holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für thomasspass > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von thomasspass
Top-Rezensenten Rang: 5.707
Hilfreiche Bewertungen: 432

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
thomasspass "thomasspass" (Leipzig)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Debussy: Children's Corner
Debussy: Children's Corner
Preis: EUR 21,28

4.0 von 5 Sternen Sehr interessant, 8. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Debussy: Children's Corner (Audio CD)
Diese Scheibe erschien 2011 als CD (siehe oben, ASIN: B005OV1NEC) Children S Corner und 2007 bereits als SACD (ASIN: B000MRA78Q) Debussy Orchestrations/Sa-CD . Die CD hat auf dem Cover leider kein DSD-Symbol, basiert jedoch auf der Aufnahme der SACD, in die man bei der SACD im MP3-Downloadbereich hineinhören kann. Beim Preis der CD (nicht der SACD) muss sich Amazon mit 30,99 Euro jedoch trotz Importes gewaltig geirrt haben, wie der Preisunterschied der CD zu den Marketplace-CD-Angeboten und zu allen SACD-Angeboten zeigt.

Sie ist somit neueren Datums als die 2003 bei der DECCA erschienene 4-CD-Debussy-Orchesterwerke-Ausgabe mit Aufnahmen aus den Jahren 1957 bis 1994 unterschiedlicher fachkundiger Dirigenten und Orchester (ASIN: B0000CESR6) Orchesterwerke . Das trifft aber ebenso auf die von der EMI classical im Jahr 2005 übernommene Brilliant-4-CD-Debussy-Orchesterwerke-Ausgabe mit dem Orchestre Nationale de l'ORTF unter dem Dirigenten Martinon zu, die nur Aufnahmen sogar aus den Jahren 1973 und 1974 enthält (ASIN: B000BL99UK) "Debussy: Orchestral Works, 4- .

Die 4 CDs der Orchesterwerke von Debussy unter Martinon (von EMI classical auf Brilliant Classics) wurden in einer 8 CDs umfassenden EMI-Edition ebenso herausgebracht, die zusätzlich zu den Orchesterwerken von Debussy weitere 4 CDs der Orchesterwerke von Ravel enthält (ASIN: B008DK3Q96) Orchesterwerke . "Children's Corner" wurde in den verschiedenen Martinon-CD-Editionen bzw. -Boxen jeweils auf CD Nr. 3 herausgebracht. Und die Debussy-Orchesterwerk-Aufnahmen unter Stokowski sind noch älter (ASIN: B00004TIPT) Nocturnes/Iberia/Faun/Claire d . Die zuletzt erwähnte Stokowski-CD enthält - wie auch alle Boulez-CDs - leider nicht das Debussy-Werk "Children's Corner", allerdings enthält z. B. jene Stokowski-CD das Stück (ASIN: B001AX5BZ0) Stokowski Conducts Bizet & Debussy . Jedoch die beiden erwähnten 4-CD-Box-Ausgaben und die 8-CD-Editionsausgabe enthalten "Children's Corner". Für feinstimmig gespielte Orchesterwerke macht die Tontechnik aufgrund des neueren Aufnahmedatums manchmal viel aus.

Man könnte zwar annehmen, dass die Musik hier zu locker gespielt wurde, also mit zu wenig Dringlichkeit und Leidenschaft, aber dieser Meinung schliesse ich mich im Vergleich mit den Aufnahmen beider 4-CD-Boxen nicht an. Das Orchestre Symphonique de Québec unter Yoav Talmi ist als ältestes Kanadas ein altehrwürdiges, das die Orchsterwerke von Debussy sehr klar, detailliert und wenig einschläfernd spielt. Das macht die Aufnahme bzw. Scheibe interessant. Diese Orchestrierungen von Caplet, Ansermet, Ravel, Stokowski und Busser werden meiner Ansicht nach im Tempo sogar ein wenig schneller gespielt. Der Einsatz der Instrumente gefällt mir besonders beim ersten Titel - er geht ja auf die Orchestrierung zurück. Es ist gar nicht so einfach, eine CD mit der Orchesterfassung von Debussys "Children's Corner" zu finden, die auch noch sehr interessant klingt. Der tontechnische Klang ist beeindruckend. Ich kann diese Scheibe deshalb nur empfehlen.

Übrigens gibt es eine interessante und empfehlenswerte Klavierfassung auf einem Blüthner-Flügel von Debussys "Children's Corner" mit Julia Dahlkvist (ASIN: B0084AW9S4) Hommage a Debussy - Klavierwerke Vol. 4: Children'S Corner/Etudes Série I & II/+ , in die man im MP3-Downloadbereich hineinhören kann.

Zum guten Schluß soll die sehr hörenswerte Bläser-Einspielung durch das Calefax Reed Quintet nicht unerwähnt bleiben (ASIN: B0000021HY Kammermusik für Bläser ).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2013 4:38 PM CET


Pas de Deux-French Music for Piano Duo
Pas de Deux-French Music for Piano Duo
Preis: EUR 18,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Sache, 8. Januar 2013
Die Rapsodie espagnole von Maurice Ravel wurde ebenso vom deutsch-mexikanischen Klavier-Duo Gerwig & González gespielt, sogar im Tempo etwas schneller, wie es auf YoutTube zu hören ist. Das trifft auch auf die Einspielung derselben Rapsodie durch das Klavierduo Mizuha Nakagawa & Boneui Park zu (siehe auch YouTube). Ich empfinde, dass das Piano Duo Mona & Rica Bard etwas gefühlvoller spielt, obwohl manchmal unschön Hektik zu hören ist. Die Auswahl aller Stücke macht die SACD komplett. Tolle Sache.

Zu dieser CD oben gibt es Konkurrenz. Das Klavierduo Katia & Marielle Labèque spielt Werke von Ravel auf jener CD (ASIN: B000O5B5LY) Ravel - Rhapsodie Espagnole/Ma Mere.../+ . Allerdings begeistert mich die Auswahl der Stücke anderer Komponisten auf der hier rezensierten CD der Bard-Schwestern oben mehr. Außerdem würde ich den Vorzug bei der Rhapsodie-Einspielung eher den Bard-Schwestern geben, obwohl wie erwähnt manchmal unschön Hektik zu hören ist. Eine weitere Einspielung der Rhapsodie espagnole für 2 Klaviere wurde übrigens von Vladimir & Vovka Ashkenazy auf der CD 3 (Titel 9 bis 12) jener Edition veröffentlicht (ASIN: B008KGWWL6) Ravel - The Complete Edition . Ebenso spielte Martha Argerich im Duett die Rhapsodie espagnole auf der CD 3 (Titel 4 bis 7) dieser 3-CD-Box-Ausgabe mit der ASIN B00330UX9M Argerich & Friends Live from Lugano 2009 .

Die Orchesterfassung der Rhapsodie espagnole von Ravel gibt es in sehr zahlreichen Einspielungen, die ich hier nach Dirigenten alphabetisch sortiert nur nennen möchte. Die Einspielungen der Orchesterfassung sind alle recht gut. Die CDs, bei denen nach meiner Meinung noch genauer hingeschaut und hineingehört werden sollte, habe ich mit einem Link versehen. Die Ausgabe des Orchestre de Paris unter Martinon ist meiner Ansicht nicht nur besser als die Einspielung der Orchesterwerke von Ravel durch Dutoit und das Orchestre Symphonique de Montréal, sondern hebt sich durch den Umfang aller Orchesterwerke Ravels auf 4 CDs qualitativ und preislich ab. Das kann die ansonsten tolle CD mit Fritz Reiner nicht schaffen. Wenn Sie die ASIN-Nummer kopiert ins Amazon-Suchfenster einfügen und dann die Suche starten, kommen Sie zielsicher jeweils zur entsprechenden CD.

Abbado, London Symphony Orchestra (ASIN: B00000E33Q, B000025QCT, B00001IVNK, B000065TUZ)
Ansermet, Orchestre de la Suisse Romande (ASIN: B00005LKEN)
Ashkenazy, Cleveland Orchestra (ASIN: B0000247QB Eloquence - Debussy / Ravel )
Boulez, Berliner Philharmoinker (ASIN: B000001GLO, B0052ZA7R4 Ravel: Orchestral Works )
Dutoit, Orchestre Symphonique de Montréal (ASIN: B0000041OM, B00002MXMX Orchesterwerke )
Inbal, Orchestre National de France (ASIN: B00008RUVI)
Karajan, Orchestre de Paris (ASIN: B003XSXLPC)
Maazel, L'Orchestre National de France (ASIN: (esprit) B000GLKM4C, B003VKW13U)
Maazel, Wiener Philharmoniker (ASIN: B000003G5L)
Martinon, Orchestre de Paris (ASIN: B000002SCP, B000UZ4EYI, B008DK3Q96 Orchesterwerke CD Nr. 5)
Martinon, Chicago Symphony Orchestra (ASIN: B00004TCPS)
Monteux, London Symphony Orchestra (ASIN: B009ETI4A6 Rapsodie Espagnole/Daphnis & )
Munch, Boston Symphony Orchestra (ASIN: B0006PV5US)
Ormandy, Philadelphia Orchestra (ASIN: B000026SQ0)
Ozawa, Boston Symphony Orchestra (ASIN: B000026A7K)
Reiner, Chicago Symphony Orchestra (ASIN: B000026F6L Ravel: Rapsodie espagnole, Valses nobles et sentimentales, Alborada del gracioso, Pavane / Debussy: Ibéria , B000003FAX, B00005KBHT)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2013 6:15 PM CET


Sinfonie 5
Sinfonie 5
Wird angeboten von Music-Mixer
Preis: EUR 39,90

4.0 von 5 Sternen Hörenswert - kraftvoll und zugleich nuanciert, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 5 (Audio CD)
Diese hörenswerte Masur-Aufnahme der Fünften + Egmont mit den New York Philharmonikern (ASIN: B000024L23) wurde auch unter ASIN: B00005MO9N Beethoven/Symphony 5/Incidental Music/5. Sinfonie und unter ASIN: B000000SHW Sinfonie 5 / Egmont veröffentlicht.


Sinfonie 5 / Egmont
Sinfonie 5 / Egmont
Wird angeboten von avatar-music
Preis: EUR 23,44

4.0 von 5 Sternen Hörenswert - kraftvoll und zugleich nuanciert, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 5 / Egmont (Audio CD)
Diese hörenswerte Masur-Aufnahme der Fünften + Egmont mit den New York Philharmonikern (ASIN: B000000SHW) wurde auch unter ASIN: B00005MO9N Beethoven/Symphony 5/Incidental Music/5. Sinfonie und unter ASIN: B000024L23 Sinfonie 5 veröffentlicht.


Beethoven/Symphony 5/Incidental Music/5. Sinfonie
Beethoven/Symphony 5/Incidental Music/5. Sinfonie
Preis: EUR 16,93

4.0 von 5 Sternen Hörenswert - kraftvoll und zugleich nuanciert, 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dieser CD hier handelt es sich um die spätere Niedrigpreis-Ausgabe in der apex-Serie der früher von Teldec (Warner) identisch herausgegebenen CD (ASIN: B000000SHW) Sinfonie 5 / Egmont . Darüberhinaus erschien die CD zuvor auch einmal in der BILD-/Ein-Herz-für-Kinder-Serie unter ASIN: B000024L23 Sinfonie 5 . Es ist die interessante Einspielung der 5. Beethoven-Sinfonie von Kurt Masur mit dem New York Philharmonic (Orchestra). Denn eigenartiger Weise gibt es keine weitere Beethoven-Sinfonie mit diesem Klangkörper unter dem Dirigat von Kurt Masur auf CD auf dem Markt. Diese Einspielung ist von hoher Qualität und eventuell geringfügig besser als die vorherige und sehr hörenswerte Einspielung mit dem Gewandhausorchester Leipzig, die bei der DECCA kurz vor dem Wechsel von Masur nach New York entstand (ASIN: B000RE1O7M) Sinfonie 5 & 7 (Eloquence) . Das New York Philharmonic (Orchestra) spielt kraftvoll und zugleich nuanciert auf. Auch doch sehr hörenswert. Wichtig: es ist nicht nur die Ouverture vom Egmont, sondern es sind alle Egmont-Musikstücke enthalten.


Feeling Good...the Very Best of
Feeling Good...the Very Best of
Preis: EUR 17,29

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Rhythmen, tolles Orchester, tolle Stimme, 18. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Feeling Good...the Very Best of (Audio CD)
Diese CD gefällt mir sehr. Tolle Rhythmen, tolles Orchester, tolle Stimme - ich kann die Musik jedem Interessierten nur empfehlen. Das ist eine feine Sache aus der Zeit der großen Erfolge von Nina Simone. Da ist immer noch Spannung und Schwung! Ich bin sehr froh, diese CD gekauft zu haben, enthält sie doch eine umwerfend gute Titelauswahl in tontechnisch sehr guter Klangqualität. Die CD ist schlicht eine Wucht.

Ganz besonders reizvoll:

- Feeling Good
- I Put A Spell On You
- Ne Me Quitte Pas (If you go away)
- Sinnerman
- I'm Gonna Leave You

Wer mehr Musik der großartigen Nina Simone hören möchte, dem seien mindestens die beiden nachfolgenden Mehrfach-CD-Ausgaben empfohlen:

- Four Women - The Philips Recordings 1964-1967, 7 Alben auf 4 CDs (ASIN: B00006ZU6B) Four Women - The Philips Recordings
- Complete RCA Albums Collection 1967-1974, 9 Alben auf 9 CDs (ASIN: B005LTDPFW) Complete Rca Albums Collection

Erst die 4 CDs der Nina Simone-Aufnahmen bei Philips haben mir die ernorme Vielfalt der Pianistin, Sängerin und Songschreiberin vollends aufgetan. Deshalb kann ich vollen Lobes nur noch die bei den Mehrfach-Ausgaben zu findenden Rezensionen des amazon-de-Rezensenten "Music Lover" empfehlen. Ergänzend möchte ich noch anratend erwähnen, dass es im Internet eine Nina Simone-Datenbank des Italieners Mauro Boscarol gibt, in der alle erdenklichen Details mit grösster Sorgfalt notiert wurden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2014 7:26 PM CET


Anker® Uspeed USB 3.0 Kartenleser Card Reader Kartenlesegerät 8-in-1 Super Speed für SDXC, SDHC, SD, MMC, RS-MMC, Micro SDXC, Micro SD, Micro SDHC [Support UHS-I]
Anker® Uspeed USB 3.0 Kartenleser Card Reader Kartenlesegerät 8-in-1 Super Speed für SDXC, SDHC, SD, MMC, RS-MMC, Micro SDXC, Micro SD, Micro SDHC [Support UHS-I]

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hinweis, 1. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im amazon-Angebots-Beschreibungstext wird der hilfreiche Satz erwähnt: "Dieser Kartenleser kann nur jeweils eine Karte auslesen oder beschreiben." Der Hinweis keiner Funktion bei gleichzeitig 2 Karten in den 2 Schächten vermeidet Annahmen, Spekulationen, Irrtümer, Funktionsversuche, Enttäuschung usw.. Uspeed ist sicher nicht der tatsächliche Hersteller, hat sich aber offenkundig mit der Technik näher auseinander gesetzt. Wie Uspeed allerdings zur UHS-I-Unterstützungsformulierung kommt, die prinzipiell jeder Anbieter einfach schreiben kann, ohne inhaltlich genauer zu werden, bleibt deren Geheimnis (des Abschreibens von der Verpackung). Uspeed ist ein gut infomierter, jedoch umetikettierender und eigen-labelnder Händler aus den USA. Dessen "CEO" namens Steven Young ist per Mail über steven ät laptopmate . us laut Verpackung anschreibbar... Er ist möglicherweise ein ehemaliger Mitarbeiter z. B. der Fa. Pretec in den USA. Ähnliche Produkte ohne Uspeed-(Siebdruck-) Aufdruck findet man meistens. An der Qualität des empfehlenswerten Produktes oben (Made in China) ändert das nichts. 4 Sterne sind berechtigt. Sofern der Angebotspreis von 9,99 Euro beibehalten wird, ist das Produkt dem "Originalprodukt" von Pretec sogar in jedem Fall vorzuziehen (ASIN: B00869743S PRETEC USB 3.0 Combo microSD Full Size SD SDHC SDXC Cardreader 5 Gbps ). Bei einem kontinuierlichen Preis von rund 10 Euro würde der Anbieter mit seinem Produkt (oben) alle Konkurrenten (z. B. Hama, Pretec) aus dem Rennen schlagen und das vergleichbare Geschäft allein machen. Auch hier beim Uspeed '8-in-1'-Reader kann aus dem Grund ausreichenden Platzes die untere Kappe zum Schutz aufgesteckt werden, wenn die SD-Karte in das Gerät gesteckt wurde.

Nachtrag (12.06.2013):

Der Anker-Uspeed- (= Pretec-) -Reader ist zwar ausdrücklich (micro-)SDXC-fähig, jedoch ist kein gedruckter Hinweis zur eindeutigen Bus-Geschwindigkeitsunterstützung UHS-I erkennbar. UHS-I-Karten bereiteten im Anker-Uspeed- (= Pretec-) -Reader keine Probleme, jedoch ist nichts zur die Busgeschwindigkeit gemessen worden oder bekannt.
Transcend brachte nun einen besseren - weil auf UHS-I spezialisierten - Reader heraus (ASIN: B009D79VH4) Transcend TS-RDF5K Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MicroSDHC/microSDXC, USB 3.0) schwarz


microSD Speicherkartenhalter micro8 (ultraflaches Kreditkartenformat etui, beschreibbar)
microSD Speicherkartenhalter micro8 (ultraflaches Kreditkartenformat etui, beschreibbar)
Wird angeboten von DiMeCard DE
Preis: EUR 8,99

11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein lächerlicher Witz, 18. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was hat sich der Hersteller dabei gedacht, solche "Qualität" zu fabrizieren? Die microSD-Karten wackeln in den Halterungen nicht nur sehr, sie fallen auch bei einer geneigten Position des Organizers einfach heraus, was besonders "praktisch" ist, weil beide Längsseiten idealerweise bestückt werden sollen. Also: immer hübsch senkrecht halten, damit die wertvollen, aber auch winzigen microSD-Karten nicht verschwinden. Und gesucht werden dürfen. Das Produkt ist ein lächerlicher Witz, verfehlt es doch den Zweck, den es erfüllen wollte. Übrigens: der kaufende Kunde ist nicht der Müllabladeplatz der Nation, den man als Versuchskaninchen mit Rückgabe-Arbeiten funktionsloser und daher unbrauchbarer Artikel beschäftigen darf. Vielleicht möchte der Anbieter bzw. Hersteller noch sagen, dass bei ihm jeweils die Speicherkarten nicht herausfallen? Hallo! Klare Worte sind notwendig und für alle Seiten das Hilfreichste.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 16, 2012 3:34 PM MEST


Kingston Gen 2 MicroSD Kartenleser
Kingston Gen 2 MicroSD Kartenleser
Preis: EUR 5,70

3.0 von 5 Sternen Naja, 12. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Kingston Gen 2 MicroSD Kartenleser (z. B. ASIN: B0028R3NCU) hat zwar mit rund 3,60 Euro einen günstigeren Preis, aber keinen Hinweis, ob er microSDHC (von einschl. 4 GB bis einschl. 32 GB) und microSDXC (über 32 GB) lesen kann. Außerdem wird jede vollständig in den Kingston-Reader eingeschobene microSD-Karte oben an der Schlüsselbund-Fadenöse durch die Fadenstärke unsachgemäß nach vorn bzw. außen gedrückt, weil die Öse für den Faden etwas zu wenig Platz vorsieht. Im Vergleich mit dem Kingston Gen 2 MicroSD Kartenleser ist der San-Disk-USB-2.0-microSD-Reader (ASIN: B002OR95BW SanDisk 2-in-1 microSD Adapter Kit ) besser konstruiert und beschriftet.


Fantasien & Fantasiestcke Opp.1217111
Fantasien & Fantasiestcke Opp.1217111
Wird angeboten von TEUCHTLER RECORDSHOP
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Details, 9. Juli 2012
Das Label cpo (= classic produktion osnabrück) kannte ich bislang noch nicht. Durch den Kauf der hier rezensierten CD änderte sich das und ich kann berichten, sehr angenehm überrascht zu sein. cpo nimmt nicht nur digital (DDD) auf, sondern hat vollständige Titellisten und hat vor allem sehr ausführlich informierende Booklets in deutscher, englischer und französischer Sprache. Da erfährt man Details zur Aufnahme, zum Interpreten, zum Komponisten und besonders zu den auf der CD gespielten Werken. So soll es sein und wirkt wie ein Vorbild für zahlreiche kleine Label.

cpo veröffentlichte drei Robert Schumann-CDs, die der Pianist Volker Banfield einspielte. Bei Wikipedia erfahren Sie übrigens mehr über Prof. Volker Banfield. Die erste CD enthält die Klaviersonaten 1 bis 3 von Robert Schumann (ASIN: B000001RWV Son Pno 1-3 ). Sie wurden 1992 in Kooperation mit DS Kultur (ARD und ZDF) in DDD-Qualität aufgenommen und 1993 produziert. Auf der zweiten cpo-Banfield-CD hier spielte Banfield die "Fantasie" op. 17 (1836), die "Fantasiestücke" op. 12 (1837) und "3 Fantasiestücke" op. 111 (1851) von Robert Schumann ein (ASIN: B000001S1W Phantasie ). Jene DDD-Aufnahmen wurden 1996 gemacht und 1997 mit dem SFB co-produziert. Die dritte cpo-Banfield-CD enthält als SFB-Coproduktion die Kreisleriana (op. 16), die Abegg-Variationen (op. 1) und die "Drei Romanzen" (op. 28) (ASIN: B00004S5CA Robert Schumann: Kreisleriana (op. 16) / Abegg-Variationen (op. 1) / Drei Romanzen (op. 28) ).

Die Einspielungen durch Volker Banfield gefallen mir, weil sie nicht in einem Klaviergedröhne untergehen und mit Liebe zum Detail gespielt wurden.

Robert Schumann nahm nicht nur die oben mit der ersten CD erwähnten 3 Klaviersonaten in Angriff. Im Jahr 1836 begann er mit der vierten Klaviersonate, die er jedoch dann unter dem Titel "Fantasie pour le Pianoforte op. 17" veröffentlichte. Die Fantasien von Robert Schumann erschienen vorher noch nicht komplett in dieser Konstellation auf dem Klassikmarkt: die Fantasie op. 17 - um die Fantasiestücke op. 12 als auch op. 111 ergänzt.

Die Preise von amazon sind im Vergleich zu anderen Anbietern völlig überzogen und sollten dringend angepasst werden. Ich bezahlte daher für eingeschweisste Neuware regulär 2,99 Euro.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 30, 2012 10:05 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20