Profil für AS > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von AS
Top-Rezensenten Rang: 3.447.719
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
AS "andysaui"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Crashkurs Zertifikate. Konstruktionen, Chancen, Risiken - dieses Buch macht Einsteiger fit für eine der beliebtesten Anlagemethoden der Welt!
Crashkurs Zertifikate. Konstruktionen, Chancen, Risiken - dieses Buch macht Einsteiger fit für eine der beliebtesten Anlagemethoden der Welt!
von Alexander Natter
  Broschiert
Preis: EUR 17,90

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Grundlage mit Lücken, 31. Dezember 2008
Gleich als erstes: Der Autor widmet dieses Buch seiner Frau....während ich nun das Buch gelesen habe, musste ich mir die ganze Zeit überlegen, wie wohl diese Frau aussehen mag, der man eine so trockene Materie widmet?

Zur Sache:
Über Zertifikate wusste ich im Großen und Ganzen schon relativ gut Bescheid, da es zum Glück sehr gute Internet-Seiten gibt, in welchen einem die Materie näher gebracht wird. Trotzdem habe ich mich für einen zusätzlichen Bücherkauf entschieden, um mich tiefer mit den mir bis vor kurzen noch unbekannten Thema zu beschäftigen und auch, um schnell etwas nachschlagen zu können.

Jedoch kamen einige Mängel zum Vorschein.

Die Grundkenntnisse werden dem Leser noch relativ gut nahe gebracht:
- Funktionsaufbau der Zertifikate
- Grundlegende Zertifikattypen von konservativ bis dynamisch: Garantiezertifikate, Rolling-Discount, Bonus, Sprint, Turbo etc.
- die richtige Auswahl

Jedoch gibt es auch erhebliche Mängel, die mich an diesem Werk stören:
- Beispiele werden nur kurz und zu knapp umrissen, viele Fragen bleiben offen
- es gibt KEIN ordentliches Inhaltsverzeichnis, sondern es ist alles in vier pauschale Kapitel unterteilt, kurzes Nachschlagen endet in langem Blättern
- ebenso vermisse ich einen Glossar, der noch einmal kurz die wichtigsten Begriffe erklärt (Spread, Cap usw.)

Schlussfolgernd würde ich jedem raten, der sich überlegt in Zertifikate zu investieren, diesen wirklich sehr kurzen "Crashkurs" nur als Grundstein für weitere Informationen zu verwenden, bevor es zum ersten Investment kommt.
Meiner Meinung nach sollte der Autor seine Arbeit noch einmal dringend überarbeiten. Und als Belohnung für den Leser gibts auf der letzten Seite ein Foto seiner Frau (oje...)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 9, 2011 1:32 PM CET


Der Untergeher. SZ-Bibliothek Band 5
Der Untergeher. SZ-Bibliothek Band 5
von Thomas Bernhard
  Gebundene Ausgabe

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen psychologisches Gedanken-Feuerwerk, 5. Mai 2004
Für den Nachttisch ungeeignet, lässt der Autor einen Protagonisten aus seinem Leben erzählen, was sich deutlich in der Satzstruktur auswirkt. Während sich unser Hauptdarsteller auf den Weg zu einer Gaststätte macht, lässt er innerhalb weniger Minuten sein Leben vor seinem geistigen Auge ablaufen und somit kommen Sätze wie "sagte er, dachte ich, und schaute mich um" zustande. Auf jeden Fall anstrengend zu lesen, auf jeden Fall sprachlich spannend gestaltet -wer es durchhält.


GrammaDux. Die lateinische Kurzgrammatik
GrammaDux. Die lateinische Kurzgrammatik
von Clement Utz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,00

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zur Aufrischung und Festigung geeignet, 5. Mai 2004
Eine Kurzgrmmatik sollte in erster Linie kurz und knapp das Wichtigeste wiedergeben. Grammadux macht dies in einer sehr gut gegliederten und anschaulichen Form, setzt aber trotzdem Vorkenntnisse voraus. Der Leser kann nicht erwarten hier in Kürze Latein zu lernen, wohl aber Vergessenes wiederauffrischen und Gedächtnislücken schließen.
Ich selbst habe mein Latinum vor Jahren gemacht und muss zwecks Geschichtsstudum immer wieder lateinische Texte übersetzen, hier hilft mir der Grammadux auf jeden Fall weiter, aber:
Finger weg, wer meint, er kommt hier von 0 auf 100, hierzu bedarf es einer ausführlicheren Grammatik, Grammadux behandelt lediglich die Oberfläche, denn Ausnahmen, Sonderregelungen etc. sind in dieser Kürze nicht enthalten.


Anmerkungen zu Hitler.
Anmerkungen zu Hitler.
von Sebastian Haffner
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geistreiche Gedanken knapp und präzise, 3. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Anmerkungen zu Hitler. (Taschenbuch)
Ganz im Haffnerschen Stil wird hier Hitlers wesentliche Biographie zusammengefasst: Objektiv, ohne ständige (und dadurch nervende) Verurteilung mit viel eigenem Geankengut auch für den Einsteiger geeignet.
Haffners Buch lässt sich locker als Gute-Nacht-Lektüre lesen (auf die einfache Satzstruktur bezogen!), dabei glänzt er im wesentlichen mit den eigenen, psychologisierenden Überlegungen (besonders im Kapitel Hitlers Verrat am eigenem Volk).
Haffner schafft es sich in die Hitlerschen Gedankengänge einzuschleusen und nimmt den Leser mit auf die Reise in die Logik eines Wahnsinnigen.
Übersichtlich teilt er seine "Anmerkungen" in aufschlussreiche, klar gegliederte Kapitel ein.
Auf jeden Fall selbst für den Historiker immer noch interessant zu lesen, hier werden nicht einfach Daten heruntergerattert, hier werden mit Präzision Behauptungen aufgestellt, die zu logischen Schlussfolgerungen führen.
Alles in allem, absolut zu empfehlen.


Seite: 1