Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Andreas Sauter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Sauter
Top-Rezensenten Rang: 413.485
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Sauter "jipeyyy" (Landshut)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Neato 945-0062 Signature
Neato 945-0062 Signature
Preis: EUR 349,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fast so wichtig wie ein Geschirrspüler 😉, 26. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Neato 945-0062 Signature (Haushaltswaren)
Ich mag ihn sehr.

Wenn jemand die Zeit hat, seine Wohnung jeden Tag zu putzen, und das verinnerlicht hat, braucht einen teureren Neato mit Seitenbürsten oder den von Vorwerk (baugleich mit Verbesserungen). Andere Robotersauger lass ich jetzt mal außen vor - damit hab ich keine Erfahrungen. Wer aber jetzt nicht so hohe Ansprüche hat und so normalerweise ein- zweimall die Woche die Wohnung saugt, für den ist der Neato Signature perfekt.

Bei mir fährt der Neato Signature meistens los wenn ich das Haus verlasse. Und das fast täglich.

Aber er ist laut. So ziemlich genauso wie ein "normaler" Staubsauger und wenn er mit mir gleichzeitig in einem Raum ist, schalt ich ihn aus... Gut, soll mit dem Austausch gegen die Vorwerk-Bürste viel leiser werden, aber wir reden jetzt ja von diesem Modell ohne "Tuning". Der Vorwerk stört praktisch nicht mal bei Fernsehen groß.

Wir haben 8 Räume (incl Hausflur) auf ca. 130 qm zu reinigen und er findet in etwa jeden dritten Tag mal aus einem Zimmer nicht mehr heraus. Ist aber nicht so schlimm, weil es nicht jedes mal der gleiche Raum ist und wenn er mal einen Raum "übersehen" hat dann lass ich ihn hald das nächste mal da starten. Normalerweise fährt er aber täglich automatisch zu einem wochentäglich frei programmierbaren Termin los. Für unsere Wohnung braucht er in etwa 1:15 h saugen - Ladezeit 1:30 h - 0:30 h saugen - also gesamt 3:15 h (grobe Angabe die schon auch mal arg variiert)

Der große Bruder von Vorwerk ist zwar mehr als doppelt so teuer, dafür kann er auch folgendes mehr:
- Seitenbürsten die bis zum Rand reinigen, getestet, super - der Neato läßt ca 2 cm am Rand bei Krümel ungereinigt, Staub schafft er aber.
- den Vorwerk Sauger haben wir getestet. Bei Türschwellen schafft der Vorwerk ca. 3,5 cm und der Neato ca 3 cm Höhe (trotzdem sie da eigentlich baugleich sind)
- bei unseren Barhockern mit sanft ansteigenden Chromfuß hängen sie sich beide auf - hier hilft nur ein Magnetband am Boden.
- ich bilde mir ein, daß sogar unsere Raumluft sauberer, bzw. staubfreier ist
- der Vorwerk ist viel viel leiser, aber dafür ca doppelt so teuer.

Sonstiges:
- obwohl es eigentlich sauber aussieht, füllt er seinen Staubbehälter täglich zu ca einem viertel bei uns.
- den Staubbehälter leere ich täglich und den Hepafilter sauge ich täglich mit meinem "regulären" Bodenstaubsauger sauber.

Mein Fazit:
Nach 5 bis 10 mal losfahren zum Saugen hat man so die kleinen Problemchen behoben. Auch dank des mitgelieferten Magnetbandes. Von zu hohen Türschwellen, Kinderbettchen unter denen er sich drunter einzwickt, Fransen die er einzieht, am Boden liegende Handtücher die er einzieht, kleine Gegenstände um die er nicht rumfährt, sondern wegschiebt (Katzenfutterschüsserl), unsere sanft ansteigenden Chrombarhockerfüße und dann vielleicht noch so wirkich ganz wenige kleinere Problemchen.

Für mich ein Robotersauger mit einem sehr sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.


Handbuch Oberfräse: Auswählen, bedienen, beherrschen
Handbuch Oberfräse: Auswählen, bedienen, beherrschen
von Guido Henn
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 44,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr interessantes Buch, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habs von vorne bis hinten durchgelesen. Manchmal wird mir das Buch ein bisschen zu ausschweifend (z.B. würde mir ein Beispiel für einen Andruckbogen für die selbstgebaute Tischfräse reichen - nicht drei). Durch die Fülle von selbstgebauten Werkstatthilfen und verschiedenen Lösungen fühlt sich das Ganze aber auch wieder sehr komplett an und man kann sich seine Lieblingsvariante selbst aussuchen. Tolles Buch, verständlich gemacht. Nichts für komplette Holzheimwerkeranfänger. Das wird man aber auch nicht sein, wenn man mit dem Gedanken spielt, sich eine Oberfräse zuzulegen. Das Buch idealerweise vor dem Kauf der Oberfräse kaufen, weil es wertvolle Tipps zum Kauf enthält.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 21, 2014 1:14 AM MEST


Es gibt immer was zu tun.: Das Hornbach Projekt-Buch
Es gibt immer was zu tun.: Das Hornbach Projekt-Buch
von Hornbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Baumarktniveau, 7. Juni 2011
Also das Buch ist gut, wenn man gerne im Baumarkt einkauft.

Ich möchte aber ein bisschen Geld sparen und habe nach dem fünften Bohrer und er dritten Kreissäge aus dem Baumarkt (die alle in Rauch aufgegangen sind) für mich beschlossen, daß ich nur noch im Handwerkerbedarf einkaufe und nicht mehr im Baumarkt... Ist im Laufe der Jahre wesentlich günstiger und das Ergebnis ist nicht nur beim ersten mal, sondern auch nach Jahren noch top.

Und wenn man dann mal die Baumarktpfuscherei hinter sich gelassen hat, dann braucht man das Buch auch nicht mehr wirklich.

Ich habe mein Haus komplett modernisieren lassen (und habe kräftig mitgeholfen bei den niederen Tätigkeiten) überwiegend mit Handwerkern. Aber die haben nur sehr wenige Bruchteile aus dem Buch gleich ausgeführt - liegt wohl auch daran, daß es viele der verwendeten Werkzeuge und Materialien im Baumarkt garnicht gibt.

Fazit: Für kurz bis mittelfristige Ergebnisse und für jemanden ohne Ahnung ein guter Leitfaden. Soll heißen für Mieter gut für Eigentümer die das soeben reparierte nicht alle 2-3 Jahre nachbessern oder neu machen wollen eher nicht so.


Paulmann 92209 Star Lichtfaserset SkyLight100 RGB mit Fernbedienung 3W 230V
Paulmann 92209 Star Lichtfaserset SkyLight100 RGB mit Fernbedienung 3W 230V
Wird angeboten von Superbaumarkt
Preis: EUR 130,79

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Produkt, 21. Februar 2011
Super Produkt. Die einhundert Lichtfasern reichen, für einen Sternenhimmel über einer Badewanne.

Jeder, der eine Lampenfassung anschließen kann, der kann auch den Sternenhimmel anschließen.

Gewohnt hohe Qualität von Paulmann.

Wenn man es in eine Gipskartondecke einbauen möchte, muß man sich aber schon vorher Gedanken machen, was man am besten in welcher Reihenfolge macht => also erst Löcher in Gipskarton, dann Lampe mit Lichtfasern durch die Löcher, dann Gipskarton montieren, dann streichen, und erst dann die Endstücke an die Lichtfasern, damit man sie nicht übermalert. Das hat aber nichts mit dem speziellen Produkt zu tun, sondern ist nur allgemein bei einem Sternenhimmel hilfreich. Wollte ich nur mal so erwähnt haben.

Das zusammenstecken der Endkappen für die Lichtfasern ist ein bisschen arg fummelig und hält ganz schön auf. Dafür einen Stern Abzug.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 14, 2012 11:55 AM MEST


Bosch 2608690061 Meissel Flachmeissel R-Tec MA x 400 mm 1St.
Bosch 2608690061 Meissel Flachmeissel R-Tec MA x 400 mm 1St.
Wird angeboten von Handelspunkt-Hohmann
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen schon OK - aber keine Profiqualität, 5. Oktober 2010
OK, ich hatte jetzt den Vergleich zwischen Original Hilti und diesen Meißel. Dieser Meißel war ca. 15 Minuten lang genauso gut - dann hatt er definitiv nachgelassen... Der Hilti kostet aber auch ein vielfaches.


Per Anhalter durch die Galaxis
Per Anhalter durch die Galaxis
von Douglas Adams
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen selten so gelacht, 14. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Per Anhalter durch die Galaxis (Taschenbuch)
Manchmal mußte ich sogar unterm lesen laut loslachen - was mir eigentlich nicht so leicht passiert. Die nächsten 4 Bände sind Pflicht. Man muß aber schon gerne ein bisschen abgedrehten Humor mögen...


Seite: 1