Profil für Karin Barth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karin Barth
Top-Rezensenten Rang: 13.667
Hilfreiche Bewertungen: 1093

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karin Barth
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Magic of..his greatest hits
Magic of..his greatest hits

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen romantische Evergreens, 25. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Magic of..his greatest hits (Audio CD)
Romantisch,gefühlvolle songs vom Schmusebarden,mal peppig mal soft.
Immer wieder hörbar und zeitlos.
1.Mandy
2.Copacabana
3.Could it be magic
4.Let's hang on
5.You're lookin'hit tonight
6.Bermuda Triangle
7.Read 'em and weep
8.Hey Mambo
9.Lonely together
10.Ships
11. I made it through the rain
12. The old songs
13. I write the songs
14 Looks like we mede it
15. Can't smile without you
16. The best of me
17. Another life
18. If tomorrow never comes
19. Copacabana-Remix


Kein Titel verfügbar

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bond + Bondine = Bondexplosion, 21. Januar 2003
Alle zwei Jahre freut sich der „BondJamesBond"-Fan auf ein Kinoereignis und wird hin und wieder enttäuscht...nicht so bei diesem „Bond"...
Der neueste „Bond" bietet alles was es für einen Actionthriller der Extraklasse braucht.
Hervorragende Stars,eine stimmige + spannende Story,aufwendige Actionszenen + originelle Tricks,Humor,
brillante Schauspieler und aufregende Schauplätze;
nicht zuletzt ist auch die Musik zum Film ,exclusiv von Madonna getextet + gesungen,ein ultramoderner Hit.
Für „Die another Day" ist die Komposition dieser Einzelteile perfekt gelungen.
Schon der Vorspann ist aufregend kreiert,absolut auch mehrmals sehenswert.
Selbstverständlich fehlen auch „bondtypische Accesoires" nicht:
das echt coole Auto,diverser Schnickschnack von Q, edler „Bollinger"....
Der Zuschauer erlebt „Bond" zum ersten Mal in einer Situation,verraten und verkauft,in der er sich nicht selbst helfen kann .
Selbstdisziplin + Meditation stehen dieses Mal nicht im Gegensatz zu seinem Überlebenstrieb und Sexappeal.
Dabei kommt dann Halle Berry als Jinx (engl.Unglücksbringer) ins Spiel...
H.B. ist die erste Frau,die nicht nur ein hübsches Anhängsel oder eine „Alibi-Co-Agentin" darstellt,sondern sozusagen eine ebenbürtige „Bondine" spielt.
Eine Vollblutagentin wie 007,die ihm auch schon Mal aus der Patsche hilft oder eine Nasenlänge vorraus ist...was die Story prickelnd und spannend macht.
Der Jubiläums-Bond ist gespickt mit Details aus vorangegangenen Folgen,was den echten Fan begeistern kann.
Allein schon die Szene,in der "Jinx" aus den Fluten steigt...
Ein Film,bei dem der Zuschauer Überraschungen ,Aufregung und Action erlebt ohne sich zwischendurch langweilen zu müssen.
Meiner Meinung nach ist dies der beste Film aus der Reihe der modernen Bonds,der beste auch mit (und wegen) Pierce Brosnan.
Wer nicht auf die deutsche Synchronisation angewiesen ist,sollte sich auf jeden Fall die englische Version gönnen.
Es sind nicht nur, wie immer ,die Rollen stimmiger,sondern auch einige bedeutende Textstellen anders (aber nicht besser) übersetzt worden.
!!!Pures Kinovergnügen!!!


Big Fish
Big Fish
von Daniel Wallace
  Taschenbuch

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen moderne Märchen für Erwachsene..., 16. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Big Fish (Taschenbuch)
...ist eine passende Beschreibung für die kurzen,aber ineinandergreifenden Geschichten von Daniel Wallace,die beschreiben wie ein Sohn,dem im Sterben liegenden Vater beisteht ,und sich währenddessen an die vielen Geschichten erinnert,die dieser ihm im Laufe ihres gemeinsamen Lebens,erzählt hat.
Kauzig,wunderbar komisch und abenteuerlich,manchmal auch traurig,jedoch nie langweilig ist dieses Buch für alle zu empfehlen,die nicht nur Fakten und Tatsachen in Büchern suchen.


So fern wie ein Traum
So fern wie ein Traum
von Nora Roberts
  Taschenbuch

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Teil zwei der Templeton-Trilogie, 16. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: So fern wie ein Traum (Taschenbuch)
In diesem Teil der Trilogie geht es um Laura Templeton,wie sie sich scheiden läßt und mit Hilfe ihrer zwei besten Freundinnen einen Neustart beginnt.
Nora Roberts gelingt es auch diesmal den Leser mit Spannung und Humor zu unterhalten.
Wer sich von 445 Seiten nicht abschrecken läßt wird in den Ferien oder an einem gemütlichen Nachmittag bestens unterhalten sein.
Der Roman läßt sich problemlos lesen ohne den ersten Teil zu kennen ,aber das Lesevergnügen vergrößert sich auf jeden Fall,wenn man sich die komplette Trilogie gönnt.


Die Dream-Triologie: So hoch wie der Himmel: Roman
Die Dream-Triologie: So hoch wie der Himmel: Roman
von Nora Roberts
  Taschenbuch

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen drei Frauen-ein Roman, 16. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Roman ist Teil einer Trilogie und erzählt von drei Frauen,die sich nicht nur in Temperament und Charakter stark unterscheiden,sondern auch durch ihre Herkunft und familiären Bindungen .
Dies bietet der Autorin ein Spannungsfeld,durch das sie den Leser gekonnt führt.Wer noch nichts von Nora Roberts gelesen hat,kann mit dieser Trilogie gut einsteigen und wer die Autorin schon kennt freut sich sicher auf die nächste.
Die anderen zwei Teile der Trilogie sind:
So fern wie ein Traum
So hell wie der Mond
Die Bücher bieten leichte und spannende Literatur ideal für den Urlaub oder ein relaxtes Wochenende.


So hell wie der Mond: Roman
So hell wie der Mond: Roman
von Nora Roberts
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abschluß der Templeton-Trilogie, 16. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: So hell wie der Mond: Roman (Taschenbuch)
Alles hat Mal ein Ende...auch die Geschichte um die drei Frauen,Kate,Margo und Laura.
Auch im dritten Teil bleibt es spannend,kommt doch Kate einem dunklen Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur....
Nora Roberts gelingt es jedes Mal auf's neue den Leser spannend zu unterhalten.
Wie schon bei Teil eins und zwei gesagt,ein leichtes Lesevergnügen für Urlaub oder Freizeit.
So hoch wie der Himmel und So fern wie ein Traum heißen die anderen Teile dieser Trilogie.


Das flammende Kreuz: Roman
Das flammende Kreuz: Roman
von Diana Gabaldon
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen die langerwartete Fortsetzung, 16. Januar 2003
So ein 1274 Seiten starker Wälzer ist nur für geübte Leser mit Durchhaltevermögen geeignet ,macht aber großen Spaß.
Die Autorin hat schon mehrfach unter Beweis gestellt,daß sie hervorragend Geschichten erzählen kann,dennoch hat dieses Buch große Kontroversen ausgelöst.
D.Gabaldon hat dieses Mal ihren Erzählbau etwas anders strukturiert und der Fantasyanteil ist erheblich geringer als gewohnt,was den einen oder anderen vielleicht enttäuscht hat.
Die Figuren sind vertraut,wachsen stimmig in ihre Rollen hinein und die Beschreibungen sind glaubwürdig und mit Tiefe erzählt.
Die Handlung hat Höhen und Tiefen,bleibt aber spannend bis zuletzt.Auch dieses Mal geizt D.G. nicht mit Details und bietet einen prächtigen Roman für ihre Fans.
Dieser große Roman verdient auf jeden Fall eine Chance.
Wer noch nichts von ihr gelesen hat,sollte nicht unbedingt mit diesem Buch anfangen,sondern sich von Anfang an auf die Reise mit Claire und Jamie begeben....


Billie Holiday, m. Audio-CD
Billie Holiday, m. Audio-CD
von Noel Balen
  Gebundene Ausgabe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Seele des Blues..., 8. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf 135 Seiten kann kein so bewegtes Leben passen,aber Noel Balen gelingt es dennoch,einen tiefen Eindruck zu vermitteln.
Sorgfältig recherchiert und mit wunderbaren Fotos unterstützt vermittelt das Buch das Leben der Blueslegende sensibel und informativ.
Es liest sich flüssig und die abschließenden Daten in Filmograpgie,Bibliographie...sind übersichtlich und nützlich.
Nicht zu vergessen die CD,die Teil des Buches ist.
19 Titel:
-Good Morning Heardache
-Sugar
-Don't Explain
-All of Me
-The Man I love
-God bless the Child
-Georgia on My Mind
-What a little Moonlight Can Do
-Fine and Mellow
-Strange Fruit
-More Than You Know
-Nice If You Can Get It
-You Go to My Head
-Mean to Me
-Lover Man
-Easy Living
-They Can't Take That Away from Me
-My Man
-Billie's Blues
We schon immer was für Billies Musik übrig hatte und sich für die Frau hinter der Stimme interessiert,wird dieses Buch gerne lesen; am Besten mit Musik von der CD im Hintergrund.....


Der Untergang von Neskaya. Die Feuer von Darkover 01
Der Untergang von Neskaya. Die Feuer von Darkover 01
von Marion Zimmer Bradley
  Taschenbuch

26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eintauche in die Welt von Darkover..., 8. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
.....kann man mit dem ersten Teil einer neuen Trilogie.
Auf 602 Seiten bietet dieses Buch gewohnt Qualität,obwohl unter Mithilfe von Deborah J. Ross entstanden.
Sie erklärt in der Einleitung kurz,daß MZB die Geschichten kreierte und ihre Aufgabe es war bzw. ist sie aufzuschreiben.
Es ist ihr hervorragend gelungen im Geiste Bradleys zu schreiben.
Die Geschichte nimmt etwas Anlauf,um den Leser dann aber nicht mehr loszulassen.
Die Figuren sind neu,interessant,klug, und vielschichtig,ebenso die Handlung.
Über die Geschichte schreibe ich weiter nichts,um dem Leser nichts vorwegzunehmen.
Einfach kaufen und lesen,egal wann und wo,denn einmal angefangen spielt das keine Rolle mehr....


Reif für die Insel
Reif für die Insel
von Bill Bryson
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Humorvolle Studie, 17. November 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reif für die Insel (Taschenbuch)
Bill Bryson lebte als Amerikaner mit Frau und Kindern für mehrere Jahre in Großbrittanien.
Als dann die Entscheidung fällt für eine gewiße Zeit wieder in die USA zu ziehen,verspürt er den Wunsch seine Wahlheimat für mehrere Wochen, hauptsächlich zu Fuß ,zu durchstreifen.
Es wird eine Art individuelle Rundreise über Stock und Stein bei jedem Wetter bzw. bei englischem Wetter....
Dabei trifft er nicht nur auf wunderbare Landschaften ,er genießt die englische Küche,soweit dies eben möglich ist, und trifft auf kauzige Originale und exotisch anmutende ,englische Sitten,die ihn nicht immer amüsieren.
Das hält ihn nicht davon ab diese Erlebnisse auf die denkbar witzigste Weise zu beschreiben,sodaß der Leser seine helle Freude daran hat.
Vielleicht ist es ihm durch den distanzierten Blick des „Gastes" möglich ,die wesentlichen und markanten Eigenheiten der britischen Kultur zu erkennen.
Auf jeden Fall ist er ein außergewöhnlicher Erzähler und ausgezeichneter Schriftsteller,was ihm bei diesem Buch durch wochenlangen Platz 1 in den Bestsellerlisten bescheinigt wurde.
Ob als Reiselektüre oder zur Unterhaltung zu Hause, ist dieses Buch ein Lesegenuß und ,meiner Meinung nach,bestens als Geschenk an Lesemuffel geeignet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7