weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für b. somebody > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von b. somebody
Top-Rezensenten Rang: 5.396.663
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
b. somebody "dead poet"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Cry Baby
Cry Baby
Preis: EUR 12,64

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JUHUI, 21. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Cry Baby (Audio CD)
Der Film ist natürlich schon genial! Überdrehte Kostüme und sarkastisches Geplänkel und all die Anspielungen auf poltisches Zeux und so! Genial natürlich, furchtbar witzig und alles. Aber der Soundtrack ist einfach zum heulen. Ich meine so gut, dass man fast heulen muss. Die Lieder treiben einem richtig an, etwas zu tun. die Körrpersäfte beginnen zu brodeln und Glieder fangen fast ohne Zutun an zu tanzen. Man muss einfach tanzen! Denn die Lieder sind mitreissend, rockig und ziemlich cool. Natürlich muss man sehen, dass es alles nicht ernst gemeint ist, denn sonst ist es wahnsinnig kitschig und man hat bald genug davon, aber wenn man erst mal gemerkt hat, wie alles zu verstehen ist, kann man nicht mehr genug davon bekommen.
Wenn man ein Fest macht ist es ganz gut, diese CD auch auf dem Stapel zu haben, wenn die Leute mal wirklich ein bisschen däncen wollen!
GENIAL !


Colocs
Colocs
Preis: EUR 19,80

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle, die wieder mal eine Nacht durchtanzen wollen !!!, 13. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Colocs (Audio CD)
André 'Dédé' Fortin und seine Band hat mit diesem Album ein wahres Wunderwerk geschaffen! Die Texte übersprühend mit Ironie und Witz. Aber trotzdem behandeln sie ernste Themen wie zum Beispiel die Politik von Quebec oder Selbstmord.
Die Musik selbst ist schlichtweg genial! In einem einzigen Lied sind zum Teil so viel verschiedene Instrumente eingesetzte, dass man vergisst, was am Anfang war, aber trotzdem passt jedes einzelne genau in die vielschichtige Musik. Die Musik strahlt vor Energie und Lebensfrued und Kraft. Man hat das Gefühl einen elektrischen Schlag zu bekommen und man muss einfach tanzen! Man möchte am liebsten nie mehr aufhören, wenn man einmal angefangen hat, denn auch die mieseste Laune (auch wenn man es vielleicht nicht glaubt, es ist so!), wird weggeblasen und man möchte nur noch tanzen und das Leben geniessen...
Das Beste ist aber Fortins Stimme. Sie überschlägt sich, rollt und braust durch alle Lieder und unterhält und begleitet einem auf diesen wunderbaren Hochgefühlen. Man glaubt in seinem dreckigen Lachen in 'rue principale' richtig die Verachtung und den Hohn zu spüren und in 'j'ai mauvais charactère', bricht einem sein halb geschluchzter Text wirklich fast das Herz.
Es ist alles in allem ein wunderbares Album und dem Preis unbedingt gerecht. Man sollte dieses ALbum um nichts in der welt verpassen, vor allem dann nicht, wenn man viel mieser Stimmung ist!


Cry-Baby [VHS] [UK Import]
Cry-Baby [VHS] [UK Import]

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GENIAL !!!!!, 9. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Cry-Baby [VHS] [UK Import] (Videokassette)
also dieser Film ist wirklich die Höhe! schrecklich kitschig und schnulzig und Klischee- haft und alles ist voraussehbar und so, aber das macht die Stimmung nur noch besser. Spitzeklasse Schaupsieler, die furchtbar passend überschminkt sind und geniale Musik machen und durch die ganze, oberflächliche Geschichte hin zieht sich der wunderbare Waters- Humor! Einfach wunderbar, Klasse Kamera und Kleider und die Stimmung der Fünfziger vermischt mit bisschen modernerem kommt super hinüber.
Der Film geht um Cry Baby Walker, der ein supermässiger Rockmusiker ist und in seiner Gang, aus verrückten Coolos der Anführer ist. Dieser verliebt sich in das Spiessermädchen Allison, die die Grosstochter einer angesehenen Dame der Stadt und die Freundin des Oberspiessers Baldwin ist. Es ist eine ganz logische Geschichte und trotz des wunderbaren Kitschs kommt richtig gute, romantische Stimmung auf, wenn man nicht grad am sich krumm lachen ist!
Einfach genial, leider sehr schwer zum überkommen, der Film meine ich...


Seite: 1