ARRAY(0xb6926330)
 
Profil für Hope.asmuth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hope.asmuth
Top-Rezensenten Rang: 294.423
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hope.asmuth

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mami, ist das vegan?
Mami, ist das vegan?
von Jumana Mattukat
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ärgerlich, 29. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Mami, ist das vegan? (Broschiert)
Hatte mir nach einem Hinweis in der " Schrot und Korn" das Buch gekauft und ärgere mich seitdem. Auch ich habe Kinder (3), die mit der veganen Lebensart ihrer Mutter hadern und ich versprach mir einige gute Tipps.
Leider sind die Kinder der Autorin noch sehr jung und daher schon mit anderen Argumenten zu überzeugen, als pubertierende Jungs. Da reicht es noch zu sagen" wie süß, ein kleines gelbes Küken".
Genauso ist aber auch der Inhalt des Buches. Die Autorin, Redaktionsleiterin beim Fernsehen, führt zu Beginn alle möglichen bekannten Argumente für eine vegane Lebensweise in extrem schlichter Art zusammen. In diesem Tonfall zieht es sich dann durch das Buch und man soll sich freuen, wenn ihre eigenen oder Besucherkinder freudig die Bananensojamilch trinken.
Besonders ärgerlich finde ich die Rezepte am Ende des Buches. Da wird einem eine Suppe aus drei Möhren und Buchstabennudeln als "das" Rezept bei Eile angepriesen. Ansonsten Milchreis, Grießbrei, Rotkohl mit Kartoffelpürree oder Möhren/Kartoffeldurcheinander. Sie ist Tochter einer Deutschen und eines Libanesen und allein daher hätte ich schon andere Rezepte erwartet. Denn die dort angegebenen Rezepte hat wohl jeder im Repertoir, der überhaupt schon einmal gekocht hat und Kinder hat.
Ihr wiederholter Kommentar zu Soja, das ihr einfach nicht schmeckt, nervt nur. Ich esse auch nicht oft Sojaschnetzel oder Tofu, man kann das aber durchaus sehr lecker zubereiten. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass die Autorin zu Beginn erst seit einigen Wochen vegan lebt.
Meiner Meinung nach ist dieses Buch aber auf keinen Fall empfehlenswert. Veganer lernen absolut nichts Neues und alle anderen werden durch die Jammerei einfach nur abgeschreckt. Schade um das Geld.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2013 7:48 PM CET


Seite: 1