ARRAY(0x9f4338e8)
 
Profil für Sarah H. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sarah H.
Top-Rezensenten Rang: 375
Hilfreiche Bewertungen: 1604

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sarah H. "Lioness" (Landkreis Augsburg)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Panasonic Viera TX-39ASW604 98 cm (39 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (100Hz blb, DVB-C/T/S, Smart TV) schwarz
Panasonic Viera TX-39ASW604 98 cm (39 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (100Hz blb, DVB-C/T/S, Smart TV) schwarz
Preis: EUR 629,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein LED -TV, der auch mir als Plasmafan gefällt., 11. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Normalerweise kommen mir nur Plasmas ins Haus, doch da ich schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt habe, zumindest einen meiner Stromfresser durch einen LED-TV zu ersetzen, kam mir die Chance den Panasonic Viera TX-39ASW604 gerade recht.
Wie ich es immer bei Technikartikeln mache, möchte ich von außen nach innen vorgehen und mit der Optik und der Verarbeitung anfangen, bevor ich mich schließlich der technischen Performance des Panasonics widme.

Der Panasonic kommt in einem überraschend dünnem und kleinem Karton daher und wirkt recht unscheinbar. Auch allzu schwer ist der LED nicht und bringt um die 11kg auf die Waage. Was mir sehr gefällt, ist das kaum vorhandene Frontgehäuse. Bis auf einen winzigen Rahmen, besteht der LED nur aus Bild. Sämtliche Knöpfe sind an der rechten (von vorne betrachtet) Hinterseite angebracht und so installiert, dass sie auch bei einer Wandmontage (was bei mir der Fall ist) leicht erreichbar sind. Die wichtigsten Anschlüsse (HDMI, Scart & Co) befinden sich auf der Rückseite des TV, lediglich die USB-Anschlüsse sind seitlich zu finden.
Die beiliegende Fernbedienung ist strukturiert aufgebaut (was auch eine leichte „Blind-Bedienung“ gewährleistet). Auch liegt der kleine TV-Schaltknüppel gut in der Hand und ist optisch eher unauffällig.
(Sterne: *****)

Kommen wir nun zur angekündigten technischen Performance. Der Übersichtlichkeit wegen, werde ich hier verschiedene Unterpunkte behandelt und diese dann bewerten (soll dann die Grundlage für das Gesamtergebnis darstellen).

#Smart-TV:
Wie so ziemlich alles heutzutage, kann man auch diesenn TV in sein W-LAN Netzwerk einbinden und ist somit auch beim Filmschauen immer mit dem WWW verbunden ;). Der TV hat einige Apps zu bieten, darunter verschiedene (Kinder-)Spiele oder Streamingdienste (Leider gibt es keine App für Amazons hauseigenen Steamingdienst). Auch YouTube –Videos können abgerufen werden und die dortigen HD-Videos sahen selten so gut aus (allerdings finde ich die Eingabe in die Suchleiste extrem umständlich). Alles in allem sind die ganzen Features wie Streaming- und Nachrichten-Apps ein ganz netter Zusatz, stellen für mich aber keinen echten Mehrwert dar (daher auch nicht bewertungsrelevant).

#Ton:
Ja, der liebe Ton. Die TV-Gehäuse wurden flacher und der Ton dadurch immer schlechter. Man muss jedoch sagen, dass der Viera für einen Flachbildfernseher einen ausgesprochen guten Ton wiedergibt. Dies kann auch daran liegen, dass man einstellen kann, in welchem Abstand der TV zur Wand steht und der Fernseher je nachdem den Ton anders wiedergibt. Wer aus irgendwelchen Gründen auf eine Heimkinoanlage oder eine Soundbar verzichten möchte, hat im Viera auf jeden Fall einen TV, der einen - tonal gesehen – nicht unglücklich machen wird.
(Sterne: *****)

#Bild:
Der Hauptgrund, warum ich Plasmas bevorzuge ist natürlich das Bild und der Schwarzwert. Letzterer ist beim Viera ein zweischneidiges Schwert. Einersteit hat der LED von Panasonic ein erstaunlich sattes Schwarz zu bieten andererseits ist dieses Schwarz jedoch nicht schön differenziert (s.h. dass verschiedene Schwarztöne bzw. sehr dunkle Grautöne auch schwarz dargestellt werden). Ist nich optimal, aber meines Wissens ohnehin ein Problem bei den LEDs & LCDs. Schade ist es dennoch, da man so in dunklen Aufnahmen Detaileinbußen hinnehmen muss.
Ansonsten gibt es jedoch nichts auszusetzen. Der Viera zaubert ein wunderschönes und farbenkräftiges Bild hervor. Allerdings würde ich empfehlen, sich im Internet einmal nach Experteneinstellungen umzusehen, da die vorgegebenen Bildeinstellungen eher unschön sind.
(Sterne: ****)

##FAZIT:
Der Viera ist unterm Strich ein wirklich toller TV (für einen Nicht-Plasma) und zwar gerade dann, wenn man eben keinen Stromfresser haben möchte. Leider ist die fehlende Differenzierung bei der Schwarzwiedergabe etwas ärgerlich und stellt den einzig echten Kritikpunkt, an einem sonst wirklich tollen LED-TV, dar.
---------------------------------------------------------------------------
Testfilme:
Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray]
Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
Avatar - Aufbruch nach Pandora (Extended Collector's Edition) [Blu-ray]
The Dark Knight [Blu-ray] [Special Edition]


Withings 70027901 Kabelloses Blutdruckmessgerät
Withings 70027901 Kabelloses Blutdruckmessgerät
Preis: EUR 129,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes - wenn auch nicht makelloses - Blutdruckmessgerät, 8. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Blutdruckmessgerät (BM) gehörten bei uns schon immer mit zu den Dingen, die man in seinem Haushalt haben sollte und speziell nachdem mein Papa letztes Jahr einen Herzinfarkt hatte, hat das BM einen noch wichtigeren Stellenwert eingenommen, daher habe ich mich über die Testmöglichkeit des Withings BMs sehr gefreut.

Fangen wir einmal mit dem Punkt an, der einem ohnehin als allererstes ins Auge springt. Der Verarbeitung. Nachdem das BM kein „Schnäppchen“ ist, erwartet man natürlich einiges für sein Geld und ich musste feststellen, dass man in dieser Hinsicht nicht enttäuscht wird. Die Materialen wirken alles andere als Billig, alles ist sauber verarbeitet. Qualitativ wird das kabellose BM seinem Preis gerecht.
Nun kommen wir zu dem Punkt, der für potenzielle Käufer am Interessantesten sein dürfte, der Performance. Das spartanische Handbuch klärt gleich zu Anfang darüber auf, dass man das BM ausschließlich mit der Hauseigenen App benutzen kann. Dies bietet neben einigen Vorteilen auch Nachteile, daher werde ich die positiven und negativen Aspekte einzeln beleuchten.

#POSITIV:
+Die App bietet die Möglichkeit den Überblick über die Messungen zu behalten, ohne sich in einer Zettelwirtschaft zu verrennen. Man kann über die App sowohl seine Einzelergebnisse einsehen, als auch eine Verlaufskurve erstellen lassen.
+Es wird die automatische Funktion angeboten, dass 3 Messungen hintereinander gemacht werden, aus welchen dann der Mittelwert errechnet wird (dieser bildet dann das Messergebnis).
+Sehr genaue Messergebnisse
+Messdaten hat man immer parat (sofern man sein Handy parat hat versteht sich ;) )
+Sehr übersichtliche App, welche ein schnelle Zurechtfinden ermöglicht.
+Man hat die Möglichkeit noch weitere Geräte aus dem Hause Withings über die App laufen zu lassen. Bspw. eine Waage um sein Gewicht zu überwachen.

#NEGATIV:
-Bedienung ist ausschließlich per App möglich. Dies stellt meiner Meinung nach ein großes Manko da. Ich hätte mich sehr über eine Möglichkeit gefreut, meinen Blutdruck auch ohne Handy messen zu können. Gerade für Familienmitglieder ohne Smartphone wäre eine kleine Analoganzeige genial gewesen, da diese zum Messen immer auf andere angewiesen sind (und somit eigentlich um ein 2tes BM nicht herumkommen).
-Messung funktioniert nicht problemlos. Um seinen Blutdruck zu messen, muss man erst den Knopf am BM selbst drücken und dann warten, bis der Messbildschirm auf dem Handy erscheint. Genau hier fängt aber das Problem an… es dauert manchmal sehr lange (und viele Kopfdrucke), bis der Messbildschirm erscheint und es scheint auch keinen manuellen Weg zu geben, um auf den Messbildschirm zu kommen.

##FAZIT:
Das Messgerät ist an uns für sich toll. Leider ist jedoch der 2te aufgezeigte Negativpunkt der Hauptgrund, warum ich keine 5 Sterne vergebe und auch das fehlen einer kleinen Anzeige am BM selbst, damit auch Nicht-Smartphonebesitzer auf ihre kosten kommen ist mit ein Faktor. Davon abgesehen, handelt es sich jedoch um einer sehr genaues und qualitativ hochwertiges BM, welches (trotz kleiner Makel) zu empfehlen ist.


Gillette Venus&Olaz Sugarberry Rasierer
Gillette Venus&Olaz Sugarberry Rasierer
Preis: EUR 12,95

3.0 von 5 Sternen Guter Rasierer, 7. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich möchte gar nicht lange um den heißen Brei reden und gehe gleich in die Vollen.

Der Venus-Olaz Rasierer rasiert gut. Das Olazpad hinterlässt einen gut riechenden Film auf der Haut (zieht allerdings auch spukeartige Fäden - zumindest die ersten paar Male).
Den Effekt einer weicheren Haut konnte ich nach dem rasieren tatsächlich feststellen, jedoch keinerlei Peelingeffekt.
Davon abgesehen, ist der Griff wirklich komisch und lässt sich nicht angenehm in der Hand halten.

Leider kommt mit dem Venus nur eine Klinge mit, welche nur so lange benutzt (angenehm) benutzt werden kann, wie das Gelkissen vorhanden ist. Vielleicht sollte man also gleich über den Kauf von Ersatzklingen nachdenken (Diese haben einen Stückpreis von ca. 5 Euronen).

FAZIT:
Für mich ist der Gillette keine wirkliche Alternative zu den Männerrasierern, die ich normal nehme (ich halte Frauen-Rasierer für teurere Männer-Rasierer in schönerer Verpackung ;) ). Ich finde den Olaz-Rasierer nicht schlecht, jedoch ist er nicht wirklich merklich besser, als jeder andere Rasierer und um nach dem rasieren weiche Haut zu haben, kann man sich auch eincremen ;).


Klarstein Carina Bianca Set Küchenmaschine 800W Teig-Knet-Maschine mit Getränke-Mix-Aufsatz (1,5L Smoothie Mixer, 4L Edelstahl-Schüssel, 6 Geschwindikkeitsstufen) weiß
Klarstein Carina Bianca Set Küchenmaschine 800W Teig-Knet-Maschine mit Getränke-Mix-Aufsatz (1,5L Smoothie Mixer, 4L Edelstahl-Schüssel, 6 Geschwindikkeitsstufen) weiß
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 198,90

4.0 von 5 Sternen Gute Preis-Leistung, 7. April 2014
Ich koche und backe leidenschaftlich gerne und demzufolge ist auch meine „alte“ Küchenmaschine fast täglich im Gebrauch (was man ihr mittlerweile leider auch anmerkt). Nachdem ich also für eine neue Küchenmaschine durchaus Verwendung hatte, durfte die Carina Bianca Küchenmaschine in meine Küche einziehen.
Arbeiten wir uns bei dieser Maschine von außen (Optik & Verarbeitung) nach quasi innen (Performance) vor und schauen was passiert ;).

Die Verarbeitung des Gerätes selbst ist gut (das komplette Gehäuse besteht aus Plastik). Mit an Board befinden sich unter anderem eine Rührschüssel, ein Mixer und natürlich Rühreinsätze (zu den einzelnen Sachen komme ich gleich). Somit hat man also ein komplettes Basis-Set für das Backen und Kochen parat. Die Rührschüssel besteht aus Edelstahl und wirkt absolut wertig. Bei dem Mixer handelt es sich (ich wahr überrascht, da ich mit Plastik rechnete) um eine Glaskaraffe, welche ebenfalls gut verarbeitet ist (allerdings sind die Messer fest mit der Karaffe verbunden, was das Säubern etwas erschwert). Ein wenig enttäuscht war ich ehrlich gesagt von den beiliegenden Kneteinsetzen der Maschine. Diese bestehen aus Aluminium und sind optisch Makelhaft (sprich mit Kratzern). Dies stört zwar nicht bei der Benutzung, jedoch leidet der optische Eindruck darunter. Allerdings werde ich sie beizeiten ohnehin gegen welche aus Edelstahl austauschen (soll es angeblich für die Maschine zum nachkaufen geben), da ich eine große Freundin der Spülmaschine bin und Aluminium auf lange Sicht eben kein Freund eben dieser ist ;).
Zur Performance lässt sich sagen, dass die Maschine ihren Job sehr gut erledigt. Sie knetet sehr sauber und schnell. Allerdings ist sie sehr laut. Auch die Mixfunktion funktioniert tadellos und verarbeitet zügig alles zu Brei was man breiig haben möchte.

FAZIT:
Bisher hat mir die Maschine gut gefallen (allerdings gibt es auch Kritikpunkte, welche keine 5 Sterne Rechtfertigen). Bisheriges Urteil: Gut


Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
DVD ~ Chris Hemsworth
Preis: EUR 14,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Hitting does not solve everything." [Loki], 7. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray] (Blu-ray)
Bei „Thor – The Dark Kingdom (OT: Thor – The Dark World) handelt es sich um einen Actionfilm aus dem Jahre 2013, welcher auf dem Marvel-Franchise basiert. Bei dem zweiten Teil der Reihe nahm Regisseur Alan Taylor auf dem Regiestuhl platz und löste damit Teil 1 Regisseur Kenneth Branagh ab.

Nachdem Loki New York unsicher machte und allerlei Unfrieden stiftete, liegt es nun an Thor die Königreiche wieder unter Kontrolle zu bringen. Der Kampf gegen die Unruhen läuft zwar gut für Thor, jedoch leidet der Göttersohn unter Liebeskummer, da er die sterbliche Jane Foster vermisst. Diese glaubt schon gar nicht mehr an die Rückkehr ihres Herzbuben (immerhin sind schon fast 2 Jahre vergangen, seit sich die beiden das letzte Mal sahen). Durch Zufall stößt Jane auf ein altes Artefakt, welches einst den Dunkelelfen gehörte. Diese wollten Jahrhunderte zuvor alles Seiende ins Dunkel stürzen, wurden jedoch von Odins Vater im Kampf besiegt. Lediglich ihr Anführer Malekith und einer seiner getreuen konnten fliehen und warten auf den Tag X…

Als ich damals den ersten Teil von Thor im Kino sah, war ich durchaus positiv angetan (was nicht nur an Chris Hemsworth lag ;) ). Zwar störte mich schon damals, dass man sein Augenmerk viel zu wenig auf die Charakterbeziehungen, -dynamiken & -entwicklungen legte, jedoch konnte man dies unterm Strich alles noch verschmerzen und ich tröstete mich damit, dass man in Teil 2 dies alles bestimmt besser machen würde… Dies war nur leider nicht der Fall. Thor 2 ist ein reines Aktiongewitter und lässt einen kaum zu Ruhe kommen (dies meine ich nur leider nicht im rein positiven Sinne). Der Film brauch nicht lange um zur Sache zukommen und genau hier liegt unter anderem ein Problem. Man wird von einer Actionsequenz in die nächste geworfen und irgendwann hat man das Gefühl, dass man dies alles schon vor 5 Minuten fast genauso gesehen hat. Bei all dem hektischen hin und her gibt es dann auch nur seltene Momente, in denen man sich den Charakteren wirklich widmet. Dies ist vor allem sehr schade, da man zum ersten Mal die Chance gehabt hätte einem Asgard näher zu bringen, man hätte die Liebesbeziehung von Thor & Jane endlich fundieren und glaubwürdiger machen können (da dies in Teil eins einfach auf der Strecke blieb), auch hätte ich es allgemein gut gefunden, wenn man Jane mehr Asgardzeit gewährt hätte. Man mag über Natalie Portman als Jane (oder überhaupt über Jane) in diesem Film denken was man will, ABER wenn man diesen Charakter schon einbringt, dann sollte man ihn auch nutzen… Dies ist jedoch nicht passiert oder geglückt (kann man sehen wie man möchte). Auch Thors treue Gemeinschaft aus Teil eins (Sif & Co.) verkommen hier zu besseren Statisten und stellen keinerlei Mehrwert im Film dar. Selbiges gilt größtenteils auch für das Team rund um Jane Foster.
Ein weiteres Problem ist, dass man bei den Dunkelelfen gar nicht wirklich weiß, was sie von der totalen Dunkelheit haben. Diese Tatsache ist auch nicht unbedingt storyzuträglich.

Bild & Ton:
Während mich die zweite Runde der Geschichte rund um den nordischen Donnergott nicht übermäßig begeistern konnte, können zumindest Bild und Ton sich mehr als sehen lassen. Thor 2 lässt visuell keine Wünsche offen und verdient hier die volle Punktzahl. Auch tonal gibt sich das Sequel nicht die Blöße und stellt damit eine wahre Freude für alle dar, die eine Heimkinoanlage ihr Eigen nennen.

FAZIT:
Technisch begeistert mich „The Dark Kingdom“ in allen Bereichen, was allerdings die geschichtliche Umsetzung angeht, stellte der Film eher eine Enttäuschung dar. Ich erwarte von einem Actionfilm keine Charakterstudie oder Arthauskino, allerdings erwarte ich trotz allem, dass man Entwicklungen, Dynamiken und Beziehungen so beleuchtet, dass sie dem Zuschauer einleuchtend sind und die Charaktere tiefgründiger (und somit ‚echter‘)erscheinen. Dies alles erfüllt der 2te Teil jedoch nur sehr bedingt.
Wer die Avengers mochte, wird wahrscheinlich auch Thor 2 toll finden, wer aber schon die Avengers nicht so ‚knorke‘ fand, wird auch den zweiten Auftritt des Donnerers nur marginal besser finden.

_____________________________________________________
Wertung setzt sich aus folgenden Einzelpunkten zusammen:
------------------------------
STORY: ***
BILD: *****
TON: *****
EXTRAS: ***
---------
GESAMT: ****


Dyson Air Multiplier AM07 Turmventilator (56 Watt, Sleep Timer, Fernbedienung) weiß/silber
Dyson Air Multiplier AM07 Turmventilator (56 Watt, Sleep Timer, Fernbedienung) weiß/silber
Preis: EUR 429,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dyson kann mehr als nur Staubsauger, 5. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Seit knapp einem Monat steht er nun in meinem Schlafzimmer, der Ventilator aus dem Hause Dyson. Zugegeben, war ich anfangs mehr als skeptisch, da die meisten Ventilatorentürme nur für eines Taugen, als Tonnenfutter. Doch bevor es eine Antwort auf die Frage nach der Performance geben wird, werfen wir einen Blick auf Optik und Verarbeitung.

Der Dyson kommt in einem weiß-silbernen Plastiklook daher und wirkt recht futuristisch. Optisch passend dazu gibt es eine (kleine und zierliche) Fernbedienung, bei welcher mein erster Gedanke „hoffentlich verliere ich sie nicht“ war. Sofern man die Fernbedienung allerdings nicht herumträgt, sondern immer beim Ventilator aufbewahrt, kann dies nicht passieren. Die Fernbedienung ist magnetisch und kann oben auf dem Dyson platziert werden (mir persönlich hätte es allerdings besser gefallen, wenn es eine Art Auslassung für die Fernbedienung [FB] gegeben hätte, da ich es rein optisch nicht so dolle finde, wenn die FB auf dem Dyson liegt). Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr sauber und gibt keinen Anlass zur Kritik. Auch der Zusammenbau ist denkbar einfach, da man nur ein Teil ins andere Stecken muss um den Ventilator in Betrieb nehmen zu können.

Kommen wir nun also zur Performance des Dyson. Der Dyson hat mich mehr als nur positiv überrascht. Er verteilt die Luft großflächig und sorgt dafür, dass der ganze Raum „beblasen“ wird. Ich selbst bin sehr Hitze empfindlich und habe sobald es wärmer wird immer einen handelsüblichen Venti in meinem Schlafzimmer stehen (dieser blast aber nur punktuell). Der Dyson lässt sich auf zehn verschiedenen Stufen (1-10) betreiben. Dabei ist Stufe 1 nicht mehr als ein leisen Flüstern und 10… naja 10 tendiert in die Richtung „beim Fernsehen stört es massiv“. Man muss zu seiner Verteidigung allerdings auch sagen, dass der Ventilator auf Stufe 10 zu einer Turbine wird (da hält kein 30€ Venti aus dem Supermarkt mit). Schön ist auch, dass der Ventilator keinen Propeller hat und somit für kleine Kinder auch keine Gefahr besteht, wenn sie einmal hinlangen. Im Oval befindet sich ein sehr kleiner durchgängiger Schlitz, der es unmöglich macht etwas hineinzustecken (man wundert sich nur, dass da soviel Power herauskommt ;)).
Toll ist auch, dass man nicht nur die Blasintensität einstellen kann, sondern der Ventilator auch einen Timer hat. Man kann sich entscheiden, ob der Ventilator 15, 30, 35 Minuten, oder 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 oder 9 Stunden in Betrieb sein soll, bevor er sich selbst ausschaltet.

FAZIT:
Der einzige Kritikpunkt ist beim Dyson die Aufbewahrung der FB (& evtl. der Preis, dieser ist in diesem Fall für mich aber nicht bewertungsrelevant, da es sich hier um eine neue und innovative Technik handelt). Der Dyson hält bisher alles, was er verspricht und verdient sich damit auch 5 von 5 Sternen.

______________________________________
Anmerkung: Der Dyson wird im Hochsommer nochmals auf Herz und Nieren herausgefordert. Sollte sich etwas an meiner bisherigen Einschätzung ändern, werde ich die Rezension entsprechend updaten.


Head & Shoulders Thick & Strong Extra Haarverdickendes Tonic, 6er Pack (6 x 125 ml)
Head & Shoulders Thick & Strong Extra Haarverdickendes Tonic, 6er Pack (6 x 125 ml)
Preis: EUR 41,94

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Angenehm, jedoch ohne Wirkung., 18. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich benutze das Tonic nun mehrere Wochen und muss sagen, dass es bei mir keinerlei Effekt erzielt hat. Von einem "Haarverdickenden" Effekt kann also wahrlich keine Rede sein. Mein Haarvolumen ist unverändert und somit erfüllt die neue Tonicserie von P&G auch in keinster Weise ihre Werbeversprechen.

Trotz meines schon recht klaren Urteils, möchte ich noch ein paar andere Punkte kurz umreißen.
Das Tonic ist sehr leicht anzuwenden. Ein paar Spritzer auf die Kopfhaut geben und einmassieren (nicht auswaschen). Was dann folgt, ist ein "Mentholgefühl". Damit meine ich, dass die Kopfhaut durch das Tonic ein frisches und kühles Gefühl bekommt (was mir an dem Head & Shoulders Tonic am meisten gefällt).
Bei mir kam es zu keinerlei allergischen Reaktionen (wie bei anderen Rezensenten). Da aber anscheinend andere darauf negativ reagieren, würde ich raten beim Selbstversuch nicht gleich in die Vollen zu gehen, sondern nur kleine HauTstellen zu behandeln uns abzuwarten, ob man das Tonic verträgt.

FAZIT:
Ich kann das Tonic nicht empfehlen. Zwar gefällt mit das "Mentholgefühl" auf der Kopfhaut, jedoch hält es seine Versprechen nicht und ist somit eigentlich ein ziemlich nutzloser Spaß.
Die 2 Sterne bekam es nur, wegen der leichten Anwendbarkeit und dem Mentholeffekt.


Whiskas 24er Multipack Katzenfutter Köstlich Schlecken Geflügel (24 x 85 g), 2er Pack (2 x 2.04 kg)
Whiskas 24er Multipack Katzenfutter Köstlich Schlecken Geflügel (24 x 85 g), 2er Pack (2 x 2.04 kg)
Preis: EUR 17,36

3.0 von 5 Sternen Katzen würden Whiskas kaufen,... sofern sie nicht die Zusammensetzung ansehen., 12. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Whiskas dürfte wohl eine der bekanntesten Katzenfuttermarken schlechthin sein. Kaum jemand kennt nicht die Werbung mit der silberfarbenen Katze, die verschmust um ihre Herrchen schleicht. Uns wird suggeriert, dass Whiskas DIE Marke ist, die man füttern sollte, wenn man seine Katze liebt und möchte, dass sie gesund bleibt.
Leider funktioniert dies auch nur in der lila-weißen Märchenwelt von Whiskas und auch da nur, wenn man sich nicht mit den Essgewohnheiten von Katzen auseinandersetzt. Katzen sind Fleischfresser. Ich weiß, dies ist jetzt keine revolutionäre Erkenntnis ;). Die Frage die jedoch mit dieser 0815 Erkenntnis Hand in Hand geht, ist jene: Warum wird uns Katzenfutter mit einem hohen Getreideanteil als gesund für Katzen verkauft?

Ein Blick auf die Zusammensetzung zeigt schnell. dass das Getreide an 2ter Stelle kommt (für jene, welche es nicht wissen: Was den meisten Anteil in der Zusammensetzung hat, steht immer an erster Stelle und dann geht es rangmäßig absteigend so weiter). An erster Stelle heißt es "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" und darunter mengen sich dann "ganze" 4% des angegebenen Geflügels. Was mich etwas stört (ist aber allgemein bei vielen Supermarktmarken so),ist das Fehlen von genauen Angaben. Wie viel Getreide steckt in diesem Futter, welches auf der Verpackung mit "natürliche Fresserlebnisse" wirbt (wir erinnern uns, dass Katzen reine Fleischesser sind ;) ).

Lobenswert ist allerdings der Verzicht auf künstliche Farb- & Aromastoffe, sowie Konservierungsstoffe. Allerdings halte ich Whiskas an und für sich für kein gutes Katzenfutter. Es ist nicht besser als die meisten x-beliebigen Discountmarken, nur hat es eine schönere Aufmachung. Meine 2 Kater, welche normalerweise Bozita (welches günstiger ist und in den meisten Fällen einen Fleischanteil von über 90% aufweist) bekommen, waren alles andere als begeistert von diesem Futter.

Allen, denen der Geldbeutel ohnehin keine Unsummen erlaubt, empfehle ich mich in diversen Katzenforen einmal über gute und günstige Alternativen (bspw. bestimmte Discountmarken) zu informieren und als besonderes Schmankerl zu anderen Marken zu greifen (Bozita, Animonda.... etc., diese sind nicht teurer, aber meist besser). Wer das nötige Kleingeld hat, um seiner Katze ohnehin Futter aus einer etwas höheren Preisklasse zu kaufen (wie es eben auch Whiskas ist), der sollte sich gleich nach einer besseren Alternative umsehen.

FAZIT:
Whiskas serviert hier 0815 Futter und suggeriert durch das Weglassen von künstlichen Aromastoffen ein "natürliches Fresserlebnis", welches so leider nicht wirklich gegeben ist. Katzen würden also weiterhin und altbewährt Mäuse kaufen. ;)


Acht Fälle für Lord Peter
Acht Fälle für Lord Peter
von Audiobuch Verlag
  Audio CD
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Intelligente Kriminalfalllösung ohne Spannung, 10. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Acht Fälle für Lord Peter (Audio CD)
Nachdem ich, wenn ich unter Stress stehe, unter Schlafstörungen leide, habe ich vor einigen Jahren angefangen den Fernseher abends gegen Hörspiele auszutauschen (was sich als effektiv herausstellte ;) ). Momentan befinde ich mich gerade mitten in der Prüfungszeit und Lord Petyr kam mir gerade recht, um mir abendlich doch ruhige Stunden zu beschaffen.

In der Box sind 8 verschiedene Kriminalfälle enthalten, welche von Lord Petyr gelöst werden. Auf dem Weg zur Aufklärung trifft man dabei auf reichlich trockenen englischen Humor. Wer mit solchem nichts anfangen kann, der wird wohl auch sonst mit dem Lord nicht warm werden. Die Kriminalfälle werden zwar allesamt intelligent gelöst und hier und da mit einem Witz versehen, aber Spannend inszeniert sind sie nicht. Jede Folge ist eher etwas ruhiger (und da nicht allzu lang, auch für zwischendurch geeignet).

Bei der Inszenierung des Hörspielsspiels selbst, lässt sich nur wenig Kritik üben. Die Sprecher sind allesamt gut gewählt (lediglich die Erzählerin fand ich von der Stimmfarbe etwas strak kontrastierend). Verzichtet wurde leider auf eine umfassende Vertonung der Hintergrundkulissen. Daher sind die Hörspiele – abgesehen von den Dialogen – recht ruhig.

FAZIT:
Eine sehr gut inszenierte und intelligente Hörspielbox, welche mit trockenem Humor aufwartet, jedoch nur sehr begrenzt mit Spannung glänzt.


Schubert Roll-up Midi-Piano 61 Tasten + Transporttasche (30 vorinstallierte Demo-Songs, 16 Kanäle, Batterie- und Netzbetrieb) schwarz
Schubert Roll-up Midi-Piano 61 Tasten + Transporttasche (30 vorinstallierte Demo-Songs, 16 Kanäle, Batterie- und Netzbetrieb) schwarz
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 129,90

4.0 von 5 Sternen Für Gelegenheitsklimperer genau richtig., 28. Februar 2014
Ich mag alle Arten von Instrumenten gerne (was nicht heißt, dass sie mich auch mögen ;) ) und vor allem Keyboards und Pianos haben es mir schon immer angetan. Da ich allerdings niemand bin, der täglich spielt und es mir leider auch an Platz mangelt, habe ich mir nie ein richtiges Keyboard oder gar ein Piano besorgt.
Das Schubert Roll-up Piano kam mir also gerade recht. Es ist bestimmt nicht das qualitativ hochwertigste Roll-up, jedoch ist die Preis-Leistung zufriedenstellend.

Auch mein Neffe ist hellauf begeistert. Vor allem die unzähligen einstellbaren Tastensounds haben es ihm ( zugegeben, mir auch ;) ) angetan. Von Vogel bis Waffensounds ist alles dabei.

Zur Spielbarkeit lässt sich sagen, dass es nicht vergleichbar mit einem Keyboard oder einem Piano ist, jedoch habe ich dies auch nicht erwartet. Man muss die "Tasten" schon etwas stärker anschlagen, man gewöhnt sich jedoch schnell daran.

FAZIT:
Preis-Leistung stimmt und somit ist das Schubert Roll-up eine super Alternative für Gelegenheitsklimperer mit wenig Platz und Kinder.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20