Profil für giloufilou > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von giloufilou
Top-Rezensenten Rang: 5.482
Hilfreiche Bewertungen: 106

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
giloufilou

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
High Quality Audiokabel Patchkabel Twinkabel 60cm - 2x Klinke Male 6,3mm / 2x Chinch Male
High Quality Audiokabel Patchkabel Twinkabel 60cm - 2x Klinke Male 6,3mm / 2x Chinch Male
Wird angeboten von Schallquelle
Preis: EUR 13,99

1.0 von 5 Sternen Mangelhafte Verarbeitung, 15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider fiel einer der Stecker bereits auseinander (!), als ich das Kabel auspackte. Entweder wurde da bei der Montage ein Haltering vergessen oder die Konstruktion ist schlecht ausgeführt worden. Hab es zurück geschickt.


Einhell BT-GW 150 Schutzgas-Schweissgerät
Einhell BT-GW 150 Schutzgas-Schweissgerät
Preis: EUR 204,80

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Massives Sicherheitsproblem!, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verpackung ist unzureichend. Kaum Isolationsmaterial führten dazu, daß die Flaschenaufnahme verbogen war.
Beim Aufbau des Gerätes fühlt man sich ein wenig als wäre man gerade bei IKEA gewesen. Schrauben passen nicht zu denen in der Anleitung und es ist ein wenig ein Ratespiel.

Beim erstmaligen Betrieb stellte sich heraus, daß das Gas vorne am Brenner irgendwo das Gas austritt. Und zwar unkontrolliert! Nach längerer Fehlersuche und Aufschraubens des Brenners, stellte sich heraus, daß der Gasschlauch nicht richtig fest saß!
Einerseits wird man in der Anleitung angehalten den Gasschlauch mit Schraubschellen richtig zu fixieren und dann schafft Einhell es in der Produktion nicht des Gasschlauch SICHER im Brenner zu befestigen???
Nicht auszudenken was passiert sollte sich der Gasschlauch, der einfach nur eingesteckt ist, wieder lösen und man vergessen sollte die Gasflasche zuzudrehen! Denn das Sicherheitsventil am Brenner ist genau für diesen Fall da!

Für dieses massive Sicherheitsrisiko gibt es leider die schlechteste Bewertung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 23, 2014 9:35 AM MEST


Bosch PMF 250 CES HomeSeries Multifunktionswerkzeug + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (250 W, 15.000-20.000 1/min)
Bosch PMF 250 CES HomeSeries Multifunktionswerkzeug + 8 tlg. Säge- und Schleifblatt-Set + Tiefenanschlag + Koffer (250 W, 15.000-20.000 1/min)
Preis: EUR 163,17

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut gemeint, schlecht ausgeführt, 30. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Bosch Multifunktionswerkzeug ist eines dieser Werkzeuge bei denen man sich fragt wie man die letzten Jahre Heimwerken bloß ohne es ausgekommen ist.
Aber zu den Funktionsweisen ist bereits genug geschrieben worden. Diese Rezension beschränkt sich auf die negativen Aspekte, die mir nach tagelangem Einsatz aufgefallen sind.

Die Vibration, welche das Gerät verursacht, ist nicht zu unterschätzen! Ich habe das Gerät sicher 2 Stunden lang jeweils an drei aufeinander folgenden Tagen betrieben. Höchstwahrscheinlich dadurch zog ich mir eine Nervenentzündung an den Handgelenkten zu. Mittlerweile stehen auch entsprechende Warnhinweise in einigen Betriebsanleitungen. Die sind also tatsächlich ernst zu nehmen und man sollte sich und dem Gerät genug Pausen gönnen.

Allerdings ist das in vielen Fällen keine Option, vor allem wenn man ein zeitlich drängendes Projekt verwirklichen will.

Als dann nach wenigen Monaten der Motor kaputt ging (Überlastung?), griff ich zur Konkurrenz von Fein. Da ist der Motor effektiv vibrationsentkoppelt und das Arbeiten ist viel entspannter. Wieso klappt das bei Bosch nicht?

Ein weiteres Ärgernis sind die teuren und kurzlebigen Aufsätze. Ich habe hauptsächlich mit dem Spachtel/Schaber gearbeitet. Mir sind in der selben Zeit wie ich beim Gerät von Fein immer noch den selben Aufsatz verwende, bei dem Bosch-Gerät drei Aufsätze flöten gegangen. Sie brechen gerne an der mit Löchern perforierten Aufnahme oder werden schnell stumpf.

Also zusammengefasst:

+ multifunktionales Werkzeug
- starke Vibrationen (können bei längerem Einsatz Gesundheitsgefährdend sein)
- kurzlebige Bosch-Aufsätze
- nach wenigen Tagen Einsatz Motor kaputt
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 14, 2014 7:10 PM CET


Fein (Multimaster) Top, 72294261000
Fein (Multimaster) Top, 72294261000
Preis: EUR 249,90

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät für den Dauereinsatz, 30. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es musste mal wieder der Umweg über Bosch sein. Habe für kaum weniger Geld das Konkurrenzprodukt von Bosch benutzt und kann sagen, dass der Multimaster von Fein Welten besser arbeitet. Beim Bosch Multitool zog ich mir nach einigen Stunden Nutzung eine Nervenentzündung zu, da der Motor nicht vernünftig entkoppelt ist und entsprechend starke Vibrationen erzeugt. Mittlerweile gibt es wohl entsprechende Warnhinweise in den Betriebsanleitungen, was die Nutzungsdauer angeht.

Beim Gerät von Fein jedoch treten vergleichsweise geringe Vibrationen auf und das Arbeiten läuft ungleich entspannter ab.

Auch die Haltbarkeit der Aufsätze ist deutlich höher. Bei Bosch musste ich zum Beispiel drei Mal den Spachtelaufsatz wechseln, da er abbrach (!). Eventuell wegen der dauernden Vibration. Bei dem Aufsatz von Fein ist das nach mehreren Stunden Dauereinsatz noch nicht passiert.

Der Grund weshalb ich überhaupt vom Bosch-Gerät zu Fein gewechselt bin, ist, dass der Boschmotor nach ein paar Wochen Einsatz einfach kaputt gegangen ist. Vielleicht ein Montagsgerät, vielleicht aber auch eben die generelle Qualität.


Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED
Makita 4351FCTJ Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED
Preis: EUR 167,89

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr robustes Gerät.... wenn da diese Absaugvorrichtung nicht wäre, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da meine gute, alte Metabo nach 20 Jahren ihren Geist aufgab, musste ein neues Gerät her. Und da ich von Bosch nicht viel halte, griff ich zu dieser Makita, deren Rezensionen mich überzeugten.
Es ist in der Tat ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn ich diese mit meiner Akku-Stichsäge von Bosch vergleiche. Eine Laufruhe, die ihresgleichen sucht. Selbst in dicken Holzbalken verliert sie nie ihre Ruhe und man schneidet souverän durch das Material.
Ich persönlich finde diesen "Knauf-Griff" auch viel ergonomischer, als den Bügelgriff. Bei häufigem Einsatz wird das Handgelenk es einem danken.

Jetzt aber zu dem einzigen negativen Aspekt, der für mich aber entscheidend ist: Dieser kleine anklemmbare Ansaugstutzen ist nur als Scherz zu bezeichnen. Ist die Absaugung bei gleichwertigen Konkurrenzmodellen fest integriert, muss man hier diesen kleinen Stutzen rechts unter die Metallplatte haken. Das ist derart wackelig, daß er sich im Betrieb ständig löst. Nicht auszudenken, wie das dann mit einem Saugschlauch daran aussieht.
Apropos: Meinen Festool-Sauger konnte ich nicht verwenden, da der Durchmesser des Makita-Ansaugstutzens sehr klein ist. Bevor ich das Gerät kaufte, sagte man mit bei Makita, daß es passen würde, aber es tut es eben nicht. Laut Festool und Makita gibt es auch keine entsprechenden Adapter (mehr). Das ist ehrlich gesagt eine Frechheit.

Da ich keine Lust habe mir selber einen Adapter zu basteln und der Ansaugstutzen die benannten Mängel aufweist, bleibt mir nichts anderes übrig, als das Gerät wieder in gebrauchten Zustand zu verkaufen und mir eine Festool oder Metabo-Maschine zu kaufen, die entsprechende Absaugungen anbieten. Schade.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 17, 2014 10:49 PM CET


Epson Expression Photo XP-750 Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, WiFi, Ethernet, Duplex)
Epson Expression Photo XP-750 Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, WiFi, Ethernet, Duplex)
Preis: EUR 164,90

32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Extreme Folgekosten!!!, 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An der Druckqualität gibt es nicht auszusetzen. Text wird sehr schnell und sauber ausgedruckt und die Farbwiedergabe der Fotos ist gut.

Allerdings hat der Betrieb dieses Gerätes seinen Preis. Jedes Einschalten erzeugt erst mal die Druckkopfreinigung, die einiges an Tinte verbraucht und zwar für JEDE einzelne Farbe. Das führt dazu, daß na einigen Monaten sporadischem SW-Textdruck bereits die ersten Farbpatronen leer sind, obwohl explizit Schwarzweiß gedruckt wurde. Da der Drucker komplett seinen Dienst versagt, solange nicht ALLE Patronen gefüllt sind, sollte man immer von JEDER Farbe eine Ersatzpatrone zur Hand haben. Auch wenn man in den Druckeigenschaften explizit einen SW-Text drucken will, druckt er nicht, wenn z.B. die Gelb-Patrone leer ist.

Wer jetzt denkt man könne zu den günstigen Patronen von Drittanbietern greifen, der irrt. EPSON aktualisiert ständig seine Druckertreiber und schiebt dem einen Riegel vor. Das kann dazu führen, wie bei mir, daß der Drucker nicht mehr richtig vom System erkannt wird und komplett seinen Dienst verweigert, weil nur EINE Patrone nicht original ist. Eine Rücksprache mit dem EPSON-Support brachte keine Abhilfe, außer dem Hinweis "nur Original ist legal".

Hab jetzt 80€ in Originalpatronen investiert. Mal sehen wie lange sie halten. Da ich viel Scanne und auch dann die Druckköpfe gereinigt werden, obwohl man ja nicht drucken will, wird das Vergnügen wohl nur von kurzer Dauer sein.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 14, 2014 6:40 PM CET


Weltenbummler: Eine Familie bereist dreißig Monate die Welt
Weltenbummler: Eine Familie bereist dreißig Monate die Welt
von Heike Praschel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schon wieder ein Reisetagebuch...., 23. Mai 2014
...mag man denken. Der Markt wird die letzten Jahre überflutet von Reiseberichten fernreisender Hobbyautoren. Ich habe schon einige davon gelesen, weil ich gerne selber Reise und mir die eine oder andere Inspiration erhoffe.
Mit dem Talent des Autors steht und fällt dann oft auch das Lesevergnügen dieser Berichte. Was da teilweise auf den Markt geworfen wird hätte als fiktive Geschichte nie das Licht der Bücherwelt erblickt.

Ihre Authentizität machen diese Berichte so spannend, auch wenn es dem Einen oder Anderen manchmal vielleicht trivial vorkommen mag was hier erzählt wird. Wer schon mal alleine in der Steppe stand, kilometerweit keine Menschenseele, weiß dieses Gefühl zu teilen.

Heike Praschel gehört zu den talentierteren Reiseautoren. Man darf hier keinen Timmerberg erwarten, aber es war von Anfang bis Ende ein flüssiges Lesevergnügen ohne allzu große Durststrecken. Der erste Teil war für mich persönlich jedoch deutlich interessanter und gehaltvoller. Nordamerika bietet da wohl nicht genügend Fremdartiges.

Bemerkenswert finde ich wie sehr die Vorurteile über die USA bestätigt werden. Man hat das Gefühl, die Familie würde von Polizeikontrolle zum nächsten arrogant unfreundlichen Polizisten reisen. Dazwischen passiert wohl nicht allzu viel Berichtenswertes.

Auch ist es schade, das sie nicht weiter Richtung Südamerika gereist sind. Zwar kann ich es nachvollziehen, daß man sich von der Grenzregion Mexikos abschrecken lässt, aber allein Argentinien und die Anden hätten es tausendfach zurück gezahlt! Vielleicht ein anderes Mal, denn der rote Rundhauber war wohl nicht das letzte Mal mit den Praschels unterwegs.

Warum nur 4 Sterne?
5 Sterne wäre ein rundum perfektes Reisebuch. Das ist dieses nicht. Ich hätte mir hier und da ein wenig tiefere Einblicke in die Kultur gewünscht. Man hat oft das Gefühl, daß die Familie ein wenig von A nach B nach C hetzt. Zwar sind eine Nettoreisezeit von 2,5 Jahren eine lange Zeit, aber für die zurückgelegte Strecke, dann doch wieder ein wenig knapp bemessen.
Trotzdem ein gelungenes Buch. Wenn es irgendwann eine Fortsetzung geben sollte, würde ich bedenkenlos zugreifen.


Sharkoon Quickstore Portable Pro USB 3.0 Gehäuse für 2,5 Zoll (6,4 cm) SATA Festplatte inkl. Backup Funktion silber
Sharkoon Quickstore Portable Pro USB 3.0 Gehäuse für 2,5 Zoll (6,4 cm) SATA Festplatte inkl. Backup Funktion silber
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 20,16

4.0 von 5 Sternen Für den Preis gut, aber mit Schwächen, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was will man viel verlangen für weniger als 15 Euro? Das Gehäuse tut was es soll und ist dank schraubenlosigkeit deutlich leichter zu öffnen als teurere Edelgehäuse der Konkurrenz!
Allerdings wurde beim Material gespart. Der Plastiklook ist überdeutlich zu spüren. Daß Plastik nicht gleich Plastik sein muss, haben andere Hersteller eher begriffen.
Was den neuen USB3-Stecker am Gehäuse betrifft bin ich skeptisch. Er stellt meiner Erfahrung nach eine größere Sollbruchstelle dar, als noch die alten kleinen USB-Verbindungen. Ich rate dringend davon ab das Gehäuse mit angestecktem Kabel in der Tasche zu transportieren, da durch die Hebelwirkung innen liegende Verbindungen brechen können.

Ansonsten ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis!


LaCie Porsche Design Mobile Drive P9223 - 1TB - USB 3.0 -- kompatibel mit USB 2.0 (silber/schwarz)
LaCie Porsche Design Mobile Drive P9223 - 1TB - USB 3.0 -- kompatibel mit USB 2.0 (silber/schwarz)
Wird angeboten von Monkey&Orange
Preis: EUR 96,00

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was bringt das schönste Gehäuse, wenn die Qualität nicht stimmt, 19. März 2014
Ich nenne diese hübsche Festplatte seit etwa einem Jahr mein Eigen und sie war dabei gelegentlich im Einsatz.

Das Gehäuse ist extrem wertig verarbeitet, hat aufgrund seiner designspezifischen Stringenz jedoch recht scharfe Ecken und Kanten, was für mich aber in Ordnung geht, da sie kaum mobil im Einsatz war. Wer sie jedoch in einer Tasche transportiert, sollte vorsichtig sein, daß das Gehäuse nicht das Innenfutter der Tasche aufkratzt.

Jetzt kommen wir jedoch zum ärgerlichen Teil und dem Grund weshalb diese mobile Festplatte nur einen Stern erhält.

Die Verarbeitungsqualität der Steckverbindung für das USB-Kabel im Gehäuse scheint eine Sollbruchstelle zu sein oder zumindest miserabel verarbeitet zu sein. Es fing mit Ausfällen der Strom- und Datenzufuhr an (Wackelkontakt) bis zum völligen Versagen der USB-Verbindung. Das sollte bei einem so hochpreisigen Produkt nicht vorkommen. Daher leider nur einen Stern, für ein an sich schönes Produkt.


Cilio 309256 Profi-Saftpresse, grün
Cilio 309256 Profi-Saftpresse, grün
Wird angeboten von AsAp Designshop
Preis: EUR 99,97

4.0 von 5 Sternen Nach 2 Jahren Einsatz, kleine Mängel, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese stylische Saftpresse macht wirklich etwas her in meiner Wohnküche. Die Verarbeitung ist gut und es war nie schneller und einfacher frisch gepressten Orangensaft herzustellen. Vorher hatte ich schon diverse motorbetriebene Saftpressen jeglicher Preisliga im Einsatz und jede ging nach kürzerer oder etwas längerer Zeit kaputt, weil meistens der Motor bzw. das Getriebe streikte.
Ich stelle im Schnitt täglich ein Glas Orangensaft her. Nach etwa 2 Jahren im Einsatz funktioniert die Cilio Saftpresse immer noch sehr gut, allerdings weist sie mittlerweile kleine Mängel auf.

- Lackabplatzungen an der Aufnahme des einsetzbaren Trichters. Ich hoffe die fängt dadurch nicht bald an zu rosten, da dieser Bereich ja öfters mal feucht wird.

- Gelenkverbindungen wackeln. Das sollte nach so kurzer Zeit bei einem "Profi"-Gerät nicht passieren!

Außerdem ist die Konstruktion hygienetechnisch mit Vorsicht zu genießen. Der obere Presskegel ist innen an die Führungsstange verschraubt und die Schraube liegt ohne Schutz frei. Das sorgt dafür, daß sich sofort Orangenreste in die Schraube hineinpressen. Auch wenn der Bereich nach jedem Benutzen sofort gereinigt wird (was ohnehin empfehlenswert ist), kann man niemals alles entfernen. In regelmäßigen Abständen ist es daher vonnöten das Gerät auseinander zu schrauben und die Schraube und Kegel einzuweichen und gründlich zu säubern. Da wäre eine alternative Konstruktion mit einer Verschraubung außen sinnvoller, auch wenn es dann vielleicht nicht so elegant aussieht.

Alles in Allem aber ein schickes und effizientes Equipment für die Küche. Da kann jede Motorbetriebene Saftrpresse einpacken!


Seite: 1 | 2