Profil für meymotte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von meymotte
Top-Rezensenten Rang: 176.091
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
meymotte

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bis ans Ende der Meere
Bis ans Ende der Meere
von Lukas Hartmann
  Broschiert
Preis: EUR 11,90

5.0 von 5 Sternen Einfach toll, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis ans Ende der Meere (Broschiert)
Ein Muss für Fans historischer Reiseliteratur und besonders für James Cook und Südsee Fans! Man ist zu jeder Zeit mitten drin. Spannend, menschlich nah geschrieben. Klasse lesbarer Schreibstil.


Hummeldumm: Das Roman
Hummeldumm: Das Roman
von Tommy Jaud
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hektisch, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hummeldumm: Das Roman (Taschenbuch)
Man muss warnen. Der Typ ist chaotisch und so hektisch liest es sich bis zur Mitte. Kenne einige (Frauen) die das Buch nach einem Drittel zur Seite gepackt haben, obwohl sie sonst diszipliniert einmal begonnene Bücher auslesen.
Aber die Schilderung der Reise und der Art, wie in Namibia gelebt (und gesprochen) wird, ist sehr authentisch. Den Adapter habe ich allerdings nirgends gebraucht.


Gepardensommer
Gepardensommer
von Katja Brandis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,95

3.0 von 5 Sternen Teanagerbuch, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gepardensommer (Gebundene Ausgabe)
Hatte ich vorher überlesen, dass es um die erste große Liebe einer 17jährigen geht? Ganz nett geschrieben, man bekommt durchaus ein Gefühl für das Leben in Namibia. Und ja, um Geparden geht es irgendwie auch und um Tierhandel. Aber die Geschichte ist etwas auf Spannung gemacht, ohne wirklich den Knalleffekt am Ende zu haben. Liest sich aber leicht weg.


Schukobuchse auf Südafrika Stecker Netzadapter
Schukobuchse auf Südafrika Stecker Netzadapter
Wird angeboten von lets-sell!
Preis: EUR 6,25

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht gebraucht, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hat an sich gut funktioniert. Aber in keiner der Lodges in Namibia und im Hotel in Kapstadt habe ich den Adapter benötigt, da bereits Steckdosen für "Europäer" neben den einheimischen installiert waren. Tommy Jauds Buch "Hummeldumm" spiegelt somit nicht die Realität wieder ;-)
Die Lodges und das Hotel waren allerdings recht hochpreisig. Kann sein, dass der Adapter in preiswerteren Unterkünften nötig wäre.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 7, 2013 12:11 PM MEST


Bresser Fernglas - 1461050 - Corvette 10x50
Bresser Fernglas - 1461050 - Corvette 10x50
Preis: EUR 82,43

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider "Montagsprodukt", 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider ging das Einstellrad nur sehr schwer. Eigentlich nur mit zwei Finger zu bedienen. Im Glas war eine leichte Verschmutzung.
Habe es wieder zurück geschickt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 11, 2014 11:39 AM MEST


Friedrich Wilhelm II. König von Preußen: Ein Leben zwischen Rokoko und Revolution
Friedrich Wilhelm II. König von Preußen: Ein Leben zwischen Rokoko und Revolution
von Brigitte Meier
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Versuch einer Rehabilitierung, 30. Dezember 2010
Sehr lobenswert von der Autorin, den in seiner Nachwelt durchaus vorhandenen schlechten Ruf, relativieren zu wollen.
Aber - muss gleich so dick aufgetragen werden! Frau Meier erinnert mich an eine Mutter, die durchaus weiß, dass ihr Sohn kein Engel ist, aber die Schuld für seine Fehler immer bei Anderen sucht. Bei den Umständen der Zeit und, vor allem, bei dem bösen Onkel! Es gibt kaum eine Seite in dem Buch, in dem nicht dieses: Ja, aber... die Schwächen des Königs kleinreden soll. Was hat der Onkel damit zu tun, dass Friedrich Wilhelm II neben seiner Frau und "offiziellen" Mätressen auch noch Geliebte hatte. Selbst für das ausgehende 18.Jahrhundert nicht mehr so typisch. Die hohen Geldausgaben, das Mäzenatentum, fehlende Reformfreudigkeit...
Es sei daran erinnert, dass Preußen durchaus aufgeatmet hat, als die Regierungszeit Friedrich II vorbei war. Der neue König hatte einen Vertrauensvorschuss seiner Untertanen und Zeitgenossen.
Um nicht missverstanden zu werden, mir ist dieser König durchaus sympatisch, denn in seinen Schwächen war er auch liebenswürdig und menschlich, nicht unnahbar wie sein Onkel. . Er war auch mit Sicherheit keine "Fehlbesetzung" der Geschichte.
Das Buch selbst liest sich recht leicht, etwas mehr Zeithintergründe wären nicht schlecht gewesen. (Z.B. Preußens Finanzen zu Beginn und zum Ende der Regierungszeit ;-)


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kaiser einer fernen Zeit, 30. Dezember 2010
Wer neben der Biografie Karl's IV auch ein farbiges Gemälde des 14.Jahrhunderts erhofft, wird enttäuscht. F.Seibt hält sich sehr an das "politische" Leben des Königs und Kaisers. Leider liest sich das Buch auch darüber hinaus alles andere als leicht. Der Autor ist ein Meister der unendlich langen Sätzen mit einer Fülle von Verschachtelungen.
Schade.
Da es aber sonst nicht viel zu Karl IV gibt, sollten es Interessierte in Betracht ziehen.


Seite: 1