Profil für Arwen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arwen
Top-Rezensenten Rang: 129.912
Hilfreiche Bewertungen: 227

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arwen (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Die Sache mit meiner Schwester: Roman
Die Sache mit meiner Schwester: Roman
von Anne Hertz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorhersehbar und oberflächlich, 18. Mai 2014
Das eigentlich interessante Thema des Schwesternkonflikts wird leider nur oberflächlich beleuchtet. Die einzelnen Figuren sind sehr klischeehaft geschildtert, niemand wächst dem Leser so richtig ans Herz. Besonders die Hauptfigur Nele ist anstrengend, insebesondere weil sie ihre Gesprächspartner ständig unterbricht. Die Lösung des Konflikts wird nur aus Sicht der jüngeren Schwester beschrieben, die Geschichte ist deshalb ziemlich eintöntig. Oft ahnt der Leser die Antworten auf bestimmte Fragen schon 10 Seiten vor der eigentlich Auflösung durch die Hauptfigur.
Schade, ich hatte mir mehr erwartet.


Stirbwohl
Stirbwohl
von Gesa Gauglitz
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krimi trifft Frauenroman, 22. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Stirbwohl (Broschiert)
"Stirb wohl" ist eine unterhaltsame Mischung aus Krimi und Frauenroman.
Im Zentrum steht Sophie, die schon seit Jahren eifersüchtig auf ihre Freundin Valerie ist. Denn Valerie hat alles, was Sophie fehlt: Einen tollen Job, eine tolle Familie, ein schönes Haus...
Sophie tut alles, um Valeries Platz einzunehmen und geht dafür auch über Leichen.
Jedes Kapitel ist aus der Sicht einer anderen Figur beschrieben, so dass man die Geschichte aus vielen Blickwinkeln erlebt.
Da man als Leser auch Sophies Innenleben kennt, ist man den Figuren immer etwas voraus und fiebert mit ihnen mit.
Die Sprache erinnert an die Bücher von Kerstin Gier, die Dialoge sind erfrischend frech und unterhaltsam.


Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte
Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte
von Susanne Klingner
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Ode an das Selbermachen, 23. Oktober 2012
Vorweg: In diesem Buch findet man keine Anleitungen, um alle Projekte des Selbmachjahres nachzumachen. Es gibt ein paar Rezepte, wer etwas nachmachen möchte findet zudem im Anhang diverse Links und Büchertipps.

Es macht großen Spaß, dieses Buch zu lesen, denn Frau Klingner schafft es, die Freude am Selbermachen, aber auch die frustrierenden Momente erfrischend ehrlich und mitreißend zu schildern. Man braucht nur ein paar Seiten zu lesen und hat sofort Lust, etwas selbst zu machen.

Ein Buch für alle, die selber gerne basteln, stricken, handwerken, malen....


Live in Germany 1998
Live in Germany 1998
Preis: EUR 15,15

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Filter extra, 14. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Live in Germany 1998 (Audio CD)
Dieses kleine aber feine Konzert wurde 1998 im SWR im Rahmen der Konzertreihe "Ohne Filter extra" ausgestrahlt.
Zu hören gibt es 13 Lieder aus den beiden ersten Alben und Live-Klassiker, alle in guter Live-Qualität.
Song-Liste
1. when he`s not around
2. no good for me
3. erin shore
4. carraroe jig
5. what can I do
6. queen of hollywood
7. dreams
8. haste to the wedding
9. runaway
10. hopelessly addicted
11. I never loved you anyway
12. so young
13. toss the feathers


Reckless: Steinernes Fleisch
Reckless: Steinernes Fleisch
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Wahrheit hinter den Märchen, 2. Oktober 2010
Cornelia Funke erweckt in ihrem neuen Buch die Märchen der Gebrüder Grimm zum Leben. Und sie sind viel düsterer und brutaler als das, was wir aus diesen Erzählungen kennen.
Die Autorin hat, mit dem Gespür für großartige Sprache und unterstützt durch tolle Illustrationen, eine neue Welt erschaffen. In diese Welt kann man als Leser schnell eintauchen und das Wiederentdecken der bekannten Märchenfiguren macht viel Spaß.
Dabei scheint Cornelia Funke ihre Protagonisten etwas vergessen zu haben.
Da man kaum etwas über die Vorgeschichten der Protagonisten erfährt und auch ihr Gefühlsleben im verborgenen bleibt, fällt es schwer, mit ihnen mitzufiebern.
Der Auftakt der Reihe ist kein Knüller, lässt sich jedoch gut lesen und macht Hoffnung auf einen zweiten Teil, indem sich Frau Funke nicht nur mit der Märchenwelt beschäftigt, sondern auch ihre Darsteller nicht vergisst.


Der liebe Gott macht blau: Roman
Der liebe Gott macht blau: Roman
von Arto Paasilinna
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 19. September 2010
Dieses Buch ist ein typischer Paasilinna.
Wer schon immer mal wissen wollte, wie es im Himmel wirklich zugeht, sollte dieses Buch lesen. Diese Geschichte bildet den Rahmen für Paasilinna "Abrechnung" mit dem Verhalten der Finnen im Allgemeinen (durchaus auch auf andere Länder übertragbar, Religion und Kirche.
Herrlich amüsant und sehr gut zu lesen.


In Love
In Love
Preis: EUR 6,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterentwickelt, 19. September 2010
Rezension bezieht sich auf: In Love (Audio CD)
Dieser CD sollte man mehrere Durchläufe im CD-Player gönnen, denn es dauert etwas, bis sich der neue Sound von Juli im Ohr festsetzt. Doch dann stellt man fest, wie gut diese Platte gelungen ist.
Die Texte sind weiterhin nachdenklich, bisweilen auch melancholisch.
Die Musik drumherum klingt jetzt nicht mehr so glatt und ist "elektronischer".
Wer die ersten Alben der Gruppe mochte, wird auch von diesem nicht enttäuscht werden. Es ist die Weiterentwicklung des "Juli-Stils".


Trendige Perlen-Charms: Kleine Anhänger aus Rocailles
Trendige Perlen-Charms: Kleine Anhänger aus Rocailles
von Torsten Becker
  Broschiert
Preis: EUR 7,90

4.0 von 5 Sternen Tolle Idee, Anleitungen verbesserungswürdig, 29. Juli 2010
Die Perlenfiguren in diesem Buch sind vielfältig und schnell gemacht. Man kann die einzelnen Motive sehr gut farblich varieren. Auch die Verwendungsmöglichkeiten der gebastelten Schmuckstücke sind vielfältig: Anhänger für Ketten, Armbänder, Schlüssel, Ohrringe, als Glücksbringer oder auch einfach nur so.

Im Gegensatz zu den vorherigen Rezensionen finde ich, dass die meisten Anhänger in diesem Buch schon etwas Übung im Umgang mit Perlen benötigen. Das liegt zum Einen daran, dass die entstehenden Figuren sehr klein sind, aber auch an den sehr knappen schriftlichen Anleitungen. Diese könnten für meinen Geschmack ruhig etwas ausführlicher sein.


Blutrote Küsse: Roman - Cat & Bones 1 -
Blutrote Küsse: Roman - Cat & Bones 1 -
von Jeaniene Frost
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war ja wohl nichts..., 7. Juli 2010
Ich habe das Buch gekauft,weil es mir eine Freundin empfohlen hat.
Das Cover fand ich ganz schön,besser als manch andere.
Mein ersten Erwartungen waren,das es in etwa so romantisch wie die Bis(s) Reihe wird,nachdem mir meine Freundin von "Bones" vorgeschwärmt hat.Er sei perfekt,süß etc.
Als ich dann das Buch angefangen habe...das Buch läuft über mit stumpfen Ausdrücken und detaillosen Beschreibungen.Jedenfalls in manchen Dingen.
Cat wird so gut wie gar nicht geschrieben,es wird nur erwähnt,das sie rote Haare hat.
Bones dagegen wird im Detail beschrieben.Aber wirklich "süß" oder "perfekt" finde ich ihn grade mal überhaupt nicht.Er wirkt mit seinem stolzen Alter kindisch und hormongesteuert.Genauso wie Cat,die ja (wie schon oft hier geschrieben) ein kompletter Widerspruch in sich ist.Beim "Dirty Talk" noch rot und verlegen werden aber wenn es darum geht,jemanden umzubringen,ist sie sofort bei der Sache.
Was haargenau beschrieben wird sind jedoch die Bettgeschichten.Meine Güte!Für ein Jugendbuch ist das ganz schön heftig!

Bones hat mich überhaupt nicht überzeugt.Ich hatte irgendwie eine kleinere Ausgabe von Edward Cullen im Kopf.Stattdessen bekommt man genau das Gegenteil!Bones hat wirklich immer,IMMER nur das Eine im Kopf und ist extrem besitzergreifend.
Cat ist wie ein Teenie.So gut wie immer mies drauf,zickig und einfach...nervig.
Ihre Mutter ist psychopatisch.Bestärkt ihre Tochter darin,Vampire umzubringen,aber verflucht diese oft genug.Auch so ein Widerspruch.

Insgesamt konnte mich die Geschichte kein bisschen begeistern.Die Sprache ist platt,die Handlung völlig übertrieben und nicht nachvollziehbar.Die Charaktere sind einfach so dahin gekritzelt.Spannung gibt es keine,nichtmal in den richtigen Kampfszenen.

Ich will nicht sagen,das ich dieses Buch hasse,deshalb gebe ich dafür 2 Sterne.Alle beide für die Idee,die ja wirklich gut war,nur nicht gut umgesetzt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2010 6:32 PM MEST


Auf der falschen Spur: Maria Kallios neunter Fall
Auf der falschen Spur: Maria Kallios neunter Fall
von Leena Lehtolainen
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide, 30. Mai 2010
1 Stern Azug erhält der Krimi für die verwirrenden und langwierigen Ermittlungsstränge.
4 Sterne hat sich das Buch durch die gelungene Mischung aus Polizeitdienst, Schilderungen des finnischen Alltags und der sympathischen Kommissarin dennoch redlich verdient.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5