Profil für T.A. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T.A.
Top-Rezensenten Rang: 91.877
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T.A. (Köln)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Siemens VS06G1814 Bodenstaubsauger Synchro-power parquet mit Hartbodendüse, nordkapblau-metallic
Siemens VS06G1814 Bodenstaubsauger Synchro-power parquet mit Hartbodendüse, nordkapblau-metallic
Preis: EUR 78,95

2.0 von 5 Sternen Schlechte Verbeitung, 14. Februar 2014
Saugt gut. Verarbeitung mangelhaft. Im Detail: Flexrohr löst sich vom Bodengerät. An zwei Rollen ist eine Achse gebrochen. Wackelkontakt am Stecker. Befestigung Filteraufnahme gebrochen. Bisher konnte ich alles recht einfach reparieren. Dennoch ist das Gerät hinsichtlich seiner Stabilität mangelhaft konstruiert.


Erinnerungen
Erinnerungen
von Michail Gorbatschow
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Herausforderung, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erinnerungen (Gebundene Ausgabe)
Um es vorweg zu sagen. Ich habe die Lektüre etwa zur Hälfte des Buches abgebrochen. Darf ich dann rezensieren? Wer dies bejaht, möge meinen Ausführungen folgen.
Der Verfasser gibt sehr detailliert Einblick in sein politisches Leben. Wer daran interessiert ist, die Lähmung der ehemaligen Sowjetunion und die Zähigkeit eines politischen Reformprozesses qua Diktion zu erleben, ist mit dem Werk bestens bedient. Mir allerdings war die ständige Auseinandersetzung mit der Nomenklatura und das andauernde Zurückführen und Legitimieren von Reformansätzen auf kommunistische Grundsätze schließlich zu anstrengend. Für den Lesegenuss zu zäh, für den Erkenntnisgewinn zu redundant. Der interessierte Leser muss wissen, dass ihm der Autor viel Zeit abverlangt, um seinen Überlegungen zu folgen.


August Bebel - Kaiser der Arbeiter
August Bebel - Kaiser der Arbeiter
von Jürgen Schmidt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 27,00

4.0 von 5 Sternen Sachlich, 11. November 2013
Schmidt wird Bebel sicherlich gerecht. Präzise, zusammenfassend, aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und gut lesbar geschrieben wird das Leben Bebels durchaus nicht unkritisch beleuchtet.
Für meinen Geschmack werden das außergewöhnliche Werk des Politikers und seine dramatische Zeit allerdings kaum lebendig. Mehr Beschreibung, auch Anekdoten und mehr Zitate neben dem analytischen Blick hätten dem Leser die Chance eigener Interpretationen gegeben und meinen Lesegenuss deutlich erhöht.


Canon EF-S 17-85mm/ 4,0-5,6/ IS USM Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)
Canon EF-S 17-85mm/ 4,0-5,6/ IS USM Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS
Preis: EUR 319,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu schnell defekt - der übliche Kabelbruch, 30. Oktober 2013
Ausgezeichnetes Universalobjektiv, das ich immer drauf hatte. Leider wie bei vielen anderen Error 99. Hieß in meinem Fall Kabelbruch. Das darf nicht passieren. Daher nur zwei Sterne.


Schönes Wohnen mit Licht: Beleuchtungskonzepte für Innenräume und Außenanlagen
Schönes Wohnen mit Licht: Beleuchtungskonzepte für Innenräume und Außenanlagen
von Sally Storey
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Gestaltungshinweise - viel Redundanz, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Autorin stellt wesentliche Gesichtspunkte für die Gestaltung mit Licht zusammen. Diese sind sinnvoll und stellen eine gute Hilfe dar für jemanden, der mehr über Lichtplanung erfahren möchte. Außerdem werden die Thesen mit Bildern illustriert, sodass die Aussagen nachvollziehbarer werden.

Leider werden die meisten Aspekte sehr oft wiederholt. So erfährt der Leser z. B. viele Male, dass sich mit der Möglichkeit, verschiedene Lichtquellen einzeln zu schalten, verschiedene Stimmungen erzeugen lassen. Die zentralen Aussagen hätten also wesentlich komprimierter auf deutlich weniger Seiten zusammengestellt werden können.


Jacob Jensen Quartzwecker
Jacob Jensen Quartzwecker
Wird angeboten von Eye-Net Ltd.
Preis: EUR 34,47

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aussehen statt Funktionalität, 13. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Jacob Jensen Quartzwecker (Elektronik)
Der Wecker von Jacob Jensen ist ein Beispiel für Produkte, bei deren Konstruktion Äußerlichkeiten maßgeblich sind. Darunter leidet der Gebrauchswert in erheblichem Maße.

Folgende Mängel haften dem Gerät an:

-Das Einstellen der (Weck-)Zeit ist umständlich. Möchte man die Zeit eine Stunde zurück stellen, muss man diese per Tastendruck 23 Stunden vorlaufen lassen. Wenn man dann die gewünschte Einstellung verpasst, also die Zeit zu weit laufen lässt, darf der Vorgang wiederholt werden.
-Die Displaybeleuchtungstaste ist im Dunkeln nicht eindeutig zu identifizieren. Schnell kann beim Ergreifen des Weckers versehentlich eine andere Taste betätigt werden. Dies führte mehrfach dazu, dass z. B. der Wecker (de-)aktiviert wurde oder dass statt der Uhrzeit die Weckzeit angezeigt wurde. Beides mit unschönen Folgen.

Fazit:
Schick aber disfunktional.


cadvilla basic, Architektur 2D/3D CAD Software / Programm
cadvilla basic, Architektur 2D/3D CAD Software / Programm

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Programm - leider instabil, 21. August 2012
Kauf und Abwicklung verliefen reibungslos. Die Einarbeitung in das Programm gelang trotz der umfangreichen Funktionen gut. Etwas Zeit habe ich allerdings benötigt. Die Bedienung ist logisch und intuitiv, so wie ich es von einem ausgereiften Programm erwarte. Kein Vergleich zu teilweise miserablen Freeware-Angeboten. Der mitgelieferte Katalog von 3D-Objekten ist umfangreich. Vor allem das Durchwandern der Räume bzw. die Außenbetrachtung läuft ruckfrei (mit empfohlener Systemvoraussetzung). Sinnvoll ist auch die Simulation von Tageslicht. Kurzum: Als mittelmäßig kompetenter Programmanwender ist es mir gelungen, ein mögliches Haus komplett zu erstellen und einen Eindruck zu erhalten, was sinnvoll sein und was noch verändert werden sollte. Als zukünftiger Bauherr ein wert- und auch freudvolles Werkzeug.

Einzige bislang aufgefallene Nachteile:
-Beim Durchwandern in 3D ist das Programm überfordert, wenn auch die Umgebung aktiviert ist. Dann wird die Darstellung konfus.
-Das Programm läut bei komplexer werdenden Projekten nicht stabil, häufige Abstürze verleiden die Arbeit enorm.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 20, 2012 5:35 PM CET


500 Dekorationsdetails: Minimalismus (Interior Design)
500 Dekorationsdetails: Minimalismus (Interior Design)
von Simone Schleifer
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gegenstände, 7. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch zeigt lediglich Bilder von Einrichtungsgegenständen, die auch etwas mit Minimalismus zu tun haben könnten. Wenig Hintergründe. Kaum Architektur. Der Titel ist irreführend.


Keramag WC-Sitz Renova Nummer 1 Plan mit Deckel abnehmbar, Scharniere Edelstahl weiß, 573075000
Keramag WC-Sitz Renova Nummer 1 Plan mit Deckel abnehmbar, Scharniere Edelstahl weiß, 573075000
Wird angeboten von insani24
Preis: EUR 67,50

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßig, 15. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sieht gut aus. Ist stabil. Schließt sich langsam und geräuschvoll (knarrt). Ist nicht unkompliziert abnehmbar, sondern muss durch Lösen von Madenschrauben abgebaut werden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 4, 2011 5:24 PM MEST


Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen
Payback: Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen
von Frank Schirrmacher
  Gebundene Ausgabe

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenig Fundiertes zu einem eigentlich wichtigen Thema, 27. Februar 2010
Schirrmacher reitet mit auf der Welle des aktuellen Themas 'Das böse Internet, die schlimmen Rechner'. In der Tat ist es mit dem Medium Computer wie mit allen anderen: Es birgt ebenso viele Probleme wie Chancen. Letztere werden bei Schirrmacher völlig ausgeblendet. Einseitig verteufelt der Autor dafür Computer und Internet.

Schirrmachers Argumentation ist dabei sprunghaft, oft nicht nachvollziehbar, vielfach verallgemeinernd und zeugt in Detailfragen von Unkenntnis. Seine pessimistischen Zukunftsszenarien sind äußerst spekulativ.

Eine solche Darstellung nutzt einer sachlichen Auseinandersetzung mit den durchaus reichhaltig vorhandenen Problemen und sogar Gefahren im 'Informationszeitalter' wenig, sondern verkleistert und vernebelt diese unnötig.


Seite: 1