Profil für RDI > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RDI
Top-Rezensenten Rang: 2.782.426
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RDI "sebbo-thepowerseller"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
BenQ GW2450HM 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (VA-Panel, VGA, DVI, HDMI, 4ms Reaktionszeit) schwarz
BenQ GW2450HM 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (VA-Panel, VGA, DVI, HDMI, 4ms Reaktionszeit) schwarz
Wird angeboten von In2digital

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Multimedia Monitor mit Luxus-Macken, 4. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor diesem kaufte ich den BenQ GL2450, und war relativ enttäuscht. Lichthöfe am oberen und unteren Rand sowie einen leichten Blaustich im Weiß.

Nach tagelanger Recherche habe ich mir dann den GW2450HM gekauft. Es existiert derzeit nur ein ausführlicher Test aus England zu diesem Monitor, welcher durchweg positiv ausgefallen ist. Die besagten Lichthöfe vom GL Modell hat dieser hier nicht. Auch den Blaustich empfinde ich hier als nicht vorhanden, wobei diese Eindrücke alle subjektiv sind. Dennoch sind die voreingestellten Werte im OSD unbrauchbar. Das Bild ist viel zu hell, die Farben schlecht justiert. Auf der Seite des englischen Tests stehen zwei verschiedene Farbprofile zum Download bereit, wovon eines unbedingt installiert werden sollte.
Ich betreibe den Monitor momentan mit den Werten:

Brightness: 80
Contrast: 50
Sharpness: 1
Gamma: 3
AMA: High

Picture Mode: Standard
Color Temperatur: User Mode
Red: 100
Green: 96
Blue: 98

Mit diesen Einstellung fahre ich meines Empfindens nach am Besten. Natürlich hat hier jeder andere Ansprüche. Das VA Panel bringt seine positiven und negativen Eigenschaften im Vergleich zum TN Panel mit. Positiv sind natürlich die kräftigeren Farben, der extrem gute Schwarzwert und die großen Blinkwinkel. Negativ finde ich, ist das Panel-typische "glitzern". Fällt nur bei genauem Hinsehen auf.
Was die Ergonomie und das Gehäuse des Monis angeht, ist es nichts besonderes und auch nichts schlechtes. Klavierlack wie bei jedem Anderen auch. Ein relativ breiter Rahmen, ein stabiler Fuß, neigbar und relativ dünn. Die Bedienknöpfe und vor allem das OSD sind wie bei den anderen BenQs in der Preisklasse eine qual. Wenn man aber erstmal alles so kalibriert hat wie man es braucht, muss man da eh nicht mehr dran. Die voreingestellten Profile "Photo", "Game", "Movie" usw. taugen meiner Meinung nach auch nichts. Entweder zu hell oder der Kontrast ist daneben.

Was mir persönlich auffiel, ist das bei weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund ein leichtes Ghosting zu sehen ist. Die Schrift geht leicht ins gelbliche beim Scrollen. Bei Spielen oder Filmen habe ich das Problem nicht, nur beim Text. Es wird schlimmer, sobald AMA auf Premium gestellt ist und besser wenn AMA ausgeschaltet ist. Ich belasse es damit auf High und gut ist.

Ich habe den Moni mit schnellen Shootern (BF3, CoD3, MP3) sowie mit anderen Games (Diablo 3, DayZ) getestet. Ich konnte weder Ghosting noch Schlieren feststellen. Auch bei Filmen (DVD sowie MKV) ist alles Sahne.

Pro:
- Preis
- Verarbeitung (steht stabil, nichts knarzt und auch kein Brummen)
- Bildqualität (für nicht-Retina-Verwöhnte oder Grafikpros... ein wirklich tolles Bild)
- absolut spieletauglich (dank AMA)
- leicht auf und abzubauen
- keine ultrahelle blaue LED wie bei den Anderen, sondern eine dezente LED am Rand

Conts:
- Lieferumfang (nur ein VGA Kabel, finde ich bei einem HDMI Gerät Schwachsinn)
- Ton (die Lautsprecher sind mist)
- leichtes Ghosting beim Scrollen (siehe oben, kann auch an meinen Einstellungen liegen...)
- unkomfortable Knöpfe/OSD
- Liebe BenQ Mitarbeiter, stopft doch direkt die Schutzfolie hinters Display.. MEIN GOTT

Man muss immer daran denken, man kauft hier einen 24 Zöller mit HDMI und VA Panel für unter 200 EUR... Für den Preis ist das Teil wirklich top. Wer mehr will muss auch mehr latzen.
Kann man kaufen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 21, 2013 11:57 AM CET


The Grudge - Der Fluch
The Grudge - Der Fluch
DVD ~ Sarah Michelle Gellar
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur im Kino oder mit Heimkino sehenswert !, 2. Oktober 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Grudge - Der Fluch (DVD)
Ohne Zweifel, "The Grudge" ist seit langer Zeit wieder ein Horrorfilm, welcher es schafft das Publikum in seinen Bann zu ziehen.
Das Einzige, was stört, ist die völlig fehlbesetzte Sarah "Buffy" Michelle Gellar. Die gute Frau hat meines erachtens nichts in diesem Film zu suchen.
Nichtsdestotrotz ist "The Grudge" ein sehr gut gemachter Horror-Streifen, der mit wenigen Ausnahmen (z.B. Saw) seines Gleichen sucht.
Wer sich diesen Film allerdings auf einem winzigen Fernseher ansehen möchte, nur Stereo hören kann und zudem sämtliche Lichter eingeschaltet hat, wird nicht auf seine Kosten kommen.
Ich empfehle Kino-Surround-Anlage, Plasma-TV und ein sehr dunkles Zimmer. Und nicht vergessen den Sound schön aufzudrehen !
Gänsehaut garantiert ...


Tomb Raider
Tomb Raider

5.0 von 5 Sternen Bestes Action-Adventure für die PS1, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider (Videospiel)
Mit diesem 1. Teil der Tomp Raider Reihe wurde ein warer Meilenstein gesetzt.
Über 2 Millionen verkaufte Exemplare Weltweit. Und das Spiel verkauft sich heute noch !
Die Grafik ist für die damaligen Verhältnisse einfach Top !
Spieltiefe, Story und die Steuerung sind einfach nur perfekt gelungen.
Wer noch eine Playstation 1 besitzt, sollte sich das Spiel für schlappe 12 € wirklich nochmal zulegen. Es lohnt sich !
Ich persönlich finde das der 1., 2. und der 3. Teil nicht zu schlagen sind. Auch nicht durch Teil 6 (The Angel of Darkness).
Tomp Raider 1 ist einfach nur ein Klassiker !!!


Tomb Raider
Tomb Raider

5.0 von 5 Sternen Bestes Action-Adventure für die PS1, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Tomb Raider (Videospiel)
Mit diesem 1. Teil der Tomp Raider Reihe wurde ein warer Meilenstein gesetzt.
Über 2 Millionen verkaufte Exemplare Weltweit. Und das Spiel verkauft sich heute noch !
Die Grafik ist für die damaligen Verhältnisse einfach Top !
Spieltiefe, Story und die Steuerung sind einfach nur perfekt gelungen.
Wer noch eine Playstation 1 besitzt, sollte sich das Spiel für schlappe 12 € wirklich nochmal zulegen. Es lohnt sich !
Ich persönlich finde das der 1., 2. und der 3. Teil nicht zu schlagen sind. Auch nicht durch Teil 6 (The Angel of Darkness).
Tomp Raider 1 ist einfach nur ein Klassiker !!!


Tomb Raider: The Angel of Darkness - [PC]
Tomb Raider: The Angel of Darkness - [PC]
Wird angeboten von Rare-Games
Preis: EUR 29,95

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tomp Raider - The Angel of Blödsinn, 13. Juli 2003
Also ich finde spätestens beim 4 Teil der Tomp Raider Reihe hätten die Entwickler aufhören sollen.
Der 1. Teil war für die damaligen Verhältnisse noch ein BESTSELLER !
Tomp Raider ist dadurch berühmt geworden. Wer erinnert sich nicht gerne an das Tächtel Mächtel von Lara Croft und Lars. Und wem gefiel nicht der Freak mit den Uzi's auf den Rollerblades.
Teil 2 und 3 waren auch noch totale Top-Games !
Aber beim 4 Teil fing man schon so langsam an zu zweifeln ... Aber nun gut man ließ es über sich ergehen. Aber als dann schließlich Teil 5 (der angeblich letzte Teil) heraus kam, hab ich echt gedacht, die haben se' nimmer alle.
Der Teil war total mieß und zu kurz. Und an der Grafik hatte sich auch nicht viel getan.
Dann habe ich gehört das Tomp Raider 6 für die PS2 raus kommt, und ich dachte:
"oii, schön die Grafik wird was ..."
Aber von wegen, die Grafik ist zwar im Vergleich zu den Vorgängern Top, aber im Vergleich mit Metal Gear Solid 2 en' Witz !
Zur Story kann ich nix sagen weil ich das Spiel sofort wieder reklarmiert habe. Für das Geld habe ich mir dann Final Fantasy X gekauft, was übrigens um Längen besser ist !
Wer ein wirklich eingespeister Lara Croft Fan ist sollte sich den Teil ruhig kaufen, allerdings rate ich an die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben.
Hoffentlich ersparrt Gott uns einen 7. Teil ... Tomp Raider Teil 1 rult immernoch !!!


EyeToy: Play inkl. Kamera
EyeToy: Play inkl. Kamera

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eye Toy ist ein Teil der Spielezukunft, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: EyeToy: Play inkl. Kamera (Zubehör)
Videospiele spielen und dabei Sport machen, bis vor ca. nem Monat, war das noch eine Traumvorstellung.
Mit Eye Toy hast du allerdings die Möglichkeit zu schwitzen !
Eye Toy ist vielseitig einsetzbar.
Du kannst die Kamera auch als gewöhnliche Webcam einsetzen, sie hat einen USB Anschluss.
Du kannst mit ihr bis zu 60 Sekunden-Videos machen, diese dann auf den Rechner laden, und verschicken.
60 € für die Kamera (Webcam / Videokamera) und die 12 Eye Toy Spiele ist wirklich nicht zu viel.
Mängel sind mir bis jetzt nicht direkt aufgefallen.
Vor allen das Fussball, Kung Fu und das Box-Spiel machen höllisch Spaß.
Wem sowas gefällt sollte sich das System auf jedenfall anlegen. Und wem die 12 Spiele nicht reichen, weitere sind mittlerweile in Planung.


Vietcong
Vietcong

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kriegsspiel mit Schwächen ..., 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Vietcong (Videospiel)
Ich dachte mir:
Endlich mal ein Kriegsspiel über den Vietnam-Krieg.
Als ich es bekam, und es natürlich sofort angespielt hatte, war ich eigentlich noch recht zufrieden, aber der Spielspaß verschwindet spätestens bei der 5. Mission.
Die Missionen bieten schon reichlich abwechslung. Keine Mission gleicht der anderen !
Dennoch Spielst du in den späteren Missionen, an den Orten, die du schon zu kennen glaubst.
Das Health-Prinzip ist eher wie in jedem Spiel. Es können 10 Vietnamesen auf einmal auf dich gestürmt kommen, und du überlebst trozdem. So schlimm wie in Medal of Honor Allied Assault ist es allerdings nicht.
Was gut gelungen ist, sind die überaus gemeinen Fallen die im Djungel versteckt sind. Wer eher ein Stürmer ist und gern mit vorgehaltener Waffe durch den Wald stürmt, wird bald ohne Beine weiter wandern müssen.
Schockmomente sind auch sehr gut gelungen. Z.B. gehst du in einer Mission durch einen dunklen Sumpf. Klingt ja noch harmlos, allerdings sieht man bei der Dunkelheit nicht, ob sich in einer dunklen Ecke ein VC versteckt hat. Wenn du also in der Ferne plötzlich einen kurzen Lichtstoß siehst, solltest du dich schnell ducken oder den Verbandskasten auspacken.
Das Interface von Vietcong ist sehr gut aufgebaut. Man hat ausserdem noch die Möglichkeit, sich über den realen Vietnam Krieg zu informieren.
Hintergründe, Berühmte Einsätze, Wichtige Personen u.a.
Aber warum habe ich nur 4 Sterne gegeben ?
Ganz einfach, das Spiel ist zu kurz. Ich habe es in nur 7 Stunden durchgespielt. Natürlich nicht am Stück !
Aber das ist irgendwie immer so, wenn ein Spiel verspricht gut zu werden, ist die Spieldauer nur begrenzt. Das war mit MOHAA, Unreal 2, C&C Renegade, RTCW und Metal Gear Solid so. Also ist es auch bei Vietcong so.
Alles in Allem würde ich das Spiel wirklich nur weiterempfehlen, und wem der Krieg zu langweilig wird, sollte ruhig mal auf die schwierigste Schwierigkeitsstufe gehen, DAS ist nämlich richtig hart !


Gothic 2 (Hammerpreis)
Gothic 2 (Hammerpreis)
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 36,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nummer 1 Rollenspiel aus Deutschland, 12. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Gothic 2 (Hammerpreis) (Computerspiel)
Piranha Bytes hat es schon mit Gothic 1 bewiesen, dass sie erstklassige Rollenspiele zaubern können.
Mit Gothic 2 haben die Entwickler noch tiefer in die Trickkiste gegriffen:
Besere Grafik / Detailierte Spielwelt / Detailierte Models u. Objekte / Feineres Umwelt Design ... usw.
sind nur ein Teil des Hammers.
Gothic 1 u. 2 sind wohl berühmt für die Spielfreiheit. Du kannst dich im 2. Teil bei verschiedenen Fraktionen anschließen.
Schließt du dich den Paladinen an, wirst du ein Starker pflichtbewusster Ritter, der den Umgang mit Schwert und Armbrust perfekt beherrscht
Schließt du dich den Söldnern an, wirst du perfekten Umgang mit Axt und Bogen erlernen können.
Als Söldner wirst du im späteren Verlauf des Spiels zu einem Drachenjäger. Die Drachenjäger-Rüstungen sehen nur zu Genial aus. Ebenso die Paladin-Rüstung.
Als letztes kannst du dich noch den Feuermagiern anschließen. Dort lernst du dann den perfekten Umgang mit Zauber und Mana beherrschung.
Bei JEDER Fraktion kannst du verschiedene Quests (Aufträge) erfüllen, für die du dann Erfahrungspunkte bekommst, die du wiederum brauchst, damit dein Level steigt.
Natürlich kannst du bei jeder Fraktion jede Waffen tragen die du willst. Es ist natürlich dir überlassen welche Fähigkeiten du trainieren willst.
Wenn du wirklich JEDEN Auftrag in Gothic 2 erfüllst und wirklich jeden Gegner killst, kommst du insgesamt auf eine Spieldauer von ca. 40-60 Stunden. Das Spiel bleibt aber spannend !!
Wer Gothic 1 nicht kennt, muss keine Angst haben, denn der 2. Teil bezieht sich nicht direkt auf den 1. Teil.
Wer keine Ahnung vom 1. Teil hat, hat sogar hier noch die Möglichkeit etwas vom 1. Teil zu erfahren.
Solltet ihr jetzt neugierig geworden sein, was den 1. Teil angeht, solltet ihr euch den ruhig auch kaufen.
Das Spiel kostet wahrscheinlich nur noch ca. 8-12 €


Pulp Fiction
Pulp Fiction
DVD ~ John Travolta
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 8,99

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Killer mit Humor, 12. Juli 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pulp Fiction (DVD)
Wiedermal ein Meisterwerk von Quentin Tarantino !
Dieser Film ist, wie ich finde, etwas verwirrend und schwer zu schildern.
In diesem Film geht es hauptsächlich um 2 Killer (gespielt von Samuel L. Jackson u. John Travolta),
die auf der Suche nach der Göttlichen Begegnung sind, und um einen Boxer der unfreiwillig zum Mörder wird (gespielt von Bruce Willis).
Der Film wächselt zwischendurch immer die Scenen, einmal vom Boxer zu den Killern und umgekehrt. Der Film ist praktisch in 2 Hälften anzusehen.
Neben den witzigen Dialogen und der Bleihaltigen Luft, ist der Film sehr anspruchsvoll und nicht umsonst FSK ab 16.
Der Film selbst und die DVD sind TOP
Die DVD beinhaltet jede Menge Features wie z.B. den Goofs und insgesamt 6 Trailern anderer Filme von Tarantino und Bruce Willis.
Action: 2
Spannung: 3
Spaß: 3
Emotion: 0
Erotik: 1
max.: 3 (laut DVD Rückseite)


Der schmale Grat
Der schmale Grat
DVD ~ Sean Penn
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 16,90

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schockierend - Packend - Realistisch, 12. Juli 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der schmale Grat (DVD)
Dies ist mit Abstand der Beste Kriegsfilm (schon eher ein Drama), den ich jeh gesehen habe !
Der Film schildert haargenau wie sich ein einzelner Soldat im Krieg fühlt.
Es geht in diesem Film nicht etwa um den Krieg im Pazifik, sondern wird hier die Psyche der Soldaten gezeigt.
Wenn sie den knapp 3 stündigen Film mit Ruhe betrachten, werden sie schnell begreifen wie furchtbar der Krieg für jeden einzelnen Soldaten war,
auf Japanischer Seite als auch auf der Amerikanischen Seite.
Der Film ist einfach nur ein Meisterwerk und wurde zudem auch noch mit 7 Oscars nominiert (u.a. Bester Film u. Bester Schnitt), die er aber leider nicht bekam.
Absoluter Pflichtkauf für die Leute, die nicht auf wildes Geballer aus sind.
Die DVD ist durchschnittlich ausgestattet. Man kann, wie überall zwischen verschiedenen Sprachen wählen.
Nebenbei sind auch noch Melanesische Lieder integriert.
Das Bild und der Ton (5.1) sind TOP !


Seite: 1 | 2