MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge Frühling Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für E.O. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von E.O.
Top-Rezensenten Rang: 59.988
Hilfreiche Bewertungen: 515

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
E.O. "E.O."

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Wild Opera
Wild Opera
Preis: EUR 20,40

5.0 von 5 Sternen Steven Wilson macht's mit Tim Bowness, 23. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wild Opera (Audio CD)
Zwei edle Musiker lassen sich mal wieder fallen und zaubern ein Album hin was an Melancholie fast nicht zu überbieten ist. Sauber verfasste Songs die zum zuhören veranlassen. Jede angeschlagene Saite der Gitarre, jeder Drum Anschlag, jeder Bass Zupfer ja und vor allem dieser bedrückende Gesang von Tim Bowness lassen einem die Ohren nicht mehr weichen. Vorher mochjte ich solche Sachen nicht, heute könnte ich diese Verschlingen. Für mich eines der besseren Alben der Band.


Speak
Speak
Wird angeboten von VECOSELL
Preis: EUR 9,48

4.0 von 5 Sternen Gefühlvoll, 23. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speak (Audio CD)
No Man waren lange nicht mein Fall, aber nun hat es auch mich erwischt...........was mich aber nicht stört.
Bedrückend aber dennoch schaurig schön so würde ich mein Fazit schreiben. No Man sind ja bekannt für ihre melancholische Spielweise die hier auch dargestellt wird. Nur noch sparsamer und etwas experimentaler. Alles in allem aber überzeugend. Achtung, nicht für jedermann zugänglich, aber das macht ja die Musikwelt aus.


Bruce Soord
Bruce Soord
Preis: EUR 14,99

4.0 von 5 Sternen Schön melancholisch, 23. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bruce Soord (Audio CD)
Bruce Soord, eigentlich Sänger der Band Pineapple Thief, geht hier Solo weiter. Klar ist die Stimme schnell zuzuordnen und man erkennt auch Musikalisch den starken Einfluss von Pineapple Thief. Aber bei Pineapple Thief war mehr Dynamik, Feuer drin. Hier ist sehr melancholisch, dramatisch was dem Album aber nicht schadet. Bruce Soord versteht es diese Klangwolken richtig in Szene zu setzen. Alles in allem kann man es sich so vorstellen, dass man sich die Balladen von Pineapple Thief in Erinnerung holt und diese sich noch einen ticken langsamer vorstellt, mit der eben erwähnten Melancholie. Auch hier muss ich sagen das dieser Silberling eine gewisse Spannung erzeugt, ohne das er mich jetzt mega fesselt.
Die Aufnahme der CD ist sehr gut.

Vergleichbare Bands
No Man, Nine Stone Close, Storm Corrosion


City of the Sun
City of the Sun
Preis: EUR 20,12

5.0 von 5 Sternen Aufgepasst, 23. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: City of the Sun (Audio CD)
An Fans die der Richtung Transatlantic, Spock's Beard, Flower Kings, Tangent folgen. Hier kommt sowas ähnliches!!!
Musikalisch auf jeden Fall. Schöne Stücke die an den eben genanntem Bands erinnern. Alles ist sauber organisiert und kommt ohne Gefrickel aus. Okay, es gibt da Passagen wo der Gedanke aufkommen kann das die Jungs jetzt abdrehen, aber zum Glück passiert dies nicht. Irgendwie bekommen sie den Dreh immer ganz gut hin. Gesanglich (englisch) geht das ganze in Richtung, Stimmlich, Steve Hogarth. Allerdings doch ab und an etwas druckvoller und intensiver. Für ,ich ist es eine Bereicherung in meiner Sammlung.

Tracklist
1. New Frontier (10:12)
2. Take a Moment (8:56)
3. Mr. Wishbone (3:31)
4. Elegy (6:07)
5. Love and Inspiration (14:05)

Total Time 42.51

Aufnahme der CD ist sehr gut

Band/ Miglieder
- Jerry Beller / drums and vocals
- Matt Brown / keyboards and vocals
- Kerry Chicoine / bass and vocals
- Mike Matier / guitars
- Scott Jones / vocals

Vergleichbare Bands
siehe bitte Text


Skyline
Skyline
Preis: EUR 20,82

5.0 von 5 Sternen Hat was die vierte, 15. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skyline (Audio CD)
Barock Project spielen auch auf der vierten einen schönen abwechslungsreichen Prog. Erinnern tut das ganze ein wenig an Karmakanic, Flower Kings, Spock's Beard, Tangent. Sowohl gesanglich, ja singen auch hier in englisch und nicht wie die beiden ersten in ihrer Landessprache, als auch Musikalisch kommt es den eben genannten Bands sehr nahe. Kein Gefrickel oder gar nervigen Gesdang, nein alles ict sauber sortiert und passt völlig zum Sound. Auch der typische Dialekt, der so manche Italo Bands aufdecken lässt, ist hier nicht gegeben. Wer das teil zum ersten mal hört und keine/wenige Infos über sie hat, denkt gleich an eine Newcomer Band. Alles in allem ist diese CD lohnenswert wer auf die Art der genannten Bands steht.

Tracklist
1. Gold (8:40)
2. Overture (3:40)
3. Skyline (10:21)
4. Roadkill (5:59)
5. The Silence of Our Wake (10:47)
6. The Sound of Dreams (2:21)
7. Spinning Away (6:06)
8. Tired (9:58)
9. A Winter's Night (4:38)
10. The Longest Sigh (7:57)

Aufnahme der CD ist sehr gut

Band/Mitwirkende
- Luca Zabbini / keyboards, bass, backing vocals
- Luca Pancaldi / lead vocals
- Eric Ombelli / drums
- Marco Mazzuoccolo / guitars
With:
- Vittorio De Scalzi / vocals, flute on (3)

Vergleichbare Bands
siehe bitte Text


Please Come Home (Special Edition)
Please Come Home (Special Edition)
Preis: EUR 15,27

3.0 von 5 Sternen Bin am schwanken ob gut oder doch nur Durchschnitt, 27. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Please Come Home (Special Edition) (Audio CD)
Hatte mir eigentlich mehr erhofft und dann will das Teil einfach bei mir nicht Zünden. Irgendwie hab ich das Gefühl das hier schon mal alles da gewesen ist! Die CD plätschert so dahin, ohne das der Gewisse AHA Effekt bei mir kommt. Schade eigentlich.Ansonsten wurde ja schon viel hier geschrieben und kommt ach alles hin.........denke ich mal


Jovan Musk Perfume Oil, 1er Pack (1 x 9.7ml)
Jovan Musk Perfume Oil, 1er Pack (1 x 9.7ml)

4.0 von 5 Sternen Moschus.......aber leider nur kurz, 27. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab
Für diesen Preis ist dieses Parfüme (OIL) es Wert zu tragen. Auch kommt es vom Geruch her hin, leider aber nur sehr kurz. Nach wenigen Stunden ist der Geruch verflogen und es müsste nach gedieselt werden. Dennoch kann man es beruhigt kaufen, da der Effekt da ist und der Preis eben sau gut dafür ist.


Playground
Playground
Preis: EUR 11,49

4.0 von 5 Sternen Playground, 27. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Playground (Audio CD)
Manu Katche, auch als Drummer bei Peter Gabriel's Konzerten bekannt, spielt hier eine Jazz Formation der besonderen Art ab. Das Drum Spiel ist hier, zwar nicht im Vordergrund aber dafür markant, die Glückseligkeit. Manu Katche versteht es mit seinem Gerät umzugehen. leider ist der Rest für mich eher Durchschnitt, da irgendwie in einer Form schon mal da gewesen. "Third Round" ist für mich die bessere Alternative von Manu Katche. Okay, okay das ist Meckern auf sehr hohem Niveau.................


New World -Deluxe-
New World -Deluxe-
Preis: EUR 24,91

5.0 von 5 Sternen Die Deluxe Edition.......wer noch anderes Bands von diesem Format kennt, bitte Melden, 27. März 2016
Rezension bezieht sich auf: New World -Deluxe- (Audio CD)
Wer schöne sanfte Klänge hören mag, hat hier die Gelegenheit. Schöne starke Songs die niemals hektisch wirken/werden. Klarer ruhiger Gesang (englisch) der an Floyd erinnert. Eigentlich erinnert alles ein wenig an die alt Meister. Die Deluxe mit ihrer Bonus CD ist der bessere Kauf, da hier noch 13 zusätzliche Hammer Stücke zu verzeichnen sind. Alle samt wie die erste aufgebaut und sehr gut aufgenommen, sowie auch die CD1 es ist. Wer also die eingangs erwähnten Klänge mag, muss dieses Teil sein eigen nennen.
Ich mag diese Musik und kann davon nicht genug bekommen.

Tracklist Deluxe Edition
1. Stranded (Pt 1-5) (11:28)
2. Into The Sun (9:19)
3. The Lie (5:05)
4. The Traveler (2:00)
5. Secret (8:09)
6. Reflection (1:45)
7. Under Control (6:11)
8. Premonition Suite (8:54)
9. In The Garden (6:17)
10. The Way Out (5:13)
11. Recurring Dream (4:39)
12. Biodome (1:42)
13. Crossing Of Fates (4:48)
14. Theta (4:00)
15. My Old Friend (5:18)
16. Ocean Of Stars (6:41)
17. Solitude (5:00)
18. Nothing (6:16)
19. Erased (2:03)
20. Realign (5:04)
21. Nexus (5:38)
22. New World (5:43)
23. Redemption (Stranded Pt 6-10) (21:31)

Aufnahme der CD ist sehr gut

Band/Mitwirkende
- Dave Kerzner / Lead Vocals, Keyboards, Guitar, Sound Design
- Fernando Perdomo / Guitar, Bass
- Nick D'Virgilio / Drums

With Special Guests:
- Steve Hackett / Guitar (1,23)
- Francis Dunnery / Guitar (8,22,23)
- Russ Parrish / Guitar (15)
- Colin Edwin / Fretless Bass (2)
- Billy Sherwood / Bass (13)
- Keith Emerson / Cameo Moog Solo (13)
- Simon Phillips / Drums (13)
- Durga McBroom / Vocals (1,8,9,10,16,23)
- Lorelei McBroom / Vocals(16,17)
- Jason Scheff / Vocals (1,23)
- David Longdon / Vocals (12,22)
- Heather Findlay / Vocals (2,4)
- Emily Lynn / Vocals (8,10,17,23)
- Lara Smiles / Vocals (17)
- Maryem Tollar / Exotic Vocals (14,15)
- Christine Leakey / Vocals (8,16)
- Ana Cristina / Vocals (1,8)
- Satnam Ramgotra / Tablas (14)

Vergleichbare Bands
Alien Gun, Pink Floyd, Raven Sad, Innerspace, Andy Jackson, Yogi Lang, Blind Ego, Parzivals Eye


Tales from Unbroken Souls
Tales from Unbroken Souls
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen Klasse Scheibe, 25. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tales from Unbroken Souls (Audio CD)
Zufällig auf diese mir unbekannte Band gestoßen. Alien Gun, stammend aus Chile, spielen einen ruhigen klaren Sound der auch floydige anleihen hat. Ja manchmal kann man Parallelen von den alt Meistern erkennen. Alles ist sehr klar und sauber strukturiert. Kein Gefrickel, nerviger Gesang (englisch). Alles wird fein abgestimmt wiedergegeben. Lediglich der erste "Pull myself down" und letzte Track "Pray for death" erzeugen eine gewisse Erschrockenheit. Sie sind etwas härter und man könnte meinen ein Hard Rock Ding gekauft zu haben. Zum Glück sind es nuir die beiden, welche aber recht angenehm klingen. Nur nicht so recht zu den andern passen. der Rest ist sehr melancholisch, beklemmend. Alles in allem ist diese CD ein sehr guter Griff für mich. Denn wer Andy Jackson mag, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Kauf Tipp wie ich finde.

Aufnahme der CD ist sehr gut und kommt im Jewel Case.

Vergleichbare Bands
Andy Jackson, Pink Floyd, Raven Sad, Innerspace, Dave Kerzner


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20