Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Rolf Dobelli > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rolf Dobelli
Top-Rezensenten Rang: 667
Hilfreiche Bewertungen: 14974

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz)
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Geld denkt nicht: Wie wir in Gelddingen einen klaren Kopf behalten
Geld denkt nicht: Wie wir in Gelddingen einen klaren Kopf behalten
von Hanno Beck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,90

4.0 von 5 Sternen Die Fettnäpfchen bei der Geldanlage, 25. September 2012
Dieses Buch ist ausgesprochen schonungslos, denn es zeigt jedem Leser seine eigene Fehlbarkeit in Sachen Geldanlage. Da es aber mit viel trockenem Humor geschrieben ist, fällt es leicht, diese Fehler anzunehmen - und möglicherweise für die Zukunft daraus zu lernen. Das Buch ist amüsant und lehrreich zugleich. Es verzichtet auf schulmeisterliche Tipps und vermittelt doch auf spielerisch leichte Art eine Menge Wissen. Autor Hanno Beck gelingt es hervorragend, den Leser dazu anzuregen, über seinen Umgang mit Geld nachzudenken. Man kann nur hoffen, dass einem in Entscheidungssituationen das neu erworbene Wissen auch präsent ist. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die sich für Geldanlage interessieren, Anfängern genauso wie alten Hasen.


Kreativität gibt es nicht: Wie Sie geniale Ideen erarbeiten
Kreativität gibt es nicht: Wie Sie geniale Ideen erarbeiten
von Wolfgang A. Erharter
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie funktioniert Kreativität wirtklich?, 25. September 2012
Nur wenige Themen befeuern den Sach- und Fachbuchmarkt seit Jahrzehnten so intensiv wie die Frage nach dem Ursprung der Kreativität. Zu Recht, meint Wolfgang A. Erharter, denn in einer Wissensgesellschaft ist ebendiese Kreativität Gold wert. Deshalb ist es unerlässlich, dass wir lernen, wie schöpferische Prozesse bei unseren Vorbildern aus Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft funktionieren. Leider sind wir von diesem Verständnis weit entfernt, sagt Erharter: Kreativität werde grundsätzlich falsch verstanden. Der Berater und ausgebildete Musiker lenkt den Fokus weg vom zwanghaften Streben nach dem Neuen und anderen, hin zur Frage nach der Produktivität. Die treibende Kraft hinter den originellsten Werken und Schöpfungen macht er in harter und effektiver Arbeit aus. In Erharters Buch wechseln sich authentische Anekdoten mit unkonventionellen Betrachtungen ab, was für ein kurzweiliges Leseerlebnis sorgt - auch wenn man sich in den Gedankenketten des Autors gelegentlich verliert. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen, die sich ernsthaft und jenseits von Gemeinplätzen mit schöpferischer Arbeit auseinandersetzen wollen.


Radikal führen: plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Radikal führen: plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
von Reinhard K. Sprenger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 27,00

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die fünf Kernaufgaben von Führung, 25. September 2012
Sein Rezept heißt Reduktion: Der überbordenden Anzahl von Theorien und Modellen zum Thema Führung und Management setzt Reinhard K. Sprenger fünf Kernaufgaben von Führung entgegen und beschreibt sie detailliert. Er ist überzeugt, dass die Aufgaben von Führung Universalien sind, die auch in hundert Jahren noch gelten. Diesen zeitlosen und essenziellen Gehalt schält Sprenger heraus und nennt ihn radikale Führung". Radikal deshalb, weil er auf den Ursprung, die Wurzel (Radix) von Führung zurückgeht. Zugegeben: Vieles, was man von Sprenger schon zu Themen wie Motivation und Vertrauen lesen konnte, findet sich auch in diesem Buch wieder. Trotzdem ist es auf jeden Fall lesenswert: Der Autor, ein studierter Philosoph, schafft es, in eindringlicher, kraftvoller Sprache das Wesentliche zum Thema Mitarbeiter- und Unternehmensführung zu sagen. getAbstract ist überzeugt: Wenn man das gelesen hat, braucht man lange Zeit kein anderes Führungsbuch mehr in die Hand zu nehmen.


Positioning: Wie Marken und Unternehmen in übersättigten Märkten überleben
Positioning: Wie Marken und Unternehmen in übersättigten Märkten überleben
von Al Ries
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie lassen sich Marken positionieren?, 25. September 2012
Das beste Produkt ist chancenlos, wenn es keine führende Position im Kopf des Kunden besetzt. Das ist die Kernaussage von Positioning. Das Konzept weist den Weg durch die wettbewerbsintensiven und kommunikationsüberfluteten Märkte von heute - und ist doch keineswegs neu: Bereits 1969 wurde der Begriff von Jack Trout eingeführt, 1981 erschien das gleichnamige Buch von Ries und Trout, und bis heute ist Positionierung" ein Schlagwort bei Marketingleuten weltweit. So zeitlos das Buch heute erscheint, so innovativ war es seinerzeit, stellte es doch herkömmliche Marketingtheorien, in denen sich alles um das Produkt drehte, auf den Kopf: Sämtliche Überlegungen müssen beim Gedächtnis des Kunden beginnen und nicht beim Produkt. Unzählige Beispiele namhafter Unternehmen hauchen der Theorie Leben ein und liefern den Beweis, dass Positioning funktioniert. getAbstract legt diesen brillant geschriebenen Klassiker allen Marketing- und Werbefachleuten ans Herz.


Gespenster. Ein Familiendrama in drei Akten.
Gespenster. Ein Familiendrama in drei Akten.
von Henrik Ibsen
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Ibsens skandalumwittertes Familiendrama - keine Spukgeschichte, aber trotzdem gruselig, 18. September 2012
Ibsens Stück Gespenster heißt im Original Gengangere, was treffender eigentlich mit Wiedergänger" zu übersetzen ist. Gemeint sind: Ideen, Ansichten, Werte, Denk- und Verhaltensmuster aus einer überwunden geglaubten Vergangenheit, die aber in der Gegenwart wirkmächtig bleiben. Jene Gespenster widersetzen sich unserer Erneuerung, sie verhindern, dass wir einer Hoffnung entgegengehen oder altem Schmerz entkommen können. So ergeht es in Ibsens Familiendrama der unglücklichen Helene Alving, die sich verzweifelt nach einem Neuanfang sehnt und doch ohnmächtig mit ansehen muss, wie die schrecklichen Konsequenzen vergangenen Tuns und Lassens auch Jahre später noch nicht gezogen sind. Dieses Motiv, könnte man sagen, ist der geistige Nährwert des Stücks, der bis heute dafür sorgt, dass der Leser einiges zu kauen hat. Die damals skandalträchtigen Ingredienzen (weiblicher Eigenwille, Selbstverwirklichung, außerehelicher Sex, Geschlechtskrankheiten usw.) haben hingegen an Provokationskraft verloren.


Die Insel des Dr. Moreau: Roman
Die Insel des Dr. Moreau: Roman
von H.G. Wells
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine grauenvolle Schöpfungsgeschichte, 18. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Insel des Dr. Moreau: Roman (Taschenbuch)
Was wäre, wenn ein skrupelloser Arzt sich in einem abgelegenen Privatlabor ein kleines Tiermenschenvolk zusammenschnetzelte? Genau auf diesem haarsträubenden Szenario, in dem realistische Details kaum Platz haben, das aber der Fantasie umso freieren Lauf lässt, basiert Die Insel des Dr. Moreau. Bedauernswerter Gast in Moreaus Horrorwerkstatt ist der schiffbrüchige Engländer Edward Prendick. Er entdeckt wider Willen zuerst die grässlichen Experimente des zivilisationsflüchtigen Arztes und dann dessen unvollkommene, rachsüchtige Tiermenschen. Es kommt, wie es kommen muss: Die Tiere ermorden ihren irren Schöpfer, und der Gestrandete bleibt allein unter den wieder wild Gewordenen auf der Insel. Und damit beginnt das Grauen erst richtig ... Der junge Wilde H. G. Wells startete mit diesem Klassiker der Science-Fiction richtig durch: Old-School-Horror mit erschreckendem Aktualitätsbezug.


Digital Cowboys: So führen Sie die Generation PlayStation
Digital Cowboys: So führen Sie die Generation PlayStation
von Pekka A. Viljakainen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie werden die Digitalen Cowboys die Unternehmen verändern?, 18. September 2012
No Fear" - so lautet der Buchtitel im Original, und tatsächlich bemühen sich die Autoren redlich, der betagteren Managergilde ihre Furcht vor der Invasion der digitalen Cowboys auszureden. Sie kontrastieren kleinkrämerisches Besitzstandswahren mit der Abenteuerlust, dem Freiheitssinn und Mut einer neuen Mitarbeitergeneration, deren Vertreter sozusagen hoch zu Ross in zehn Minuten bessere Arbeit leisten als die herkömmlichen Büro-Fußsoldaten in zehn Stunden. In diesem schönen neuen Wilden Westen (und zunehmend auch Osten) sind alle globalen Cowboys gleich, speisen in den besten Sushi-Restaurants der Welt und teilen ihr Wissen in Netzwerken wie früher das Essen am Lagerfeuer. Ausgeblendet wird, dass ein Leben als Cowboy sehr schwer wäre, gäbe es keine Sattler und Hufschmiede. Einzig der russische Gastautor Victor Orlovsky blickt den Tatsachen ins Auge: Während seine Kinder, wie er meint, in der virtuellen Zukunft sogar Champagner im Internet schlürfen werden statt in der Realität, wird das Chaos in Ghettos und Slums verbannt. getAbstract empfiehlt das Buch Unternehmern und Managern, die den digitalen Cowboys auf ihrem Siegeszug furchtlos voranreiten möchten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 27, 2012 7:34 AM CET


Rechtsabteilung & Unternehmenserfolg
Rechtsabteilung & Unternehmenserfolg
von Franz Brandstetter
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie managen Juristen Wissen?, 18. September 2012
Franz Brandstetter bricht eine Lanze für die Juristen in den Unternehmen: Sie sind nicht die kleinkarierten Verhinderer, für die sie mancherorts gehalten werden, sondern tragen auf vielfältige Weise zum Unternehmenserfolg bei. Brandstetter hat die Erfahrungen seiner eigenen Karriere als Unternehmensjurist zusammen mit etlichen Gastbeiträgen in ein Buch gepackt, das mit vielen Checklisten und Praxisbeispielen beim Aufbau einer Werte schaffenden Rechtsabteilung helfen soll. Leider gibt es auch ein paar Minuspunkte: Die Gastbeiträge, die von sehr unterschiedlicher Qualität sind, wurden ohne Lektorat einfach in das offenbar in Word erstellte Layout hineinkopiert, ein roter Faden ist kaum zu erkennen. Dadurch stößt man nur durch Zufall auf die nützlichen Tipps - zumeist in den Texten der Gastautoren. Trotzdem: Aufgrund der zahlreichen, einfach umzusetzenden Anregungen empfiehlt getAbstract das Buch allen Unternehmensjuristen und allen, die eine Rechtsabteilung aufbauen wollen.


Menschengewinner: Die besten Strategien, mit anderen ins Gespräch zu kommen und sie von sich zu überzeugen
Menschengewinner: Die besten Strategien, mit anderen ins Gespräch zu kommen und sie von sich zu überzeugen
von Robert Spengler
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warum sollten Sie auf andere Menschen zugehen?, 18. September 2012
Geld ist nicht wichtig, wenn man nur genügend gute Kontakte hat. So in etwa begründet Autor Robert Spengler die Notwendigkeit, so oft wie möglich mit anderen ins Gespräch zu kommen und dauerhafte Verbindungen aufzubauen. Denn nur wer über ein großes Netzwerk verfüge, sei wirklich reich. Wie sich selbst der Schüchternste überwinden und fremde Menschen ansprechen kann, zeigt das Buch auf unterhaltsame Art. Es geht darum, zuerst einmal in Kontakt zu kommen, diesen dann in eine Verbindung übergehen zu lassen, die Verbindung zu pflegen und, wenn nötig, auch Streitereien aus der Welt zu räumen. Neue Erkenntnisse entdeckt man zwar kaum, aber auch Bekanntes gerät ja schnell in Vergessenheit, wenn man sich nicht täglich damit beschäftigt. Das Buch ist so aufgebaut, dass gründliche wie eilige Leser auf ihre Kosten kommen. Jedes Kapitel unterteilt sich nämlich in einen längeren Beispielteil, in dem vor allem die inneren Dialoge der Handelnden interessant sind, und einen Teil, der zusammenfasst und resümiert, was das Beispiel lehrt. getAbstract empfiehlt dieses Buch jedem, der seine Fähigkeit zur Kontaktanbahnung verbessern will.


Der Finanz-Code: Die Erfolgsphilosophie des letzten großen Investors
Der Finanz-Code: Die Erfolgsphilosophie des letzten großen Investors
von Howard Marks
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Welche Investment-Strategie verfolgt Howard Marks?, 18. September 2012
Ein Buch über Geschäfte an den Kapitalmärkten, das Spaß macht und gleichzeitig voller Nutzwert steckt? Ja, das gibt es. Howard Marks hat ein Werk in lebendiger Sprache geschrieben, kurzweilig, fesselnd und mit Aha-Erlebnissen gespickt. Noch wichtiger als die zahlreichen Tipps für Anleger ist jedoch der Respekt des Autors vor dem Leser. Marks nimmt ihn von Anfang an in die Verantwortung, seine eigene Investitionsstrategie zu entwickeln, da es kein allgemeingültiges Erfolgsrezept gibt. So beschreibt der renommierte US-Investor anhand seiner eigenen Erfahrungen auch hauptsächlich die Charaktereigenschaften und Verhaltensweisen, die erfolgreiche Investoren vom Durchschnitt unterscheiden. Marks' unzählige Anekdoten sowie sein umfangreiches Wissen machen die Kunst des Investierens auch für Nichtprofis greifbar. Und obwohl er sich schon in der Einführung dafür entschuldigt, können seine Thesen nicht oft genug wiederholt werden: Wenn die Mehrheit der Investoren so wie Marks agieren würde, gäbe es wahrscheinlich keine Finanzkrise. getAbstract empfiehlt das Buch allen Anlegern, die an den Kapitalmärkten dauerhaft hohe Renditen erzielen wollen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20