Profil für Micky Maus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Micky Maus
Top-Rezensenten Rang: 4.430.384
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Micky Maus "Champions... Player" (Bayern,Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Champions: Return to Arms
Champions: Return to Arms
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 39,88

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Fortsetzung, 8. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Champions: Return to Arms (Videospiel)
Champions-Return to Arms ist eine gelungene Fortsetzung, die nur ein Paar Wünsche offen lässt, deswegen eigentlich 4,5 Sterne.

Die Grafik ist,wie im Vorgänger gelungen,die 2 neuen Rassen sind echt cool, man kann wählen zu welcher Seite man wechselt, (Gut oder Böse)die beide meist unterschiedlich gestaltet sind, sich seine eigenen Wege zum Reichtum erkämpfen, der benötigt wird um neue und bessere Waffen,Rüstung und Gegenstände zu kaufen oder man kann sie auch finden in Truhen Fässern oder von Gegnern aufsammeln.

Alle Rassen aus Champions of Norrath sind wieder vorhanden plus dem Iskar Schamanen der echt coole Zauber drauf hat und aussieht wie eine Echse und dem Vah Shir Berserker der wie ein Wilder um sich schlägt, mit Wurfäxten und Wurfsternen werfen kann und wie ein Tiger aussieht.

Leider habe ich bemerkt dass es leichter ist eine Stufe aufsusteigen und man es deswegen etwas schneller durch hat, was aber nicht so schlimm ist da es ja doppelt so lange dauert weil man es ja zwei mal machen kann (Gut und Böse). Dazu kommt dass es jetzt zu den ersten drei Stufen noch die vierte Stufe (Legende) gibt. Man kann ein Internetspiel oder ein normales mit bis zu vier Spielern starten wobei der Nachteil ist, dass man sich immer um die guten Waffen,Rüstungen und Gegenständen streitet :-),aber es ist trotzdem lustiger als alleine zu spielen. Dazu gibt es jetzt neu das Arena-Spiel, das sehr schwer ist, wobei man zu verschiedenen Spielorten gebracht wird und dort dann Gegner besiegen muss.

Zum inhaltlichen:

Es geht darum dass man Inorruk, den Prinz des Hasses, (siehe hässliches großes Gesicht auf Cover) der in Champions of Norrath getötet wurde, wieder zum Leben erwecken muss und die Gute Seite zerstören muss(Böse)wozu man die Scherben des Hasses benötigt ODER ihn und seine Diener endgültig zu zerstören(Gut) wozu man die Scherben des Hasses zerstören muss (und nätürlich die Bösen).

Welche Seite am Ende nun gewinnt, dass dürfen Sie, wie bereits gesagt, selbst entscheiden.

Sie entscheiden die Zukunft dieser magischen,fantasievollen,abwechselbaren,gegnerverseuchten,hässlichen aber auch schönen Welt.

Alles in allem eine wirklich gute Fortsetzung bei der man immer wieder von vorne mit einer neuen Rasse alles nochmal machen möchte.

Viel Spaß wünsche ich bei Champions-Return to Arms.


Seite: 1