ARRAY(0xa889245c)
 
Profil für Daniel S > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel S
Top-Rezensenten Rang: 54.717
Hilfreiche Bewertungen: 75

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel S

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
37/der Atem der Fahlen
37/der Atem der Fahlen
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Gewohnte Qualität mit leichter musikalischer Änderung, 2. September 2013
Rezension bezieht sich auf: 37/der Atem der Fahlen (Audio CD)
Zur Geschichte wurde bereits viel gesagt und dem habe ich im Prinzip nichts hinzuzufügen. Bis auf eine Kleinigkeit: Die musikalische Untermalung. Bei Folge 36 war ich bei dem ersten Hören noch angenehm überrascht. Bei Folge 37 hatte sich das dann ein wenig geändert. Der Soundtrack*, eher elektronischer Natur, erinnert etwas an Wolfgang Riechmann oder ähnlichen Artisten dieses Genres. So ganz will mir die neue musikalische Kulisse nicht zum restlichen Bühnenbild passen. Allerdings darf ich hinzufügen, das der Soundtrack* losgelöst aus dem GB-Universum meine absolute Zustimmung bekommt.

*ich rede hier von einigen (natürlich nicht dem gesamten Soundtrack) Stücken gegen Ende des Hörspiels. Ich bin überfragt ob man es als zusätzlich Thema betiteln könnte.


John Sinclair Classics - Folge 11: Der Blutgraf. Hörspiel.
John Sinclair Classics - Folge 11: Der Blutgraf. Hörspiel.
von Jason Dark
  Audio CD
Preis: EUR 5,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider eine Enttäuschung, 24. August 2012
Ich kann diese Folge niemanden empfehlen. Für mich schwächelt diese Folge gewaltig in Handlung, Sprecherleistung und Soundgestaltung. Der Klang der Folge ist "clean" und etwas dünn. Folgerlich mangelt es an Atmosphäre (da bin ich anderes von JS und auch der Classic-Reihe gewohnt). Stellenweise empfinde ich die Dialoge als albern und unnötige Lückenfüller. Die bösen Stimmen sind teilweise - sorry - recht "affig". Das hat ein Kinderniveau das ich bei JS einfach nicht brauche und auch nicht haben möchte.
Die Erzählerin ist gewöhnungsbedürftig, erinnert stark an die Studio Braun Hörspiele. Die "junge" Sinclair-Stimme wird in meinen Augen der Rolle gerecht. Schlechte Momente kommen bei jedem vor. Das muss man niemanden vorhalten.

Ich werde (vorläufig) keine weiteren Classics kaufen! Die Einführung hat mich damals schon gestört, etwas umständlich und in meinen Ohren unnötig. Aber das ist wirklich nur eine persönliche Einstellung.

Ein Lob möchte ich aber doch noch loswerden. Die Cover gefallen mir sehr gut.

Note: Ich habe bewusst Namen ausgelassen, da ich Synchro- und Hörspielsprecher sehr schätze und auch teilweise meine Kaufentscheidung danach richte. Mit sammeln und hören der JS MCs habe ich schon in den 80er angefangen, besitze alle 107 der Tonstudio Braun-Reihe und weit über 50 der 200er Edition (ich kann nicht immer alles kaufen).


Sony HDR-PJ200E Full-HD Camcorder (6,7 cm (2,7 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel, 25x opt. Zoom, HDMI) iAUTO
Sony HDR-PJ200E Full-HD Camcorder (6,7 cm (2,7 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel, 25x opt. Zoom, HDMI) iAUTO
Wird angeboten von Euronics XXL Lindbüchl Freyung
Preis: EUR 389,00

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sony HDR PJ200 Kurzbericht - gute Preis/Leistung, 13. März 2012
Ich habe speziell eine gute aber günstige Cam gesucht für Videobeiträge auf Youtube-Niveau. Eine schnelle Berichterstattung mit wenig Equipment aber gutem Bild und wackelfreien Bildern ist mein Ziel.

VERARBEITUNG:
Die Sony-Cam ist leicht und in einem Hartplastik-Gehäuse. Knöpfe, LCD, Handgurt und Linsenverschluss machen aber einen stabilen Eindruck. Batterie sitzt gewohnt fest am "Ende" der Cam. Auch hier ein normaler Akku (2 x AAA) mit robustes Gehäuse. Erst Eindruck durchaus Positiv. Dem Preis von 399 Euro absolut entsprechend. Ein- und Ausgänge befinden sich seitlich unter dem Halteriemen. Der USB-Anschluss ist vlt etwas kurz geraten (optimal für Laptop aber nicht unbedingt Desktop-PC) und verschwindet unauffällig in einer kleinen Tasche am Halteriemen. Der Stecker sitzt fest und stört nicht bei den Aufnahmen.

HANDLING:
Man findet was man sucht. Das Touchdisplay ist Umfangreich und die Menü-Struktur mit einfachen Symbolen versehen. Für mein Empfinden ist die Einstellung für Video und Foto recht einfach, viele Möglichkeiten hat man jedoch nicht. Ebenso ist die Auswahl Knöpfen sehr übersichtlich und auf ein gesundes Minimum reduziert. Im Automatik-Modus werden Bild-Programme automatisch ausgewählt und angepasst, ebenso werden Gesichter schnell erkannt, Lichtverhältnisse werden ausgegelichen usw.
Die Sony PJ200 ist recht leicht und auch klein. Größere Hände werden um die ein oder andere Fingerübung nicht herum kommen.

PROJEKTOR/BEAMER:
Eine Super Idee und fast überzeugend in der Umsetzung. 1 Stern wird abgezogen für die starke Lichtabhängigkeit. Das Bild ist scharf und lässt sich an einem Schieberegeler am Display justieren. Eine kurze Anleitung wird bei der Aktivierung des Beamers eingeblendet (ein Feature, das an mehreren Stellen auftaucht und durchaus brauchbar ist - zumindest am Anfang). Der Beamer hat mich überzeugt, trotz VGA-Auflösung.

FILMEN:
Der Bildstabilisator macht genau das was er soll. Schwäche zeigt er nur letzten Drittel des Telebereichs. Da fängt das Bild leicht an zu zittern, wenn der Stabilisator versucht das Bild ruhig zu halten. Der Zoom ist zügig, die Schärfe kann da nicht ganz mithalten. Je nach Licht- und Objektverhältnis dauert die Scharfstellung etwas. In der Regel leistet die Automatik (leider nicht manuell möglich) einen guten Dienst und stellt im Weitwinktel/Makrobereich bis zu max. 1cm scharf. Das kann meine Sony FX1e nicht!
Was allerdings negativ ist - die Eigengeräusche der Cam. Man hört beim zoomen ein Surren, ebenso wenn die Schärfe nachgestellt wird. Bei Gesprächen oder lauten Umgebungsgeräuschen ist es nicht zu hören. Allerdings hört die Betriebsgeräusche nur auf der Aufnahme - die Cam an sich ist im Betrieb nicht zu hören.

FOTO:
Kaufen Sie sich eine Foto-Kamera von Sony - es bleibt eine Video-Cam. Ich habe Testfotos in 3072x1728px gemacht. Ein Schnappschuss für die Social-Media-Seite mag das völlig reichen, aber für das Familien-Album kommt es nicht in Frage. 2 Sterne :)

VIDEO-TON-QUALITÄT:
Qualitätsstufen Video (HD): LP (5Mbit/s, 1440x1080px), HQ (9Mbit/s, 1440x1080px), FH (17Mbit/s , 1920x1010px), FX (24Mbit/s, 1920x1080).
Codec: AVC HD (MTS-Datei), 50i, AC-3 (Dolby Digital), 48KHz.
Den Ton würde ich als "crisp" bezeichnen. Die Mikrofone waren überraschend gut, jedoch empfindlich. Auch entferntere Personen kann man deutlich hören. Die Grenzen sind bei starkem Lärm erreicht und bei Stille hört man die Eigengeräusche der Cam (leise). Insgesamt aber im "gut" bereich.
Das Videobild ist klar, gute Farben und ausreichende Schärfe. Für das geschulte Auge ist jedoch ein kleines Grundrauschen zu erkennen und minimale Spuren der Kompression. Das Bild von der beispielsweise FX1e ist dagegen schon Bundesliga. Aber bei Tageslicht und ordentlichem Licht, liefert die kleine Cam ein akzeptables Bild. Wirkliche Schwächen zeigen sich erst bei Dämmerlicht, dunklen Räumen oder unangenehmen Mischlicht. Bei einer Sternverteilung hätte ich 3,5 - 4 Sterne vergeben.
Benutzt habe ich eine SanDisk Extreme SDHC (45 Mbit/s) Class 10.

FAZIT:
Für das Private Urlaubs-Video eine gute Wahl, für Blogger/Youtuber Top, für den Profi eine nette Spielerei (Beamer!) oder vlt "Board/Action-Cam". Ich werde mir eine zweite zulegen. Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2012 9:04 PM CET


Star Wars: The Force Unleashed 2
Star Wars: The Force Unleashed 2
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 19,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas enttäuschend aber durchaus spielbar, 22. September 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: The Force Unleashed 2 (Videospiel)
Die Story war im ersten Teil besser und interessanter. Ich hatte auch das Gefühl, das die Gegner vielfältiger und intelligenter waren. Der Spielspass ist nur von kurzer Dauer. Es sind im normalen Modus keine 10 Stunden (ich habe durchweg spät Nachts gespielt :D ). Dafür wenig Abwechslung und ein etwas fader Endkampf.

Die neuen Moves sind da schon interessanter und wollen wohl gelernt werden. Ebenso waren auch die neuen Fähigkeiten ein Erweiterung

Was mir sehr gut gefallen hat, sind die Mini-Games außerhalb der Story. Es sind in meinen Augen tatsächliche Herausforderungen. Witzig ist auch der Kostüm-Wechsel. Eine nette Zugabe.

Ingesamt habe ich mir einfach mehr erhofft. Bessere und vlt längere Story. In Sachen Grafik hat sich im Prinzp nichts getan. Wenn ich den original Preis gezahlt hätte, wäre es schon ärgerlich gewesen. Gebraucht allerdings stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hat schon Spaß gemacht - es hätte einfach mehr sein können!


Digitus Wallet Bag 200CD long
Digitus Wallet Bag 200CD long

4.0 von 5 Sternen CD-Mappe einwandfrei, 22. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Digitus Wallet Bag 200CD long (Zubehör)
Die Mappe ist ihr Geld wert. Man darf bei diesem Preis zwar nicht all zu viel erwarten, aber der Zweck wird erfüllt. Die Rohlinge sitzen fest in den Taschen, der Reißverschluss lässt sich ohne einverhaken benutzen und sie ist recht leicht. Ebenso lässt es sich leicht blättern.

Insgesamt hätte die Mappe vlt etwas schmaler sein können oder alternativ ein paar Seiten mehr zum archivieren haben können.

Nachtrag: Die Fächer waren bis auf ganz wenige korrekt ausgestanzt, ebenso konnte man den Reißverschluss wie üblich handhaben (am Ende ein Stück länger). Die Ware kam unbeschädigt und mit normalen Lieferzeiten bei mir am.


Travelite Umhängetasche BASICS Messenger, schwarz, 41x34x20 cm, 25 Liter, 96248
Travelite Umhängetasche BASICS Messenger, schwarz, 41x34x20 cm, 25 Liter, 96248
Preis: EUR 18,24

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Tasche zum Spitzen-Preis, 1. Juli 2011
Die Tasche bietet ausreichend Platz für Notebook, Kleinkram, Schlüssel, Handy usw. Diverse Taschen und Fächer bieten ausreichende Möglichkeiten, Dinge zu verstauen an die man auch schnell wieder heran kommt. Der Tragegurt ist mit einem beweglichen Schulterposter ausgestattet. Sie ist angenehm zu tragen und recht leicht für ihre Größe. Das Design ist schlicht aber ansprechend, die Verarbeitung macht einen ordentlichen und stabilen Eindruck. Sie eigenet sich auch für längere Reisen, wenn man etwas mehr transportieren will als nur den MP3-Player.

Ich bin mit der Tasche sehr zufrieden.


Die Zaubermühle oder Wie das Salz in die Nordsee kam/ De Zaubermöhl oder Wie dat Solt in de Nordsee keem: Ein friesisches Märchen auf Plattdeutsch und ... Määrken oop Plattdüütsch un Hoochdüütsch
Die Zaubermühle oder Wie das Salz in die Nordsee kam/ De Zaubermöhl oder Wie dat Solt in de Nordsee keem: Ein friesisches Märchen auf Plattdeutsch und ... Määrken oop Plattdüütsch un Hoochdüütsch
von Linde Knoch (Text)
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Buch!, 1. Juli 2011
Ich habe die Zaubermühle meiner kleinen Schwester und meinem Neffen geschenkt. Beide waren total begeistert. Es ist kurzweilig und spannend und die Illustrationen sind fantasievoll und absolut kindgerecht. Die Geschichte wird in Hochdeutsch aber auch in Plattdeusch erzählt. Das sorgt auch beim Vorlesen für eine Menge Freude bei den kleinen Zuhörern (wenn man es denn kann - oder auch nicht :) ). Dieses Buch ist wirklich zu empfehlen.
Das Buch gibt es in verschiedenen Varianten, Hochdeutsch und verschiedenem nordischen Plattdeutsch(Hochdeutsch/Plattdeutsch, Hochdeutsch/Öömrang, Hochdeutsch/Ostfriesisch). Bei der Bestellung einfach darauf achten.

Ich habe auch gelesen, das die Zaubermühle das "Plattdeuschte Buch des Jahres 2010" geworden ist. Eine verdiente Auszeichnung.


Made of Steel (Uncut Version)
Made of Steel (Uncut Version)
DVD ~ Charlie Sheen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Made of Steel (Uncut Version), 25. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Made of Steel (Uncut Version) (DVD)
Über den Film selber wurde eigentlich schon alles gesagt. Ein klasse Film mit einem überzeugendem Charly Sheen. Was leider eher mangelhaft ist, ist die der Qualität. Das Bild ist stark verpixelt und der Ton unsauber. Stellenweise springt der Ton ins Englische (vermutlich nicht synchronisierte Sezenen). Allerdings gibt es dafür keinen Hinweis im Menü oder DVD-Hülle. Ab und an hat man auch starke Artefakt-Bildung und Dropout-Frames im Video.

Das war leider sehr enttäuschend und man musste sich wirklich daran "gewöhnen". Jedoch funktioniert die DVD einwandfrei.

Etwas merkwürdig ist auch das anscheinend ständig die DVD-Cover wechseln oder dauern neue Versionen erscheien. Da verliert man schnell den Überblick.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 10, 2012 11:59 AM MEST


Seite: 1