Profil für Simon Lenker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Simon Lenker
Top-Rezensenten Rang: 1.795.486
Hilfreiche Bewertungen: 418

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Simon Lenker "matthiaskrutzsch" (Sugenheim)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Walk The Line [2 DVDs] [UK Import]
Walk The Line [2 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Walk the Line
Wird angeboten von oxfordengland
Preis: EUR 11,42

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film, den man nicht vergisst!, 6. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Walk The Line [2 DVDs] [UK Import] (DVD)
Eigentlich ist es schade, dass es nicht mehr Filme von diesem Kaliber gibt. "Walk the Line" ist eine grandiose Hommage an die Country - Legende Jonny Cash, der zu Lebzeiten eigentlich fast immer Schwarz trug.
Vor seinem Tod hatte sich Cash mit den Machern von "Walk the Line" getroffen. Er hatte die Schauspieler für diesen Film selber ausgewählt.
Story: Der junge J.C. hat es nicht leicht. Er muss sich mit Gelegenheitsjobs herumschlagen und verliert dann sogar noch seinen Bruder. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er das Gitarrenspielen lernt. Er wird zu einem der begehrtesten Sängern der Welt. Der Ruhm hat jedoch auch Schattenseiten. Cash versinkt beinahe in einem Sumpf aus Alkohol und Medikamenten, doch eine Frau namens June Carter zeigt ihn, dass noch nicht alles verloren ist.
Faszit: "Walk the Line" ist ein starker Film mit hervorragenden Darstellern. Den Mix aus Drama, Musik - und Liebesfilm vergisst man nicht so schnell! Kauftipp!
Joaquin Phoenix ist wie für die Rolle geschaffen! Er sieht nicht nur so aus wie Cash, sondern verfügt auch über eine großartige (brummende) Stimme. Reese Witherspoon verkörpert die Sängerin June Carter und wurde prompt dafür mit einem Oscar belohnt. Auch ihr Aussehen richtet sich sehr stark nach der echten Carter - ihre Stimme ist ebenso überzeugend. Dann wäre da noch Christopher Walken der den verbitterten Vater von Cash spielt. Überzeugender hätte es nicht sein können.


Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von toysmania
Preis: EUR 4,38

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus sehenswert!, 31. März 2006
Den ersten Schritt der Verfilmungen tat Chris Columbus der bereits mit diversen Kömödien (z.B. "Mrs. Doubtfire") auf sich aufmerksam machte. Nach den durchwachsenen Tel 2 übernahm Alfonso C. die Regie bei Teil 3, was der Reihe offensichtlich sehr gut getan hatte.
Nun sind einige Jahre ins Land gegangen und Mike Newell nahm sich des magischen Stoffes um den Feuerkelch an.
Auch die Darsteller sind älter geworden und liefern eine würdige Leistung ab. Die Effekte in Teil 4 sehen meiner Meinung nach zu sehr nach Computer aus, dennoch ist der Film visuell wie dramaturgisch sehr gelungen.
Kritik: Auch wenn der Regisseur Newell einiges weggelassen hat: Der Film ist trotzdem sehr spannend und mitreißend geworden. Höhepunkt des Filmes ist natürlich Harrys Kampf mit dem Drachen. Auch das Finale ist ein wahrer Augenschmaus.
Zu kurz kam die wahre Magie des Zauberns, welche man vor allem bei Teil 3 zu spüren bekam. Dazu muss ich aber auch sagen das der Film bei Berücksichtigung jedes einzelne Detail wahrscheinlich noch mal um eine halbe Stunde länger geworden wäre.
Extras sind sehr ausführlich. Bild und Ton so wie es sich für einen relativ neuen Film gehört. Nun, stellt sich die Frage, ob man sich die Filme einzeln, in einer 3er Box, in einer 4er Box oder später vielleicht sogar in einer 6er Box holen soll!


Heat
Heat
DVD ~ Al Pacino
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 17,88

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen!!!, 28. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Heat (DVD)
Micheal Mann ("Collateral") hetzt zwei der größten Darsteller der Filmgeschichte aufeinander. Al Pacino spielt einen unbarmherzigen Cop, Robert De Niro den Verbrecher, der mit einigen Kumpanen eine Bank ausräumt. Beide duellieren sich - nur einer wird es schaffen...

Kritik: Michael Mann schafft es in dem Remake seines Films "Showdown in L.A." sowohl De Niro, als auch Al Pacino in den Vordergrund zu stellen. Doch auch Nebendarsteller wie Val Kilmer oder Tom Sizemore passen perfekt in ihre Rollen und verleihen den Film somit auch das gewisse Etwas. Die Spannung bleibt trotz der stolzen 164 Minuten auf Höchstleistung und außerdem gibt es einen legendären Shoot - Out. In einer Szene verfolgt Pacino De Niro auf einem Highway - um ihn zu einen Kaffee einzuladen. Im HIntergrund läuft Rockmusik... Ist das cool, oder ist das cool?

Cineaisten empfehle ich natürlich die Special Edition, weil man da auch Extras geboten bekommt.


Kiss of the Dragon
Kiss of the Dragon
DVD ~ Bridget Fonda
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,95

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Martail Arts vom Feinsten!, 24. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Kiss of the Dragon (DVD)
Mit "Kiss of the Dragon" konnte Jet Li enmal mehr sein Talent für Actionfilme unter Beweiß stellen. Vorher spielte er unter anderem bei "Lethal Weapon 4" oder natürlich auch bei "Romeo Must Die" mit. Dieser französische Streifen hier handelt von einem Polizisten der eines Mordes beschuldigt wird und fortan durch die heruntergekommenen Straßen von Paris flüchten muss. Um den wahren Mörder dingfest zu machen, muss er seine Kampfkunstkenntnisse einsetzen...
Chris Nahon inszenierte seinen Actionfilm mit vielen packenden Martial - Arts - Sequenzen, aber ah mit einer gehörigen Prise Sarkasmus. Dabei vergisst er auch nicht, den Figuren die nötige Tiefe zu verleihen. Einfach atemberaubend, wenn Jet Li ungefähr zwanzig Männer im Alleingang ausschaltet! Natürlich hat der Film auch kleinere Schwächen (z.B. unpassender Hip Hop Soundtrack), dafür wird man aber wieder mit unglaublichen Kampfszenen belohnt.
Faszit: Schnelle Schnitte, furiose Fights und charismatischer Actionstar! Was will man(n) mehr?
Zu empfehlen ist natürlich die 18er Fassung, bei der es jedoch kein Bonusmaterial gibt! Schade eigentlich!


Beverly Hills Cop
Beverly Hills Cop
DVD ~ Eddie Murphy|Judge Reinhold
Wird angeboten von Ex_Sammler
Preis: EUR 8,49

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gerne!, 22. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Beverly Hills Cop (DVD)
Das die Namen Don Simpson und Jerry Bruckheimer als Markenzeichen für gute Filme gelten, ist ja bekannt. In dieser Actionkömidie (welche Eddie Murphy weltweit endgültig zum Star machte) geht es um den Cop Axel Foley (Murphy), dessen Freund getötet wird. Da sich die Verantwortlichen offenbar in Beverly Hills (Los Angeles) befinden, nimmt sich Foley Urlaub und versucht außerhalb seines Einsatzgebietes, den Mord aufzuklären. Zu Hilfe kommen ihn zwei trottelige Cops, die Anfangs streng nach Vorschriften handeln.
Kritik:
"Beverly Hills Cop" ist ein wahrer Klassiker des Genres, in dem Eddie Murphy sein komödientisches Talent unter Beweiß stellte. Regisseur Martin Brest garnierte den Streifen mit der kultigen Musik von Harold Faltermeyer und natürlich auch mitguten Verfolgungsjagden. Ganz klar: Diesen Film muss man einfach haben.
Die Bildqualität auf der DVD ist in Ordnung, an dem Ton hätte man jedoch noch mehr basteln können, doch auch die deutsche Dolby - S. Tonspur bietet viel Räumlichkeit. An Extras hätte es klar mehr sein können, aber dafür ist das Menü sehr schön gestaltet worden. Wer die Anderen beiden Teile auch gut findet, sollte sich natürlich die gesamte Box holen.
Teil Zwei ist eine Spur schlechter (Tony Scott), dafür gibt es mehr Action. Teil Drei ist noch eine kleine Spur schlechter, ist aber dennoch ziemlich witzig.
Faszt: KUlt - Must have!!!!!!!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 24, 2011 12:51 PM CET


Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
DVD ~ Adrian Pasdar

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber auch etwas langatmig!, 21. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis (DVD)
Eine Frau Namens Bigelow machte sich auf, Hollywood zu erobern. Mit ihren ersten richtigen Kinofilm schuf sie sich somit eine eigene Fangemeinde.
Story:
Der Farmersohn Caleb trifft eines Abends eine junge Frau. Als Diese ihn jedoch ihre Zähne zwischen seinen Hals treibt, verwandelt er sich langsam in einen Vampir. Er findet sich schließlich in einer Gruppe Vampire wieder, die jede Nacht um ihr Überleben kämpfen müssen.
Kritik:
"Near Dark" ist ein moderner Vamirthriller, aber gleichzeitig auch ein Road Movie und gleichzeitig ein Western. Die damals noch recht unbekannten Darsteller wie Bill Paxton oder Lance Henriksen stiegen später in die oberste Hollywood - Liga auf. Der Film baut viel Spannung auf, wirkt streckenweise jedoch etwas lahm. Regisseurin Bigelow versetzt den Vampirfilm in die Moderne Zeit und garniert in mit herrlichen Bildern. Auf jeden Fall ein ganz guter Streifen!
Achtung: Gekürzt!


The Girl Next Door (Unzensierte Version)
The Girl Next Door (Unzensierte Version)
DVD ~ Emile Hirsch
Wird angeboten von HAM GbR (Preise inkl. Mwst)
Preis: EUR 12,90

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungen!, 15. März 2006
Eigentlich hat man ja von solchen Filmen die Nase voll. Als ich mir diesen Streifen im Fernsehen ansah, wurde ich eines bessern belehrt.
Die Darsteller sind symphatisch und brachten mich mehrere Male laut zum lachen. Nicht zuletzt wegen der extrem gut aussehenden Elisha Cuthbert war der Film für mich ein Volltreffer.
Auch sehr gelungen ist der Soundtrack, auf welchem sich Bands wie Groove Armada u.s.w. austoben können.
Zu viel darf man natürlich auch nicht erwarten, aber wer sich mit Filmen wie "American Pie" oder "Road Trip" anfreunden konnte, wird auch Diesen Streifen ganz gern haben.


Kein Titel verfügbar

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Costner is King!, 13. März 2006
"Crime is King" ist ein ziemlich durchgeknallter Gangsterfilm mit vielen guten Darstellern. Kevin Costner spielt diesmal einen Bösewicht (und das nicht mal schlecht!). Auch mit von der Party ist Kurt Russel (Die Klapperschlange), der diesmal den Guten spiel.
Zur Story: Eine Gruppe von Gangstern (verkleidet in Elvis - Kostümen) wollen ein Casino in Las Vegas ausrauben. Doch plötzlich läuft bei ihren Plan etwas schief, da sich einer der Gangster als sehr egoistisch entpuppt.
Faszit: "Crime is King" ist ein brutales Road - Movie, welches man nicht besser inszinieren hätte inszinieren können. Kevin Costner spielt den Bösewicht richtig cool und als Nebendarsteller sorgt Ice T (New Jack City) für Aufsehen. Zwar darf man hier keinen Blockbuster im Stil von "Con Air" erwarten, dafür gibt es jedoch Sarkasmus und Gewalt am laufenden Band.
Wer sich immer noch nichts darunter vorstellen kann, der soll sich "Oceans Twelve" mit einer guten Prise Gewalt vorstellen.


Das Imperium der Wölfe [Deluxe Edition] [2 DVDs]
Das Imperium der Wölfe [Deluxe Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Jean Reno
Wird angeboten von gubo9de
Preis: EUR 19,85

55 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine wahre Enttäuschung!, 9. März 2006
Der Regisseur Chris Nahon (Kiss of the Dragon) wagte sich an die Verfilmung einer Geschichte von Jean Christophe Grange (Die purpurnen Flüsse) heran und landete somit einen wahren Flop.
Nicht einmal Jean Reno (Leon - Der Profi) kann in diesem Chaos noch überzeugend wirken. Alle Darsteller sind nur mittelmaß, der anfangs gut aufgebaute Spannungsbogen geht ungefähr nach einer halben Stunde verloren, da die Story spätestens dann schon zu verworren ist. Die Musik des Films ist einfach grausam - man kann es nicht anders sagen. Im Huntergrund des unverständlichen Geschehens ertönt plötzlich türkische Musik der untersten Sorte. Die Kameraführung ist sehr oft verwackelt. Es gibt so gut wie keine Action. Sorry, aber der Film ist wirklich schrott.
Ich habe nichts gegen Jean Reno, geschweige denn gegen Chris Nahon, der mit "Kiss of the Dragon" sein Talent unter Beweiß stellte, aber ich habe was gegen Geschichten die man nicht nachvollziehen kann. Der Mix aus Filmen wie "Die purpurnen Flüsse" und "Sieben" war für mich so überzeugend wie eine Packung Zigaretten. Ich gebe hier ausnahmsweise noch mal einen Punkt und zwar für Jean Renos wirklich schöne Visage.
Deluxe Edition, ha ha. Na gut, über die Tonqualität konnte man nicht meckern. Das Bild ist jedoch etwas zu farblos geraten. Extras bieten neben Trailershows auch Dokus u.s.w.
Na ja, wems gefällt?!


Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
Und täglich grüßt das Murmeltier [Special Edition]
DVD ~ Bill Murray
Preis: EUR 5,97

12 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bill gefangen in der Zeit!, 7. März 2006
Ich weiß nicht genau warum, aber diesen Film kann man sich immer wieder anschauen. Bill Murry war hier so gut wie noch nie und spielt selbst seine Kollegin Andie McDowell an die Wand.
Es geht um einen Wetterfrosch, der zusammen mit zwei Kollegen einen Beitrag über das Murmeltier Phil drehen soll. Doch am nächsten Tag beginnt für Phil(Murray) der wahre Alptraum: Er erlebt ein und denselben Tag immer wieder. Doch irgendwann kommt ihm die Idee, seine Kollegin Rita zu vrführen...
Faszit: Ein wahrer Komödienklassiker mit zwei überragenden Darstellern. Imme wieder sehenswert.
Das Angebot an Extras auf der DVD ist in Ordnung. Die Bildqualität ist zufriedenstellend, ein Dolby Digital - Ton wäre für eine Special Edition wohl angebracht gewesen.
Alternativen:
Chostbusters 1+2; Scroodge


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9