Profil für Weiner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Weiner
Top-Rezensenten Rang: 4.177.132
Hilfreiche Bewertungen: 114

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Weiner "Hypnotherapie" (Nürnberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Might & Magic X Legacy - Deluxe Edition - [PC]
Might & Magic X Legacy - Deluxe Edition - [PC]
Preis: EUR 14,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr sehr schade., 13. August 2014
ich spiele MM seit dem ersten Spiel, MM 1. Immer grandios. Ich würde dem spiel ja auch dieses mal sehr gerne 5 Punkte geben. Von der Art her hätte es die allemal schwer verdient. Aber 2 Punkte Abzug für das ständige Uplay anmelden. Das ist einfach unerträglich. 3 Punkte Abzug für die vielen, Spielentscheidenden Bugs. ich spiele jetzt, ich glaube meine 6. Party. Oder die 7? Unterschiedlichste Varianten und Spielverläufe (soweit möglich). Jedesmal gibt es Bugs ( auch noch nach etlichen Bugfixes), die das Spiel an zentralen Stellen abstürzen lassen. Deshalb 0 punkte. Ups. geht ja nicht. Also dann eben einen. Sehr sehr schade.


Die Kunst des Sterbens: Thriller
Die Kunst des Sterbens: Thriller
von Chris Morgan Jones
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Laaaaangweilig!, 27. Februar 2014
Nachdem auf 150 Seiten nichts, aber auch rein gar nichts passiert ist, habe ich aufgegeben. Naja, immerhin weiß ich jetzt, daß Superreiche keinen Geschmack haben und über eine "natürliche Selbstsicherheit" verfügen. Aha. Seitenweise Beschreibungen von Zimmern der Reichen und Suiten von 4000 Dollar pro Nacht Hotels runden das Buch ab. Und sonst? Nichts. Überhaupt, rein gar nichts. Schade. Habe mich mal wieder vom Klappentext verführen lassen. Die Grundidee klingt ja auch ganz gut. Wo der Vorkritiker Recht hat, daß Buch ist schwer zu lesen, weil mitten im Absatz immer wieder logische Brüche sind und Gesprächspartner wechseln, sodaß man dem Faden nicht mehr folgen kann. Sagte ich Faden? Was für ein Faden? Das Buch hat keinen roten Faden. Doch! In Abu Dabhi ist es im Sommer sehr heiß. Mit solchen Plattheiten darf man sich dauernd rumschlagen. Spannend geht anders!


Lichtlos 1
Lichtlos 1
Preis: EUR 0,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typischer Odd Thomas, 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lichtlos 1 (Kindle Edition)
Wer Oddie, den komischen Kauz, mag, wird dieses Buch auch mögen. Es ist ein typischer Odd Thomas geworden. Zeitlich vor den schwarzen Fluten zu lesen. Aber nicht zwingend notwendig. Wer Oddie noch nicht kennt, solte mit dem ersten Buch der Reihe anfangen. Die Story an sich hätte 4-5 Sterne verdient. Sie ist spannend, humorvoll, gewürzt mit ethischen Bemerkungen, denen ich zustimmen kann. Aber zusammen 5€ für drei Teile finde ich deutlich überhöht. Das Buch ist an einem verregneten Nachmittag auszulesen und dafür, dass dem Verlag keinerlei weiteren Kosten für Druck und Vertrieb entstehen, sind 5€ einfach zuviel.


Die Sandelholzstrafe
Die Sandelholzstrafe
von Mo Yan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,80

3 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Folter, 29. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Sandelholzstrafe (Gebundene Ausgabe)
Eine einzige, gefühlte Folterszene. Gräslich, unmenschlich, grauenhaft. Das meine Vorrezensenten auch andere Seiten gelesen haben, freut mich. Bei mir sind nur die entsetzlichen Bilder der Folterungen hängegeblieben, die ich Schritt für Schritt wieder aus meinem Kopf bringen muß. Das ist keine Kunst, das ist einfach nur widerwärtig. Es gehört schon eine gehörige Portion Sadismus dazu, dieses Buch zu lesen. Oder Masochismus. Je nachdem. Dafür einen Nobelpreis? Wie merkwürdig.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 12, 2012 11:55 AM CET


Integrale Lebenspraxis: Körperliche Gesundheit, emotionale Balance, geistige Klarheit, spirituelles Erwachen. - Ein Übungsbuch
Integrale Lebenspraxis: Körperliche Gesundheit, emotionale Balance, geistige Klarheit, spirituelles Erwachen. - Ein Übungsbuch
von Ken Wilber
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,99

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ken Wilber goes practice, 19. September 2011
Nach langen Jahren endlich schafft es die kreative Gruppe um Ken Wilber (er ist sozusagen der Supervisor, geschrieben haben es andere), die integrale Weltsicht in wunderbaren, praktischen, kurzen Übungen in verständliche Worte umzusetzen. Was ich bisher immer vermißt habe, jetzt liegt es endlich vor. Ein wunderbares Übungsbuch, das die Weisheiten der Welt zusammenfaßt, plausibel und nachvollziehbar erklärt und es einem Interessierten ermöglicht, zu üben, wann, wo, wie er/sie will. Wer will, kann, muß aber nicht in die Theorie einsteigen. Es geht auch: einfach aufschlagen und loslegen. Sicherlich im Wilberschen Sinne: kleinere Übungsgruppen, die sich ständig ergänzen und austauschen und sich an dem Buch gemeinsam "abarbeiten."
Wunderbar. Integral eben.


Integrale Vision: Eine kurze Geschichte der integralen Spiritualität
Integrale Vision: Eine kurze Geschichte der integralen Spiritualität
von Ken Wilber
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial und praktikabel, 19. September 2011
Der Inhalt wurde ja schon ausführlich beschrieben. Ich möchte etwas zu den "Vorwürfen" gegen Herrn Wilber sagen. In diesem Werk hat er ja eben auf seine Fachbegriffe verzichtet, was es so wunderbar leicht lesbar macht. Und wer Ebenen, Quadranten, Bereiche als Fremdwörter bezeichnet oder nicht versteht, sollte wirklich die Finger von Wilbers Werken lassen. Ansonsten ist es eine wunderbare Motivation, tiefer in die Übungen einzusteigen. V.a. sein Nachfolgewerk "integrale Lebenspraxis" aus seiner Gruppe bietet dem interessierten Laien, aber auch dem fortgeschritten Übenden eine Fülle an praktischen Vorschlägen spirituelle Übungen auf dem Lebensweg. Gerade für die, die nicht viel Zeit haben sind die 1-Minuten-Übungen ganz fantastisch. Es ist für jeden brauchbar und hilfreich, egal von welcher spirituellen Praxis oder Strömung wir kommen. Echt integral eben! Wunderbar. Und die Abkürzungen? Naja. Es sind 3, die wichtig sind, ständig wiederholt und erklärt werden. Das müßte man sich eigentlich merken können.


Zwangsstörungen: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual. Mit CD-ROM (Materialien für die klinische Praxis)
Zwangsstörungen: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual. Mit CD-ROM (Materialien für die klinische Praxis)
von Carmen Oelkers
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gruppentherapiemanual, 10. November 2010
Das Buch ist hervorragend geeignet für Therapeuten, die mit dem speziellen Störungsbild der Zwangsstörungen arbeiten möchten und eine Gruppe anbieten möchten. Der Theorieteil ist auf dem aktuellen Stand der Forschung und umfassend genug. Die Folien und Arbeitsblätter für die Gruppensitzungen sind als pdf auf CD gespeichert und gut ins Gruppensetting einzubringen.
Das Buch ist wirklich nur für Experten gedacht, Betroffene sollten sich andere Literatur und natürlich fachliche Hilfe gönnen.


Die Zwei Schwerter, Band 1: Der Ansturm der Orks
Die Zwei Schwerter, Band 1: Der Ansturm der Orks
von www.fantasy-verlag.de Arthilien Fantasy-Verlag
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,90

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eklig., 8. Mai 2010
Das ist das mit Abstand schlechteste Buch, daß ich die letzten Jahrzente gelesen habe. Ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung, wo die positiven Rezensionen herkommen. Außer das Sifu seine Schüler zwingt, das Pamphlet mit gut zu bewerten. Leider muß ich ja einen Punkt geben. Es hat keinen einzigen verdient. Es hat ja auch keinen Verlag gefunden, wird bei bod verlegt. Wundert mich wirklich nicht. Die Sprache ist grauenvoll, das Layout eine Katastrophe, spannungslos, detaillorientiert bei unwichtigen Nebensächlichkeiten. Keine Story die zündet, ellenlange Orkschlägereien, die grauenhaft langweilig sind. Ein Ork, der einem anderen "eine klebt"? Also bitte. nein. ich hoffe, daß das Buch schnellstens in der Versenkung verschwindet. Echt rausgeschmissenes Geld.


In die Sonne schauen: Wie man die Angst vor dem Tod überwindet
In die Sonne schauen: Wie man die Angst vor dem Tod überwindet
von Irvin D. Yalom
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,95

22 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Panikmache, 20. August 2009
Sorry, aber das Buch nimmt nicht die Angst vor dem Tod, es schürt sie geradezu. Es ist das altersdepressive Werk eines 75 Therapeuten, der nicht die Spur von Spiritualität zuläßt und nur das nichts am Ende des Lebens gelten läßt. Wieso es die Angst nehmen soll, ist mir nicht klar geworden. In den ersten Kapitelnwird ständig darauf rumgeritten, wie groß die Angst vor dem Ende ist. Yalom beschreibt seine geradezu Phobie vor dem spirituellen, indem er nicht einmal seine Klienten so sein läßt, wie sie eben sind. Nein, das Buch macht keine Hoffnung. Er nimmt seinen Klienten sogar die Hoffnung. Natürlich ist ein Leben nach dem Tod reine Glaubenssache. Aber eben eine hilfreiche. Und natürlich gibt es ein Leben vor dem Tod. Das sollte auch so gut wie möglich gelebt werden. Aber die Reduktion auf dieses Leben greift mir zu kurz. Im hier und jetzt leben, um sich auf das, was danach kommt zu freuen - DAS wäre lebenswert. Doch das läßt Yalom nicht zu. Auch die versprochenen Hilfen für Therapeuten sind aus meiner Sicht keine. Oberflächliches Gewühle in den Ängsten und den Träumen, mit Deutungen, die sich mir entziehen. Nein danke, da gibt es bessere Bücher, die beide Seiten hoffnungsvoll beleuchten.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2010 7:52 PM MEST


Das schwarze Auge: Drakensang
Das schwarze Auge: Drakensang

12 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn es denn laufen würde!, 7. August 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Das schwarze Auge: Drakensang (Computerspiel)
Spiel installiert, große Vorfreude. Spiel läuft nicht. Obwohl ich einen aktuellen PC habe, der alles verkraftet. Technische Hotline: Kein Durchkommen. Laßt bloß die Hände von dem Game!
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 4, 2008 11:33 AM MEST


Seite: 1 | 2