der Autor sich sehr viel Mühe bei der Recherche gibt. Er schafft es, die Spannung bis zur letzten Seite zu halten und das Ende ist unerwartet und komplex. Ich bin eigentlich kein Fan von deutschen Krimiautoren, aber bei Herrn Kliesch stimmt wirklich alles. Also kaufen und lesen!
Viel Spaß dabei.


Travelite Koffer StarLITE II, 54 cm, 37 Liter, Rot, 90207-10
Travelite Koffer StarLITE II, 54 cm, 37 Liter, Rot, 90207-10
Preis: EUR 85,66

5.0 von 5 Sternen Leichtgewicht als Handgepck, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Koffer ist leicht, stabil und ein Raumwunder, kann man doch durch einen Doppelreißverschluß das Volumen bei Bedarf erhöhen. Gerade dann, wenn man nur 7 kg als Handgepäck mitnehmen darf, ist der Trolley super geeignet. Auch sind seine Rollen sehr leichtgängig und er läßt sich gut ziehen. Auch die Standardmaße für Handgepäck erfüllt der Koffer.
Da ich viel fliege, hätte ich den Koffer auch noch in anderen Größen gekauft, habe davon aber Abstand genommen, da es bei Flugtransport aufgrund höherer Beanspruchungen wohl zu Problemen mit dem Reißverschluß kommen kann.


Dunkle Visionen - The Wyvern Mystery
Dunkle Visionen - The Wyvern Mystery
DVD ~ Naomi Watts
Preis: EUR 10,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mystisch ja, gruselig nein., 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dunkle Visionen - The Wyvern Mystery (DVD)
Wie bei allen BBC Produktionen, gelingt es aufgrund der hervorragenden Umsetzungen eine bildgewaltige Geschichte zu erzählen. Diese ist nett, streckenweise auch mystisch, allerdings nie wirklich gruselig. Mit Naomi Watts und Ian Glen sind aber auch gute Schauspieler verpflichtet worden, die perfekt in den historischen Kontext passen. Und auch die Nebenrollen sind sehr gut besetzt, weshalb die Story nie langweilig oder verstiegen wird, denn man nimmt allen Beteiligten ihre Rolle jederzeit ab. "Nur" 4 Sterne, weil ich mich nicht wirklich gegruselt habe.


Geheimnisvolles Irland
Geheimnisvolles Irland
von Simon Marsden
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Fast zu schön, um von dieser Welt sein: lost places in Irland, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geheimnisvolles Irland (Gebundene Ausgabe)
Ich gebe zu, ich bin ein Fan von Simon Marsden. Und ich bedauere sehr, daß der Vater der mystischen Fotografie und der historischen "lost places" leider 2012 verstorben ist. Um so schöner fand ich es, mich mit diesem Buch als "Reiseführer" auf seinen Spuren auf die Suche nach den vergessenen Ruinen in Irland zu begeben. Seine Fotos zeigen ihre ganz eigene Realität und auch bei schönstem Sonnenwetter konnte ich die Magie, die seine Bilder eingefangen haben, entdecken. Irland ist geheimnisvoll und bietet eine Fülle von historischen Orten und ganz, ganz viele Geschichten. Und auch diese sind passend zu den Orten festgehalten.


Harry Rowohlt liest Aus dem Tagebuch eines Trinkers. Und andere Texte von Eugen Egner. Unter Mitwirkung des Autors der sich Mühe gibt, nicht allzusehr zu stören
Harry Rowohlt liest Aus dem Tagebuch eines Trinkers. Und andere Texte von Eugen Egner. Unter Mitwirkung des Autors der sich Mühe gibt, nicht allzusehr zu stören

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Harry Rowolht liest, der andere trinkt, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich das Buch las, habe ich mich teils schlapp gelacht, manchmal war es urkomisch, dann wieder fast zum Heulen. Harry Rowohlt trifft den Nerv des Zuhörers mit seiner unverwechselbaren Art und entwickelt das Bild seines Trinkers. Allerdings wie bei allen Hörbüchern wird die Vorstellung des Zuhörers durch die Stimme des Erzählers und die Art seines Vortrags gesteuert, beeinflußt, ja sogar manipuliert. Beim Lesen des Buches entwickelte ich meine ganz eigene kleine Trinkerwelt, die so ganz anders aussah wie die beim Zuhören Rowohlts Stimme. Auf alle Fälle empfehlenswert, aber eben nichts im Vergleich zum Lesen des Buches.


Schottland: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps.
Schottland: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps.
von Andreas Neumeier
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Perfekt für alle die sich treiben lassen, 18. November 2013
Ich gebe zu: das Gewicht des Reiseführers ist nichts für einen Rucksackreisenden. Sollte dieser sich dennoch für das Buch entscheiden, so wird er feststellen, daß die Wahl trotz oder gerade wegen des Gewichts genau richtig war: informativ, ausführlich, umfangreich, gut strukturiert und absolut zuverlässig informiert der Autor über ALLES rund ums Reisen in Schottland. Wie alle Reisehandbücher des Michael Müller Verlags absolut umfassend.
Wir konnten viele der Tipps brauchen und die Unterkunftsvorschläge helfen auch in den entlegendsten Käffern gut weiter. Das Kartenmaterial ist absolut ausreichend, zumindest für die Tour mit dem Auto.
Also: 5 Sterne


Jenseits des Protokolls
Jenseits des Protokolls
von Bettina Wulff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ü B E R F L Ü S S I G wie ein Kropf, 16. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Jenseits des Protokolls (Gebundene Ausgabe)
Was ich nicht verstehe: da beschreibt jemand seinen teils selbst mit verursachten Niedergang als großes persönliches Drama, lamentiert Seite für Seite in einem mäßigen Stil wie schlecht die doch Welt und wie knapp das Geld ist und findet tatsächlich auch noch einen Verlag, der dieses unnütze Geschreibsel verlegt.
Wenn Lischen Müller ein Buch schreibt, gleicher Inhalt, war halt nicht die Gattin eines aus dem Amt gekippten Presidenten, würde das einen Verleger finden? Wohl kaum, da ja völlig uninteressant, langweilig und bedeutungslos. Und fast schon reine Frechheit: der Inhalt ermüdet jeden intelligenten Leser, inhaltlich gegen alle Menschen, denen es wirklich schlecht geht in unserer Republick und ein Schlag ins Gesicht jedes wirklichen Schriftstellers.


Valmont
Valmont
DVD ~ Colin Firth
Wird angeboten von Online-Versand-Grafenau GmbH
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kann den "Gefährlichen Liebschaften" nicht das Wasser reichen, 16. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Valmont (DVD)
Ein schöner, bisweilen etwas langatmiger, langweiliger Kostümfilm, nicht mehr und nicht weniger. Hat man Glenn Close und John Malkovich nicht in dem Klassiker "Gefährliche Liebschaften" sich anfeinden, betören und quälen gesehen, so ist dieser Film bestimmt amüsant. Leider bleibt er total an der Oberfläche, haben seine Schauspieler nicht das Format, diesem anspruchsvollen Rokoko-Stoff gerecht zu werden. Leider ist auch der junge Colin Firth völlig fehlbesetzt. Er wirkt eher wie junger Gockel und nicht wie eindurchtriebener Verführer. Sämtlich Nebenrollen sind nett, aber nur mäßig besetzt. Einzig Meg Tilly als Madame de Tourvel konnte ein wenig überzeugen, kommt aber an das Spiel und die Zerbrechlichkeit einer Michelle Pfeiffer nicht heran.
Und was mich die ganze Zeit über gestört hat: die Kostüme, die ganze Ausstattung wirken künstlich, plaziert, zu glatt, wenig authentisch. Sie sind prachtvoll keine Frage, aber nicht pompös, glanzvoll, opulent. Und auch wenn der Film in Frankreich an tollen Plätzen gedreht wurde, bleibt er irgendwie farblos. Schade!


Schattenwelten - Spukschlösser & Lost Places
Schattenwelten - Spukschlösser & Lost Places
von Andy Winkler
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schattenwelten: nett aber nicht überragend, 16. Oktober 2011
Wer noch nie ein Buch dieses Themas gelesen hat, wird voll auf seine Kosten kommen. Quer durch die Welt stellt der Autor mystische Ort, "lost places", vor und beschreibt die Geschichten und Legenden, die sich um die Ort ranken.

Wer allerdings die Bücher von Simon Marsden gelesen hat, wird enttäuscht sein, so ging es zumindest mir. Aufmachung und Gestaltung sind zwar ähnlich, auch die Geschichten zu den Bildern könnten aus den Büchern des englischen Erfolgsautors stammen. Der große Unterschied findet sich allerdings in den Fotos. Diese kommen qualitativ nicht an die mystischen, teilweise verstörenden Aufnahmen des Engländers heran.Und davon lebt das Buch bzw. eben nicht. Auf der Grundlage von Marsdens Buch habe ich in Schottland einige der "lost places" besucht und war begeistert von seinen Darstellung, die den Orten absolut gerecht wurden. Der Vergleich mit "Schattenwelten" ist eher enttäuschend. Und zum Thema "lost places" ausserhalb von Burgen und Schlössern gibt es auch wesentlich bessere Bücher, denn diese werden nur angerissen, obwohl unsere Welt viele dieser Ort bietet.

Marsden-Fans rate ich von dem Buch ab, denn man wird enttäuscht, wenn man die Orte schon aus seinen Büchern kennt und hier den krassen fotografischen Gegensatz sieht. Da stimmt dann auch das Preis-/Leistungsverhältnis nicht.
Für alle anderen Leser ein nettes Einsteiger-Buch zum Thema.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 27, 2011 10:25 AM MEST


Hinter den Fassaden von Versailles: Mätressen, Flöhe und Intrigen am Hof des Sonnenkönigs
Hinter den Fassaden von Versailles: Mätressen, Flöhe und Intrigen am Hof des Sonnenkönigs
von William Ritchey Newton
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,99

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es ist nicht alles Gold was glänzt..., 12. Januar 2011
Grundsätzlich sei gesagt: das Buch gibt einen umfassenden detaillierten Einblick in das höfische Leben des 17. und 18. Jahrhunderts, abseits des Prunk und Glamour. Man erhält über alle Bereiche des täglichen Lebens Informationen (immer mit Quellenangabe), nah an der Realität, da viele Zeitzeugenberichte, Briefe und Memoiren zu Rate gezogen und analysiert wurden. Diese Flut von Wissen erschlägt den Leser an manchen Stellen ein wenig.
Was mir sehr gefehlt hat (deshalb nur 4 Sterne): Lagepläne der Straßen, die immer wieder erwähnt werden, Skizzen oder Detailansichten der Orte und/oder Gebäude und Kartenmaterial. Auch ein Personenregister mit den wesentlichen Infos zu genannten Menschen (Lebensdaten, Wirkungskreis, Stellung etc.) wäre sehr hilfreich gewesen. Langweilig oder langatmig fand ich das Buch auf keinen Fall, eher spannend und mit vielen Ahas, denn man erfährt Dinge, die ich so geballt aufbereitet und gut recherchiert noch nicht gefunden habe. Ein sehr lesenswerter Ausflug ins historische Versailles!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6